Kommentare zu «abreiss130214»

bissel sp├Ąt, aber ich wollte unbedingt loswerden, dass der Tisch so nicht f├╝r G├Ąste gedacht sein kann, denn es gibt ├╝berhaupt nicht genug Platz zwischen den benachbarten Pl├Ątzen. Auf den ersten Blick mag es ansprechend aussehen und das ist was f├╝rs Auge. Nachdenken ist nicht immer angesagt.
by Hundemama @14.02.2013, 22:16

Euch kann man nichts vormachen... schon die erste hat es erkannt. :-)
Ja, es ist ein Schauobjekt und zwar auch vom Schloss Hof. Sie wollten wohl die damalige Lebensart darstellen und wie Elrohir schrieb, finde ich es auch: die St├╝hle dazu, naaja... sind ein Stilbruch, sie hatten wohl nichts anderes.
Danke euch!
Liebe Gr├╝├če,
Tirilli
by @14.02.2013, 20:46

Was wird gefeiert ?
So ein festlicher Tisch mit, sehr wichtig : nette Leute um sich, und auch das dazu geh├Ârende Menu kann ich richtig geniessen.
Jetz tr├Ąume ich wieder, Tirilli.
Danke, liebe Gr├╝sse.
by charlotte @14.02.2013, 18:40

Ein Tisch f├╝r Superschlanke, die viel trinken wollen. Nicht mein Ding. Lieber mehr Platz und weniger Deko.
by Gitta-M @14.02.2013, 17:12

ein sch├Âner, festlicher tisch, der mich sehr erinnert an einen tisch vor 6 jahren bei der j├╝dischen hochzeit meines neffen in jerusalem.
dieser sch├Âne tisch brachte meine gedanken gleich darauf :-)
by christine b @14.02.2013, 15:19

Ein sch├Âner Bildschnitt, liebe Tirilli. Du hast wieder einen besonderen Blick eingefangen. Gef├Ąllt mir und regt die Fantasie an.:-)
by Bettina @14.02.2013, 13:57

Der Tisch wirkt auf mich zu ├╝berladen - f├╝r meinen Geschmack etwas zu viel des Guten.
by Bsetzistein @14.02.2013, 12:58

Musste mich erst zur Ordnung rufen und nur das Bild als Bild betrachten.
Nun wei├č ich, die farbliche Disharmonie ist in meinen Augen ├╝berm├Ąchtig und deshalb gef├Ąllt mir das Bild nicht.
Ganz davon abgesehen, das der zugebaute Tisch mich total abschreckt.
by Elke R. @14.02.2013, 12:39

Die oder der Arme der diesen Tisch eindecken musste, und das am besten noch am n├Ąchsten Tag nachdem er oder sie t├╝chtig Karneval gefeiert hat.
Gr├╝├čle *Gaby*
by *Gaby* @14.02.2013, 12:12

Falls ich eingeladen bin, nehme ich erst mal Platz. In das gr├Â├čte Glas lasse ich mir vom Keller Wasser kredenzen. Dann kann ich die Rose mit der Schleife dort hineinstecken, wenn das Menue losgeht. Ich werde versuchen, die Ellenbogen dicht am K├Ârper zu halten. Ich frage mich, warum die 5 Kerzen nicht in der Mitte stehen. Jetzt glaube ich auch, dass es nur ein Tisch f├╝r eine Ausstellung oder Pr├╝fung ist.
by Xenophora @14.02.2013, 11:54

..ich finde runde Tische immer sch├Ân - da kann man gut miteinander ins Gespr├Ąch kommen und keiner sitzt am Rande abseits
Wenn das Essen so gut schmeckt , wie der Tisch geschmackvoll gedeckt ist -
hey - - bei sch├Ânen Dingen zum Anschauen sagt man"geschmackvoll", das ja eigentlich im Mund und nicht in den Augen stattfindet - lustig...
aha, und die Augen essen mit...:-)
by Janna @14.02.2013, 11:48

der Tisch sieht wundersch├Ân aus, wie ja auch schon viele geschrieben haben,
aber essen m├Âchte ich da nicht, da hat man ja garkeinen Platz, es ist alles viel zu eng und die vielen Gl├Ąser, da kann man doch passend zum Getr├Ąnk das Glas servieren und auch die Farbe der Schleifen pa├čt nicht zu den Polstern.
Bin gespannt was Tirilli dazu schreibt.
Bei der letzten Hochzeit, wo wir eingeladen waren haben wir mit max. 7 Personen an einem runden Tisch gesessen, das pa├čt super.
War evtl. f├╝r die Gesellschaft nur ein Tisch reserviert ? Dann w├╝rde ich das Lokal nicht empfehlen.
by Christiane @14.02.2013, 11:39

ich glaub, da hat nicht jeder Teller auch einen Stuhl.
by uschi s. @14.02.2013, 10:14

Der Tisch ist ja wirklich festlich gedeckt. Trotzdem w├╝rde ich mich an diesem Tisch nicht wohlf├╝hlen. W├Ąre mir alles zu eng und ├╝berladen.
by Heidi P @14.02.2013, 08:53

Sch├Ân eingedeckt, aber viel zu viele Gedecke. Ich muss an Pr├╝fungstische f├╝r Hotel- und Gastst├Ąttengewerbe denken. Aber.... f├╝r den Grundgedanken k├Ąme von mir eine 2+ nur f├╝r die ├ťberfrachtung w├╝rde ich das + wieder abziehen...und...zartlila Schleifen im Kontrast zu den roten Stuhlpolstern tun meinen Augen weh... ;-)
by Karin v.N. @14.02.2013, 08:32

Ich liebe edel eingedeckte Tische - besonders zu festlichen Gelegenheiten..
Und dieser gedeckte Tisch erwartet evtl. Hochzeits-oder Taufg├Ąste...
by Inge-Lore @14.02.2013, 08:27

Mir gefallen besonders sch├Ân gedeckte Tische sehr. Ein Kunstwerk aus vielen Einzelteilen.
by Jutta aus Bayern @14.02.2013, 08:03

Sehr sch├Ân gedeckter Tisch. Das einzige was etwas st├Ârt sind die St├╝hle, schade.
by @14.02.2013, 07:41

Wundersch├Ân eingedeckt so habe ich es schon lang nicht mehr gesehen. In Deutschland wird leider nicht so viel Wert auf Tischkultur gelegt.
sch├Ânes Bild zu dem ich mir dann noch die G├Ąste und ihre Roben vorstelle .. Womit wir wieder bei der Phantasie w├Ąren. :-)

lg Barbara
by B├Ąrenmami @14.02.2013, 06:56

Das sieht ja traumhaft sch├Ân aus. Warum aber sollte ein Ausstellungstisch so viele Gedecke aufweisen. Weniger w├╝rden ja reichen, um das Porzellan usw. zu zeigen. Schon die Gefahr, ein Azubi k├Ânnte ein Glas umsto├čen.
So gefaltete Servietten sah ich noch nie, ebensowenig so sch├Âne Schleifen.
Z├Ąhle ich richtig, 4 Gl├Ąser f├╝r jeden Gast? Ich kann nur hoffen, dass nach russischem Brauch die Hausfrau/Gastgeberin den ersten Klex macht, damit sich kein Gast blamieren muss. - Ich w├╝sste auch zu gerne, was auf den feinen Speisekarten steht. - Und dann w├╝rde ich auch zu gerne die Roben der G├Ąste oder Jubilare oder des Brautpaares sehen. - Mich selber an einen solchen Tisch setzen, das w├╝rde ich mich nicht trauen. Wer sollte mich denn auch einladen?
Oder ist es das Gesellenst├╝ck eines Dr. h.c. Butler im Hyatt H.K.?
by Sieglinde S. @14.02.2013, 03:42

Habe auch schon mehrmals an so runden Tischen gesessen... da waren immer nur 8 Sessel.
Mit 11 Personen am Tisch kann da keiner essen... Marianne wird wohl Recht haben... es erinnert mich an eine Hochzeitsausstellung.
by Lina @14.02.2013, 00:27

Vielleicht ist es ja ein Ausstellungstisch...(liebe Tirilli, kl├Ąrst Du uns auf?)

..aber ich habe schon an solchen Tischen gespeist, da in anderen L├Ąndern die Ellbogenfreiheit der Gabelschwingenden sehr viel enger bemessen ist als z.B. in Deutschland; zum Gl├╝ck sind dann aber auch die einzelnen Portionen des Menus so klein, dass sie gegenseitiges Aufspiessen in Grenzen halten;)
by lamarmotte @14.02.2013, 00:11

@syve: es liegt ja auf jedem Teller eine wunderbare Rose...
@ marianne: Du wirst Recht haben - geht sich ja auch mit den Sesseln nicht aus...
aber ein paar Teller weniger, schon w├Ąre es ein sehr eleganter Platz...
w├╝rde mir schon gefallen...
by DieLoewin @14.02.2013, 00:06

Ich teile Mariannes Ansicht, dass an diesem Tisch nicht gegessen wird. Aber er ist sehr sch├Ân anzusehen, nur leider fehlen die Blumen.
by Sywe @13.02.2013, 23:45

Ich glaube das ist ein Ausstellungstisch, denn f├╝r einen Tisch an dem gespeist werden soll, sind die Teller viel zu dicht gestellt. Aber die Dekoration sieht sehr edel aus.
by marianne @13.02.2013, 23:37

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: