Kommentare zu «kb20080110»

Hihi... an Gerichtsh├Ąmmer dachte ich auch sofort,... als ich sie,... lieber Engelbert,... sah!... Da gab's doch vor laaaaanger Zeit dieses "K├Âniglich bayerische Amtsgericht"... oder wie die Sendung auch immer hie├č... So k├Âstlich und interessant sind die Deinen... Ich find's riesig,... was wir Seelenf├Ąrbler hier auf die Beine stellen... Sechzig verschiedene sind schon ne ganze Menge... Darauf freu ich mich auch sehr... Danke f├╝r Deinen spontanen Aufruf...
Gut's N├Ąchtle kommt bald... Tsch├╝├╝├╝├╝├╝ss... Friedrich
by Friedrich @10.01.2008, 23:57

Das ist ja ein seltsam, gutes, altes St├╝ck eines Salz & Pefferstreuers -
wom├Âglich aus Silber - der hat Patina !
Den w├╝rde ich auf keinen Fall hergeben wollen.
Das kann ganz intereressant werden, mit den Streuern und machen unsere
Wangen hoffentlich rot.
by fischren @10.01.2008, 23:48

...ich finde deine Streuer sehr sch├Ân , die nostalgischen meine ich nat├╝rlich.
Ich w├╝rde die zum Sonntagsei benutzen, auch wenn ich einige L├Âcher zukleben m├╝├čte.
Bin schon sehr auf die anderen Streuer gespannt.
by Rucksackgrille @10.01.2008, 21:47

@ gillian: Woher bekommst Du das Steinsalz? Aus dem Reformhaus? W├╝rde auch gern was Ges├╝nderes zum W├╝rzen benutzen.
Ich freu mich auf die Streuer und M├╝hlen.
Wohl bekomm's!
by Edelgard @10.01.2008, 20:03

Das wird ja denn wieder spannend. Voe allem, wenn es so alte Teile dabei hat.
by Astrid @10.01.2008, 18:47

Von modern bis antik alles dabei - Salz- und Pfefferstreuer als Kalenderblatt - tolle, kreative Idee!
by @10.01.2008, 12:19

O, sind die sch├Ân! Kennt Ihr noch "Max und Moritz" von WMF ?... die hatten wir zur Hochzeit in 1965 bekommen, aber sie sind lange dahin.... und immer fiel der Deckel runter vom Glas... aber sch├Ân waren sie auch, doch nicht so edel wie die von Engelbert.

Und demn├Ąchst kommen unsere einfachen, allt├Ąglichen....
by Xenophora @10.01.2008, 12:00

Die Streuer sind ja der Hammer! - die nostalgischen nat├╝rlich.
Und wie Gitti schon richtig vermutet, hat der Sammler gro├čes Interesse daran. Deshalb gleich die Frage an Engelbert: sind die zu erwerben?
Gr├╝├če an alle von Lutz
by Lutz @10.01.2008, 11:59

Solche Streuer habe ich noch nie gesehen, h├Ątte sie ohne das Thema jetzt auch nicht erkannt, finde sie aber auch irgendeine Weise sch├Ân.
Und bin gespannt auf die Bilder, die folgen. Ohne Kamera von uns leider nichts dabei. Viele Gr├╝├če, Thamars
P.S. Lichtblick geh├Ârt f├╝r uns t├Ąglich dazu, nach dem KB.
by Thamars @10.01.2008, 10:35

Ich habe meinen roten Plastiksstreuer nicht per Bild r├╝bergeschickt, weil ich au├čer den Ministreuern die jeder beim Fr├╝hst├╝ck vor sich stehen hat, sonst Meer-Salz aus der M├╝hle f├╝rs Feinw├╝rzen nehmen, lediglich zum Kochen habe ich den gro├če runden gelben Pappstreuer von Bad...... Salz, das nicht klumpt und mit Fluor angereichert ist.
Deine Streuer sind niedlich anzusehen, aber praktisch? Da denke ich w├╝rde viel daneben gehen oder zuviel Salz das Fr├╝hst├╝cksei treffen. Als Deko finde ich sie prima! Werde mit Interesse verfolgen, was an au├čergew├Âhnlichen Streuern noch zu sehen sein wird.

In Erwartung neuer "salziger Bilder" liebe Gr├╝├če von Karin v.N.

by Karin v.N. @10.01.2008, 10:07

Also mit sowas Tollem kann ich leider nicht aufwarten.
Bei uns ist's mehr zweckm├Ą├čig, egal ob M├╝hle oder Streuer.

Aber gefallen t├Ąt mir sowas auch.
by Sabine Eva @10.01.2008, 10:02

Die sind aber auch sch├Ân!
So etwas Edles habe ich nicht vorzuweisen.
Salz wird bei uns nur zm Naseduschen benutzt.
Mein Mann hat Bluthochdruck, also nehme ich Pfeffer und salzlose Gew├╝rze und Gew├╝rzmischungen.
by minibar @10.01.2008, 09:56

Engelbert,
die nostalgischen Streuer gefallen mir sehr viel besser als die normalen neuen heutzutage. Wirf die blo├č nicht weg! Aber wenn es einen Sammler unter uns gibt, wird derjenige sicher gro├čes Interesse haben :-))
by Gitti @10.01.2008, 09:22

Sch├Ân, ja Engelbert, wegen der Salzstreuer und das es auch immer sch├Ân streut, ohne zu klumpen und zu verstopfen, rate ich Dir einpaar Reisk├Ârner zu dem Salz zu f├╝llen.. Funktioniert sehr gut!

lg Brigida
by Brigida @10.01.2008, 09:22

Das sind ja richtig kleine Sch├Ątze die du da gefunden hast, finde ich Klasse.

Liebe Gr├╝├če von Annette aus Meck-Pomm
by Annette @10.01.2008, 08:03

Guten Morgen allerseits, Engelberts alte Salz- und Pfefferstreuer sind toll - ich w├╝rde sie sofort aufstellen und benutzen. Pfeffer nehme ich immer nur aus der M├╝hle also frisch - diese Mischungen gibt es im Hofer-Market am Brenner und das h├Ąlt schon eine Weile und bei Salz nehme ich Steinsalz, weil das 18 verschiedene Inhaltsstoffe mehr hat als das normale Salz, wie z.B. Fols├Ąure, Selen, etc. Ist zwar etwas teurer der Verbrauch ist aber nicht so gro├č weil es intensiver w├╝rzt.
Ich w├╝nsche allen einen w├╝rzigen Tage ....;-)
by gillian @10.01.2008, 07:16

Lieber Engelbert,
ich w├╝rde ja soooo gerne bei den Salz- und Pfefferstreuern mitmachen, aber ich schrieb es ja schon, bin Neuling und kann das alles nicht , immerhin auch schon 65 Jahre alt.... So schaue ich einfach zu und freue mich ├╝ber die gro├če Resonanz...und bin schon sehr gespannt auf morgen! LG Ingrid/ile aus Bad Homburg
by Ingrid/ile @10.01.2008, 07:15

sehr interessant diese antiken streuer,gefallen mir sehr gut.
by leonilla @10.01.2008, 07:01

die salz- und pfefferstreuer sehen wirklich gut aus....

unsere werden in den seltensten f├Ąllen benutzt. den pfeffer male ich in einer alten elektrischen kaffeem├╝hle immer frisch und darauf wird er bei bedarf entnommen. das salz wir ebenso meist aus einer offenen packung entnommen, gesalzen wird so gut wie nicht.
dazu haben wir noch sch├Ânes meersalz aus unseren urlauben in kristallen. das kommt zu besonderen anl├Ąssen zum einsatz und damit die k├Ârner nicht zu gro├č sind, werden diese in einem m├Ârser etwas zerkleinert. So schmecken z.b. bratkartoffeln und spiegeleier interessanter :-)
by arive @10.01.2008, 06:39

...da kann ich nicht mitreden... meine Salz- und Pfefferstreuer sind ganz schlicht und einfach aus hellem Glas mit silberfarbenem Deckel... f├╝r den t├Ąglichen Gebrauch - einfach und praktisch eben...
Gute W├╝nsche an alle!
by Ursel @10.01.2008, 05:35

Ich war gestern, 9.1., in Teningen bei einer Familie, auf deren Fensterbank in der K├╝che steht eine ganze Ansammlung von Salz- und Pfefferstreuern. Auch wirklich witzige und ausgefallene Exemplare. Wie mahlen lieber, anstatt zu streuen.

Jetzt sind wir von einer langen Reise endlich zur├╝ckgekommen und fallen erst einmal todm├╝de ins Bett. Gut's N├Ąchtle.

├ťbrigens, Deine englischen Sal- und Pfefferstreuer sind wirklich etwas ganz Besonderes.
by Juttinchen @10.01.2008, 02:15

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: