Kommentare zu «kb20050602»

@ Philipp

danke f├╝r die Erkl├Ąrung. Engelbert war auch schon so lieb und hat per mail geantwortet.

Danke vom Bilderm├Ąusel
by Bilderm├Ąusel @03.06.2005, 09:25

@Bilderm├Ąusel

bei einem Kalenderblatt wie hier f├╝r den Bildschirm kommt es _nur_ auf die Anzahl der Pixel an: 600 breit, 400 hoch. Die DPI Zahl kommt nur dann zum Tragen, wenn Dus ausdrucken m├Âchtest, daher ist die hier f├╝r den Bildschirm eher unwichtig.
Ansonsten frag nochmal im Forum nach, gelle?

Liebe Gr├╝├če & Gute Nacht
Philipp
by Philipp @02.06.2005, 23:25

Guten Abend,
der Tag ist schon fast um.... und ich schaffe es gerade noch kurz hier rein zu schauen ... *uff*
Ich hab' dieses Mal selbst mitgestaltet und endlich mal den Eingabetermin nicht verpasst *freu* - Es war eine Freude das Projekt in Angriff zu nehmen - nur, ganz ehrlich: Ich w├╝rd' meinen Namen nicht drunter schreiben (nicht etwa weil es musslungen war!), weil ich die Beurtleilung namensunabh├Ąnig definitiv besser finde.
Die angesprochenen Vorurteile kenn' ich nur zu gut, von anderen Foto-Seiten: da k├Ânnen von 2 K├╝nstlern nahezu die gleichen Aufnahmen reingestellt werden - beim einen h├Âren die Lobesreden nicht auf, beim anderen wird manchmal sogar noch kritisiert... - sowas stimmt mich nachdenklich, und best├Ątigt leider folgenes Sprichwort:
"Wenn zwei das gleiche tun, .... " (ihr kennt das ja)

Halten wir uns weiter an den olympischen Gedanken - jeder darf mitmachen, und irgendwann (wenn's Engelbert belieben *gg*) gibt's dann vielleicht doch noch des R├Ątsels L├Âsung.

Ich w├╝nsch euch einen sch├Ânen Abend
Liebe Gr├╝sse
by andi @02.06.2005, 22:27

anbetracht der ├╝berzeugend gut formulierten argumente f├╝r olympisch anonym ist dieses f├╝r meinerwenischkeit auch das akzeptabelschte.jo.

alles gute, spass u. gesundheit u. so

liebe gr├╝├če ┬╗┬╗┬╗┬Ěsa┼ách:))
by @02.06.2005, 22:04

Lieber Engelbert,

sagst Du uns noch einmal bitte, wie gro├č die Kalenderbl├Ątter sein d├╝rfen?
400 x 600 hab ich grad gelesen. Die Aufl├Âsung 72 dpi ?

Dankesch├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Â├Ân vom Bilderm├Ąusel
by Bilderm├Ąusel @02.06.2005, 19:05

Danke f├╝r die sch├Ânen Kalenderbl├Ątter von gestern.
Ich habe gleich eins als Hintergrund eingerichtet.

MLG Annette aus Greifswald
by annette @02.06.2005, 15:28

Lieber Engelbert, du hast das alles sehr gut analysiert und durchdacht. Sehr gr├╝ndlich auch, wie eben alles was du tust. ein paar dieser Komponenten waren mir auch bewusst, deshalb ja die Anregung mit dem n├Ąchsten Tag. Nun hast du eine fabelhafte salomonische Idee geboren und ich bin sehr zufrieden damit. Ich meine dieses Outen am Jahresende. Sehr gut, das ist die L├Âsung! Es erinnert mich ├╝brigens an die Schule :-))) da bekamen wir unsere Zeichnungen auch immer am letzten Tag zugleich mit dem Zeugnis zur├╝ck. Das war ein toller psychologischer Trick. Erstens war die Freude - das Lustgef├╝hl - gro├č, zweitens war man oft aus der zeitlichen Distanz heraus ├╝berrascht, was man so alles gemacht hatte und mochte so seine Bilder fast lieber als wenn man sie immer behalten h├Ątte.
Deine Idee ist so gut, dass ich nun nicht anders kann, als beim n├Ąchsten Mal wieder mitzumachen, ich will auch am Schlu├č dabei sein!! :-D ├ächz, ich geh├Âre zu denen die lange brauchen.
Herzliche Gr├╝├če
Tirilli

P.S. ich mag alle deine Kalenderbl├Ątter, wenn ich aber unbedingt eines w├Ąhlen m├╝sste, n├Ąhme ich den Juni, das ist supertoll!
by @02.06.2005, 12:45

Hallo allerseits,

ich habe schon gestern die vielen sch├Ânen Kalenderbl├Ątter bewundert. Toll, wieviel Kreativit├Ąt sich da zeigt.
Ich finde, die Namen sind nicht wichtig. Hauptsache ist die Vielseitigkeit der Ergebnisse. Und jedes Bild ist auf seine eigene Art gut, da gibt es keine Wertung.
Ich selbst h├Ątte auch schon gerne mitgemacht, wenn ich mehr Zeit h├Ątte. Aber ich stecke immer noch mitten im Umzug und Einrichten. Wenn ich wieder etwas Luft habe, versuche ich es auch mal. Vielleicht klappt es schon bis Juli.

Liebe Gr├╝├če aus Stuttgart

Hannelore
by Hannelore @02.06.2005, 12:00

Hallo zusammen,

Ich kann mit beidem gut leben, sowohl anonym bleiben wie auch mit Namen. auch wenn ich selber ziemlich neugierig bin. Und ich muss sagen, ich hab mich vertippt, was Engelberts Beitrag gestern war. Juli Kalenderblatt hab ich noch ├╝berhaupt nicht angefangen. Da muss ich erstnochmal Bilder durchfl├Âhen ... auch wenn ich nicht so viele Bilder habe wie Engelbert *ggg*

Liebe Gr├╝├če, Philipp
by Philipp @02.06.2005, 11:41

@Dagi
ich schick dir eine herzliche, tr├Âstende Umarmung
kanns sehr nachf├╝hlen wie traurig du bist, f├╝r mich sind Tiere auch immer liebe Familienmitglieder ......
by Carola (F├╝rth) @02.06.2005, 11:31

Hallo

Ich bin auch f├╝r olympisch anonym. Ich denke, es w├╝rde sonst genau so herauskommen, wie Du vermutest. Ausserdem spielt es doch eigentlich keine Rolle, welches Blatt von wem ist. Sie sind alle wundersch├Ân und mit Liebe gestaltet.

Liebe Gr├╝sse
by Sommerregen @02.06.2005, 10:52

Lieber Engelbert,

auch ich kann Deinen Gedankengang "olympisch anonym" nur unterst├╝tzen -
es ist einfach fairer so.

Einen brauchbar sch├Ânen Tag w├╝nscht -
Aja
by Aja @02.06.2005, 10:11

Wie soll┬┤s anders sein,ich bin ebenfalls deiner Meinung.
Einfach die Bilder geniessen und sich daran freuen,egal wer┬┤s gemacht hat.

......bin heut traurig,mu├čten gestern unsere Prachtrosella einschl├Ąfern lassen,sie war soo krank und sie ist uns in 12 Jahren wirklich ans Herz gewachsen.(Bei uns sind Tiere schon eher Familienmitglieder)Und nun fehlt er mir ganz schrecklich.............

Heut ein trauriges Gr├╝├čli
Dagi
by Dagi @02.06.2005, 09:54

Ooooooh ja,

Gru├čkarten? Gerhard, das w├╝rde mir auch gefallen, aber ich will bescheiden bleiben, man kann nicht alles haben. Aber als Seelenfarben-Wunsch? Klar, das w├Ąre was sch├Ânes.

Fr├Âhliche Gr├╝├če von Inge aus HH
by Inge aus Hamburg @02.06.2005, 09:33

Alle Kalenderbl├Ątter sind sch├Ân - die gebastelten und die professionellen!
Dankesch├Ân dem/der "Pusteblumen-K├╝nstler/in - der/die ermutigt - an Wunder zu glauben.
by Elise-Christina @02.06.2005, 08:52

Schon beim Lesen des Kalenderblattes wurde mir klar, da├č Engelbert Recht hat.

Ich dachte zwar, da├č man es schafft, die Bilder frei von Vorurteilen oder Sympathie / Antipathie (falls es die hier ├╝berhaupt gibt :o)) zu betrachten.

Aber auch Gises Bemerkung stimmt. Man l├Ą├čt sich doch von manchen Dingen beeinflussen. Ob bewu├čt oder unbewu├čt spielt ja keine Rolle.

Deshalb noch einmal an alle, die mitgewirkt haben, ein dickes Dankesch├Ân f├╝r die Freude, die ihr mir gemacht habt!

Edith T.
by @02.06.2005, 08:42

Ach so.... ein Nachtrag:

Ich ver├Âffentliche meine Bl├Ątter grunds├Ątzlich erst NACH Engelbert. Damit der Effekt f├╝r Engelbert und alle Leser/innen hier nicht zerst├Ârt wird. Das w├Ąre gemein.
by @02.06.2005, 08:09

Ich kann Deine Gedankeng├Ąnge nachvollziehen, Engelbert. Auch wenn ich vor Neugierde platze :))

Und meine sind sofort erkennbar?? (@ silverfuxx) Huch!!!!

So schlecht sind sie? *g*

Aber ich denke mal, es bleibt jedem K├╝nstler selbst ├╝berlassen, sich zu outen. So habe ich den Entschlu├č gefasst, meine Kalenderbl├Ątter im Blog zum Klauen bereitzustellen. Damit kann jeder, wenn er will, nachschauen ob er richtig lag.

Das Juli-Blatt ist heute nacht fertig geworden ;-)

Und nat├╝rlich wieder anders ...... und v├Âllig am Thema vorbei, glaube ich *seufz*
by @02.06.2005, 08:07

Guten Morgen, alle zusammen!
Nat├╝rlich habe ich gestern Eure Kunstwerke bewundert - alle miteinander sind sie sch├Ân! Aber in Buchform... ich wei├č nicht, ob ich mir das Buch ├Âfter anschauen w├╝rde wie die Kalenderbl├Ątter des 1. im jeweiligen Monat. So geht es mir mit VHS'se/DVD's... ich nehme mir den einen oder anderen Film auf, um ihn sp├Ąter nochmal zu sehen, aber tun tu ich es dann doch nie...

Mein Tipp: die Kalenderbl├Ątter mit den Kalenderbl├Ąttern bookmarken und dann von Zeit zu Zeit reinschauen.

Ist schon eigenartig, dass der Mensch die Dinge, die ihm gefallen, auch besitzen m├Âchte...

Und was die Nennung der K├╝nstler betrifft... ich habe schon erlebt, dass man einen K├╝nstler nicht seiner Werke willen bewundert, sondern sein Tun allgemein, WEIL er behindert ist. Das Kunstwerk selbst trifft zwar nicht den Geschmack des Betrachters, aber weckt die Aufmerksamkeit des Betrachters, weil der K├╝nstler eben anders ist.

Ich w├╝rde also nur dann mitmachen, wenn ich anonym bleiben darf... ;)
Nur leider verschwitze ich st├Ąndig den Abgabetermin... :((

Habt einen sch├Ânen Tag mit viel Sonne!
by @02.06.2005, 07:53

Hallo Engelbert,

ich bin ganz deiner Meinung, es ist unwichtig namentlich zu wissen, wer welches Kalenderblatt gestaltet, Hut ab vor all denen, die das so gut k├Ânnen, ich glaub ich k├Ânnte sowas nicht, habe mich bisher allerdings auch nur mit dem anschauen der sch├Ânen Kalenderbl├Ątter besch├Ąftigt. Und weil die Geschm├Ącker eh verschieden sind (zum Gl├╝ck!!!!!) hat nun mal auch jeder so seine eigenen Favoriten.

Macht weiter so!!!!

Liebe Gr├╝├če und sch├Ânen Tag noch
Petra
by Soblu @02.06.2005, 07:43

Hallo Engelbert,
also Deine Entscheidung kann man ja als ein wahrlich salomonisches Urteil bezeichnen; ganz gro├čes Lob daf├╝r.
Wundersch├Ânen Tag an Euch und liebe Gr├╝├če
Gabi aus M├╝nchen
by Gabi @02.06.2005, 07:22

Lieber Engelbert!
Du hast vollkommen recht mit deinen Ausf├╝hrungen.
Mir war auch gestern eigentlich schon klar, dass es die Kalenderbl├Ątter nicht in gedruckter Form geben kann. Auch aus den von der genannten Gr├╝nden. Aber - sie sind alle so sch├Ân. Vielleicht sollte mein Wunsch einfach nur bedeuten: Schade, dass es so tolle Kalender so selten gibt.

Viele liebe Gr├╝├če von Stephanie, die alle K├╝nstler immer noch bewundert.
Heute wird es wieder ein wundersch├Âner Tag an der Mosel und hoffentlich auch bei euch allen.
Gru├č
by Stephanie @02.06.2005, 06:55

Hallo Engelbert,

Deine Erkl├Ąrung leuchtet mir ein. Ist vielleicht doch besser ohne Namen. Aber... als Grusskarte h├Ątte ich die Bilder doch gerne.

Sonnige Gr├╝├če von Gerhard

by Gerhard aus Bayern @02.06.2005, 06:54

Guten Morgen!
Ich war auch gestern der Ansicht, die Namen der Fotok├╝nstler zu ver├Âffentlichen, aber Deine Erkl├Ąrung dazu war RICHTIG und leuchtet mir ein!!
:-) Niederrheinische Gr├╝├če
by Karin @02.06.2005, 06:44

Guten Morgen zusammen,

logisch, es ist alles Geschmacksache und wenn der Herbst naht, dann m├Âchte ich mich auch noch viel intensiver hiermit besch├Ąftigen. Im Moment w├╝├čte ich noch nicht einmal wie ich sowas sch├Ânes machen sollte. Im Sommer gehts kaum bei mir. Egal warum, aber mir gef├Ąllt es hier.

Als Kind hatte ich den B├╝chertick, habe jedes Buch verschlungen aus der B├╝cherhalle, heute macht mir der PC Spa├č. Besonders genie├če ich nat├╝rlich immer diese w├╝ndersch├Ânen Erlebnisseiten in Seelenfarben mit Euch allen. Jeder von uns hat seinen Grund hier zu sein und mein Grund ist der, dass ich es herrlich finde, was mir hier so an sch├Ânen Bildern und Gedanken ├╝ber den Weg l├Ąuft. Es ist sogar an manchen Tagen meine innere Grundstimmung damit beeinflussbar. Und nat├╝rlich von A wie Annemarie bis Z wie Zwiebelchen alle machen es super. Und ich wei├č auch gar nicht wieviel Arbeit immer hier drin steckt, f├╝r mich ist es immer "sch├Ân" hier zu verweilen.

Also dann m├Âchte ich mich heute mal bei Annemarie bis Zwiebelchen bedanken, das mir so etwas bei Euch allen widerf├Ąhrt - und ich m├Âchte nicht abw├Ągen wer besser ist. Habe keine Ahnung. Aber ich mag Euch und das was dazu geh├Ârt und ich denke, das ist viel wichtiger als unbedingt von den kleinen Geheimnissen dieser wundersch├Ânen Arbeiten zu wissen. Euch allen einen sch├Ânen Tag.

Fr├Âhliche Gr├╝├če von Inge aus HH
by Inge aus Hamburg @02.06.2005, 03:53

Sorry, ich seh grad, die 2 G├Ąnsle waren ja nicht auf der M├Ąrz, sondern auf der April Grafik, das hab ich eben verwechselt ;-)
by Carola (F├╝rth) @02.06.2005, 01:56

Meine Rede ..... siehe gestrigen Kommentar ......... ;-)

Engelbert, stimmt schon, man bemerkt (besonders so blutige Laien wie ich, die null Ahnung von der Technik haben) oft den Aufwand nicht. Also mir gef├Ąllt z.B. deine hingehudelte M├Ąrz Grafik viel besser als der aufw├Ąndig gestaltete Juni.
Die beiden G├Ąnschen sind einfach uuunschlagbag putzig ! Das hatte ich ja auch bereits kommentiert, ohne zu wissen, dass es ausgerechnet dein Bild ist. ;-)

Diesmal hab ich daf├╝r g├Ąns(z)lich danebengetippt *g* ;-) ich dachte n├Ąmlich, du hast vielleicht " Wunder gibt es immer" gestaltet. Dieses Blatt find ich neben mehreren anderen, besonders gut gelungen und trifft ebenfalls voll meinen Geschmack. :-)

Mir ist aufgefallen, dass auf den Kalenderbl├Ąttern sehr oft sch├Âne Pflanzen zu sehen sind ....nur die Tiere sind meist so ein bissel die Stiefkinder .... ich hatte diesmal schwer mit einigen s├╝ssen Junik├Ąfern gerechnet .....
bloss so nebenbei gesagt jetzt und als klitzekleine Anregung f├╝r den "Juli" gedacht, falls jemand von den F├Ąrblern evtl. noch keine gute Idee haben sollte :-)
ich kann und will ja niemand hier irgendwie beeinflussen, nein sowas w├╝rd ich doch niiiiieee tun *gg* ;-)
by Carola (F├╝rth) @02.06.2005, 01:50

hallo engelbert,
im grunde haste recht...neee,besser gesagt DU hast recht...es soll jeder sein *werk*vorstellen k├Ânnen,ohne das sein name drunter steht...*obwohl neugierig w├Ąr ich schon*..:-)
aber, wenn ich mir ernsthaft vorstelle,das ICH so etwas zustande bringen w├╝rde *was ausgeschlossen ist*...*g* und MEIN name st├Ąnde drunter...:-)
dein *olympischer*gedanke ist da angebrachter...
freu mich schon auf n├Ąchsten monat..
liebe gr├╝sse ...isy
by isy @02.06.2005, 00:33

Hallo Engelbert,

Dein Gedankengang ist f├╝r mich nachvollziehbar, klar jeder K├╝nstler braucht Anerkennung, ist es doch Ansporn zu weiteren Werken.
Ob hier bei der Bewertung pers├Ânliche Sympathie eine Rolle spielt kann ich nicht beurteilen.
Manche Kalenderbl├Ątter sprechen mich mehr an als andere und f├╝r mich steht einfach das "Kunstwerk" im Vordergrund und nicht die/der Macher.
Deshalb w├╝rde ich meine Meinung nicht ├Ąndern, ob es mir gef├Ąllt oder nicht, auch wenn ich den/die K├╝nstler/in besonders mag.
Deine Entscheidung zur Namenlosen Ver├Âffentlichung ist wohl so in Ordnung, zumal bei einigen Werken sofort erkennbar ist von wem sie stammen.
z.B. der Schelm aus Schwelm:-)
by silverfuxx @02.06.2005, 00:28

Hallo Engelbert,

ich kann alle Deine Gr├╝nde nur unterschreiben und finde sie sehr vern├╝nftig erkl├Ąrt.Es w├╝rde sich eventuell die Zahl derjenigen minimieren, die irgendwann die Lust verlieren, weil sie sich nicht mehr gut finden. Im Pool f├╝hlt man sich viel mutiger und das ist besser und spornt auch mehr an, wenn man Anf├Ąnger ist.
LG Marie
by MarieNrw @02.06.2005, 00:21

Hallo Engelbert,

ich stimme dir von ganzem Herzen zu !!!

Daf├╝r - dass du den "olympischen Gedanken" z├Ąhlen l├Ą├čt - geb├╝hrt dir mein ganz pers├Ânliches h├Âchstes LOB, nen dicken *knuddel* gibt es gratis dazu ;-)

Liebe Gr├╝├če - Gaby c]:-)
by beaky @02.06.2005, 00:17

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: