Kommentare zu «kb20050603»

@ Mary

schau mal hier nach http://www.kleines-lexikon.de/w/i/ipadresse.shtml

Oder gib bei Google IP ADRESSE ein
by silverfuxx @10.06.2005, 15:32

Hi Engelbert! so eine s├╝├če Aktion!! f├╝r die kinder ist es bestimmt sch├Ân, die Pflanzen wachsen zu sehen!!
Bei mir halten wenn ├╝berhaupt nur erwachsene Pflanzen durch (es sei denn es sind gekaufte). Mein Projekt ein P├Ąckchen Kressesamen in den sicheren Tod zu schicken hab ich auf n├Ąchsten Fr├╝hling verschoben. Is ja nicht so, dass ich mich nicht bem├╝he und gie├če, sonne usw., aber mir fehlt bei Ablegern/Samen einfach noch das Fingerspitzengef├╝hl f├╝r die Grenze zwischen Vertrocknen und Verschimmeln. ;-)
Da freut es mich umsomehr im Kalenderblatt am bunten Gedeihen teilhaben zu k├Ânnen!!!
sch├Âne Wochenende!
by Chispeante @04.06.2005, 23:10

Liebe Kollegin Beate!

Ich hab mir alles ├╝ber die "Nesselchen-Aktion" in deiner Klasse angesehen. Es ist toll geworden!! Wenn frau die Schule und die Kinder kennt, ist alles nat├╝rlich umso interessanter!

Mal sehen, wie sich meine einges├Ąten Nesselchen zu Hause entwickeln...

Viele Gr├╝├če auch an Engelbert und Sandra; auch wenn wir uns in der Hektik nur ganz kurz gesehen haben...

Liebe Gr├╝├če,

Astrid
by @04.06.2005, 13:19

Menno...bin ganz traurig, wenn ich diese Bilder (vor allem von den Nesselchen) gesehen habe.
In all den f├╝nf T├Âpfchen bei mir zuhause hat sich bis jetzt nix getan...ich habe die Hoffnung aufgegeben, obwohl ich sonst ja ein optimistischer Mensch bin. Und ich hatte mich sooo auf diese Nesselpfl├Ąnzchen gefreut.

Liebe Gr├╝├če von Regina aus Panketal bei Berlin.
by Regina @03.06.2005, 23:36

also ich finde die Nesselchenaktion mit den Kindern auch Super.
Ich denke, das Engelbert mit den Kindern sehr viel Spass hatte, da er sonst eher weniger Kontakt zu Kid's hat.
Eigentlich dachte ich ja am Donnerstag noch , das er was ganz anderes mit ...weitreichenden Folgen...meinte , aber so wird ebend jeder mal entt├Ąuscht. Naja macht nix.
Ich w├╝nsche Euch allen ein sehr sch├Ânes Loch im Hemde. (Wochenende)
und tsch├╝ss.... Marion(RG)
by Marion(RG) @03.06.2005, 22:50

Hallo zusammen,
g├Ąrtnern ist ja bei mir schon Hobby und ich hab viele verschiedene Sachen. Bis anhin konnte ich den Buntnesseln nicht viel abgewinnen aber so langsam komme ich auf den Geschmack. Bei den tollen Bildern m├Âchte ich das doch auch mal probieren. Die verschiedenen Blattfarben sind einfach toll.
Das war eine Superaktion von Dir Engelbert. Vielen Dank dass Du uns daran teilhaben l├Ąsst.
Liebe Gr├╝sse
Mariette/bluedream
by bluedream @03.06.2005, 21:10

Klasse! Engelbert und Beate (W├╝rz) "mischen eine Klasse auf" und bringen die Natur ins Haus. Sch├Ân!!!

@ an die, die der Nesselchenaktion nicht so viel abgewinnen k├Ânnen: Es gibt bestimmt auch wieder Themen f├╝r Euch. (die ich dann vielleicht nicht so spannend finde??) Aber lasst uns, denen es gef├Ąllt, den Spa├č.

LG
Gabi K
by Gabi K @03.06.2005, 19:51

Aaalso, bisher konnte ich mit dem Begriff "Nesselchen" ja nicht wirklich was anfangen. Jaja, da├č es Pflanzen sind, die man aus Samen z├╝chten kann, habe ich schon kapiert.
Dann habe ich heute im KB einige dieser fertigen Nesselchen auf Sandras Fensterbank stehen sehen. Okay soweit.

Dann aber bin ich heute Nachmittag bei meinen Eltern gewesen, betrete das WZ, blicke zur Fensterbank und denke: das kann doch nicht sein!!!
Da stehen 2 Nesselchen drauf, jedes in einer anders bunten Bl├Ątterfarbe, freu.

Ich, nat├╝rlich ganz fachm├Ąnnisch: Och, wie sch├Ân. Wi├čt ihr, wie die hei├čen? Das sind doch Nesselchen, oder??!!
Ja, es sind Nesselchen, genauer gesagt "Buntnesseln".

Die sind ja so sch├Ân anzusehen, da├č ich nach meinem Urlaub losrennen und mir welche kaufen werde.

Einen Tipp habe ich auch noch gleich bekommen. Wahrscheinlich wissen alle Engelbert-Nesselchen-Besitzer das aber schon: sobald die anfangen zu bl├╝hen, die Bl├╝te rausmachen. Sonst leidet die Farbenpracht der Bl├Ątter.

Edith T.
by @03.06.2005, 18:04

Ich finde die Aktion Klasse. Engelbert, das ist Dir sehr gut gelungen. Kinder daf├╝r zu begeistern, dazu kann man Dich nur begl├╝ckw├╝nschen. Wenn ich hier bei uns im Wohngebiet sehe, wie die Kinder alles Gr├╝ne verw├╝sten, dann meine ich denen fehlt etwas Aufkl├Ąrung und Anleitung.
Wenn mir ein Kalenderblatt nicht zusagt, dann muss ich es nicht lesen oder kommentieren. Meinem Abreisskalender halte ich auch keinen Vortrag, wenn
mir der Inhalt nicht zusagt;-)

*Geschmack ist die Kunst, sich auf Kleinigkeiten zu verstehen. *
Jean-Jacques Rousseau
LG Marie
by MarieNrw @03.06.2005, 16:53

mir gef├Ąllt das Kalenderblatt sehr gut, vorallem weil es wieder mal ein gutes Beispiel daf├╝r ist, wieviel Freude manche Idee, sowie ihre spontane Umsetzung, bringen kann.
Viel Freude im Leben br├Ąuchte einen nicht entgehen, wenn man seine M├Âglichkeiten einfach lebt.
by Isa @03.06.2005, 16:30

Oh wie sch├Ân,
ich wei├č noch, das wir mal Bohnen gepflanzt haben in der Grundschule.
In Grundschulen wird ja eigentlich noch ziemlich viel gemacht, also zumindest bei uns.
Na, ich hab auch erst gestockt als da was von "eines der l├Ąngsten" Kalenderbl├Ątter stand, nicht weil ich die nicht mag, oder so, sondern weil ich die letzten Tage irgendwie wenig Zeit hatte, aber dann hab ich gedacht heut ist doch Freitag, kein Stress und nix und dann fr├Âhlich drauf los gelesen, muss sagen ist ein wirklich sch├Ânes Kalenderblatt.

@silverfuxx
Was ist eigentlich eine IP Adresse? Mal so ganz dumm frag.

Euch allen noch einen sch├Ânen (Rest-) Tag,
Marie-Luise
by Mary @03.06.2005, 16:19

Dufte Aktion, was es nicht alles f├╝r interessante Menschen im Seelenfarbenreich gibt... sie sind so bunt wie das Leben und das ist sch├Ân......
by Helmut @03.06.2005, 16:07

Ein wunderbares Kalenderblatt.
Man kann fast lesen wie viel es dir, lieber Engelbert, bedeutet.
Ich werde da immer mal wieder reinschauen. (Kids-Samen-Aktion)

LG Birgit
by Birgit @03.06.2005, 15:07

Einfach eine tolle Idee, die super umgesetzt wurde!
F├╝r mich ein interessantes KB, aber die Geschm├Ącker sind verschieden...... und das ist auch gut so. Sch├Ânen Tag noch! LG Sabine
by @03.06.2005, 14:49

drei ganz tolle Ideen, find ich:

* die Nesselpflanzaktion in der Klasse
* der Unterrichtsbesuch von Sandra und Engelbert
* die Pr├Ąsentation auf seelenfarben

ich gratuliere allen Beteiligtendazu! einfach spitzenm├Ą├čig! *****

Christa

by Christa B. @03.06.2005, 14:01

@ Stille Leserin

Wenn Du von KB Lesern/inen pers├Ânlich angegriffen worden bist, kannst Du immer noch Engelbert unter seiner Mailaddi davon berichten.

So anonym ist hier auf Seelenfarben keiner, werden doch dem Betreiber einer HP die IP Adressen angezeigt, jedenfalls immer die Letzten 50 und ├╝ber die IP hat man schnell den Standort des Compi. z.B. mit Query the RIPE Whois Database.
by silverfuxx @03.06.2005, 13:48

@beate (W├╝rz)
Herzlich Willkommen hier in der Seelenfarbengemeinde!
Deine Klasse (Rasselbande:-) ist ja super drauf. Alles fr├Âhliche Gesichter!

Und ...Engelbert, Du ├╝bertriffst Dich selbst. Was stellst Du als n├Ąchstes an??
Gehst Du evtl. nach Berlin in die neue Regierung???
:-)))))))))))))) Niederrheinische Gr├╝├če
by Karin @03.06.2005, 13:07

Ich habe keinen gr├╝nen Daumen und w├╝rde mir den kleinen Rasen im Garten am liebsten zubetonieren lassen und gr├╝n streichen und vielleicht mit aufgemalten Bl├╝mchen verzieren.

Dennoch ein Riesenlob an Engelbert!

Er setzt das um, woran es uns heute so sehr mangelt, n├Ąmlich das Miteinander, ohne dem anderen seine Art zu nehmen, ohne dem anderen seine Pers├Ânlichkeit zu nehmen.

Ich freue mich, wenn ich auf diese Art und Weise, n├Ąmlich immer wieder hier bei den Berichten am Miteinander teilnehmen kann.

Diejenigen, die sich gelangweilt f├╝hlen, sollten nicht so abwertend diese Seite hier kritisieren, sondern sich mal an die eigene Nase fassen. Jeder ist eigenverantwortlich daf├╝r, wie er seine Zeit gestaltet und wie er lebt. Die Negativ-Kritiker hier und heute scheinen sich allerdings leben zu lassen und motzen nicht nur, wenn ihnen etwas nicht passt, sondern sch├╝tzen sich auch noch aber nur scheinbar mit dieser Anonymit├Ąt.

Ihr tut mir leid, denn ihr macht Euch selbst sehr einsam!

Eure Andrea (TeddyTintentropf)
by @03.06.2005, 12:27

@ stille Leserin: pauschale in den Raum gestellte Angriffe gelten als nicht geschrieben. Genau sagen, was los ist und wer Du bist.

Menschen sind unterschiedlich, auch hier.
by @03.06.2005, 12:11

@Bonnie4
Deine Meinung kann ich nachvollziehen, weil ich mit Nesselchen und ellenlangen Kalenderbl├Ąttern auch nichts anfangen kann, das nervt mich auch.
Aber grunds├Ątzlich ist es erst einmal Engelberts HP, da kann er schalten und walten wie er m├Âchte und wem es nicht gef├Ąllt, der darf sich rausklicken. So mache ich es seit Monaten und erfreue mich dennoch sehr oft an vielen interessanten Themen, Bildern und Ideen.
@silverfuxx
Ich schreibe auch nicht mehr meine Adresse ├Âffentlich, weil ich Erfahrungen der unangenehmsten Art erlebt habe, auch hier im Kalenderblatt. Das m├Âchte ich mir zuk├╝nftig ersparen. Es gibt Leser, die nennen sich zwar Seelenf├Ąrbler, k├Ânnen aber hemmungslos zuschlagen und lassen Herz und Seele auf der Strecke.
by Stille Leserin @03.06.2005, 11:48

hab eben nen sch├Ânen ausflug mit dir gemacht :-)

die wohnung von sandra gef├Ąllt mir allerdings noch viel besser als die nesselchen...obwohl die nesselchen ja schon sch├Ân sind...schnellnochhinzuf├╝gt

einen sch├Ânen tag und danke engelbert ....marita
by Marita @03.06.2005, 10:48

Hallo Engelbert,

was eine sch├Âne Aktion!! Da geht einem echt das Herz auf!

Aber sag mal, seit wann bist du ein M├Ądchen *sfg*

LG Manda
by Manda @03.06.2005, 10:45

@ bonnie4

Es ist eine Seite f├╝r viele verschiedene Geschm├Ącker, es zwingt Dich doch keiner hier zu lesen, nur mies machen und das noch ohne Mailaddi kann jeder.

@ Renate

kannst Du denn eine Seite empfehlen*fettgrins*
Eine bessere als Seelenfarben, von der Vielseitigkeit und dem Umgangston her gibt es meiner bisherigen Erfahrung nach nicht.
by silverfuxx @03.06.2005, 10:14

Ach herrlich :))) Klasse hast du das gemacht, Engelbert. Ja Leutz, der Tag war wirklich so sch├Ân, wie er hier r├╝berkommt *gg* Ich wollte ja eigentlich auch wach bleiben gestern abend, aber - und es tut mir so leid - ich hab geschw├Ąchelt *g* Wobei ich schon mit Schrecken daran gedacht habe, dass du ja meine K├╝che fotografiert hast... Aber so isses ok ;)

├ťbrigens war der Engelbert nicht so brummlig, wie er auf dem Bild ausschaut. Er war nur kurzzeitig etwas verschreckt dar├╝ber, dass er sich vor seiner eigenen Linse wiedergefunden hat ;)) Au├čerdem war zu diesem Zeitpunkt (auch zu meinem Leidwesen *g*) der letzte Schokokuss schon vertilgt *fg*

Sehr neugierig war ich auch, wie wohl die Nesselchen der Kinder geworden sind und wie wohl "meins" aussehen wird... Hab sie heute auch das erste Mal gesehen. Und was soll ich sagen... eins ist sch├Âner als das andere! Danke liebe Beate (und deinen Kindern), dass ihr f├╝r uns auch Nesselchen ges├Ąt habt und sie so liebevoll mitpflegt :)

Es war sch├Ân, dabeigewesen zu sein - danke :)))

Liebe Gr├╝├če
Sandra alias W├Ârmchen alias Mama Kunigunde :)))))))))))))))))
by @03.06.2005, 10:00

@ bonnie: nicht "nur" sagen, was nicht gef├Ąllt und nicht abwerten, denn das ist subjektiv. "Mir gef├Ąllt nicht" ist in Ordnung, "alles Mist" ist pauschal und wird von vielen anders gesehen.

Einfach sagen, was denn so Deine Kragenweite an Kalenderbl├Ąttern w├Ąre.
by @03.06.2005, 09:50

Hallo Engelbert,
bisher war ich mit meinen Kommentaren hier sehr sparsam. Obwohl ich seit ca. zwei Jahren fast t├Ąglich reinschaue. Aber heute muss mal ein Kommentar sein.
Meistens "schrecken" mich die sehr langen Kalenderbl├Ątter eher ab. Und auch das "Nesselchen-Thema" fand ich nach einer Weile nicht mehr sooo interessant. Diese Kalenderbl├Ątter habe ich dann "├╝bersprungen".
Auch heute wollte ich, als ich etwas von "langes Kalenderblatt" und "Nesselaktion" las, gleich ├╝berspringen. Hab dann aber doch weitergelesen.
Und diesmal finde ich dieses "K.Blatt" (mit seinen vielen Fotos) sehr gut. Eine tolle Aktion, gerade weil sie eine Schulklasse einbezieht. Sch├Ân dass "Lehrerin Beate" den Unterricht dadurch etwas lebhafter gestalten konnte und sicher auch wollte.
Ich finde es klasse dass Du dich dann sogar auf den Weg gemacht hast um die Kinder zu besuchen. Eine sch├Âne Idee.
Viele Gr├╝├če,
Matthias
by @03.06.2005, 09:39

Ich fand die Nesselgeschichten schon im vergangenen Jahr wundersch├Ân und freue mich auch diesmal wieder dar├╝ber.

@Bonnie4: So unterschiedlich sind die Geschm├Ącker. Du bist genervt und andere freuen sich dar├╝ber. Andere Themen interessieren mich manchmal nicht und "bl├Ąttere" ich virtuell dar├╝ber hinweg. Dass Seelenfarben nachgelassen hat, finde ich gar nicht.

Liebe Gr├╝├če
Katja
by Katja @03.06.2005, 09:04

Wie man an diesem tollen Beispiel sieht, ist es ist durchaus m├Âglich, Kinder f├╝r solche Dinge zu begeistern.
Das f├Ârdert die Liebe zur Natur, die Neugier, die Kreativit├Ąt.
Und ein Erfolgserlebnis haben die Kinder hoffentlich auch. Es ist ja immerhin in allen P├Âtten schon ordentlich etwas zu sehen.

Dein Erscheinen in der Klasse, lieber Engelbert, war bestimmt nicht nur f├╝r dich sch├Ân - obwohl du wirklich nicht gerade fr├Âhlich guckst. Lehrer w├Ąrst du wohl nicht so gerne, oder hast du keinen Schokoku├č mehr abgekriegt ;o) ?

Dein Besuch dort war bestimmt auch ein Erlebnis f├╝r die Kinder - nat├╝rlich nur wegen der Schokok├╝sse *g*.

Liebe Gr├╝├če,
Edith T.
by @03.06.2005, 08:52

Na, wenn ich den Zeitrahmen sehe, in dem dieses Kalenderblatt entstanden ist, dann verstehe ich so manches ... o mei, o mei ... und ich werde schon ungeduldige, wenn ich nicht innerhalb von 24 Stunden eine Antwort bekomm ... :-(

Was ich aber ├╝berhaupt nicht kapier ist die Tatsache, warum W├Ârmchen da mitgefahren ist? Hat sie vielleicht den Ursprungssamen gespendet??? Das w├╝rde ja s├Ąmtliche biologische Grunds├Ątze auf den Kopf stellen *ggg*

@ bonnie4

An manchen Tagen guck ich auch ins Kalenderblatt rein und denke ... ochhhh, nix f├╝r mich ... aber deshalb lass ich mir doch den Tag nicht vermiesen? Gibt doch noch so viele andere sch├Âne Seiten im Net, wo man lesen kann! ;-)

Liebe Gr├╝├če
Renate
by @03.06.2005, 08:51

Die Nesselgeschichten nerven mich tierisch. Seelenfarben hat in letzter Zeit an Qualit├Ąt sehr nachgelassen. Hoffentlich bessert sich dieses bald. Z.Z. langweilt die ganze Sache.
Noch einen guten Tag
by bonnie4 @03.06.2005, 08:26


*Einfach klasse*
Hast du je geahnt,lieber Engelbert,welche Ausma├če deine Ideen annehmen w├╝rden?
Danke f├╝r dieses tolle Kalenderblatt!

Gr├╝├čli Dagi
by Dagi @03.06.2005, 07:28

soo ein Klasse-Kalenderblatt...hab sooo viel Freude jetzt beim Lesen gehabt...wahnsinnig, was Du so alles mit der Cam machst...

ich w├╝rde nicht sagen Lehrer der Kreativit├Ąt...nein ...Meister der Kreativit├Ąt.

Danke f├╝r diesen tollen Tagesanfang, lieber Engelbert
by Inge aus erlangen @03.06.2005, 07:20

Das hast du prima gemacht, Engelbert. Es dauert bestimmt nicht mehr lange und Seelenfarben kommt auf die Lehrpl├Ąne :-)

@Frank: Ich m├Âchte noch schnell eine Lanze f├╝r das ├Âffentlich-rechtliche TV brechen: Es gibt eine Menge Perlen im TV-Programm f├╝r Kinder, sie sind nur manchmal in den vielen dritten Programmen versteckt.
by noch'n Frank @03.06.2005, 07:17

Guten Morgen an diesem sonnigem, wonnigem, schoenem Freitag :) (der Dativ ist dem Genetiv sein Tod? (Spiegel.de)

Engelbert : wenn ich dies immer lese und sehe (Lehrer fuer Kreativitaet ;)))))) kann ik nu sache: wer ist Thomas Teufelernst?
Unser "heruntergekommenes" oeffentliches TV koennte SOLCHE Ideen durchaus gebrauchen. Schlich und einfach HERRLICH *gg*

Frank)))
by frank @03.06.2005, 06:27

Guten Morgen...oder so...
Negerk├╝sse h├Ątte ich jetzt auch gern, aber die passen leider nicht in meinen Punkteplan....*gaaanztiefseufz...au├čerdem finde ich das der Lehrer f├╝r kreatives Gestalten extrem streng guckt....*kicher....
Wirklich eine klasse Sache neben Lehrplan und Vorschriften, wenn nur alle Lehrer so flexibel w├Ąren....
Euch einen tollen Tag mit mehr als 1000 Lachen!
by @03.06.2005, 05:16

Ich find diese Aktion mit den Nesselchen SUPI !!! Und ich weiss, wie Kinder sich f├╝r sowas begeistern k├Ânnen :-) hab (hatte) doch nen ├Ąhnlichen Beruf. ;-) Im Kindergarten haben wir mit den ganz Kleinen immer gern Kresse oder Gras ges├Ą├Ąt (f├╝rs Osternestchen) und in unseren Schulg├Ąrten gabs ├Ąhnliche Projekte. Einmal wurden sogar junge B├Ąume gepflanzt ... :-)

@Silverfuxx
sorg DUU nur gut f├╝r deinen riesen Pfefferbaum, oder lass deine Lieschen fleissig wachsen .... ich f├╝r mein Teil geb meinen TQT's jetzt noch genau 2 Wochen Zeit und wenn sich bis dann dahin noch nix getan hat, fliegens in hohem Bogen in die Biotonne *ggg* ;-)

aus "poststempelgesch├Ądigtvollkommenplattgequetschtundsomitzeugungsunf├Ąhigensamen" Babys zu z├╝chten iss doch ein Ding der Uuuuuunm├Âglichkeit *grrr* zu meinem grossen Trost, bin ich ja nicht allein hier, mit meinem abgrundtiefen Schmerz und werd von euch verstanden :-))) viele Gr├╝sse an euch *liebdr├╝ck* :-)
by Carola (F├╝rth) @03.06.2005, 02:37

@ Beate

Sch├Ân das Du nicht "still" geblieben bist, denn die Schokok├╝sse h├Ątte ich fast vergessen:-)
Engelbert, gibt es die auch f├╝r die SeeSam Aktion:-)
by silverfuxx @03.06.2005, 00:22

Ja, Klasse mit der Klasse.
Nun sind alle gefordert die Samen bekommen haben und an der SeeSam Aktion teilnehmen.
Die Jugend hat es vorgemacht, wir d├╝rfen nicht versagen:-)

Wenn es mit dem Pfl├Ąnzchen nicht so richtig klappt, nicht verzagen, Sandra fragen:-)
Mama Kunigunde, na W├Ârmchen, gef├Ąllt mir da schon besser:-)
by silverfuxx @03.06.2005, 00:18

echt spannend zu lesen...und eine tolle idee...
gute nacht...She
by @03.06.2005, 00:16

Lieber Engelbert,

meine Neugier hat mich wachgehalten. Ich bin (fast) sprachlos. O weia, jetzt bin ich wohl keine stille Seelenfarbenleserin mehr. Daran muss ich mich erst gew├Âhnen.
Vielen Dank, dass du vor ein paar Wochen bei uns in der Schule warst und uns so reichlich mit Samen und Schokok├╝ssen beschenkt hast :-). Das war ein ganz toller Tag!

Lieben Gru├č,
Beate
by Beate @03.06.2005, 00:13

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: