Kommentare zu «erinnerung090601»

Denke auch, da√ü man da Blumen reinstecken kann, sieht recht antiquiert aus, aber zu Hause w√ľrde ich es mir wohl nicht hinstellen.
by Paulette @03.06.2009, 18:30

Was ist das? Sowas hab ich noch nie gesehen!
by Liebesluchs @03.06.2009, 09:01

Meine Mutter hatte sowas!
Man kann dort Blumen reinstecken.
Sah immer schön aus!
by Silvi @01.06.2009, 18:42

Meine G√ľte, ist das Ding h√§sslich! Naja, wenn es mit Blumen best√ľckt ist, mag es noch gehen, weil dann ja hoffentlich nur noch der Fu√ü zu sehen ist.
by Marion-HH @01.06.2009, 16:30

????????
by @01.06.2009, 15:15

zu meiner Konfirmation (1967) hatten wir wunderschöne Gestecke im Restaurant auf dem Tisch - wir durften sie, da sie ja bezahlt waren - auch mit nach Hause nehmen und danach wurden sie oft bei Feiern genutzt. Irgendwann bei einem Umzug sind sie dann - vielleicht gottseidank - entsorgt worden.
Tja und das war damals wirklich die Zeit der Käseigel, liebe Karin v. N., aber irgendwann so wie die Mode kommt bestimmt alles mal wieder, oder?
Liebe Pfingstmontagsgr√ľ√üe aus dem Bergischen von Christiane,
by christiane @01.06.2009, 14:07

Ein EMSA Blumensteckschälchen! In Ehren ergraut ... äähh ... vergilbt. :-))
Vom gleichen Design gabs auch Übertöpfe und Brotkörbchen.
Schätze, das war Ende 60er Anfang 70er Jahre.
Lg Ela
by Ela @01.06.2009, 12:40

Ich mache mir gerade dar√ľber Gedanken, warum man h√§ssliche Gegenst√§nde aus der eigenen Kindheit nach so vielen Jahren des Abstands auf einmal liebenswert und vielleicht sogar "sch√∂n zum Hinstellen" findet. Es muss Nostalgie sein!
by Xenophora @01.06.2009, 12:23

Wir hatten ein doppelstöckiges Teil aus Plastik mit einem Sauggummi zum Festsaugen in den unterschiedlichsten Gefäßen.

LG von Marion
by Bildermäusel @01.06.2009, 11:20

Ich habe es geliebt! Ganz genau das gleiche hatte ich - und es wurde regelm√§ssig mit Blumen und Gr√§sern best√ľckt
Spannend, dass du immer wieder solch netten Erinnerungsst√ľcken √ľber den Weg l√§ufst - oder sie dir!?
Danke
Liebe Gr√ľ√üe satu
by satu @01.06.2009, 09:25

Erinnert mich jetzt an Chaoscope ;)
by Heidi P @01.06.2009, 08:58

Oh ja, daran kann ich mich gut erinnern - die Dinger wurden doch f√ľr Blumengestecke verwendet - zu besonderen Anl√§ssen auf dem Tisch dekoriert.... Die verschieden gro√üen L√∂cher im Mittelteil dienten dazu, den Blumen Halt zu geben. Waren ganz aus Plastik. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber zum S√§ubern und Entsorgen der verbl√ľten Blumen konnte man da das Gesteckteil und die rote innenschale nicht auch rausnehmen?
by Ginsterkatze @01.06.2009, 02:02

Liebs Herg√∂ttle, war das Ding nicht f√ľr irgendwelche Knabbereien gedacht?
Ich erinnere mich dunkel, wei√ü aber nicht mehr genau wof√ľr.... Das war glaube ich die Zeit wo Pilze aus Ei, Tomatenk√§ppchen und Majo-P√ľnktchen bestand, oder?
by Karin v.N. @01.06.2009, 00:30

Ach herjeeeeeeeeeee, so ein "Ding" hab ich erst vor kurzem aus dem Haushalt meiner Mutter entsorgt. *lach*
by @01.06.2009, 00:25

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: