Kommentare zu «In den Hinterhöfen der Seidenstraße»

doch nicht den Müll, die schönen alten Häuser, die bis zum Verfall runtergewirtschaftet werden. Und wenn es dnn fast zu spät ist, kümmert man sich um eine Restaurierung (hoffentlich).
by Carlekoe @08.01.2007, 06:57

Och, ich für meinen Teil hab meinen Müll noch nicht vermisst...
by smartass @08.01.2007, 05:10

...man lent viele Sachen erst zu schätzen, wenn es zu spät ist...
by Carlekoe @07.01.2007, 14:33

Das ist das abschreckende an den Ländern in denen es doch so viel zu entdecken gibt, man darf nicht hinter die Kulissen sehen. Aber auch hier ärgere ich mich über den Dreck der achtlos weggeworfen wird. Wie schön könnte alles sein, wenn jeder sich ein bischen zuständig fühlt.
by Mama @06.01.2007, 22:56

Überall wird nur mit Wasser gekocht. Hinter den Fassaden sieht es oft anders aus.
by @06.01.2007, 19:14

Ihr laßt aber auch keinen Winkel aus.Es stimmt ,die Stimmung wird vom Wetter sehr beeinflusst!
by Vater @06.01.2007, 17:49


Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt:

Diese Seite wurde 183335 mal aufgerufen, davon 2292 mal in diesem Monat.