Kommentare zu «erinnerung090825»

Im Gastgewerbe das besste lernte schnell damit umzugehen..
Privat brauchte ich es nie habe keine es ist ein Stromfresser
Filterkaffee wird in Wien getrunken und Kaffee kochen lernte ich von Profis im Gastgewerbe im jahre X..
by Gella Ria @24.10.2009, 03:54

1973 im Juli, zu meinem Geburtstag bekam ich von der damaligen nautischen Besatzung (Crew) des Dampfers Goethe meine erste Kaffeemaschine, es war eine orange-gelbe Krups, geschenkt ! Das werd┬┤ ich nie vergessen ~ und:
mit dem damaligen Steuermann trink┬┤ ich heute noch Kaffee ... !!
Einen sch├Ânen Tag noch .. und viele nette Kaffee-pl├Ąuschchen;
by Gerda @26.08.2009, 08:43

Ich kann mich nicht mehr erinnern. Als ich meine erste eigene Wohnung bezog? Eigentlich war es nur ein m├Âbliertes Zimmer. Das war Ende der 1960er Jahre.
by Juttinchen @25.08.2009, 22:02

....bekam mein Vater zur Pensionierung! Eiin tolles St├╝ck mit Goldfilter. Er selber hat sie nie benutzt, weil er lieber den l├Âslichen Kaffee mag...
by @25.08.2009, 21:54

Die erste haben wir zur Hochzeit geschenkt bekommen. In orange. Die hat gut und gerne 14 oder 15 Jahre gehalten, bis ich dann mal unbedingt dachte, ich m├╝sse sie entkalken. Das hat sie mir nicht verziehen und lie├č fortan das Wasser davonrinnen, noch ehe es in den Filter laufen konnte. Totalschaden sozusagen. Zwischenzeitlich sind wir bei Nummer 3 angelangt - keine sooo schlechte Bilanz f├╝r 30 Jahre. Aber den Messl├Âffel - den haben wir immer noch von der ersten Maschine und der tut noch immer jeden Tag brav seinen Dienst.
by @25.08.2009, 12:26

Obschon ich eine grosse Kaffeetrinkerin bin hab ich keine Ahnung, wann ich meine erste Kaffeemaschine gekauft habe. Ich denke mir, dass das beim Einzug in meine erste Wohnung war, also so ca. ganz genau vor 40 Jahren.
Gab's da ├╝berhaupt schon Kaffeemaschinen?
by Bsetzistein @25.08.2009, 12:14

Zur Hochzeit haben wir die erste Kaffeemachine bekommen im Jahr 1965. Es war eine Krups Maschine, schwarz-silbern, damals hochmodern, Kaffekochen unter Druck. Ich habe sie lange gehabt und geliebt. Jetzt habe ich eine Kaffee-Pad-Maschine zus├Ątzlich zu einer neueren knallroten Krups-Maschine, die ist allerdings ohne Dampfdruck.

Vorher habe ich Kaffee nur aufgebr├╝ht in den sch├Ânen alten Filtern von Melitta aus wei├čem Porzellan. Die hatte ich dann auch mal alle gesammelt, inzwischen aber verschenkt.
by Xenophora @25.08.2009, 11:13

Garkeine,
da ich nur Tee trinke. :-))
F├╝r G├Ąstekaffee hatte ich einen Handfilter (hei├čt das so?)
Die erste Kaffeemaschine brachte mein Mann mit in unseren gemeinsamen Haushalt.

LG Schlehdorn
by Schlehdorn @25.08.2009, 10:39

meine erste Kaffeemaschine, vor 30 Jahren im eigenen Haushalt, war eine knallgelbe Maschine (glaube von Krups), bis 12 Tassen, mit abnehmbarer Heizplatte. Ich war so stolz auf das Teil, hab sie aber nur 3 Mal im Jahr gebraucht, wenn Besuch kam, da ich der Einzigste Kaffeetrinker in unsrem kleinen Haushalt damals war, hat sich die Maschine f├╝r mich alleine gar nicht gelohnt.
Eben f├Ąllt mir auf, dass ich gerade wieder eine gelbe Minikaffeemaschine habe, da kann man gerade 1 Becher drunter stellen aber auch mit Filter, wie die Gro├čen, eine f├╝r Pad`s hatte ich auch, ist aber ziemlich schnell kaputt gegangen.

Frohes Kaffeetrinken w├╝nscht
Christine
by ceha @25.08.2009, 10:35

meine erste als ich daheim ausgezogen bin (vor 14 Jahren) war eine quietschegelbe kleine maschine - hersteller weiss ich nicht mehr.
Als die kaputt ging hab ich mir eine wei├če gekauft und mittlerweile bin ich auch auf eine Senseo umgestiegen, weil das f├╝r Singlehaushalte einfach super-praktisch ist. Den Filter der zweiten hab ich aufgehoben und wenn ich jetzt mal mehrere Leute zu Besuch habe, filter ich von Hand :)
by Sonnyge @25.08.2009, 09:41

Mhh, gute Frage.
Ich glaube, da├č wir die erste Kaffeemaschine vor 36 Jahren hatten.
In der Zwischenzeit gab es immer mal wieder eine neue und da wir nicht so sehr viel Kaffee trinken, haben wir uns wie @Marga auch f├╝r eine Senseo entschieden.
Die ist praktisch und gut
by Marianne H. @25.08.2009, 09:04

Ich weiss es gar nicht, wann und wo ich meine erste hatte!
Aber inzwischen snin es etliche gewesen!
Zur Zeit hab ich die supertolle Senseo- Kaffeemaschine f├╝r Cappucchino, Latte, Espresso usw.
by Marga @25.08.2009, 08:18

Die allererste hab ich 1985 gekauft, als ich meine allererste eigene Bude hatte, eine winzige Wohung im Keller... Das Glas, das ich damals f├╝r das Kaffeepulver hatte ist immer noch in Gebrauch. Wie die Kaffeemaschine aussah, wei├č ich allerdings nicht mehr. Die hab ich dann auch im Personalhaus gelassen, in das ich nach k├╝rzester Zeit gezogen bin (Ich hatte Platzangst in diesem Loch fast ohne Tageslicht)

Und die zweite Kaffeemaschine haben wir dann gekauft, als mein (Ex)Mann und ich zusammengezogen sind, 1987. Das war eine Krups glaub ich, in wei├č mit einer wei├čen Thermoskanne - die Kanne ist auch immer noch in Gebrauch hier im Hexenhaus, leider mittlerweile gelblich verf├Ąrbt, aber innen immer noch makellos wie fr├╝her und immer noch funktionst├╝chtig. Ich bin halt eine treue Seele ;-)) Wie lange die Maschine gehalten hat wei├č ich gar nicht mehr... aber schon einige J├Ąhrchen...
by @25.08.2009, 00:25

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: