Kommentare zu «kb20170910»

Der Weg und die Geschichte die zur St.-Georgs-Kirche führen begeistern mich.
Die Kirche selbst ist ein kleines Schmuckstück. Die blauen Banken, die sich an den hellen Säulen widerspiegeln, verzaubern diese Kirche.
Der schlichte Aussen passt sehr gut zur Kirche.
Danke Engelbert, liebe Grüsse
by charlotte @10.09.2017, 22:44

Ich konnte die Reise heute erst spät antreten - es war ein schöner Reisetag! Danke für all die interessanten Details, die herrlichen Landschaftsaufnahmen, die gemütliche Kirche ... ein schöner Sonntagsausklang! In der Kirche kann ich mich wohlfühlen.
by Gerlinde @10.09.2017, 22:26

Diese Kirche gefällt mir sehr gut. Blaue Bänke habe ich in Dänemark schon mehrfach gesehen. Kombiniert mit hell und Gold sieht das ganz wunderbar aus. Hier kommen noch die interessanten Deckenmalereien dazu - ganz toll.
Schön, dass die Reise weiter geht, ich freue mich schon auf die nächsten Etappen.
by Bettina @10.09.2017, 21:00

Deine Gedanken zur heutigen Folge der Sommerreise ?
Deine Gedanken zu diesem Kircheninnenraum ?

WIE HERRLICH BEIDES MITEINANDER ZU VERBINDEN !

Ein paar einzelne Wortgedanken nachholen nun endlich zum Sonntag :-)) ich hätts besser gleich Nachts tun sollen .. blockierter PC Sitzplatz ist wieder frei und ich kann brandneu "geupdatet" loslegen, ohne irgendwelche rumwuselnde Sohnemänner , die meiner Konzentration recht schadeten bis jetzt :-D

Ohhhhland ohmeiomei sooo weit sind wir schon gereist !!
Åland ja das muss ich abkopieren .. den Kringel krieg ich nicht hin ;-)

6700 ? Boahh !!

Supercalifragilisticexpialigetisch .. haha wär direkt mal was für die Musikrubrik ( wo ist mein Merkzettel )

Waldland - Stadtgebiet .. die "Pommern" .. was für eine Geschichte ..

St.-Georgs-Kirche, sehr schöne Bänke sind das !!
Genau dieses SCHÖNE BLAU gabs im Live TV gestern (NDR) zur Walzermusik
war traumhaft, die Impressionen... Feuerwerk .."AIDAprima" war bei den Riesen dbei :-))
by Carola (Fürth) @10.09.2017, 20:55

Das alte Segelschiff und die wunderschöne Kirche begeistern mich gleichermaßen. Es ist so eine Harmonie in diesem Gotteshaus, die Farbe blau macht alles so klar. Die Deckenbemalung gefällt mir gut, und die Lampen bilden einen guten Kontrast zu allem.
by Xenophora @10.09.2017, 20:35

@Lina
Willkommen wieder daheim - letzte Woche bekam ich die Nachricht von Freunden, dass es in Moskau nur 9 Grad hat.

Sehr informativ diese Sommerreise und die wunderbaren Bilder, sehr schön. Blaue Bänke habe ich noch nie in einer Kirche gesehen, aber sie gefallen mir. In diese Landschaft passt das sehr gut.
by GiselaL. @10.09.2017, 19:06

So wunderbar kombiniert die Kreuzfahrt-Reise-Landgang und Sonntagskirche;
Danke, ist wirklich ´fun-tastisch´ gelungen und wieder sehr interessant,
ist ein tolles Sonntags-Feeling (für mich jedenfalls, ich muß erst die andern Berichte lesen, hatte noch keine Zeit )
by gerda @10.09.2017, 19:02

eine wunderbare Reise unternehmen die SF unter Anleitung von Engelbert. Er hat immer Ideen die uns interessieren, unterhalten und begeistern.

Da ich den ganzen Sommer über nur ganz wenig im Internet sein kann war es mir nicht möglich, alle Abschnitte und Bilder der Reise mitzuverfolgen. Doch das was ich gesehen habe hat mir sehr gefallen.

D er Innenraum dieser Kirche ist anders als wir es üblicherweise erwarten. Nicht pompös, kunstvoll. Ungewöhnlich sind die blauen Bänke. Sie erinnern mich an Griechenland.

by christie @10.09.2017, 16:52

Ein geographischer Ausflug ist das für mich und ich freue mich sehr, dass ich durch die Landkarte eine bessere Vorstellung habe, wo wir überhaupt genau unterwegs sind.
Dieses alte Schiff würde ich so gerne von innen sehen und ich finde es absolut toll, dass der Sohn an sein Geschenk die Bedingung des Erhalts des Alten stellte.
Die Kirche empfinde ich aussen und innen als sehr ansprechend. Das Innere der Kirche hat für mich einen Jugendstiltouch. Klarheit liegt mir nun mal sehr und das strahlt sie im Besonderen für mich aus....und Helligkeit.
Danke Euch einmal mehr für`s Mitnehmen.
by Carina @10.09.2017, 14:02

für die ostseeinseln habe ich mich auch interessiert, und nach diesen fotos stockholm und dann aland (wie krieg ich den kringel auf´s a????), wär eine feine sache sicherlich, ich würde natürlich fliegen und dann mit dem schiff zur insel, danke für die fotos,
solange ich alleine bin, auch ohne freundin, wird das aber nix mit dem nordosten, leider,
by rosiE @10.09.2017, 13:22

Uih, da fange ich heute mal von heute hin, weil Sonntag ist, denn die Sonntagskirche mit ihren hübschen blauen Bänken gefällt mir sehr. Es sieht alles so gepflegt, feierlich und blank aus...
Die "Pommern" finde ich auch klasse. Es gibt wenig Gelegenheiten, solche alten Schiffe im Originalzustand zu besichtigen und gerade im Schiffsbauch kann man manchmal echte Raritäten sehen. (Wer mal nach London kommt: die "Cutty Sark" -
ein Dreimaster - liegt in Greenwich und lohnt sich ebenfalls von innen und außen.) Aber schon der Anblick der "Pommern" von außen ist imposant und fabelhaft und am Wasser laufe ich auch gerne entlang.
Schön heute, den "Sonntagsspaziergang" mitmachen zu dürfen...;)!
by Anne @10.09.2017, 12:46

Die ausführliche Erklärung ,WO das Schiff schon war und WO es nun erst mal gelandet ist, ebenso die "Lebensgeschichte" des Viermasters haben mir gut gefallen. Der Spaziergang durch den schönen Wald, der ausblick bis zum Meer, und dann die schöne Kirche! Eine Sonntagskirche, die mich sehr anspricht!! Die blauen Bänke besonders, aber überhaupt die ganze Atmosphäre!

Danke fürs Zeigen!!
by Elisabetta @10.09.2017, 12:16

Schöne Kirche! Die blauen Bänke gefallen mir sehr!
by Niclis @10.09.2017, 11:17

Eine schöne Kirche, mit diesen blauen Bänken. Es könnten die Namen der Apostel sein, die da zwischen den Säulen stehen. Die Beleuchtung ist auch sehr passend in dieser hellen Kirche.
by Killekalle @10.09.2017, 11:06

bin gerne wieder ein Stück mitgefahren und gelaufen, dann in die Kirche die sehr schön ist, auch die blauen Bänke gefallen mir gut, mal was anderes. Das Schiff in der rechten Ecke habe ich auch entdeckt, dank MartinaK Tipp, hier bleibe ich noch ein wenig und schlendere auch draußen rum.
by Lieschen @10.09.2017, 11:05

Oh, super! Ein "doppeltes" Kalenderblatt!

Ja, so kann ich mich auch an die Landschaft erinnern. Ist allerdings schon 1982 gewesen, dass ich in Norwegen/Schweden war. Ich war damals mächtig beeindruckt vom Norden. Und das hat sich erhalten bis heute. Leider ist mein gesamtes Fotoalbum nicht mehr da (Wasserschaden).
Deswegen freue ich mich besonders, hier mal wieder wunderbare Bilder sehen zu können.
Am Besten gefällt mir das Foto "hügeliges Waldgebiet"! So habe ich das auch gesehen damals.
Und das Foto mit dem Ausblick ist so "leicht", so luftig, so zum Tief-Durch-Atmen, ein wunderbares Bild.

Ach, und hier ist ja auch eine Sonntagskirche. Von außen hätte ich sie nicht in einem nordischen Land vermutet.
Das Innere begeistert mich total. Die blauen Bänke sind einfach ein Hingucker und gefallen mir SEHR GUT. Die Kronleuchter erregen mein besonderes Interesse und die Wände mit ihren zarten Farben..... toll.
Dort würde ich sehr gerne einmal sein! Natürlich in der Realität....


by Ursi @10.09.2017, 09:57

Ich freue mich gerade sehr.
Ich dachte gestern bei dem Foto des Schiffsanlegers: die sind in Mariehamn, und hielt mich, Deiner Bitte entsprechend, zurück.
Bei mir werden seit Tagen bei dieser Sommerreise wunderschöne Erinnerungen wach. Erinnerungen an eine kombinierte Bus- und Radreise vor drei Jahren: Stockholm - Ålandinseln - Turku - Helsinki

Die Kirche gefällt mir, da hell und nicht überladen.
Rechts am Rand sieht man übrigens etwas, was für die Kirchen und Kapellen auf den Ålands typisch ist: ein von der Decke hängendes Modellschiff.
by MartinaK @10.09.2017, 09:50

Oh wie schön, wir REISEN weiter mit Elfi + und gehen, wie sonntags üblich in eine Kirche .
Obwohl blau meine Lieblingsfarbe (an mir) ist, für die Bestuhlung finde ich es nicht so schön, aber denken wir mal ans Wasser, was die gesamte Insel umgibt, dann passt es wohl doch.
Ansonsten gefällt mir die Kirche sehr!
by @10.09.2017, 09:39

guten morgen und danke für die schönen bilder, die st.georgs- sonntagskirche gefällt mir sehr. die säulen mit den tafeln oben drauf ( ich denke sie sind bemalt und nicht marmor) wirken ganz toll und auch die wunderschönen luster. hier bleibe ich gerne ein weilchen sitzen.
by christine b @10.09.2017, 09:24

Sie Sommerreise mit der AIDA ist sehr schön und vielfältig. Ich freue mich schon auf die Weiterfahrt.
Aber erst einmal sind wir in Mariehamm und besichtigen eine wunderschöne Kirche,
die mit ihrer Holzdeckenbemalung und Einfachheit sehr viel Ruhe ausströmt.
Auch ich setze mich in eine der schönen blauen Bänke, schließe die Augen und meditiere.
by Juttinchen @10.09.2017, 08:46

Gerne bin ich bei der Sommerreise dabei.
Wunderschöne Landschaft,die mich fesseln könnte, so bin ich im Geiste unterwegs und erhole mich in dieser schönen Kirche.
Noch nie habe ich solch blauen bänke gesehen.Sie wirken sehr frisch und trotzdem
einladend auf mich .
Ich setzt mich nieder und genieße den Raum und die Ruhe.

by molly @10.09.2017, 08:33

superschöne Eindrücke der Schiffsreise. Da bin ich gerne virtuell dabei.
Und die blauen Kirchenbänke hab ich noch in keiner anderen Kirche gesehen. Hübsch.
by Therese @10.09.2017, 08:17

ja - ist prima - gefällt mir sehr gut ...
weider eine neue Entdeckung und wenigstens virtuelle Erfahrung ... wie schön!
Ich freue mich immer wieder über die Möglichkeiten.
by Ursel @10.09.2017, 07:18

Ich steig erst heute in die Sommerreise ein... ich war nämlich auch auf Reise... in Moskau.

Wenn ich dieses hügelige Waldgebiet sehe, möchte ich mich gleich hin beamen... es muss wunderbar sein dort zu wandern.

Die Sonntagskirche finde ich schön... ist hell und wirkt auf mich einladend.

Danke für den Reisebericht.

by Lina @10.09.2017, 00:56

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: