Kommentare zu «kb20060413»

gr√ľndonnerstag hat gar nichts mit gr√ľn zu tun. das kommt von greinen und keinesfalls von gr√ľn.

schon der herr geheimrat von goethe g√∂nnte sich die gr√ľne sauce..... wie gesund. er brachte sie wohl kaum in verbindung mit gr√ľndonnerstag, eher wie gr√ľn f√ľr den fr√ľhling.

hier gab es maultaschen mit ganz viel gr√ľn.... und sehr sehr lecker !

by arive @13.04.2006, 23:31

Jetzt hab ich endlich Zeit f√ľr meinen Compi und f√ľr ein kleines Feedback hier :-)

Heut ist ja alles soo sch√∂n gr√ľn !! Die Bilder gefallen mir alle bestens:-)

"Es grient so grien,
wenn Spaniens Blieten bliehn "
hab die Verfilmung vor längerer Zeit im TV gesehen, sowas könntens ruhig zur Abwechslung ruhig mal wiederholen, statt immer nur Peng-Peng und Action ;-)

Gl√ľcksbambusstengel hab ich gleich 3 an der Zahl !!! Einer hat inzwischen Wurzelchen bekommen, so hab ich ihn in Erde gepflanzt, das bekommt ihm gut. Wichtig ist halt nur, dass sie immer gen√ľgend Wasser im Glas haben (ca.8cm -hab grad nachgemessen) und ich wechsel das Wasser so 1-2mal pro Woche. Mir v√∂llig egal, ob das noch in ist oder nicht, ich find die gr√ľnen Stengel toll :-))))

Liebe Gr√ľndonnerstagsgr√ľsse von einem begeisterten Bambusfan ;-) *g*
by Carola (F√ľrth) @13.04.2006, 23:10

danke f√ľr den gr√ľnen Spaziergang ........
den sch√∂nsten Gr√ľndonnerstag habe ich vor 5 Jahren bei einem Urlaub in Kroatien erlebt .... wir haben Kr√§uter gesammelt und anschlie√üend eine super leckere gr√ľne Kr√§utersuppe gekocht .... und gemeinsam hat es noch einmal so gut geschmeckt .... zu Hause und alleine kann ich den Gr√ľndonnerstag nicht so intensiv sp√ľren

LG von Eva
by @13.04.2006, 20:32

Nun, nachdem ich mir heute mindestens dreimal das gr√ľne Gr√ľn angesehen habe, kann ich ja auch noch was dazu schreiben...
Wieder mal ganz toll gemacht- so viel Gr√ľn zum Gr√ľndonnerstag zu zeigen - Ideen hast Du ja wahrlich ohne Ende, Engelbert!

Das "Gr√ľner Sitzen" gef√§llt mir supergut, aber ebenso der "Tee" und der "Klee", die "Entengr√ľtze" gefolgt von Deinem (nicht lachen, bitte!) "Waschbecken... und nur wundersch√∂n ist Dein "Efeu" - auch wenn er vielleicht Wein sein sollte...

Und ich w√ľnsche nun noch allen einen sch√∂n gr√ľnen Gr√ľndonnerstagabend -
der sicherlich demn√§chst vom Hellgr√ľn ins dunklere Tannengr√ľn wandelt -
by Aja @13.04.2006, 19:46

Hallo,

wo ist es hier gruen? Hier liegt noch etwas Schnee von Vorgestern :-((

Meine Kleidung: tiefschwarz...
hm? Sollt emir zu denken geben

@Renate: Warst Du in meiner Kantine? Da gabs auch den Spinat mit den Eiern.
Oder gebackenen Camembert mit gruener Garnitur.

Schoene Ostern!
Marion
by Marion @13.04.2006, 19:27

Jupiiiih - bin heute von Kopf bis Fuss in gr√ľn gekleidet, DAS macht Fr√ľhlingslust und bringt ein L√§cheln auf alle Gesichter... Super-Liste, Gratulation - es ist unglaublich, was Du immer wieder ausdenkst und uns schenkst. Am besten gefallen mit die √ľberwachsenen B√§nke! ABER ich habe Heuschnupfen und wenn ich so was sehe, beginne ich fast schon zu niessen. Macht nix! Gr√ľn ist die Hoffnung..., dass es einmal weg geht, das miese Schnupfen, Aufschwellen, Leiden. :)
by Vol-au-Vent @13.04.2006, 18:58

Jeeaah - gr√ľn!
Paßt suuuper zu meinem heutigen Tag.
GR√úN - ist die Hoffnung
GR√úN - so ist der Bereich, in dem ich mich grad befinde
GR√úN - so ist meine Lieblingstasse, aus der ich heute wieder trinken kann
GRÜN - ist es draußen auf dem Rasen, das Gras wächst
GRÜN - die ersten Spuren von Blättern an der Trauerweide

*Gr√ľn, gr√ľn, gr√ľn sind alle meine Kleider ... gr√ľn, gr√ľn, gr√ľn, ist alles was ich hab, darum lieb ich alles, alles was so gr√ľn ist ... weil mein Schatz ein
Jägermeister ist* *singlaut*

die leicht verr√ľckte Gaby sendet herzliche Gr√ľ√üe und freut sich, dass sie zu
Ostern doch wieder zu Hause sein kann!
by Beaky @13.04.2006, 18:38

Die gr√ľnen Fotos sind einfach Klasse ... ich bin gespannt, ob du die Reihe fortsetzt und uns mal ein Kalenderblatt mit roten, gelben, blauen usw. Fotos zeigst. Ja, ich weiss, kaum gibt man ihr den kleinen Finger ... ;-)

@Tina
Bei uns gibt's am Gr√ľndonnerstag immer Spinat mit Spiegeleiern in der Kantine - Frankfurter Gr√ľne So√üe w√§re mir auch viiiiiiel lieber!

Ein frohes Osterfest euch allen w√ľnscht
Renate
by @13.04.2006, 17:24

Sehr sch√∂ne Bilder, und angenehm f√ľrs Auge. Das nenne ich Kunst. ;-)
LG Karin
by @13.04.2006, 15:27

dann kann man nooch ganz gr√ľn im gesicht sein...allerdings ist das dann weder sch√∂n noch beruhigend denn dann ist einem tierisch √ľbel ;-)

gr√ľn hinter den ohren...so sagt man hier zu noch recht jungen menschen mit wenig lebenserfahrung

gr√ľn ist die heide... gibt es glaube ich auch ein lied
oder meinen die wohl meine nachbarin? neeee DIE heide ist nicht gr√ľn, h√∂chstens ihr ist √ľbel ;-)

ich w√ľnsche allen sch√∂ne tage ...marita

@engelbert
ruh ich mal die tage etwas aus und schreib nicht so viel ich muss nämlich nächste woche alles nachlesen ;-)
by marita @13.04.2006, 13:43

Wer sich allzu gr√ľn macht, den fressen die Ziegen.
-Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832-

Woher wu√üte der Herr Geheimrat von Deinem heutigen Kalenderblatt *gr√ľbel*

Gr√ľn-dlich gr√ľne Gr√ľ√üe von
Zitante Christa
by @13.04.2006, 13:02

Ja wo laufen sie denn.... ach ist der Rasen sch√∂n gr√ľ√ľ√ľ√ľ√ľ√ľn....

Und die Enten schwimmen, so vermute ich, durch Entengr√ľtze! :-)

Rohe Ostern

bix
by bix @13.04.2006, 12:49

Ich finde das zartgruen, das sich gerade an den Baumen ausbreitet, so wunderschoen und kraftgebend, da koennt ich stundenlang hinschauen :)
by Laura @13.04.2006, 11:44

Ich m√∂chte auch was Gr√ľnes zum Gr√ľndonnerstag beitragen: Festung in gr√ľn vom Link des Tages (Fotos aus W√ľrzburg).
Danke, Engelbert f√ľr diesen Linktipp! Ich bin in W√ľrzburg geboren und aufgewachsen, direkt in der Innenstadt. Nun lebe ich seit 25 Jahren in Stuttgart und freue mich immer √ľber Nachrichten aus meiner Heimatstadt, besonders, wenn es sich um so sch√∂ne Fotos handelt.
Deine gr√ľnen Fotos sind ebenfalls wundersch√∂n, am besten gefallen mir die Kleebl√§tter. Die machen Hoffnung. Vielleicht auf sch√∂neres Wetter?
Einen sch√∂nen Gr√ľndonnerstag!
Hannelore
by Hannelore @13.04.2006, 10:41

gr√ľndonnerstag kommt aber nicht von gr√ľn, sondern von gruonen, also greinen(weinen).
by ina @13.04.2006, 10:33

Meine G√ľte, was haben Schatz und ich bei Deiner (jetzt gr√ľnen) Olympiade gelacht :))

Ich glaube, das war auch das erste Mal, wo ich mich dann später oder vorher beteiligt hatte. Die Sache mit den olympischen Bildern. Mannmannmann, das ist vielleicht lange her ..... :))
by @13.04.2006, 10:28

Guten Gr√ľn-Donnerstag alle zusammen!

Welch sch√∂ne und gr√ľne Idee von Engelbert! Tolle Bilder! Gr√ľn geh√∂rt ebenfalls zu einer meiner liebsten Farben!
Ich staune immer wieder √ľber Deine unersch√∂pflichen Ideen, Gedanken, Sujets...
Herzlichen Dank f√ľr die reichhaltige Abwechslung, die Du uns tagt√§glich bietest!
Ich w√ľnsche euch allen sch√∂ne Ostertage mit hoffentlich Zeit, sich im Gr√ľnen aufzuhalten!
Herzlichst

by Christine @13.04.2006, 10:19

Halloooo!

Toll, gr√ľn ist meine Lieblingsfarbe....

W√ľnsche allen ein sch√∂nes Osterfest und bestelle ganz viel Sonne f√ľr uns ALLE, und falls die Bestellung nicht rechtzeitig ankommen sollte, schicke ich EUCH Sonne ins Herz.

Ach und dann h√§tte ich noch eine Frage an die Webexperten: Was ist eine Captcha Abfrage und was mu√ü ich tun, damit ich in einem Blog mein Kommentar abgegebn kann? W√ľrde mich √ľber eine Antwort sehr freuen. Lieben Dank.

Eure SnowStar
by SnowStar @13.04.2006, 10:10

Die Bilder sind ja wieder einsame Spitze. Das mit der Bank ist super und vor allem auch das mit dem Efeu. Da sieht man wiedermal, dass ein Fotograf am Werk war,
der nicht mehr gr√ľn hinter den Ohren ist. :))
by @13.04.2006, 09:42

Wo laufen sie denn? - Ach ist der Rasen sch√∂n gr√ľn.

:-)

Liebe Gr√ľ√üe

Sirius (sieht nur noch gr√ľn)
by Sirius @13.04.2006, 09:20

moin ,moin. herrlich- diese gr√ľnen fotos. wenn es doch erst warm genug w√§re, um sich in dieses gr√ľn reinzuwerfen!!
herzliche gr√ľ√üe an ALLE!! gitte
by gitte @13.04.2006, 09:19

Lieber Engelbert,

Dein Efeubild ist wilder Wein, besonders leicht zu erkennen an den kleinen Fruchtständen ;)))))
haben wir selbst an der Hauswand klimmen.
Das gr√ľn dieses Fotos und auch die Perspektive gef√§llt mir am Besten,
weil außergewöhnlich.
by sonja-s @13.04.2006, 08:51

Also der gr√ľne Ausflug hat mir seeeehr gut gefallen :-).
Folgt darauf der Blaufreitag, der Rotsamstag und der Gelbsonntag? Nicht zu vergessen der Orangemontag, der Liladienstag...
Herrlich!
by @13.04.2006, 08:46

wir haben am gr√ľndonnerstag vor 24 jahren gr√ľne hochzeit gefeiert - kein grund zun greinen, immer noch alles im gr√ľnen bereich ;-)
by birgit w. @13.04.2006, 08:44

Ehm ... ich sehe nur mehr gr√ľn! Ach ja, ist ja GR√úNDonnerstag! :-)

Die Wiesen sind bei uns leider noch √ľberhaupt nicht gr√ľn sondern eher graun ... ehm braun.

Sch√∂ne Gr√ľne,
ahhh Gr√ľ√üe,
Berthodl F.
by @13.04.2006, 08:28

GR√úN tut einfach gut. Vor allem das erste Gr√ľn nach dem grauen Winter.

Das Efeubild finde ich besonders gelungen, Engelbert :-)

Einen sch√∂nen Gr√ľndonnerstag w√ľnsche ich!

Edith T.
by @13.04.2006, 08:26

√Ė√∂hhm....mein Sohn war vorhin ganz gr√ľn im Gesicht... :o/
Er hat die Magengrippe....
Euch allen einen schönen Tag!
by @13.04.2006, 08:20

Guten Morgen,

Gr√ľn ist eine so sch√∂ne beruhigende Farbe. H√§tten wir kein Gr√ľn auf der Welt, das w√§re schon unvorstellbar. Nun denke ich mir mal alles Gr√ľn, das ich sehe, weg und stelle fest, dass es sehr viel ist. Freu mich, dass es uns erhalten bleibt (hoffe ich jedenfalls).
by Inge aus Hamburg @13.04.2006, 08:01

Ja das Gr√ľn ist doch die farbe der Hoffnung...die Bilder machen Mut auf Gr√ľne TROCKNE Ostertage. Eiersuchen im gr√ľnen Gras das w√§r doch was! Einen sch√∂nen Gr√ľndonnerstag Allerseits!
by @13.04.2006, 07:57

Gr√ľn, ja gr√ľn sind alle meine Kleider,
gr√ľn, ja gr√ľn ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so gr√ľn ist,
weil men Schatz ein J-ä(n)ge(l)-r ist. *lalala

Danke Engelberth, deine Bilder sind einfach Klasse.
Die B√§nke im Gr√ľnen sind auch meine Spitzenreiter.

Einen sch√∂nen gr√ľnen Donnerstag
w√ľnscht
Marlis
by @13.04.2006, 07:42

Danke, lieber Engelbert. Die Bilder sind einfach herrlich!

Erst seit ein paar Jahren gef√§llt mir gr√ľn ausgesprochen gut. Aber gr√ľn ist nicht gleich gr√ľn. Blaugr√ľn ist mir zu kalt, ich mag das J√§gergr√ľn sehr gerne.

Ja, urspr√ľnglich hie√ü der heutige Tag Grein- bzw. Griendonnerstag.

Ich hoffe, es hat heute niemand einen Grund zu jammern oder gar zu weinen. Weinen höchstens vor Freude.

Einen sch√∂nen Tag w√ľnsche ich Euch!
by @13.04.2006, 07:12

Och ich mag seit l√§ngerem **Gr√ľn** das erinnert mich an
Neuanfang, Aufwachen, Frisch,
Rasen, Fr√ľhliing, neue Bl√§tter,
Spinat, Salat, Limetten.......

Gr√ľn weckt eigentlich nur Positives in mir

LG von H.
by @13.04.2006, 06:35

Die Menschen in meinem Umfeld haben den Kopf gesch√ľttelt - damals. Ich hatte fr√∂hlich h√ľpfend "Gr√ľn" zu meiner Lieblingsfarbe erkoren.
Dankeschön!
by Elise-Christina @13.04.2006, 06:28

....und ich freue mich schon auf das f√ľr den Gr√ľndonnerstag typische Kantinenessen:

Hartgekochte Eier mit Frankfurter gr√ľner Sose :-)

http://www.survol.de/ffm/grueneSosse.htm

by Tina @13.04.2006, 06:16

Schöne Idee!! Am coolsten finde ich die eingewachsene Bank :o)))

Sch√∂nen gr√ľnen Donnerstag!
Junifee
by Junifee @13.04.2006, 05:29

Du machst einem die Tage wirklich schmackhaft Engelbert :-)
Danke!

Lieben Gruß

Sylvie
by @13.04.2006, 03:57

Klasse, lb. Engelbert, Deine gr√ľne Seite !!!
Ich w√ľnsche Allen, die am Gr√ľndonnerstag einen sehr weiten Weg von der Arbeit nach Hause haben oder denen, die in einen Kurz-Urlaub starten viele
GR√úNE AMPELN und gutes, staufreies Durchkommen ! F√ľr alle Anderen w√ľnsche ich, da√ü alles im gr√ľnen Bereich ist. Gut's N√§chtle !
by Marita aus Sachsen @13.04.2006, 01:07

ja, gr√ľn tut gut! den augen und der seele.

ansonsten hatte jelenas religionslehrer wohl recht. gr√ľndonnerstag hiess ursprunglich greindonnerstag.

natti,natti
by sabine @13.04.2006, 01:07

Gr√ľn ist eine h√ľbsche Farbe. Trotzdem hat sie mit dem Gr√ľndonnerstag eigentlich wenig zu tun, da es urspr√ľnglich der Greindonnerstag war. Der Tag, an dem geweint wurde. So hat es uns einmal unser Religionslehrer vermittelt.
by Jelena @13.04.2006, 00:53

Jawohl, alles im gr√ľnen Bereich. *fg*

Das Bild mit dem sch√∂nen Klee gef√§llt mir am allerbesten. Und auch das Bild "untendrunter". Die beiden Bilder haben das gewisse etwas. Sind intensiv gr√ľn und leuchten.

√úbrigens, ich habe auch noch Bambus und meiner √ľberlebte. Ich habe ihn vor ca. 1,5 Jahren geschenkt bekommen. Da waren die unteren Stiele schon ganz gelb. Die habe ich abgeschnitten und dann habe ich den Bambus in Wasser gestellt. Vor ca. einem halben Jahr, habe ich es gewagt ihn in Seramis einzupflanzen und er gedeiht pr√§chtig. Du siehst es gibt Bambus, der √ľberlebt. Vielleicht liegt es auch an mir. *fg*

by Roswitha M. @13.04.2006, 00:14

also,das sch√∂nste *gr√ľn* am heutigen gr√ľndonnerstag w√§re f√ľr mich die *gr√ľne bank*...w√ľrde mich aber auch supergern direkt ins gr√ľne gras legen und den wolken zuschaun (wenns denn nicht regnet)...:-)
by isy @13.04.2006, 00:11

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: