Kommentare zu «kb20090804»

Hallo Luka,
bei uns geht es so √§hnlich zu wie bei dir. Katze Murmel und ich, Max der B√§r, kuscheln auch. Sag mal, was macht eigentlich Gandolf oder Gondalf? Lebt er auch noch in eurer Familie? Damals hatten doch einige Seelenf√§rbler Pullis, Socken und sonstige Sachen gestrickt. Vielleicht k√∂nnte man diese Aktion f√ľr dich/ euch wiederholen?
Lieben Gruß aus dem Westerwald
Christiane
by Christiane @06.08.2009, 23:21

Hallo lieber Luka!

Meinen Namen verrate ich dir nicht, sonst lande ich noch in dein s√ľ√ües M√§ulchen... doch lass dich √∂fters verw√∂hnen von deinem kuscheligen Team -macht ja Spa√ü und es tut gut !

Liebe Gr√ľ√üe!
by fischren @05.08.2009, 14:41

...und das mit dem C und dem K kriege ich dann auch noch irgendwann hin..
by Steffi @05.08.2009, 01:11

Lieber Luca,

ganz herzlichen Dank f√ľr die Erlaubnis! Und Du hast Recht, "den zweiten" lassen wir dann besser weg, den gibt es bestimmt auch schon.
Sonntag werden wir Deinen Bärenbruder dann ganz offiziell taufen, so mit Cham.., äh, Sekt und so,gefeiert wird dann mit Honigbroten und was kleine Bären sonst noch so mögen.
W√ľrdest Du nicht so weit weg wohnen, w√ľrden wir Dich ja glatt dazu einladen.

B√§√§√§√§rige Gr√ľsse von
Steffi und Luca
by Steffi @05.08.2009, 00:59

Nachtrag:

Nat√ľrlich weiss ich, dass man "schtruppig" nicht so schreibt... ;o) Da ich mich privat gr√∂sstenteils in meinem Dialekt - Berndeutsch - schriftlich unterhalte, rutschen mir ab und zu solche W√∂rter in die Texte rein... *sch√§m*
by Nicole aus Ittigen (Schweiz) @05.08.2009, 00:44

Das sind wirklich Bilder zum Schmunzeln.
Einfach wunderschön und alle so lieb...lache.
Einen lieben Gru√ü f√ľr die ganze Familie
Bär Luka,
Mogli, Mickey und
Engelbert und Beate
von Marianne S.
by Marianne S. @04.08.2009, 23:51

Hallo Luka!

Mein Name ist Luca - tia... weil ich praktisch gleich aussehe wie Du, heisse ich auch fast gleich ;o) Aber eben nur fast... Als ich noch jung war, h√§tten wir Zwillinge sein k√∂nnen - ich habe auch dasselbe Halstuch wie Du - aber heute sehe ich teilweise ziemlich befremdend aus. Ich geh√∂re einem weissen Monster, Namens Jannik. Seine Besitzerin erz√§hlt gewissen Leuten, dass es sich bei diesem Monster um einen Golden Retriever handelt, aber f√ľr mich ist er einfach nur das weisse Monster. Die Besitzerin von Jannik hat Engelbert eben ein paar Fotos geschickt, damit er sich ein Bild √ľber mein Schicksal machen kann. Mein Kopf verschwindet regelm√§ssig im Mund dieses weissen Monsters. Dort drinnen ist es dunkel, nass, hart - kurz gesagt √§usserst ungem√ľtlich! Mein Fell ist mittlerweile ganz schtruppig und ich leide unter Deformit√§ten des Sch√§dels... :o( Das Lachen habe ich aber trotzdem nicht verloren - hhhhhha, das lasse ich mir auch nicht nehmen :o) Und wenn vielleicht sogar jemand vom Tierschutz diese Zeilen liest, k√∂nnte mein trauriges Schicksal m√∂glicherweise schon bald ein Ende haben ;o)

So, nun muss ich mich vom PC entfernen, das weisse Monster ist im Anmarsch...

Knuddel an alle Teddybären
Luca
by Nicole aus Ittigen (Schweiz) @04.08.2009, 23:36

Hallo Luka,

also ich, ich heiße Christa. Jetzt hast du uns aber eine ganz tolle Bildergeschichte heute mitgebracht von dir, deinem Freund Mogli und auch Mickey.
Das ist ja toll, was du alles mit Luka anstellen kannst, der hört ja aufs Wort, deine Hypnose scheint echt zu wirken.

Ach, bleib du lieber in deinem n√§chsten Leben auch ein B√§r. Stell dir vor, du w√§rst eine Katze, dann k√§me da ein anderer B√§r und w√ľrde dich hypnotisieren, das kann ja wohl nicht angehen.

Ich w√ľnsche dir noch viele frohe Stunden zusammen mit deinen beiden Artgenossen, Mogli und Mickey und nat√ľrlich auch mit deren Frauchen und Herren. Gr√ľ√ü mir mal alle ganz lieb. :-)
by Christa J. @04.08.2009, 20:47

Habe fr√ľher eher mit Autos, als mit Puppen und B√§ren gespielt.
Jetzt im Alter habe ich hier eine Bären und Puppenauffangstation eröffnet.
Gehen wir auf dem Flohmarkt ,und das nicht selten ,sitzt bestimmt irgendwo auf einem , oder unter einem Tisch ,im Karton ,so ein liebreizendes Wesen mit ganz verheulten Augen , weint vor sich hin . Sobald die mich erblicken ,knatschen die so herzzerrei√üend : "nimm mich mit . Ich f√ľhle mich so alleine Hier gef√§llt es mir nicht mehr!"
W√ľrde doch so gerne wieder Knuddeln!
Mein Göttergatte bekommt diese traurigen Szenen nie mit und Schwupp habe ich das Lösegeld aufgebracht und sie sitzen mit großer Vorfreude auf die neuen Geschwister zu Hause, zunächst mal in meiner Tasche.Kann durch aus sein ,das ich das Geschwisterkind gleich mitnehme, damit es keine Abschiedsszenen geben muß.
Mein letzter B√§r Bruno eine Handspielpuppe , dessen Schn√§uzchen ich mit einer Hand bewegen und eine Hand mit meiner anderen gef√ľhrt werden kann ,habe ich von einer Handpuppen bzw B√§renmacherin gekauft.Und meine Katze P√ľnktchen nimmt Bruno gerne als Schmuse-Ersatz, wenn sie uns dazu nicht √ľberreden kann. So schl√§ft sie in Brunos Scho√ü. Brunos Arm liegt dann auf ihr.
Engelbert ,eine schöne Bild -geschichte. Danke
by Margarete @04.08.2009, 19:55

Hallo Luka & Co.,

Billy und Wilma gibt es leider nicht mehr, aber P√ľppi, die ich hin und wieder beaufsichtigen kann. Und die kann schnurren...

Ich w√ľnsche Dir mit Mogli und Mickey weiterhin kuschlige Momente - da kann Mensch doch richtig neidische werden!

Schnurrrrrr
Gisela
by Gisela @04.08.2009, 18:10

Hallo Luka, ich hei√ü Bettina. Und ich habe mich jetzt k√∂stlich am√ľsiert. Was f√ľr ein sch√∂nes B√§renabenteuer!!!
Ich w√ľnsch Dir noch viel Spa√ü mit Mickey und Mogli. :-)))
by Bettina @04.08.2009, 17:06

Hallo, Luka! Ich bin ein kleiner brauner Teddyb√§r, hei√üe Fipps und sitze mit zwei anderen B√§ren und einer Maus auf der Schlafzimmerfensterbank von Irmgard (aus St.). Die Bildergeschichte, die Dein Herrchen uns erz√§hlt hat, finde ich toll, endlich mal etwas Interessantes in meinem B√§renalltag, danke!Du kannst Dich freuen, dass Du Mogli und Mickey zum Spielen hast! Gr√ľ√üe Beate und Engelbert herzlich von mir! Fipps
by Irmgard (aus St.) @04.08.2009, 16:57

Oh, ist das eine nette Geschichte....
Hallo Luka, ich habe mich gefreut, dass ich dich kennen gelernt habe. Ich bin die Ilse, und weißt du was, ich habe eine Teddy-Werkstatt, da entstehen solche knuddeligen Teddies,wie du einer bist, aber du bist einmalig.
Schmunzelnde Gr√ľ√üe von Ilse
by Ilse @04.08.2009, 15:07

Hey Luka, Deine Geschwister im Auto hab ich in Eltville schon kennengelernt!
Dass Du jetzt Mogli Gesellschaft leistest und sogar Gymnastik mitmachst, finde ich super! Ich hab auch einen Bären, der ist aber schon etwas größer und heißt Karl, nach meinem Vater. Wenn ich im Nacken verspannt bin, liegt Karl manchmal um meinen Hals und wärmt mich. Beim ersten Blick hab ich gedacht, dass Du Beates Bär bist und damit das jeder weiß, deshalb das "B" auf Deinem Lätzchen hast.

PS. Engelbert danke sehr f√ľr den dicken Schmunzler beim Lesen Deiner Geschichte! Ich mag die wechselseitigen Facetten Deiner Fantasie- und Lebensgeschichten sehr...
by Karin v.N. @04.08.2009, 14:19

Sooooooo *herzig*

by Thalia @04.08.2009, 14:12

Lieber Engelbert, da hast Du ja eine nette und lustige Geschichte mit Luka und Mickey "gezaubert" und was Luka f√ľr F√§higkeiten hat *staun*. Pass gut auf Dich auf, lieber Engelbert, sonst wirst Du von Luka hypnotisiert :) ... und die Frage w√§re, was Du dann so alles machst *lach*

Ich w√ľnsche Dir einen sch√∂nen entspannten Tag :).

Liebe Gr√ľsse
:)
by Blueswoman @04.08.2009, 13:59

hallo luka

ich heiß tini und mein bär heißt winnie. genau besagter winnie puh. :o)

und der hat mit denselben "schwierigkeiten" zu kämpfen wie du - mit unserer hauskatze timmy.

wenn ich mal zeit hab, zeig ich euch ein bild.

schönen tag, tini
by Tini @04.08.2009, 12:52

ich heisse Enrico und habe meine neue Mami zum 50. Geburtstag √ľberrascht, Ich kann Dir sagen, das war ein b√§riger Geburtstag, wenn Du diesen Link anklickst, dann kannst Du mich mit meinen Freunden sehen. www.freenet-homepage.de/tigerauge04/Stadt/Teddy.jpg

Der mit dem Blumenstrauss bin ich, der kleine selbstgestrickte heisst Alwin und war auch ein Geburtstagsgeschenk, der hat sogar einen Gl√ľcksstein um den Hals. Den gro√üen rufen wir einfach B√§r und der kleine rosane, der heisst rosa B√§r.
Es gibt noch viele Bären, die nicht mit auf dem Foto sind. Du siehst Luka, ich wohne in einer bärigen Familie.

Liebe Gr√ľ√üe an Dich und Deine B√§renfreunde und an Mickey und Mogli und Engelbert und Beate ...................

Enrico
by ceha @04.08.2009, 11:24

Hallo Luka,

bin weder B√§r noch Katze und hei√üe Caroline. Ich bin eine Schildkr√∂te. Ich bin ja nicht so schmusig wie Ihr, aber ich w√ľrde mich gern unter Euch beiden verkriechen, denn so was Molliges liebe ich. Ihr habt ja 37¬į K√∂rpertemperatur und ich immer die meiner Umgebung, also jetzt erst mal nur 18¬į, weil ich eine wechselwarme Kreatur bin, d.h. meine K√∂rpertemperatur ist immer die meiner Umgebung, wie ich eben schon sagte. Jetzt wisst Ihr's! Und das mit den 18¬į ist ja schon eine Menge mehr als die Nachttemperatur von 9¬į. Ich w√§rme mich also bis zum Nachmittag auf bei dieser tollen Sonne, die heute scheint! Wenn es nachts k√§lter als 6¬į ist, dann wird's bei mir brenzelig, aber Ihr habt ja Euer dickes Fell zum Warmhalten. Es w√ľrde mir gefallen, nachts bei Euch zu schlafen, obwohl das duftende Heu und die sch√∂nen Laub-Buchenbl√§tter vom Vorjahr aus dem Wald auch eine gem√ľtliche Angelegenheit sind. Ich bin schon so alt, wie Eure Ur-, Ur- Urgro√üeltern sind, n√§mlich so zwischen 90 und 100 Jahre. Bei meinem Frauchen und Herrchen bin ich schon 50 Jahre zu Hause!

Was ich dem kleinen Bär noch anbieten könnte: auf mir zu reiten, aber gut festhalten!
by Xenophora @04.08.2009, 11:16

huhu luka,
ein nettes herrchen hast du, der erzählt immer so nette geschichten.
zum thema mundgeruch -haben meine beiden tiger auch, nicht nur das , auch flatulenzen...so als bär macht man schon was mit--- und als mensch auch.
liebe b√§ren gr√ľ√üe anja
by anja @04.08.2009, 10:48

Hi Luka, sehr erfreut, Dich kennen zu lernen.
Eine wirklich katzen-bärige Geschichte aus dem Hause Schinkel.
by Juttinchen @04.08.2009, 10:34

Hallo Luka, Du bist ja niedlich. Ich bin √ľbrigens eine B√§renmama. Bei uns im Haus sitzen ganz viele und vor 14 Tage konnte ich in der Tankstelle auch nicht wiederstehen und habe "Schl√ľppchen" erstanden. Sie ist kleiner als Du, wei√ü und hat eine blau-wei√üe Schleife. Daher auch der Name. Meinen ersten B√§ren habe ich als Baby bekommen und der begleitet mich schon mein ganzes Leben. Unsere Katzen legen sich ab und an gerne zu den Tieren und dann kann man raten, wer ist echt und wer nicht.
Dir noch viel Spaß mit Mickey & Mogli und dem Bärenvater einen schönen Dienstag.
by Christiane @04.08.2009, 10:24

Hach Engelbert, das ist eine richtig niedliche Geschichte. Ja, wirklich, es gibt so Pl√ľschtiere, na vor allem Teddys, die sitzen im Gesch√§ft in der Auslage und schauen einem an: Duhuuuuuu, siehste mich, bitte, nimm mich mit. Ich hatte als Kind nie einen Teddy. Ein paar Tage vor meinem 29. Geburtstag war ich mit meinem damaligen Mann in einem Spielzeugladen, er hatte dort dienstlich zu tun, ich hab derweil die Auslagen angeschaut, auf einem Dreirad sa√ü ein B√§r, ein gro√üer, etwa 1 m gro√ü, den hab ich auf den Arm genommen, bin damit durchs Gesch√§ft gegangen und habe gesagt, den m√∂chte ich zum Geburtstag haben. Er hat 58 Mark gekostet, zu DDR-Zeiten sehr viel Geld. Nat√ľrlich wurde das abgelehnt, ich habs meiner Mutter erz√§hlt, die meinte, ich sei verr√ľckt, fast 29, kein Kind mehr f√ľr einen Teddy, naja, mu√ü man mit leben. Am Morgen meines Geburtstages puschelt mich was weiches an der Nase, und da sa√ü er, riesig und sch√∂n, mein Batzel. Und ich hab ihn immer noch. Er hat mich √ľberall hin begleitet, auch bei meinem Umzug. Meine Kinder wussten immer, das ist kein Spielzeug f√ľr sie, nur wenn sie mal krank waren, sa√ü er hinten im Kinderbett. Er ist schon sehr abgeliebt, wie man sagt, aber von meinem Batzel w√ľrde ich mich nie trennen.
Ich hab noch einen Riesenteddy, der ist 1,50 m hoch. Den hab ich mal in Bratislava in einem Kinderkaufhaus entdeckt, der sa√ü da in der Dekoration im Kinderbett. Nat√ľrlich war ich gleich verliebt, aber wie sollte ich den mit dem Zug mitkriegen. Als mein Mann von der Montage nach Hause kam, bekam ich ihn zum Geburtstag geschenkt, er ist nun auch schon 27 Jahre alt. Er hatte im Barkas einen Extraplatz erhalten und war nat√ľrlich fachgem√§√ü angeschnallt. Heutzutage w√ľrden ihn die Z√∂llner sicher aufschlitzen, um nach Drogen zu fahnden. Er hat nat√ľrlich einen slowakischen Namen und hei√üt Josef.
R√ľhrend fand ich neulich den Bericht, als die Leute in Nachterstedt f√ľr 25 min in ihre H√§user durften, um ein paar lebensnotwendige Sachen zu holen. F√ľr eine Frau war ihr alter Teddy das wichtigste.

Hach wir sind doch herrlich verr√ľckt, wir erwachsenen Teddyliebhaber.
Lieben Gruß
Ulla
by Ulla M. @04.08.2009, 10:16

bei so einer schönen geschichte mit so tollen bildern geht mir das herz auf!

lieber luka, da hast du ja nette katerfreunde, aber ich sage dir, gib acht, denn nicht immer wollen die tiger kuscheln, kann schon sein, dass du mal durch die luft gewirbelt wirst. dann versteck dich lieber bei deinen br√ľdern.

√ľbrigens, deine vielen cousinen und cousins, die wohnen bei mir und hundchen farah!die m√ľssen auch aufpassen, dass nicht ihre √∂hrchen angeknabbert werden.
liebe gr√ľ√üe von christine
by christine b @04.08.2009, 09:39

Was f√ľr eine wunderbare Geschichte. Wir haben zwar keine Katzen, daf√ľr aber jede Menge B√§ren. Und alle haben Namen. Einige davon schlafen im Bett meiner Tochter (Rolfi und Coco), einige bei mir (Ingrid, Purzelb√§r, Fussel, Brummi, Muffin und Wanda). Und alle vertragen sich super.
LG von der Mittelmosel
by Stephanie @04.08.2009, 09:32

Hallo du anderer noch namenloser B√§r ... nat√ľrlich kannst du auch Luka hei√üen. Und lass "den zweiten" weg, es gibt doch auch mehrere Menschen, die Paul oder Maria hei√üen. Willkommen Luka :)).
by Luka @04.08.2009, 09:24

Schöne Bildergeschichte - danke.
by Bsetzistein @04.08.2009, 08:38

Lieber Luca, ich hei√ü Tirilli, bin auch schmuserig und war au√üerdem im letzten Leben vermutlich Katze. Notfalls kommst du zu mir, ich dreh mich auf den R√ľcken und dann kannst du auf meinem Bach (ja, Bauch!!) hoppahoppareita machen. *g*
Einstweilen pfiat di,
Deine Tirilli
by @04.08.2009, 02:09

Lieber Luka,

am Donnerstag habe ich einen Bruder von Dir geschenkt bekommen, und zwar von meiner lieben Nachbarin. Der Grund daf√ľr war, dass ich so bitterlich geweint hatte,denn als ich nach hause kam, musste ich feststellen, dass die G√§rtner unserer Wohnanlage den √ľber und √ľber mit Bl√ľten bedeckten, uralten Rosenstock mit den nach Pfirsich
duftenden Bl√ľten mit einer Motors√§ge niedergemetzelt hatten. Diesen Rosenstock hatte ich 8 Jahre lang mit viel Liebe gehegt und gepflegt, gegossen und bet√ľddelt.
Ich bekam also deshalb einen namenlosen Trostb√§ren geschenkt, der jetzt hier auf meinem Schreibtisch sitzt und gaanz lieb ist. Die ganzen Tage dachte ich √ľber einen passenden Namen nach, es sollte ja ein besonderer Name sein.
Und da es im Leben keine Zufälle gibt, habe ich Dich nun hier auf der Seite Deines Bärenpapas entdeckt.
W√§re es Dir recht, wenn ich Deinen B√§renbruder Luka den zweiten nennen w√ľrde?
√úber eine zustimmende Antwort w√ľrde ich mich sehr freuen.

Liebe Gr√ľsse
Deine Steffi
by Steffi @04.08.2009, 01:51

Ich hei√üe auch Marianne, aber die mit dem H hinten dran und zwei von Deinen Br√ľdern habe ich vor l√§ngerer Zeit tats√§chlich verschenkt.
Dann könntet ihr ja Drillinge sein, seht euch total ähnlich.
Hast Du aber fein mit dem Kätzchen gespielt und Gymnastik solltest Du auch mal versuchen, dann wird dein Bäuchlein flacher.
by Marianne H. @04.08.2009, 00:43

Das ist ja lustig.
Den selben, aber wirklich selben Bär haben wir letzte Woche unserem Hund gekauft, als Spielzeug.
Nun wissen wir endlich den Namen ... Luka.
by Karl @04.08.2009, 00:29

Bärenstark und katzenfein! Zum Kugeln schön! Dankeschön!
by Any @04.08.2009, 00:24

Ich heiße Marianne und habe Deine Geschichte aufmerksam und mit einem Schmunzeln gelesen. Der Mogli, der Mickey und Du, ihr seid schon ein tolles Team und Dein Herrchen ist auch ganz in Ordnung.
by Marianne @04.08.2009, 00:16

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: