Kommentare zu «kb20090719a»

ich denke, dass die krankheit heute schon gut √ľberstanden ist und libellchen vllt im krankenhaus ihren mann oder ihre berufung gefunden hat, weil sonst w√ľrde so ein "doch sensibles" thema nicht f√ľr spekulationen verwendet werden...
by tini @20.07.2009, 12:15

Weshalb möchtest du,dass wir spekulieren?
by Marie @20.07.2009, 08:00

warum ein "Ratespiel" in so einem sensiblen Bereich?
verzeih, aber ich werde weiterklicken, ohne einen Tipp abzugeben!
by margareta @19.07.2009, 22:56

nein -- ich mag auch nichr spekulieren!
by umi @19.07.2009, 22:33

Burn out?
by philosophia @19.07.2009, 22:26

k√∂nnte es MS sein? Ich hoffe nichts Schlimmes und w√ľnsche ihr Alles Gute. Schade, dass sie diesen traumhaften Beruf nicht aus√ľben kann, die Fotos sind genial
by patty @19.07.2009, 21:31

Was f√ľr eine Frage.Es gab in meiner Familie in den letzten 2 Jahren Krankheiten deren Namen nichtmal die √Ąrzte genau kannten.
Armes Libellchen hoffentlich kannst du dieses was auch immer besiegen.
by Miranda @19.07.2009, 19:50

Zuallererst ... ich w√ľnsche Dir das, was f√ľr Dein Leben wichtig ist!
Und - ich mag solche Spekulationen nicht.
by bengel @19.07.2009, 19:47

In jungen Jahren sind es häufig Verkehrsunfälle, die die Lebensplanung erstmal durcheinander bringen.

Meine Tochter hatte dieses Problem und gottseidank √ľberwunden.
Libellchen w√ľnsche ich das auch!!!!
by Emma @19.07.2009, 19:11

Hmm.... nach einem Unfall vielleicht querschnittsgelähmt?
by Florian @19.07.2009, 18:52

welche Krankheit Libellchen hat? - Eine Unmögliche Frage...

An meinen Mitmenschen bin ich sehr interessiert.
aber eine solche Frage ins blaue hinein zu beantworten - darauf käme ich absolut nicht.

by Christel @19.07.2009, 17:40

Hmm, da mag ich jetzt nichts dazu sagen
Es ist schlimm, aber manchmal auch Chance wenn Krankheit das Leben auf den Kopf stellt
Ich hoffe sie ist wieder gesund, oder zumindest dass es ihr besser geht
Bin gespannt auf die Auflösung der Frage
by Sylvie @19.07.2009, 16:50

Bei Krankheiten mag ich nicht spekulieren - irgendwie ist mir das zuwider. Ich √ľberleg mir nur, ob Libellchen evtl. irgend eine Allergie auf bestimmte Materialien, mit denen sie arbeiten musste, hatte.
by Bsetzistein @19.07.2009, 16:41

Wenn du so fragst ist es bestimmt keine gew√∂hnliche Krankheit. Ich werde nicht spekulieren, das gef√§llt mir nicht. Aber ich w√ľnsche Libellchen, dass sie damit ihren Alltag bew√§ltigen kann.
by Heidi P @19.07.2009, 16:16

Wenn du so komisch fragst, w√ľrde ich sagen, dass sie Depressionen hatte/hat.
by @19.07.2009, 15:12

...wieso sollen wir spekulieren?
by ela @19.07.2009, 14:18

N√∂, ich mag nicht spekulieren .... auf so eine Idee w√ľrde ich auch nie kommen.
So, nun geh ich mal weiter lesen.
LG von Marion
by Bildermäusel @19.07.2009, 13:29

In Hirschhorn habe ich Libellchen kennen gelernt. Mir ist nicht aufgefallen, dass sie krank war. Schwer zu sagen welche Krankheit sie hat.
LG Ilse
by Ilse @19.07.2009, 13:26

Vielleicht war sie ja garnicht richtig krank sondern es war eine sehr komplizierte Schwangerschaft? Zum Ende der Schwangerschaft wird dann ein Baby geboren und das verändert das ganze Leben.
Also das w√§re f√ľr mich die sch√∂nste Variante. Schlimme Krankheiten gibt es so viele und dar√ľber mag ich nicht spekulieren.
Und nun lässt sich meine Neugier nicht länger zähmen. Ich lese die Kommentare und scrolle nach unten :-)
by Erika @19.07.2009, 12:59

Hmmm...

mein Mann hatte letzten Samstag 3 epiletische Anfälle obwohl er
vorher keinen hatte, seit Freitaag ist er wieder zu Hause und wir
sind alle sehr gl√ľcklich obwohl wir auch Angst haben das er wieder
einen Anfall bekommen könnte. Deshalb denke ich gerade das Libellchen
vielleicht so eine Krankheit haben könnte?
by Jutta @19.07.2009, 12:52

Ich mag √ľber Krankheiten nicht reden und auch nicht spekulieren. Unsere kleine Luise war vor 2 Jahren schwer erkrankt und seit dem sehe ich vieles mit ganz anderen Augen.
by Elisabeth M. @19.07.2009, 11:31

Ich m√∂chte hier nicht √ľber m√∂gliche Krankheitsbilder spekulieren, dabei habe ich kein gutes Gef√ľhl!
by @19.07.2009, 11:18

Ich mag Krankheiten nicht deuten. Das ist wie andichten. Ich w√ľnsche ihr viel Liebe und somit die Kraft, alles zu √ľberwinden oder mit der Krankheit umzugehen.
by Petra Schmidt @19.07.2009, 10:46

Hmmmm, vielleicht irgendetwas mit den Augen??

Egal was - ich w√ľnsche Dir alles Gute!!!

Liebe Gr√ľ√üe aus Bielefeld
Bine
by Bine @19.07.2009, 10:43

Depression???

Egal, ich w√ľnsche Libellchen alles, alles Gute und dass Du wieder gut auf die F√ľ√üe kommst!

Almuth
by Almuth @19.07.2009, 10:18

ganz egal welche Krankheit es ist,
ich w√ľnsche ihr Kraft, diese zu besiegen.

Ev


by Ev @19.07.2009, 09:54

ich hoffe nur, das egal was es ist, sie es Griff hat !!!
Ich mag nicht dr√ľber spekulieren, m√∂chte ihr keine Krankheit andichten.
by Regina Colonia @19.07.2009, 09:46

Multiple Sklerose ?
by Wetterhexe @19.07.2009, 09:23

√úber Krankheiten kann man nicht spekulieren. Viele Krankheiten kann man nicht sehen. Sie haben f√ľr mich eine andere Wertigkeit.
Ich laß es einfach und scrolle weiter. Ich werde sehen, ob ich dann erneut kommentiere.
by Juttinchen @19.07.2009, 09:04

Ein Verkehrsunfall
by Defne @19.07.2009, 08:49

Es gibt tausend Krankheiten, die leider Gottes möglich wären.
Ich finde es einfach unpassend, dar√ľber zu spekulieren.
Beste Gesundheit allen, die hier lesen.
by Inge-Lore @19.07.2009, 08:30

Schade, lieber Engelbert, dass Du die Frage nicht eine Woche sp√§ter gestellt hast, denn dann w√ľrde ich vielleicht wissen, mit welchem gesundheitlichem Problem sich Libellchen abqu√§len musste (mu√ü?); denn ich hoffe, sie am 25.7. in Mannheim kennenzulernen.
Mir ist es unangenehm einfach so ins blaue hinein jemanden eine Krankheit zuzuordnen - also sage ich: ich weiß es nicht.
by Helga (LaDaDi) @19.07.2009, 08:30

Ich glaube nicht an einen Unfall, da sie ja schon √∂fter krank war, auch eine Gehbehinderung glaube ich nicht, irgendwie ist es mir aber peinlich mit der Krankheit von Libellchen zu spekulieren, was immer es auch sein mag ich w√ľnsche ihr, dass sie vollkommen genesen ist und sich des Lebens freut
by Karoline Niesel @19.07.2009, 08:17

ich hoffe sie ist wieder gesund!?
ich denke auch mal ein unfall, an alles andere möchte ich gar nicht denken!
by doro @19.07.2009, 06:30

Halte vom Spekulieren nichts,aber keonnte es sein,dass sie die Diagnose MS bekam!!??
by @19.07.2009, 01:23

Das "vorher" spekulieren gefällt mir eigentlich auch nicht so recht, aber geb doch meinen Kommentar ab..... ich denke an einen Unfall, der sie in ihrer Bewegungsmöglichkeit enorm einschränkt...
by Karin v.N. @19.07.2009, 00:33

Erster Gedanke: Hoffentlich ist sie wieder gesund!
Dann: Welche Krankheit könnte es gewesen sein? Keine Ahnung. Es gibt so viele schlimme Dinge, die einem wiederfahren können! Nach 22 Jahren Arbeit im Krankenhaus habe ich so manches gesehen ....
Ich möchte wirklich nicht daran denken und auch nicht spekulieren. Die häufigsten schweren Krankheiten hat wohl jeder auf Anhieb parat.
by Christiane/Saarland @19.07.2009, 00:31

Einen Unfall, der ihre Gehfähigkeit beeinträchtigte?
by minibar @19.07.2009, 00:12

Falls es nicht an der Qualität des Fotos liegt, könnte es vielleicht eine Hauterkrankung sein?

Ich f√ľhle mich nicht so gut dabei, einfach etwas zu schreiben, was mir in den Sinn kommt, und ich hoffe, Libellchen nimmt es mir nicht √ľbel, weil es wahrscheinlich gar nicht stimmt. Bei diesen wundersch√∂nen Augen will ich es gar nicht wahrhaben, dass diese junge Frau krank sein kann. Allerdings sagt mir der geschlossene Mund, dass sie irgendetwas nicht aussprechen m√∂chte.
by Xenophora @19.07.2009, 00:10

ich sch√§tze.. f√ľrchte mal Krebs?
by Nine @19.07.2009, 00:06

Vielleicht eine bösarige Erkrankung.
Leukemie ? Vielleicht auch etwas anderes ?
by Marianne H. @19.07.2009, 00:03

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: