Kommentare zu «erinnerung110610»

Oh ja, ...
erinnere mich gerne,
eigenartig, es ist jetzt haargenau 40 Jahre her,
das war auf dem `Dampfer Bismark┬┤ und dann auch auf `Dampfer Goethe┬┤ und da hatten wir uns abends, wenns k├╝hl wurde schon mal einen Tee gemacht .. es war recht gem├╝tlich, unvergesslich ..
by gerda @15.06.2011, 07:53

Ich habe noch nie einen Tauchsieder gehabt und kenne auch niemanden der jemals einen hatte.
by Isabella @15.06.2011, 00:05

Praktisch auf Reisen. Ich kann mich gut erinnern: Mein Vater war Handlungsreisender und Selbstversorger f├╝r Fr├╝hst├╝ck und Abendbrot.
Da war der Tauchsieder ein Mu├č.
Wir haben heutzutage auf unseren Reisen im WoMo einen kleinen Wasserkocher, wenn wir Strom haben.
by Juttinchen @14.06.2011, 21:58

...hatte meine Oma! War eine prima Erfindung :-)
by Mario @13.06.2011, 17:04

Als ich ein Kind war hatten wir einen Tauchsieder. Ich kannte damals niemanden, der keinen gehabt hat.
Wenn man bedenkt, dass damals fast nur mit Holz├Âfen gekocht wurde... war das sicher sehr praktisch.
by Lina @12.06.2011, 00:04

Aber sicher! Wir haben immer noch mehrere Tauchsieder. Ich selbst bin ja nicht so begeistert von diesen Dingern, da ich damals hei├čes Wasser in einem gelben Plastikeimer gemacht hatte. Leider lag der Tausieder am Rand an und schmolz ein Loch ins Plastik. Daraus sollte man lernen...
Heute ziehe ich den Wasserkocher auf jeden Fall vor. Und f├╝r die Reise gibt es zum Gl├╝ck das Miniformat mit 0,5l.

LG und allen ein sch├Ânes Pfingstwochenende
Amaria
by Amaria @10.06.2011, 23:12

Das erinnert mich an meine Ausbildungszeit Anfang der 70-er Jahre. Ein Abteilungsleiter machte sich jeden Tag zum Fr├╝hst├╝ck ein T├Ąsschen H├╝hnerbr├╝he mit Ei. Daf├╝r benutzte er eine Tauchsieder. Ich selbst habe nie einen besessen und auch nie vermisst.
by Mabelle @10.06.2011, 22:14

mir geht es wie Charlotte, kein Urlaub ohne Tauchsieder. Auch w├Ąhrend meiner k├╝rzlichen Reha hatte ich ihn dabei, so konnte ich mir mittags ein T├Ąsschen Kaffee auf dem Zimmer machen und mu├čte nicht jeden Mittag den Getr├Ąnkeautomaten f├╝ttern.

Gru├č ceha
by ceha @10.06.2011, 18:39

Ja hab ich. Er bleibt st├Ąndig in meinem Koffer, so kann ich ihn nicht vergessen.
Ich gebrauche ihn um meinen Lieblingstee im Urlaub zu bereiten.
by charlotte @10.06.2011, 15:10

Der legale Urahn des Wasserkochers!

In Mutters Haushalt gab es sowas auch - und immerzu hat man sich an dem Ding selbst oder an dem hohen Alutopf, in dem es steckte, die Pfoten verbrannt :-((
by Karen @10.06.2011, 12:28

ohjaaaaaaaaaaaaaaa,ich hab sogar noch einen!
by Silvi @10.06.2011, 11:46

Wir waren 1987 mit unserem ersten Kind im tiefsten Schwarzwald im Urlaub und ich hatte keine M├Âglichkeit in der Unterkunft Wasser f├╝r das Fl├Ąschen warm zu machen. Da sind wir in den n├Ąchsten kleinen Ort und haben einen Tauchsieder gekauft. Und das Kuriose an der Geschichte: Made in "L├╝denscheid", unserem Heimatort. Ja, ja, manchmal f├Ąhrt man kilometerweit, um etwas zu kaufen, was direkt vor der Haust├╝r produziert wird.
by Antje @10.06.2011, 11:21

Wir hatten nie einen Tauchsieder zu Hause. Im Internat benutzten Mitsch├╝lerinnen schon mal einen. Mir waren die Dinger aber nie so besonders geheuer.
by anke @10.06.2011, 11:15

Geh├Ârte fr├╝her in jeden Haushalt, um kleine Wassermengen zum Sieden zu bringen. Wie oft habe ich mir an dem Sch..ding oder den Alubeh├Ąlter die Pfoten verbrannt.

K├╝rzlich habe ich noch einen bei Bekannten in Gebrauch gesehen - mit diesem ummantelten Uraltkabel noch ohne Schukostecker. Ist feuerpolizeilich verboten.
by Elke R. @10.06.2011, 11:11

Klar kenne ich den. Hatten wir fr├╝her zuhause in einem hohen Aluminiumtopf stehen, um schnell kochendes Wasser zu kriegen. In den Anf├Ąngen meiner Haushalts-Selbst├Ąndigkeit hab ich so ein Teil auch gehabt. Ich glaube sogar, irgendwo im Keller auf dem Haushaltsger├Ątefriedhof wo alles bestattet ist was man "haben mu├čte" und dann nicht mehr gebrauchte, da liegt noch so ein Teil in Reiseausf├╝hrung rum....
by Karin v.N. @10.06.2011, 11:10

Tauchsieder! oh ja, aber geliebt habe ich sie nicht... bei uns gab┬┤s jeden Abend Tee, und wir Kinder waren f├╝r┬┤s Abendessen zust├Ąndig, also auch f├╝rs Teekochen.
Ein Lob auf den Wasserkocher,es ist viel sicherer, einfach und vor allem: schneller!
by libellchen @10.06.2011, 10:52

Ich habe noch einen, der geht mit zu Dienstreisen ins Hotelzimmer und in den Urlaub.
by Gabrima @10.06.2011, 10:48

ja im Internat, wenn ich am Abend oder in der Nacht noch Lust hatte, eine heisse Suppe oder einen guten Tee oder einen eben nicht so leckeren Kaffee zu geniessen, habe ich so einen Tauchsieder benutzt - und danke f├╝r diese Erinnerung, mir ist erst wieder eingefallen, wie das Ding heisst, als ich meine L├Âsung vom R├Ątsel schon abgeschickt hatte *lach*

bisous und en g├╝ete Tag, Martha
by Martha @10.06.2011, 10:32

Fr├╝her, als es noch nicht diese modernen Wasserkocher gab, gab es in unserem Haushalt den Tauchsieder. Mit diesem Ding hatte man ruck zuck kochendes Wasser. Nun habe ich schon eine Ewigkeit keinen mehr gesehen.
by Ilse @10.06.2011, 09:47

Wir hatten einen mit im Schullandheim um nachts T├╝tensuppen zu kochen. Kamen uns damit sehr cool vor :)
Zuhause hatte und habe ich keinen im Gebrauch, nicht mal im Besitz.
by Sonnyge @10.06.2011, 09:45

Hihi, wohl aus aktuellem Anlass... ;-)
Kenne ich noch von meinen Eltern und der Messner in unserer Gemeinde benutzt ihn, um das Taufwasser f├╝r den T├Ąufling angenehm zu temperieren!
by Dori @10.06.2011, 09:07

Geh├Ârte fr├╝her zum Reisegep├Ąck meiner Eltern. In einer Plastiktasche, wie ein F├Ân. Ist wohl heute verboten. Es soll Leute gegeben haben, die damit nicht nur Wasser, sondern auch Speisen erhitzen wollten. Mit teilweise fatalen Folgen.

Im Zeitalter der Reisewasserkocher wohl eher ein Ding f├╝rs Museum.
by @10.06.2011, 08:49

Aber ja, er hat fr├╝her gute Dienste geleistet. Wei├č aber gar nicht mehr, wann ich einen zum letzten Mal benutzt habe.
by Bilderm├Ąusel @10.06.2011, 08:28

Im Haushalt der 50er und 60er Jahre war das ein unentbehrlicher K├╝chenhelfer. Einer dieser Dinger war nicht richtig isoliert und ich bekam jedesmal einen "Ratsch" wenn ich an den Topf fa├čte.
Es war eben der Wasserkocher von damals.
by Rita @10.06.2011, 08:05

ich habe noch einen (im Keller ?, in einem alten Koffer ?, ganz hinten !; funktioniert der noch ?; w├Ąre eine WIM-Aufgabe: im Keller alles wegwerfen, das man laaaaaange nicht gebraucht hat).
by rose @10.06.2011, 08:03

kann mich dran erinnern,hatten wir fr├╝her auch.
by ramona @10.06.2011, 07:39

Wir hatten einen, als ich klein war. Meine Mutter hat damit im Urlaub immer Tee gekocht auf unserem Zimmer.
by Lily @10.06.2011, 07:24

Ich wei├č/wusste gar nicht was das ist...
by Funken @10.06.2011, 07:12

Ich hatte mal einen Reisetauchsieder, wei├č aber gar nicht, wo der abgeblieben ist!
Inzwischen hab ich einen kleinen Wasserkocher f├╝r die Reise, sehr praktisch, das Teil.
by Marga @10.06.2011, 07:12

wohl der vorl├Ąufer unserer wasserkocher heute, ich erinnere nur eine vollkommen kalkumschmiegte spirale, habe das ding nie gemocht und selbst auch nie hergenommen, aber jemand hat es gekauft und da stand es
by rosiE @10.06.2011, 06:42

...und ein kleines Reise-Tauchsieder-Set besitze ich immer noch.
by hermes @10.06.2011, 05:54

Jo, gab's. Und einen Plastikbecher dazu. Im B├╝ro aufgesetzt, dann klingelte das Telefon... G├Âga zum Gl├╝ck ... beim Griff zum Telefon den Becher umgerissen, Hand verbrannt ... erst k├╝hlen, dann Arzt, abends zum Hausarzt ... am n├Ąchsten Morgen eine Pfote wie ein aufgepusteter Gummihandschuh ... wieder zum Arzt, krankgeschrieben. Tolle Verbr├╝hung auf der linken Hand, Tauchsieder entsorgt.
by Birgit W. @10.06.2011, 00:22

Nat├╝rlich hatte ich auch so einen K├╝chenhelfer. Spannend fand ich, dass er in meiner Geburtsstadt jahrelang ganz blank blieb und dann zog ich um und im Nu war der Tauchsieder verkalkt. Und wenn ich ihn dann in Essigwasser steckte - diesen Geruch kann ich gleich riechen ...
by Sywe @10.06.2011, 00:02

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: