Kommentare zu «kb20090831»

man glaubts ja nicht, aber schon wieder habe ich einige abreissbl├Ątter vers├Ąumt.

konnte mich heute freuen, wieder einiges nachlesen zu k├Ânnen.

besonders s├╝├č das ringelatzgedicht, der link zu den lustigen br├Âtchen, klasse die geschnitzte melone, das donnerwettergedicht undund....
DANKE!!!
by christine b @31.08.2009, 20:50

wie immer eine bunte und abwechslungreiche Zusammenstellung .... ich habe mit Vergn├╝gen noch einmal alle angeschaut und die vers├Ąumten nachgeholt :)
Dankesch├Ân, lieber Engelbert, f├╝r Deine M├╝he .... LG von Eva
by @31.08.2009, 18:06

Hoppla!
Ich dachte, ich h├Ątte alle gesehen
und
nun stelle ich fest, dass es nicht so war ....
Sch├Ân, dass es die Zusammenstellung gibt,
sonst w├Ąre mir der 14. August durch die Lappen gegangen.

Habe wieder mit Spannung abgerissen und die Bl├Ątter mit Vergn├╝gen betrachtet.

Feine Zusammenstellung, lieber Engelbert!
Weiter so! :-))
by Schlehdorn @31.08.2009, 13:57

Ach, der Monats├╝berblick ist doch immer was Besonderes! Da gibt es dann die Auffrischung f├╝r alles. Wieder war es eine bunte Mischung aus Spr├╝chen, witzigen Sachen und Interessantem. Nun wei├č ich, was Gagat ist und kann mit Bidi etwas anfangen. Die Wertsch├Ątzung der Visitenkarte in Japan fand ich gut, ebenso die Kartoffelrezepte und den Ringelnatz. Der Witz vom 11. ist einfach herrlich, gro├čartige Fotos sind dabei gewesen, z.B die Br├╝cke und das Bild vom 30. und nicht zu vergessen das Macke-Bild. Gerade dieses Bild mag ich ganz besonders. Danke! :-))
by Bettina @31.08.2009, 13:53

ja ganz toll - so habe ich jetzt auch die verpassten Bilder und Geschichten mitbekommen. Danke !! Bisous, Martha
by martha @31.08.2009, 13:48

sind soo viele sch├Âne +/oder witzige dabei, besonders gefallen mir der traurige Hund, die japanische (oder chinesische?) Zeichnung sowie das Bild von Macke und der 30. !!!!!!!!! Geht davon was als Wallpaper? -W├Ąre sch├Ân
by Rena @31.08.2009, 10:46

Oh ja - zu den Visitenkarten kann ich auch noch einen Beitrag leisten.
Ich hatte in meiner Berufszeit sehr viel mit japanischen Gesch├Ąftsleuten zu tun. Mir wurde regelrecht "eingebleut" wie ich mit den Japanern und der Zeremonie des Visitenkarten ├ťberreichens umgehen musste. Manchmal hatte ich das Gef├╝hl ich w├╝rde statt der Karte ein wertvolles Geschenk ├╝berreicht bekommen. Ebenso w├╝rdevoll wurde aber auch meine Karte ├╝berreicht und entgegengenommen. Leider habe ich die Sammlung japanischer Visitenkarte nicht mehr.
Greta
by @31.08.2009, 10:25

Danke f├╝r die Briefmarkenanregung. Die werde ich heute kaufen gehen. Im engeren Familienkreis gibt es einen schwerstbehinderte Jungen, der sich ├╝ber alles freut, was mit dieser Sandm├Ąnnchenfigur zusammenh├Ąngt. Also bekommt er demn├Ąchst einen gro├čen Brief von mir.

Was die Visitenkarten angeht - diese Gepflogenheit ist mir nicht fremd. In unserem Kulturkreis sollte man dem Gesch├Ąftspartner ebenfalls diese Achtung entgegenbringen. Wenn mir auch die Visitenkarte nur einh├Ąndig und nicht unbedingt mit Verbeugung ├╝bergeben wird, betrachte ich sie doch, bevor ich sie einstecke ;)
by elouise @31.08.2009, 09:04

Zu dem Kalenderblatt vom 22. August darf ich sagen, dass wir Peter Hofmann einige Male in Bayreuth sahen und h├Ârten. Er war ein begnadeter S├Ąnger-Darsteller, wurd leider, wohl wegen seiner Pop- und Musicalauftritte oftmals gnadenlos ausgebuht - zu Unrecht.
Wir konnten seinen gesundheitlichen Verfall zusehen, da Freunde von uns in der Oberpfalz in seiner N├Ąhe wohnten.
Sch├Ânen Tag noch.
Greta
by @31.08.2009, 08:46

├ťber die Frage und nat├╝rlich die Antwort vom 08. August musste ich doch heute morgen grinsen (ich habe den Abrei├čkalender nicht mitverfolgt), denn die abgebildeten H├Ąuser besonders in der Farbgebung erinnerten mich an etwas. N├Ąmlich unser dreifarbiges Holzhaus!!!

Allen einen sch├Ânen k├╝hlen sonnigen (Herbst-)Tag!
by Sonja 777 @31.08.2009, 07:57

Der Spruch am 2.8. passt wunderbar zu dem Foto mit dem Marienk├Ąfer.

Da f├Ąllt mir die Szene in einem Film ein, in der die Darstellerin erz├Ąhlt: "Einmal lag ich in einer Wiese und suchte Marienk├Ąfer - doch ich fand keinen einzigen. M├╝de vom Suchen schlief ich ein. Als ich aufwachte, war ich von Marienk├Ąfern ├╝bers├Ąt!"

Es n├╝tzt nichts zu suchen, wir m├╝ssen einfach bereit sein, uns finden zu lassen.

Ich w├╝nsch allen einen sch├Ânen Tag!

Herzlichst
Quizzy
by @31.08.2009, 07:52

Danke f├╝r die R├╝ckschau,
nur dadurch kann man/frau verpasste Bl├Ątter sehen

Einen sch├Ânen Tag und
liebe Gr├╝├če
Ev


by Ev @31.08.2009, 05:59

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: