Kommentare zu «kb20090321»

Wei├če Bl├╝ten sind doch immer wieder sch├Ân.
LG von Marion
by Bilderm├Ąusel @22.03.2009, 19:51

wundersch├Ân!!!
vielen lieben dank!!!!!!
ich lieg krank zu hause, aber du, lieber engelbert, hast mir den fr├╝hling an mein krankenbett gebracht! :-)
by greeneye @22.03.2009, 08:51

@Liebesluchs: Die Blausternchen hei├čen auch Blausternchen, botanisch genau: "Zweibl├Ąttriger Blaustern" (Scilla bifolia :))
http://de.wikipedia.org/wiki/Zweibl%C3%A4ttriger_Blaustern
by elouise @22.03.2009, 01:54

Der Fr├╝hling gr├╝├čt !
Sch├Âne Aufnahmen - wieder einmal - wie so oft.
Ein ge├╝btes Auge findet die Sch├Ânheit ├╝berall.
Dankesch├Ân !
Lb Gru├č
Marianne S.
by Klara1407(at)aol.com @22.03.2009, 00:50

Wundersch├Ân, herzlichen Dank lieber Engelbert!

Wei├č jemand hier wie diese "Blausternchen" hei├čen?
Ich freu mich jedes Jahr ├╝ber sie wenn sie endlich aus der Erde spitzen.
by Liebesluchs @21.03.2009, 23:40

Fr├╝hling hin, Fr├╝hling her,
in unsr'en Bergen gibt der Lenz
noch keinen Blaustern her,
Auch wenn der Lenz sich noch so m├╝ht,
h├Ąlt Blaustern sich unter der Erd' versteckt.
Wenn aber die Sonn' ihn w├Ąrmend weckt,
Erfreut er auch unser Gem├╝t,
obwohl versp├Ątet er bei uns erbl├╝ht .

Da kann es sein, dass bei uns Fr├╝hjahrsbl├╝her sich mit Sommerblumen vereinen.

Danke f├╝r die Vorfreude !
Ich gr├╝├če alle Bl├╝mchenfreunde !






by fischren @21.03.2009, 21:57

Ich war heute Morgen schon hier im Kalenderblatt und dachte nur: "Wow!" Und da heute endlich auch in Stuttgart die Sonne vom wolkenlosen Himmel lachte, war ich heute Nachmittag im Exotischen Garten von S-Hohenheim. Gleich beim Schloss gibt es einen Baum, unter dem ich letztes Jahr unendlich viele Blausterne entdeckt hatte. Dorthin bin ich heute getigert - und siehe da, sie erwachen gerade wieder. Nat├╝rlich habe ich keine so tolle Aufnahmen hingekriegt wie Du, Engelbert. Deine Nahaufnahmen faszinieren mich immer wieder...
by @21.03.2009, 21:21

Eine "verordnete" Pause tut gut und ist f├╝r ├ťberraschungen bereit.
Sch├Âne Bl├╝ten!!
Allen einen sch├Ânen Sonntag
by Ruth @21.03.2009, 20:57

Ich habe meistens keine Kamera dabei, wenn ich zuf├Ąllig so etwas sehe.
Danke f├╝r diese fr├╝hlingshaften Einblicke in einen kleinen Vorgarten! Das "Werden" im (4.) Krokusbild fiel mir aber auch sofort auf.
by Angela @21.03.2009, 18:35

Als ich die Bilder gesehen hab, hab ich mich gefragt, ob Dir wohl auch der blaue Tupfen aufgefallen ist, den ich gesehen hab... und er ist Dir aufgefallen, wie sch├Ân....

Ich finde es sch├Ân, dass Du Dir auch den Blick f├╝r das Kleine erhalten hast.. Du w├╝rdest bestimmt auch die Hummel, die auf dem B├╝rgersteig k├╝hl sitzt, aufheben und mitnehmen in die Sonne....

Dann sind wir schon Zwei!

In diesem Sinne - einen wundersch├Ânen Restsonnenfr├╝hlingsknackigkaltsamstag von Bettina mit 3 m├╝den Wuffelinen nach fast 2 Stunden Draussen mit anstrengenden M├Ąusesuchen, Denkspielen und Rennattacken
by Bettina mit den Fellis @21.03.2009, 17:33

...wenn man das "G├Ąrtchen" so von weitem sieht....na ja, da w├Ąr ich vermutlich nie hingegangen!
Du bist hin...und mit diesem einzigartigen "Engelbert-blick" hast du uns Wundersch├Ânes mitgebracht...

der Stein blinzelt vergn├╝gt...
die Krokusse leuchten in der Sonne ...
die Blausternchen entfalten sich...

... aus etwas Unscheinbarem wurde etwas Funkelndes ....:-) Janna
by Janna @21.03.2009, 12:51

Manchmal muss man nur einfach vor die Haust├╝r oder wie in deinem Beispiel hier, vor die Autot├╝r gehen, um tolle Motive einzufangen. :-)))

Und weil heute so tolles Wetter ist, gehe ich jetzt auch vor die Haust├╝r. :-)
by Christa J. @21.03.2009, 12:40

Danke f├╝r die sch├Ânen, sch├Ânen Bl├╝mschnfotos!

Ich seh das Steingesicht am besten auf dem Foto mit dem h├Ąsslichen Kasten rechts. (6. Bild von unten.)
by @21.03.2009, 12:10

:-)))))))))))))))))))
wie du dir sicher denken kannst, lieber Engelbert,
habe ICH das kleine blaue Bl├╝mchen sofort gesehen ;-))

LG Schleh
by Schlehdorn @21.03.2009, 11:28

Hallo Engelbert,
Dein fotographisches Auge ist unglaublich !! Ich sehe sowas einfach nicht und
wenn, dann habe ich wieder keine Kamara dabei.
Danke f├╝r Deine immer wieder so herrlichen Aufnahmen, ob nun die Bl├╝mchen oder auch andere Sachen ├╝ber die ich dr├╝berfalle.

Servus sagt Elisabeth aus Bayern
by Elisabeth @21.03.2009, 11:10

Wundersch├Âne Fr├╝hlingsboten sind das wieder. Die wei├čen Krokusse im Sonnenlicht sind ein Traum. Solche Blausternchen habe ich auch im Garten. Ich mag sie sehr und ich warte sehns├╝chtig auf die Spitzchen. Dann schaue ich t├Ąglich nach ihnen. Ich beobachte das Werden n├Ąmlich auch so gern.;-)

Liebe Gr├╝├če von Bettina
by Bettina @21.03.2009, 10:31

wundersch├Ân anzuschauen

by ramona @21.03.2009, 09:59

Hier in DDF titelte das Mittwochsblatt: "In unserer Stadt bl├╝hen 5 Mio Krokusse!" Im Nordpark und au fvielen anderen Gr├╝nfl├Ąchen wurden im vergangenen Sp├Ątsommer die Zwiebeln gesetzt, und es ist wirklich wundersch├Ân. Am Dienstag war es nochmal mehr als schon 10 Tage zuvor, und gestern erst (Fotos vom 7.M├Ąrz in meinem Blog)! Osterglocken bl├╝hen auch schon allenthalben, es ist einfach sch├Ân, was 5 Tage strahlendsch├Ânes Wetter ausmachen! Tag 6 beginnt, ich beginne ihn auch, mit einem L├Ącheln und lieben Gr├╝├čen an euch... ANne
by @21.03.2009, 08:22

...so sch├Âne Fr├╝hlingsgr├╝├če... in vielen Farben...
immer wieder was Sch├Ânes und Neues am Wegesrand entdeckt... Danke!
Gute W├╝nsche an alle!
by Ursel @21.03.2009, 08:00

Sehr sch├Âne Bilder, bei uns im Nordosten kommen jetzt auch die Krokussse.

Wir waren vergangenes Wochenende in Gelsenkirchen, da haben sogar schon die kleinen Osterglocken gebl├╝ht, und in der Stadt auf den Anlagen viele Krokusse.

Ich w├╝nsche allen ein sch├Ânes sonniges Wochenende.

Annette
by Annette aus Meck-Pomm @21.03.2009, 07:42

Wundersch├Âner bl├╝hender Vorgarten. Man k├Ânnte das heutige Kalenderblatt auch betiteln mit: Sehnsucht nach dem Fr├╝hling.
by Bsetzistein @21.03.2009, 07:38

Der Stein hat aus meiner Sichtweise ein Eulengesicht.
Ein wunderbarer kleiner Vorgarten mit seinem Fr├╝hlingsgru├č.
by Juttinchen @21.03.2009, 07:24

Wundersch├Ân! Du hast aber auch ein gutes Auge!
by Marga @21.03.2009, 07:11

Eine Augenweide f├╝r die Seele Diese Bl├╝mchen.
Aber warum schaut Dich dieser Stein so an?
by Marianne @21.03.2009, 00:33

Sehr sch├Ân, aber hundsgemein wie jeses Jahr. Wenn dann bei uns endlich der Fr├╝hling eingekehrt ist, hat jeder von euch schon fast zu viel Bl├╝mchen gesehen und ich kann se nich mehr bloggen. *schnief*
;-)
Liebe Gr├╝├če,
Tirilli
by @21.03.2009, 00:25

Danke f├╝r den Ausflug in den Fr├╝hling - bei uns geschlossene Schneedecke :(
Allen ein sch├Ânes Wochenende!
Steinreiche Gr├╝├če aus GAP
Helga
by @21.03.2009, 00:12

Wunderbare Bilder - aparte Bl├╝ten!
DANKE!
by @21.03.2009, 00:09

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: