Kommentare zu «kb20051030»

Hallo!
Ich hatte Nachtdienst! Zwischen 3 und 4 blieben die Funkuhren auf der Station stehen. Nachher war es auf der einen Uhr 4 und auf der anderen 3. Schon komisch. Auf welche Zeit datiere ich die Pflegedokumentation? Nach welcher Zeit gebe ich Medikamente? 1 Stunde l├Ąnger arbeiten ! Wo bleibt die Konzentration? Vor allem das mehr an M├╝digkeit beim Heim fahren.

Das war meine Nacht

Gru├č
Astrid
by Astrid @30.10.2005, 22:21

Ich hab nicht an die Zeitumstellung gedacht und um 11 Uhr eine Freundin angerufen, da haben wir einfach eine Stunde lang telefoniert ... ist doch eine sch├Âne Besch├Ąftigung um eine ├╝berh├Ąngige Stunde unterzubringen ;-)

Liebe Gr├╝├če aus dem wundersch├Ânen herbstlichen Frankenland

von Eva

P.S. Habe heute in sonnigen Herbstfarben gebadet und viel fotografiert :-)
by Eva @30.10.2005, 22:14

Hallo,
selber Nachtschicht gehabt, und stand gestern vor dem Problem, wie bringe ich meinem Funkwecker bei, mich um 02:30 Winterzeit zu wecken???
nunja, ich hoffe, das wird bei mir nicht zur Regel ...

Liebe Gr├╝├če, Philipp

by Philipp @30.10.2005, 21:58

'Was passiert denn mit dieser Stunde ?'

die stunde passiert. offiziell wird sie um eine bestimmt nachtzeit passieren.

'Wie k├Ânnte man diese Zeit auf eine besondere Weise verbringen ?'

sollte sie besonders verbracht werden ?
eine stunde l├Ąnger schlafen ;
an jede von 12 stunden 5 minuten dran h├Ąngen ;
sich freuen, dass die eingesparte stunde aus dem fr├╝hjahr f├╝r den herbst gesponsert wird ;
├╝ber das sein des lichtes im herbst sinieren ;
genie├čen :-)

'Wie sehen bei Euch die gewonnenen 60 Minuten aus ?'

so eigentlich konnte ich sie nicht finden. ich war wach und wollte eine stunde l├Ąnger schlafen. daf├╝r war ich viel zu wach, hellwach. ok sagte ich zu mir, die stunde solltest du genie├čen. ich stand um 7.30 uhr normalzeit auf, nach dem ├╝blichen sonntagmorgenritual war der pf├Ąlzer wald angesagt. genuss einer angesagten stunde war wohl nicht.

die gewonnenen 60 minuten haben sich bei mir auf den tag verteilt. manches ging gen├╝sslicher und daf├╝r passte der sonnige herbsttag hervorragend.
f├╝r mich stellte ich fest, normalzeit ist f├╝r die 'dunkle jahreszeit' passend. sommerzeit ist ideal f├╝r den sommer. morgens den tag genie├čen und bei tageslicht mehr tun & genie├čen zu k├Ânnen find ich ideal. das ist wie winterruhe bei manchen tieren.

by arive @30.10.2005, 21:19

Engelbert, ich finde das total super, dass du mit Beate einen sehr sch├Ânen Tag in der Natur verbracht hast!

Was die Sommer und Winterzeit betrifft, f├╝r mich pers├Ânlich k├Ânnte die Zeit ganz einfach bei der Sommerzeit stehen bleiben und nicht wieder auf die Winterzeit zur├╝ck gestellt werden.

Was ich heute pers├Ânlich mit einer Stunde mehr gemacht habe?

Ich habe bisher nicht nur sehr intensiv an meine Freundin gedacht, sondern auch ziemlich lange mit ihr telefoniert.
(OK, es war keine ganze Stunde, aber es waren auch sicherlich keine 10 Minuten.*g*)

Sie hat n├Ąmlich heute ihren f├╝nfzigsten Geburtstag und nachdem in Ungarn zwar der Namenstag gefeiert wird, aber der Geburtstag sehr wenig, haben wir eben die Ferne (per Telefon) in etwas N├Ąhe verwandelt.
(Schade, dass G├Âd bei Budapest leider auch f├╝r mich nicht gerade ums Eck ist.)

L.G. und noch einen sch├Ânen Abend, w├╝nsch ich Euch.
by Sandra aus WU @30.10.2005, 20:39

An der Matraze horchen:))).....

Sch├Ânen Sonntagabend allen
Marianne
by Marianne/Th├╝r. @30.10.2005, 19:02

Die ist weg, die Stunde. Ja wo isse denn? ;o))
by @30.10.2005, 17:41

Die geschenkte Stunde habe ich hintenangeh├Ąngt... um nun noch etwas Bastelarbeit zu leisten f├╝rs Kalenderblatt - ist bereits auf die Reise geschickt und ich kann mir den Schwei├č von der Stirne trocknen... uff - ├Ąchz - gerade (vielleicht noch geschafft?)

Mal sehen, wer mich morgen zuerst weckt nach der "alten" Sommerzeit - eine von den beiden Katzen garantiert - aber welche??? Ich la├č mich ├╝berraschen und w├╝nsche allen noch Anwesenden eine gute "Winterzeit" - Nachtruhe...
by Aja @30.10.2005, 17:36

Moin,
bei mir war die Stunde dem Schlaf gewidmet ;-))
Mein Mann fand das weniger toll,er hatte Nachtschicht und mu├čte 1Std. l├Ąnger arbeiten.
Hat man wirklich was gewonnen dabei? Also ich wei├č nicht.......

Sch├Ânen Sunday w├╝nsch ich.....
Gr├╝├čli Dagi
by Dagi @30.10.2005, 11:20

Guten Morgen, oder Guten Tag!!
Ich nutze diesen Tag mal ganz bewu├čt f├╝r mich, mu├čte soviel lernen in den
letzten Wochen und h├Ątte nicht gedacht das ich die Pr├╝fung schaffe, war eine der ├Ąltesten "Neu"-Anf├Ąngerinnen und eine der Besten...*stolzguck...
Deshalb mache ich heute ausschlie├člich das was ich will, meine Familie macht es mir urgem├╝tlich...ich drufte lange schlafen, hab ein wunderbares Fr├╝hst├╝ck bekommen...hach ja...mir gehts gut und ich wei├č das auch zu sch├Ątzen.
Heute abend sehe ich mir die Er├Âffnungsfeier der Frauenkirche an, da war ich im August und das interessiert mich doch brennend...euch allen einen wunderbaren, genussvollen Sonntag!!
by @30.10.2005, 11:19

Ich werde diese eine Stunde heute am Nachmittag genie├čen und einmal gem├╝tlich m├╝tzeln.
by @30.10.2005, 11:17

Ich habe heute dringend ben├Âtigt ausgeschlafen. 13 Stunden und nur einer kleinen Unterbrechung dazwischen. Das war sooo n├Âtig und jetzt trinke ich Kaffee zum richtigen Wachwerden. Dann ist es normaler Sonntag.

Ich will versuchen, heute meine Papiere und Unordnung zu ordnen. Gleicherma├čen auch die Gedanken. Es wird mal wieder Zeit daf├╝r.
by @30.10.2005, 10:42

Guten Morgen alle zusammen,

ich merke heute nichts von einer gewonnenen Stunde, bin n├Ąmlich dabei endlich den Garten f├╝r den Winter ganz dicht zu machen und wieder in die Wohnung zu gehen. Ist allerdings totaler Stre├č wie jedes Jahr, weil mein Mann und ich eine ganz andere Vorstellung davon haben wie wir das machen wollen. Wir kommen da nie auf keinen Nenner. Na, egal, meinen Fiete-Kater habe ich schon zuhause und den st├Ârts nicht, weil er so pflegeleicht ist, wie man es scih kaum vorstellen kann. Na gut, eine Stunde also. Morgen ist Montag, da werde ich genau merken, was diese Stunde bei mir anstellt. Auf alle F├Ąlle haben wir ein Superwetter, das ist schon was.

W├╝nsche Euch einen sch├Ânen Sonntag.
by Inge aus Hamburg @30.10.2005, 10:18

meine innere uhr kann endlich wieder aufatmen! schliesse mich christas worte vollumf├Ąnglich an.
ich mag nicht morgens um halb sechs aufstehen, nur weil die uhr schon halb sieben anzeigt und ich gem├Ąss meiner inneren uhr eigentlich vor halb acht im tiefschlaf sein m├╝sste. da fehlen dann immer 2 stunden;-) ich sp├╝re das den ganzen sommer irgendwie. also freu ich mich auf die winterzeit - und wenn sie sich in dem goldkleid von heute pr├Ąsentiert ists umso sch├Âner!
sonn-t├Ągliche gr├╝sse
anne
by anne @30.10.2005, 09:52

Wie die eine Stunde bei mir aussah?
chr, chr, chr, chr, chr, chr, chr, chr, chr,...

In diesem Sinne: einen wundersch├Ânen Tag ohne Nebel!
Silvia
by @30.10.2005, 09:33

Ich habe die Stunde einfach "verschlafen" und mich anschlie├čend gefreut, dass die "gestohlene" Zeit vom Fr├╝hjahr wieder zur├╝ckgegeben wurde. Ich bin zwar froh, dass im Sommer durch die Zeitumstellung die Sonne eine Stunde sp├Ąter untergehet, aber ich kann die Sommerzeit seit es sie gibt (1980) nicht leiden, weil es meinem inneren Rhythmus nicht passt, wenn der Wecker ein halbes Jahr lang eine Stunde fr├╝her klingelt. Ich bin eine Morgenmuffelin, die erst nach 8 Uhr "gesellschaftsf├Ąhig" wird.

Einen sch├Ânen 25-st├╝ndigen Tag w├╝nsche ich allen

Christa
by Christa B. @30.10.2005, 09:02

Achjaaa, genauuu... danke, riro!
Ich bastle jetzt ein Kalenderblatt, dann gehe ich raus in die Sonne! Mein Matze ist mit einem Kumpel nochmals zur Hobby & Elektronik Messe gegangen und weil wir gestern schon dort waren, verbringe ich den Tag f├╝r mich allein! Wie sch├Ân! Ich habe so gleich einen ganzen Sonntag geschenkt bekommen! Um so mehr freue ich mich auf das Wiedersehen und -schmusen heute abend!

Habt einen sch├Ânen sonnigen Sonntag! ;o)
by @30.10.2005, 08:45

Hallo und einen sch├Â├Â├Ânen Sonntag Euch Allen !
Ja, was bringt uns die Stunde ? Ich glaube, bei diesem sch├Ânen, goldenen Oktobertag m├╝ssen wir uns nicht lang anstrengen mit ├ťberlegungen, w i e diese 60 Minuten zu vertun w├Ąren... Vielleicht zur Mittagszeit ne sch├Âne Radtour, oder spazieren gehen, die letzten Oktobersonnenstrahlen genie├čen oder... sicher f├Ąllt da allen was Coules ein ! Ich habe die Stunde schon in der Nacht "vertr├Âdelt", war bis 1.30 wach und habe mir den wunderbaren Bericht ├╝ber den genialen Aufbau der Frauenkirche im MDR angesehen - war beeindruckend ! Jetzt hat unser sch├Ânes DD dieses Bauwerk wieder, ist schon toll ! Ja und jetzt genie├če ich einen h e r r l i c h e n Milchkaffee und schaue schon mal bei meiner allerliebsten Seite im PC rein. Also, genie├čt nicht nur die 1 Stunde, sondern diesen ganzen, herrlichen Tag ! Herzlichst Marita
by Marita @30.10.2005, 08:44

Ja, heilig's Blechle ...

Danke, lieber Engelbert, dass Du mich gerade eben daran erinnert hast!!! Ja, da h├Ątte ich doch ..., hab mich eh gewundert, dass drau├čen im wabernden Nebel noch alles so still, und mein Katerle noch nicht auf der Matte ist bzw. unter der Bettdecke hervorlukt. Ja, da k├Ânnte ich ihm f├╝r das geschenkte St├╝ndle noch ein wenig Gesellschaft leisten, soll ich?

Obwohl, geschenkt ist die Stunde ja nicht - die Zeit ist nur wieder im Lot, und diese ist ein Geschenk, kostbar sogar ...

Meine 60 Minuten? Werde mir jetzt noch einen Pott Kaffee holen, eine besondere Kerze anz├╝nden, Musik von Loreena Mc Kennitt h├Âren und mich darin vertiefen - ganz gem├╝tlich (noch) im Schlafanzug und ganz still ...

Ach ja, die Uhren neu einstellen, aber gemach ..., hinke eh meiner Zeit hinterher! *g*

Allen Seelenf├Ąrblern einen gem├╝tlichen Sonntag!
LG, Brigitte die Hessin
by Brigitte @30.10.2005, 08:38

Einen wunderbaren guten Morgen euch allen!

Ich wollte heute morgen zum Gottesdienst gehen, bin dann nun auch sch├Ân fr├╝h aufgestanden. Habe aber leider nicht bedacht, das heute Nacht Zeitumstellung war. (Irgendwas habe ich da wirklich vergessen ;-)) Stand also im Bad und wollte Nachrichten h├Âren, das waren dann aber pl├Âtzlich die 8 Uhr Nachrichten. Ich war ziemlich ├╝berrascht, erinnerte mich dann aber noch fr├╝h genug an die eine "geschenkte" Stunde. Bleibe aber auf und genie├če diese eine Stunde, die ich nun mehr habe. Musik h├Âren, das Wetter genie├čen und mich auf einen wunderbaren Tag feuen. Den w├╝nsche ich euch auch!
by Christina @30.10.2005, 08:20

ja wo blieb denn jetzt die stunde???
nachts irgendwo "verloren" *lach*

mein 15 jahre altes dackelchen mu├čte ohnedies raus in der fr├╝h,
heute mittag wird sie mich schon um 11h anstatt um 12h mit ihren hungrigen blicken verfolgen und mich anbetteln. wo bleibt denn heute mein futter!!! wir m├╝ssen die n├Ąchsten tage sch├Ân langsam alles umstellen.


schlimm ist, dass die sonne bei uns im gebirge jetzt schon um 1/2 4h untergeht anstatt um 1/2 5!

@ erowynn

da es den ganzen sommer so ist. dass durch die zeitumstellung die sonne erst um 18h anstatt um 17h untergeht, sind wir schon dankbar daf├╝r und verkraften die umstellungstage deshalb auch leichter.
hier auf 1200m wird es im sommer gleich kalt, wenn die sonne untergeht.

angeblich war es aber das letztemal heuer, n├Ąchstes jahr will man angeblich keine umstellung mehr machen.

einen sch├Ânen , bunten herbstsonntag! christine b
by christineb @30.10.2005, 08:17


├Â├Â├Âhhmmm - ich war zwar mehrmals gestern auf die Zeitumstellung aufmerksam gemacht worden - aber durch das Kalenderblatt und die Kommentare komme ich erst jetzt drauf, warum mein Katzenm├Ądchen Lucy schon so fr├╝h "unruhig" wurde. Sie hat es eben aushalten m├╝ssen bis um 07h00!!!

Also, ich habe die Zeit glatt verpennt. Entspricht zwar nicht meiner Art, aber ist nun mal passiert und anscheinend war's n├Âtig, der K├Ârper holt sich irgendwann, was er braucht ;-))

Liebe Gr├╝├če von
Zitante Christa
by @30.10.2005, 08:17

@ Gerhard aus Bayern

meine Katzenbuben hatten den gleichen Gedanken wie Deine...
Leider haben sie kein R├Ądchen zum Umstellen der Zeit wie meine Uhren - daf├╝r sind sie lebendig und warm und nicht nur totes Material ;-)
by Elisabeth @30.10.2005, 07:43

Ich genie├če den Sommer ├╝ber die *gestohlene* Zeit .........

Und auch heute Nacht hab ich die *geschenkte* Stunde genutzt .....
F├╝r was m├Âcht ich hier nicht n├Ąher ausf├╝hren ;)

Einen fr├Âhlichen Sonntag Euch allen
w├╝nscht Mariechen

by Mariechen @30.10.2005, 07:43

Wollte die Stunde einfach verschlafen. Aber meine Katze war nach 30 Minuten anderer Ansicht.
Einen sonnigen Tag w├╝nscht Gerhard
by Gerhard aus Bayern @30.10.2005, 07:32

Hmmmm,nix Engelbert ich bin dann um 4 Uhr 30 aufgestanden...Mein innerer Wecker,l├Ąsst mich auch bei einer geschenkten Stunde nit zus├Âtzlich schlafen....G├Ą├Ą├Ą├Ąhn.... Doch ich liebe die Ruhe am Morgen,Kaffee trinken,leise Musik h├Âren und dann irgenwann merken...wie das Haus erwacht...und Leben in die Bude kommt....Einen sch├Ânen geruhsamen Sonntag euch allen....
by Skille @30.10.2005, 07:02

Schlaaaaafeeeen.....

Ich hab sie einfach verschlafen, die Stunde.

Und freu mich jetzt, weil ich eeendlich mal wieder ausgeschlafen bin. Und das um die Zeit!

Der Tag kann kommen....;-))

LG
Spunk
by Spunk @30.10.2005, 07:01

Ich wollte einfach l├Ąnger schlafen, leider hat das ├╝berhaupt nicht geklappt :-( sch├Ânen Sonntag euch - Manda
by Manda @30.10.2005, 06:32

Moin, Moin,
die Stunde hab ich zum Kalenderblatt-Basteln genutzt ;-) Mail ist raus!
Ich w├╝nsch euch allen einen sch├Ânen Sonntag!
by riro @30.10.2005, 03:07

Eigentlich will ich diese Stunde ganz bewu├čt mit meinen Kindern spielen oder mal wieder vorlesen oder einen tollen Spaziergang machen oder oder... aber wie ich meine Familie kenne, wird diese Stunde ganz einfach in den Tag miteinflie├čen.... mal gucken, ob ich das zu verhindern wei├č ;-))
by @30.10.2005, 00:50

Hallo Engelbert,
endlich kann ich die Stunde, die mir schon den ganzen Sommer fehlt wieder l├Ąnger schlafen. Ich hoffe, dass wir wieder sch├Âne Bilder zu sehen bekommen, die Du an diesem wundersch├Ânen Herbsttag fotografiert hast. Ich bin immer wieder begeistert, was Du f├╝r ein gutes Auge f├╝r die Natur hast. Eigentlich solltest Du unserem Fotoclub beitreten, einer der Bsten Deutschlands.
Liebe Gr├╝├če
Maria
by Maria @30.10.2005, 00:33

Ich werd einfach eine Stunde l├Ąnger schlafen und weil ich das Sonntags sowieso immer mache, sind es somit zwei Stunden.

Ich w├╝nsche Allen einen sch├Ânen warmen Herbsttag.
K├Ânnte der letzte sein, laut Wetterbericht.

Viele Gr├╝├če von Marianne
by marianne @30.10.2005, 00:28

Erst surfen, dann labern. schade, dass ich nicht editieren kann. Hier ein Beitrag von Wikipedia, was es eigentlich damit auf sich hat. Ob es sinnvoll ist oder nicht, lass ich mal dahingestellt ... http://de.wikipedia.org/wiki/Sommerzeit
by @30.10.2005, 00:25

Hall├Âchen Engelbert.....

Es ist eine Freude, zu lesen, das Ihr einen wundersch├Ânen Tag hattet.
Es war ja auch "Kaiser- Engel- wetter......
da war das Bed├╝rffniss......nix wie weg.....


Was passiert denn mit dieser Stunde ?
alle armen Leute, welche heute nacht arbeiten d├╝rfen,
haben zus├Ątzliche Arbeit.
Da es die Stunde doppelt gibt, so ein Mist......

Wie k├Ânnte man diese Zeit auf eine besondere Weise verbringen ?
Bei dem tollen Wetter spazieren gehen und den Sternenhimmel genie├čen.
oder mit einer Liege und Schlafsack den im Moment g├╝nstig stehenden Mars mit einem Fernglas bewundern.

Wie sehen bei Euch die gewonnenen 60 Minuten aus ?
Bitte ,bitte schlafen....endlich durchschlafen......
und heute fr├╝h sich dar├╝ber freuen k├Ânnen.......hach......sch├Ân....

habt alle einen sonnigen erholsamen Sonntag, die steine
by Strandsteine @30.10.2005, 00:25

Hm, ich k├Ânnte versuchen, wieder in den etwas gesellschaftlich passenderen Rhythmus zu kommen ... durch die eine zus├Ątzliche Stunde w├Ąre das ein guter Anfang ...

Ich frage mich oft, was das Umstellen nutzen soll, das macht doch alle nur wuschig ... kein normaler B├╝rger w├Ąre b├Âse, wenn man das unterliesse, oder?
by @30.10.2005, 00:23

jaaaaa!! Endlich wieder Winterzeit!Diese dumme Umstellerei,mal so gesehn:(
bringt den Kreislauf durcheinander.
nutze die eine Stunde zum chatten,auch ganz nett:)
Gute Nacht an alle
bl├╝mchen
by Angelika @30.10.2005, 00:20

Ich hab kurzfristig nachgedacht...
Ich geb dem Bet von mir ein t = Bett
Und mach zwischen - demdr├╝ber - ein Leerezeichen
by @30.10.2005, 00:19

endlich wieder *normale*zeit...wir werden die stunde zu einem laaaangen fr├╝hst├╝ck..*eben eine stunde l├Ąnger*nutzen...:-)
by isy @30.10.2005, 00:13

Was bringt uns die Zeitumstellung??

Wir haben heute 1 Stunde mehr.... zum Schlafen, Tr├Ąumen, Arbeiten...

Nein, wir haben nicht mehr Zeit....
.
Im M├Ąrz 2006 haben wir 1 Stunde weniger....
Zusammen w├Ąre die Bilanz ausgeglichen... wenn, wenn da nicht die Zeit zum "Uhrumstellen" w├Ąre...

30 Minuten um alle wichtigen Uhren auf die aktuelle Uhrzeit umzustellen ( 15 Min x 2 ), ├Ą├Ąh, wir verlieren 30 Minuten... jedes Jahr... immer wieder....
Summa summarum: Mir fehlen jedes Jahr 30 Minuten! Was k├Ânnte ich nicht alles mit dieser Zeit anstellen....

Ich geh in┬┤s Bet und denkdr├╝ber nach..
by @30.10.2005, 00:04

ERSTE!!!! *lol*
Wir haben eine Stunde l├Ąnger die Kneipe ge├Âffnet. Die Stunde wurde uns schlie├člich im Fr├╝hjahr gestohlen.
by @30.10.2005, 00:01

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: