Kommentare zu «abreiss180213»

Das ist eine lustige Idee, aber ich finde, dass man solche kreativen Handarbeiten sinnvoller einsetzen kann.
by @13.02.2018, 20:02

Ich finde das lustig.
by GiselaL. @13.02.2018, 19:41

Was die Bäume wohl dazu sagen würden wenn sie könnten?
by Hildegard @13.02.2018, 18:25

Ich brauche das nicht, finde es etwas zu grell. Aber wenn es so Vielen Freude schenkt, dann ist es ok. (Als Kunst empfinde ich es nicht.)
by philomena @13.02.2018, 17:26

ich finde diese Farbklekse, gerade jetzt in dieser doch farblosen Zeit sehr schön
by anni1956köln @13.02.2018, 16:17

Das ist ja toll...gefällt mir sehr gut.
by Regina @13.02.2018, 16:08

Für mich ist das Kunst...und fröhlich obendrein! Mir geht dabei das Herz auf.
by gathom @13.02.2018, 14:28

Warum muß man die Natur so verschandeln? Als Decke für Obdachlose wäre
diese Arbeit sinnvoller...
by Inge-Lore @13.02.2018, 13:20

Ach Du Schande, geht ja gar nicht!

by Veena @13.02.2018, 12:16

lustig, schaut schön aus, bunt im Winter ist nie schlecht, den Bäumen wird es egal sein, ich glaube nicht das die frieren also so gesehen ohne Nutzen, nein doch nicht, denn ich habe geschmunzelt vielleicht viele andere auch
by Lieschen @13.02.2018, 12:15

So etwas sieht man immer öfter. Als ich im Herbst auf Teneriffa war, hattenn sie an einem Platz auch die Palmen "eingekleidet"...
by Karin v.N. @13.02.2018, 11:51

Zwar recht lustig an zu sehen, aber recht sinnlos. Vielleicht wurden die Strickstücke ja später zusammen genäht zu einer Decke. Besser finde ich jedoch, daraus Socken für Bedürftige zu stricken. In unserer Kleinstadt hatte man vor einigen Jahren die "im Wege stehenden" Poller mit richtig schönen Schals und Mützen geschmückt, teilweise sogar mit aufwendigen Mustern...
by M.M. @13.02.2018, 11:10

das schaut ja witzig aus. schön gemacht. so wird den lieben bäumen nicht kalt :-)
by christine b @13.02.2018, 10:29

wer gern strickt, kann das auch sinnvoller machen: Socken, Schals und Mützen für Obdachlose, für Früchten kann man stricken und viele guten Ideen ......
by @13.02.2018, 10:24

in nördlingen stehen vor der st.-georgs-kirche mehrere große bäume. die wurden vor etlichen jahren auch durch kinder der grundschule "bestrickt". das sah sehr schön aus....
by Mai-Anne @13.02.2018, 10:18

Das letzte mal habe ich das in Trier gesehen. An der Uferpromenade. ich finde es lustig.
Wenn den Strickerinnen nix mehr einfällt und ihre Schränke voll sind, dann werden halt die Bäume eingekleidet.
by Juttinchen @13.02.2018, 10:06

Guerrillastricken :))
by ursula @13.02.2018, 09:25

bezaubernd

by Sommerregen @13.02.2018, 09:10

Es sieht lustig aus, bringt fröhliche Farbakzente in einen tristen Park zur Winterszeit. Überall passt sowas aber nicht hin, denke ich.
Da ich selber viel handarbeite hab ich schon öfters solche Ideen und Vorschläge gesehen. Ich persönlich stricke und häkle aber lieber was für Menschen anstatt für Bäume.
by Pat @13.02.2018, 06:43

Bäume im Winterpullover... was es alles gibt... ich finde es lustig.

Ob diese Aktion auch einen Sinn hat weiß ich nicht... aber es zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht... und das ist sehr positiv.
by Lina @13.02.2018, 02:42

--- im Kurpark von Bad Waldliesborn gibt es auch diese "Be-Kleidung" mancher Bäume - Geschmacksache, wenn auch ungewöhnlich ...
by mira I @12.02.2018, 23:47

Was für eine farbenfrohe Angelegenheit!! Liebe @Brigitte: wo hast Du das entdeckt???
by Karen @12.02.2018, 23:40

schöööön! Und ich stell mir vor, wie ganz zum Schluß die Bahnen um den Baum genäht gestrickt gehäkelt was immer werden mußten.
by beatenr @12.02.2018, 23:01

Bestrickend umstrickte/umhäkelte Bäume, einer davon sogar mit Nistkasten - ein Farbtupfer in der eher farblosen Umgebung im Winterhalbjahr.
by lamarmotte @12.02.2018, 22:52

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: