Kommentare zu «kb20080526»

Jetzt schreiben wir das Jahr 2021...meine GĂŒte..solange ist dieses Kalenderblatt schon her...und ich finde es wunderschön....vor allen Dingen...mit diesen schönen Texten....Zu SF. bin ich erst 2011 gekommen...nach dem Tod meiner Mutti...und ich hab es von Anfang an gemocht...Schööön...
Herzliche GrĂŒĂŸe..von hier und jetz....Ingrid,Margarete
by Ingrid-Margarete @28.05.2021, 16:07

2 Tage war ich nicht da - hab gerade das GĂ€nseblĂŒmchen - KB nach gelesen. Ganz fein - DANKE. Das Buch hab ich mir ĂŒbrigens gekauft und hab es heut wĂ€hrend der Fahrt mit der Deutschen Bahn gelesen. Gott sei Dank, daß ich es dabei hatte, denn der Zug hatte 50 Min. VerspĂ€tung, dadurch hab ich den Anschluß in Leipzig verpaßt und war froh, etwas so Schönes zum Lesen dabei gehabt zu haben. Guts NĂ€chtle!
by Marita aus Sachsen @29.05.2008, 00:26

spĂ€t + mĂŒde von der arbeit ----
erfreuen mich die GĂ€nseblĂŒmchen
hier im netz
auch nachts
by beatenr @27.05.2008, 23:45

Ein GROSSES Danke fĂŒr die vielen k l e i n en weißen GĂ€nseblĂŒmchen!
by Christiane Maria @27.05.2008, 04:49

Danke fĂŒr die schönen GĂ€nseblĂŒmchenbilder und die netten Verse.Ich liebe die
kleinen Schönheiten,weil sie so unermĂŒdlich und robust sind,und die ersten FrĂŒhlingsboten sind.Danke fĂŒr euer BemĂŒhen.
LG Cilli
by cilli @26.05.2008, 23:29

Lieber Engelbert,

ich wollte dir auch noch fĂŒr das heutige, wieder so wunderschön gestaltete Kalenderblatt danken.
So viele schöne Fotos, Gedichte und Gedanken erwĂ€rmen das Herz. Manchmal braucht man das einfach ganz sehr, so wie ich heute. Eine liebe Bekannte von mir ist gestorben. 37 Jahre jung, und sie hat noch 2 kleine Kinder.... da fehlen einem einfach die Worte um seine Gedanken und GefĂŒhle auszudrĂŒcken.

~Liebe Karla, wo du jetzt auch bist, ich sende dir ein GĂ€nseblĂŒmchen~

Anny
by Anny-Libelle @26.05.2008, 22:19

Diese kleinen, weißen, fröhlichen Wiesenblumen mit den teils rosa Rand
.

Oh ja, da gab und gibt es jede Menge in unseren GĂ€rten.

Erinnere mich gerade daran, wie teils fasziniert und doch auch irgendwie befremdend ich es damals als Kind (ca. 6 Jahre) empfand, als ich zum ersten Mal sah, wie meine SpielgefĂ€hrtin diese kleinen Blumen pflĂŒckte und zu einem Blumenkranz formte. Kann nicht sagen warum, aber irgend etwas in mir sperrte sich, diese kleinen Lebewesen einfach nur zum Spaß und zur angeblichen Schönheitszier zu pflĂŒcken und so toll dieses fertige Kranzgebilde doch fertig dann auch aussah, ich konnte mich an diesen MĂ€dchenkopfschmuck selber nie wirklich erfreuen.

Wenn der RasenmĂ€her irgendwann einmal die weiße Wiese wieder in grĂŒn verwandelte, fand ich komischerweise absolut nichts schlimmes dabei, aber wenn der BlĂŒtenkranz nach nicht einmal 10 Minuten einfach irgendwo achtlos vor sich hinwelkte, dann schmerzte mich das damals bereits in meiner Kinderseele auf unerklĂ€rliche Weise und darum flocht ich selber auch keine GĂ€nseblĂŒmchenkrĂ€nze und das Argument ..“Ist doch egal ob der RasenmĂ€her die GĂ€nseblĂŒmchen schneidet oder ob ich sie pflĂŒcke“
.
Nein, fĂŒr mich gab es da sehr wohl einen Unterschied.
Wirklich erklÀren kann ich diesen Unterschied aber nicht.

Selber faszinierte mich damals als 6 JĂ€hrige viel mehr als diese BlumenkrĂ€nze welch LĂ€nge doch so GĂ€nseblĂŒmchenstiele tatsĂ€chlich bekommen können und wie schnell sie doch nach dem RasenmĂ€hen auch wieder in der Wiese frisch aufs Neue erblĂŒhen können.

FĂŒr mich sind und bleiben GĂ€nseblĂŒmchen einfach kleine fröhliche WiesensonnenblĂŒmchen.

by Sandra WU @26.05.2008, 22:09

Einfach wunderschön!
by Hanne/Breisgau @26.05.2008, 22:04

Lieber Engelbert,...

hab grad 'E-Mail fĂŒr Dich' von DVD zu Ende gesehen... Der Film ist fĂŒr mich so zauberhaft... so schön... Over the rainbow blue birds fly... birds fly over the rainbow... so beruhigend,... so Herz erwĂ€rmend,... wie es das heutige Kalenderblatt ist... So,... wie es GĂ€nseblĂŒmchen fĂŒr mich sind... Ich freu mich auf die nĂ€chsten Bilder... Gedanken... Geschichten... Danke!...

Herzliche GrĂŒĂŸe... Friedrich
by Friedrich @26.05.2008, 21:37

"Mögen Sie GĂ€nseblĂŒmchen?"
eine gute frage, weil so kann man seelenverwandte auf anhieb erkennen -oder heißt es vielleicht seelenfarbenverwandte?
an alle von dieser rasse-einen besonders lieben gruß und danke fĂŒr die ideen-impulsevielfalt
vidi
by vidi @26.05.2008, 20:45

Hallo zusammen,

ich habe immer das GefĂŒhl....

... GĂ€nseblĂŒmchen lassen sich nicht abmĂ€hen...
... sie ducken sich nur...
und drehe ich mich um...
... blicken sie mich schon wieder stolz an...

Danke sagen die Steine fĂŒr dieses schöne strahlende Blatt
by Strandsteine @26.05.2008, 19:46

Leider sind sie heute mal wieder alle futsch, die GĂ€rtner waren da, aber......
sie wachsen ja unermĂŒdlich nach. So einen tollen MĂ€rchenteppich habe wir allerdings nicht, aber dafĂŒr inzwischen fast einen Park um unsere Anlage, die mir allerdings sehr viel Sonne nimmt, aber ich nehme es gerne in Kauf.
Aber in zwei Tagen sind sie sicher wieder da, nĂ€mlich die GĂ€nseblĂŒmchen.
Eine schöne Woche fĂŒr Alle
Gerti
by @26.05.2008, 19:29

Das Buch " GĂ€nseblĂŒmchen" von Andrea Schwarz , hatte ich vor zwei Jahren meiner Schwester geschenkt, dann habe - ich - mich mit diesem BĂŒchlein beschenkt, weil es so gut ankam. Allein das Gedicht auf der RĂŒckseite des Buches hatte es mir angetan, weil das Leben auch so ist.

Um so mehr freut es mich , hier so viele GĂ€nsblĂŒmchen - Freunde zu finden , die es nicht mĂŒhten, die kleinen Sonnen zu fotografieren , von dessen BlĂŒmchensprache viel Liebes gesagt wurde.
Vielen Dank !

Wir in den Bergen hinken j mit der Vegetation etwas hinten nach. Die GĂ€nseblĂŒmchen begannen erst spĂ€ter aufzublĂŒhen und sie sprießen auch ĂŒppig in hohen Lagen (900m), wie ich gestern sah. Dagegen verblĂŒht im Tal die Pusteblume demnĂ€chst, in ihrem Rausch .
Und auf den Berghöhen konnten mein Mann und ich am Sonntag herrlich die Vielfalt der Bergwiesen in ihrer Vielfalt genießen. Traumhaft !
Freut Euch in der Natur mit allen Sinnen!

LG
by fischren @26.05.2008, 19:04

Das war ja mal wieder schön! Vor allem, da wir ja gerade eher mieses Wetter haben!
Und der Herder-Verlag kann ja eigentlic nur froh sein, dass wir hier uns jetzt alle fĂŒr dieses Buch interessieren. Ist doch die perfekte Werbung! :-)
Ach und @ blueswoman: lustige Musik, das nĂ€chste Mal, wenn ich mit dem falschen Bein aufgestanden bin, werdÂŽ ich mir sagen: Ich bin ein GĂ€nseblĂŒmchen - Ich bin ein GĂ€nseblĂŒmchen - Ich bin ... ... ...
by niclis @26.05.2008, 17:05

Das finde ich super, dass du Texte aus dem Buch zitieren durftest, Engelbert. Sie sind wunderschön.
Vielen Dank an alle SeelenfĂ€rbler der Folge 1 fĂŒr die schönen Fotos.

Ruthie, die GĂ€nseblĂŒmchenwiese im Garten des Nachbarn ist ein Traum.
In diesem Jahr, so kommt es mir zumindest vor, gibt es ganz besonders viele GĂ€nseblĂŒmchen.
by Christa J. @26.05.2008, 16:41

GĂ€nseblĂŒmchen aus allen möglichen Perspektiven.....sie sind einfach schön!! Das Buch von der Andrea Schwarz kenne ich auch und ich finde es toll, dass du daraus Texte fĂŒr's KB nehmen darfst, Engelbert.

Ein kleines BlĂŒmlein, das sich in viele Herzen geblĂŒht hat. Ich bin auch ein GĂ€nseblĂŒmchenmensch :-))

Dankeschön und LG Jutta
by Jutta aus Bayern @26.05.2008, 15:18

Wooouuhhhh !!! Das geht durchs Auge ins Herz! Sind diese GĂ€nseblĂŒmchen schön! Das bringt mich wieder in freudige Stimmung heute mittag, denn gestern haben die Folgen unserer 120-Jahr Feier böse Nachwehen ausgelöst. Da kommen die wunderschönen Verse und die Frische der GĂ€nseblĂŒmchen grade recht.
Solch eine tolle GĂ€nseblĂŒmchenwiese wie die bei Ruthies Nachbarn hab ich noch nirgendwo gesehen. Vielen Dank an Ruthie fĂŒrs Fotografieren und Dir Engelbert fĂŒrÂŽs Zeigen und die reizenden Verse.
Allen einen schönen Tag!
by Karin v.N. @26.05.2008, 13:49

Einfach nur schön - die GĂ€nseblĂŒmchen haben es wirklich verdient, dass man ihnen 1 (oder sogar 2 oder mehr) Kalenderblatt (-blĂ€tter) widmet. Herzlichen Dank fĂŒr die schönen Bilder und den Text.
by Romy @26.05.2008, 12:18

Lieber Engelbert und all die anderen - das ist ja eine ganz wunderbare Idee!
NatĂŒrlich bin ich auch ein GĂ€nseblĂŒmchenmensch, wie man sieht. :)
by @26.05.2008, 11:14

Hallo lieber Engelbert,

das ist ja wirklich eine schöne Kalenderblattseite, und man sieht, wie viele GĂ€nseblĂŒmchenmenschen es doch unter den SeelenfĂ€rblern gibt. Ich hab ja auch keine Bilder geschickt, weil ich an dem Wochenende krank war, aber natĂŒrlich animieren mich die GĂ€nseblĂŒmchen auch immer zum fotografieren. Und wie sie sich ducken, wenn der RasenmĂ€her kommt, am anderen Tag sind sie schon wieder fröhlich am BlĂŒhen. Und was heißt hier von MĂ€rz bis Oktober. In diesem Winter war es ja nicht so kalt, da haben immer wieder GĂ€nseblĂŒmchen geblĂŒht.

Deine Gedichte find ich auch richtig gut.

Vielleicht schaut sich ja Andrea Schwarz auch die Seite an, wÀre doch schön.

Lieben Gruß aus Gernrode

von Ulla
by Ulla M. @26.05.2008, 11:12

Danke fĂŒr dieses schöne Kalenderblatt, danke fĂŒr die Erinnerung - heute werde ich endlich das bestellte Buch abholen!
Dieses Jahr blĂŒhen die GĂ€nseblĂŒmchen besonders ĂŒppig, finde ich. Wunderschön, und meinetwegen könnten noch viel mehr RasenmĂ€her kaputt gehen *gg*
by Elouise @26.05.2008, 11:05

Lieber Engelbert,

die Seite ist so schön, dass ich mir umgehend das Buch bestellen werde. Die kleinen Verse sind ja ganz entzĂŒckend. Und die Fotos! Und Deine passenden Kommentare, genial!

Ich habe schon mal GĂ€nseblĂŒmchen gemalt, das Bild habe ich verschenkt. Ich werde ein neues Bild malen. Die Seite törnt so richtig an!

Dank an alle, die so etwas Schönes ermöglichen!
by Xenophora @26.05.2008, 10:39

Was fĂŒr ein schöner Start in die neue Woche. Ich habe mir alles gaaaanz langsam angesehen, gelesen und genossen. Deine eigenen kleinen Gedichte, lieber Engelbert, gefallen mir sehr (besonders das letzte). Die Fotos sind bezaubernd und haben mir viel Freude bereitet.
Auf das kleine Buch von Andrea Schwarz bin ich auch nach der ersten Vorstellung so neugierig geworden, dass ich es mir gleich gekauft habe. Es ist sehr einfĂŒhlsam geschrieben und enthĂ€lt wunderschöne Texte. Ich finde es wirklich toll, dass der Herder-Verlag Dir fĂŒr Deine Seiten eine kleine Ausnahmegenehmigung erteilt hat. Ich glaube, der Verlag kann gar keine bessere Werbung fĂŒr dieses BĂŒchlein erhalten als das Bekanntmachen bei den SeelenfĂ€rblern.

Lieber Engelbert, kann es sein, dass Du vielleicht eine Mail von mir ĂŒbersehen hast, mit der ich Dir ein weiteres kleines BĂŒchlein schmackhaft machen wollte?

by Gitta @26.05.2008, 09:41

Ach, wie schön alles, Fotos und Texte!
Wenn ich aus meinem Fenster in unseren Innenhof auf die Wiese schaue, sehe ich Àhnliche Bilder.
Als unsere Tochter klein war, meinte sie, dass die Wiese auch Sommersprossen(sprich GĂ€nseblĂŒmchen) habe-das finde ich noch heute nicht nur als Kindermund eine schöne Beobachtung.
by Susanne @26.05.2008, 09:37

Hallo Engelbert!

Ach, wie ist dieses GĂ€nseblĂŒmchenkalenderblatt so schön!
Ich freue mich so sehr darĂŒber.
Eine Schatzkiste voller kleiner Freudensonnen!

Das Buch habe ich mir gleich nach deinem ersten GĂ€nseblĂŒmchenkalenderblatt gekauft und bin sehr glĂŒcklich damit!
Ich habe schon öfter Texte von dieser Autorin gelesen, die mich sehr angesprochen haben.

Liebe GrĂŒĂŸe an alle GĂ€nseblĂŒmchenfreude von:
Beate
by @26.05.2008, 09:32

Das ist ja mal wieder ein Super-Start in die neue Woche!
So schöne Fotos und Deine Kommentare machen das alles zu einem wunderbaren Ganzen, dazu noch die Gedichte aus dem Buch.

GĂ€nseblĂŒmchen sind wahre LebenskĂŒnstler!

Unter welch verschiedenen UmstĂ€nden sie es schaffen zu blĂŒhen, da kann ich oft nur staunen
by minibar @26.05.2008, 09:03

So viele schöne GĂ€nseblĂŒmchen - diese schönen Bilder - allein als Teppich (soviele GĂ€nseblĂŒmchen habe ich noch nie gesehen) so zart so bescheiden und doch so zĂ€h - sie lassen sich nicht unterkriegen - abr so richtig bewusst wird mir das alles wieder bei diesen schönen Bildern. Danke.
by moonsilver @26.05.2008, 08:52

GĂ€nseblĂŒmchen, ja, niedliche kleine Dinger.
Inzwischen habe ich ein etwas gespaltenes VerhĂ€ltnis zu GĂ€nseblĂŒmchen. Wie das sein kann? Sie vermehren sich im Garten wie Unkraut, schlimmer, als Löwenzahn. Wenn sie nur auf der Wiese blieben, aber nein, sie wollen ĂŒberall hin, zwischen die BeerenstrĂ€ucher, ins Staudenbeet, zwischen die Dahlien, unter die Kiwis, ĂŒberallhin wandern sie aus. Da bleibt mir nichts anderes ĂŒbrig, als sie auszureißen, jedenfalls da, wo sie nicht hin sollen.

Liebe GrĂŒĂŸe,

Christiane
by Christiane F. aus D @26.05.2008, 08:51

Toll dieses Bild mit dem weißen GĂ€nseblĂŒmchenteppich, da können selbst die KirschbĂ€ume auf dem Bild nicht mithalten.- Und auch die anderen GĂ€nseblĂŒmchenbilder sind alle sehr schön.- Danke
by Jeannette @26.05.2008, 08:33

"danke" fĂŒr diesen schönen start in die neue woche,, ich freue mich schon auf folge 2 -

und liebe grĂŒsse an alle gĂ€nseblĂŒmchenfreunde!
by Mai-Anne @26.05.2008, 08:03

Das erinnert mich an: "Er liebt mich.... er liebt mich nicht .... er liebt mich ...."
So haben mir die GĂ€nseblĂŒmchen im Teeny-Alter die Wahrheit gesagt hihi.

Danke und LOL
by Elke M. @26.05.2008, 07:36

Ach wie schöööönnnn... *soifz*

Da fĂ€llt mir ein, dass ich ja auch noch Bilder auf meiner Festplatte habe... *schmunzel* ...ein kleines schwarzes MĂ€del pflĂŒckt viele kleine weiße BlĂŒmchen.

Als Jugendliche hatte ich immer ein GĂ€nseblĂŒmchen im Mundwinkel. Ob ich damit wirklich cool ausgesehen habe, wie ich dachte? Heute wage ich es zu bezweifeln...

Ich wĂŒnsche Euch einen schönen Tag und gut schwitz. *ggg*
by @26.05.2008, 07:33

Ich will einfach mal wieder nur "Danke" fĂŒr dieses so wunderbare Kalenderblatt sagen.
Und schicke liebe GrĂŒĂŸe von der Mittelmosel an alle GĂ€nseblĂŒmchenfreunde
by Stephanie @26.05.2008, 07:32

Schön wie die GĂ€nseblĂŒmchen hier erblĂŒhen! Mögest du weitere BlĂŒmchen zum BlĂŒhen und aufgehen bringen. Die Herzen tuen es.
by @26.05.2008, 07:28

Einfach nur schön!
by Marga @26.05.2008, 07:23

Das war richtig schön, die Bilder von den weißen Wiesen sind ja Klasse.
Deine Texte dazu sind wunderbar, danke.

Liebe GrĂŒĂŸ Annette
by Annette aus Meck-Pomm @26.05.2008, 06:58

"Oh, schon vorbei, dieses KB..." und dabei gaaaaanz langsam gescrollt, alles mehrfach durchgelesen, durch geguckt, genossen und... nun in freudiger Erwartung auf mehr!!!
DANKESCHÖN !!!!!
by butterfliege @26.05.2008, 02:04

Hach, so schöne Bilder, SprĂŒche und Gedichte! Tut richtig. Mal shen, ob ich von Nachbars Garten ein paar Wurzeln holen kann, damit wir im nĂ€chsten Jahr auch welche im Garten haben.

LG
by Astrid @26.05.2008, 02:02

Fein! und richtig achtsam!
Ich habe heute Rosen fotografiert und dabei den wunderschönen BlĂŒtenteppich zu meinen FĂŒĂŸen ĂŒbersehen... seufz! schlechtes Gewissen! Wie so oft: was man dauernd oder zumindest ganz lang und im Überfluss haben kann, bekommt zu wenig Beachtung.
Werde mich in den nÀchsten Tagen öfter daran erinnern, versprochen!

Guten Wochenstart!
by spediR @26.05.2008, 01:02

Lieber Engelbert,

ein superschönes Kalenderblatt, man möchte gerne weiterschauen, weiterlesen. Bin gespannt, wieviel Tage vergehen bis zum nĂ€chsten GĂ€nseblĂŒmchen-Kalenderblatt.

Das Buch habe ich mir auch gekauft, weil es hier so angepriesen wurde. Es gefĂ€llt mir sehr gut und ich finde es toll, daß Du Texte davon hier veröffentlichen darfst. Aber ehrlich gesagt, hĂ€ttest Du das auch ohne Genehmigung machen dĂŒrfen, schließlich ist das auch Werbung!!! Aber da sind die Herausgeber wohl sehr eigen. In gewisser Weise verstehe ich das ja auch.

Leider konnte ich kein GĂ€nseblĂŒmchen-Bild schicken, inzwischen funktioniert mein Fotoapparat wieder. Doch ich denke, Du hast genug Material. Falls Du noch Bedarf hast, wirst Du Dich sicher entsprechend Ă€ußern.

Ich werde mir morgen ganz sicher das Kalenderblatt noch einmal anschauen und die Gedichte lesen. Sehr schön! Zum Thema habe ich musikalisches gefunden:

Ich bin ein GĂ€nseblĂŒmchen - http://de.youtube.com/watch?v=irgno5X03z4

Ich möchte heute GĂ€nseblĂŒmchen pflĂŒcken

http://de.youtube.com/watch?v=XzPmQWPgA0I

Viel Spaß beim Hören und ALLEN einen schönen Montag!

Liebe GrĂŒsse
:-)
by @26.05.2008, 00:29

Das hast Du wieder sehr schön umrahmt und in Worte gefasst, Engelbert.
Vielen Dank!
by Ruthie @26.05.2008, 00:24

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: