Kommentare zu «abreiss130207»

@ Tirili - lieben Dank f├╝r die Antwort!!!!
by Sywe @07.02.2013, 22:47

Auf diesem Bild ist einfach alles herrlich anzuschauen. Beeindruckend sind die bemalten W├Ąnde, genauso wie die traumhaft sch├Ânen Kleider der kopflosen Damen und der phantastisch gedeckte Tisch. Da gibt es so viel zu sehen, dass ich noch lange schauen werde.
by Kassiopeia @07.02.2013, 17:31

Der Lichteinfall verstr├Âmt Magie, die kopflosen Damen sind bereits in ihrem Bann ;).
by Elke R. @07.02.2013, 16:56

K├Ąrnten gr├╝├čt N├ľ! - Kopflos bezieht sich eventuell auf die aktuelle Politik?
(in K├Ąrnten? - in N├ľ? - in Deutschland? - in Amerika? - auf der ganzen Welt?)
by Ernst @07.02.2013, 14:54

So "kopflos" scheinen die Damen gar nicht zu sein, denn sie sind offensichtlich Vegetarierinnen;)
Sch├Ânes Bild!
by lamarmotte @07.02.2013, 14:47

@Rita die Sp├Ątzin
ich hab auch gesagt... w├╝rde ich in der N├Ąhe von Schloss Hof wohnen... so w├╝rde ich mich sehr oft mit einem Buch in die sch├Âne Gartenanlage setzen und lesen.
by Lina @07.02.2013, 14:09

Wie aufw├Ąndig das Bemalen der W├Ąnde gewesen sein muss. Ebenso wie die exquisiten Kleider der kopflosen Damen. Das war dann doch noch eine ganz andere Welt und sicher hat Janna recht, dass man sich mit solch damenhaften Kleidern auch automatisch damenhafter benimmt. Manches war fr├╝her doch besser, zumindest wenn man reich war. Sch├Ânes Bild
by Sabine KL @07.02.2013, 13:42

..sehr sch├Ânes Ambiente! und ein gutes Angebot zum reinbei├čen...:-)

Ich hatte mal Gelegenheit, ein ├Ąhnliches Kleid wie die kopflosen Damen zu tragen - also, Frau wird automatisch gr├Â├čer, geht aufrechter und benimmt sich sehr damenhaft...und Mann staunt..
ist doch was andres als Schlabberhose Marke bequem....:-)
by Janna @07.02.2013, 13:22

Die kopflosen Puppen w├╝rden mich nicht st├Âren, sofern das Essen in dem Schloss im Sommer stattfindet, ansonsten muss es dort bitterkalt sein. Viele Fr├╝chte f├╝r Obstsalat.
by Isabella @07.02.2013, 13:01

"Kopflos Essen" geht wohl nicht so gut. Der Tisch ist noch voll.
by Annaliesa @07.02.2013, 12:48

Mit einem Blick wieder zur├╝ck in die Vergangenheit, wo noch ewig Zeit dazu verwendet wurde, solche Illusions-Wandmalereien herzustellen. Wenn ich solche R├Ąume betrachten darf und kann, werde ich immer ganz ehrfurchtsvoll im Bezug auf das Handwerk damals.
Schll├Âsser in ├ľsterreich hab ich noch nie besucht, weil ├ľsterreich bisher noch nie ein Urlaubsziel war.
by Karin v.N. @07.02.2013, 12:38

@sywe
Die W├Ąnde sind bemalt. :-)
Liebe Gr├╝├če,
Tirilli
by @07.02.2013, 11:55

Wie sch├Ân der Tisch angerichtet ist. Man kann sich die wandelnden Schlossdamen gut vorstellen (besser, sie h├Ątten auch K├Âpfe :-). Ich kenne das Schloss nicht, habe mich aber gleich mal kundig gemacht, und habe gro├če Lust, mir das selbst einmal anzusehen. Ist leider etwas sehr weit weg von Berlin :-(
by Gitti @07.02.2013, 11:35

Grand si├Ęcle, musste ich da denken.
Damals war alles so ├╝ppig, die Mode, Innen und Aussenarchitektur, usw.
Mit einer Ombrella im Park spazieren gehen ...
Eine Woche so leben, in dieser Atmosph├Ęre h├Ątte ich gerne erleben wollen.

Nach diesem Traum Tirilli, bin ich wieder im XXI Jahrhundert zur├╝ck gekehrt !
Danke, liebe Gr├╝sse.
by charlotte @07.02.2013, 10:55

Na - da m├Âcht ich doch gleich zugreifen, um mit den vielen Vitaminen meinen
grippalen Infekt zu vertreiben!
by Inge-Lore @07.02.2013, 10:22

Schloss Hof, wie sch├Ân

ist nur 20 km entfernt von meinem ├Âsterreichischen Zuhause. War schon oft dort und gef├Ąllt mir sehr gut.
Nchdem der Garten wieder so prachtvoll angelegt wurde, ist es wundersch├Ân, dort zu verweilen.

In unmittelbarer Nachbarschaft das Schloss Niederweiden!!

Danke Tirilli
by Rita die Sp├Ątzin @07.02.2013, 09:30

Tolles Foto.
Im Schloss Hof war ich auch schon... da hatten wir einen Empfang... bekamen einen Preis ├╝berreicht. "Zum Gl├╝ck hatten wir den Kopf mit" und konnten so auch ausgezeichnet speisen.

Auch die Anlage um das Schluss ist wirklich sehenswert.
by Lina @07.02.2013, 08:56

...ein zauberhaftes Arrangement!
Danke f├╝rs Zeigen liebe Tirilli!
by Annemone @07.02.2013, 08:53

herrlich, da beame ich mich jetzt schnell hin,zwar nicht ins sch├Âne, enge kleid, das w├Ąre mir zu ungem├╝tlich.
aber in der jean einen rundgang durchs schloss machen und staunen, das w├╝rde ich jetzt gerne tun.
danke f├╝rs tolle bild!
by christine b @07.02.2013, 08:25

Danke f├╝r dieses Foto liebe Tirilli. Schloss Hof statten wir vor 2 Jahren auch einen Besuch ab - rein zuf├Ąllig wurden wir auf das Jagdschloss des Prinzen Eugen aufmerksam - und waren begeistert, besonders von den wundersch├Ânen Gartenanlagen. Wir machten auch eine F├╝hrung durch das Schloss mit, doch an dieses Arrangement kann ich mich leider nicht erinnern.
Viele Gr├╝├če an Deine Heimat
Greta
by @07.02.2013, 07:53

Toll, das l├Ąsst die ├╝ppigen Zeiten des Barock wieder aufleben....
by @07.02.2013, 07:42

Ich finde die Wandbemalung interessant...das ist sozusagen in "Indoor-Garten" :) Der gedeckte Tisch sieht schon sehr bunt und "gesund" aus....aber gab es damals bereits all diese Fr├╝chte in Europa zu erwerben? Das Bild gef├Ąllt mir :)
by Jutta aus Bayern @07.02.2013, 07:36

Da w├╝rde ich jetzt gerne zugreifen!
by Margot @07.02.2013, 06:41

Sehr appetitlich angerichtet :-)
Das Bild fasziniert in seiner Vielfalt, dieses Schlo├č w├╝rde ich auch gern mal besichtigen.

lg Barbara
by B├Ąrenmami @07.02.2013, 06:25

Die beiden Gestalten, die in der Ecke stehen, essen ja nicht. Ihnen fehlt das entsprechende Werkzeug ;) Dabei ist dies so ein wundervoll gedeckter Tisch mit lauter gesunden Gen├╝ssen.

Das Ambiente des Zimmers ist zauberhaft. Sind das Gobelins, liebe Tirilli?
by Sywe @07.02.2013, 00:25

Ooooh, kopflos essen nicht nur die beiden Damen in der Ecke!
Schauen wir doch mal unsere eigenen Essgewohnheiten an, von der Allgemeinheit mal ganz abgesehen. Und erst der Widerspruch zwischen dem, was wir wegwerfen, das andere Menschen dringend br├Ąuchten.
Unabh├Ąngig davon ist das schon wieder ein sehr sch├Ân komponiertes Bild, toll fotographiert!
by johannes @07.02.2013, 00:10

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: