Kommentare zu «kb20100501»

Na Mahlzeit! und "Hoch der 1.Mai!"

Gruß Ernst
by Ernst @02.05.2010, 23:22

Das klingt echt witzig, auch wenn manche Reime fast gepr√ľgelt klingen.
Aber eins hat der Laden erreicht: er erhält Aufmerksamkeit :-)
Gr√ľ√üe, LittleF
by LittleF @02.05.2010, 13:52

Ich habe so das Empfinden:

Reim dich oder ich fress' dich....
by Xenophora @01.05.2010, 19:28

Wenn¬īs denn hilft.
by Marita aus Oldenburg @01.05.2010, 19:14

Hallo Engelbert,

da bekommt man, bis man alles gelesen hat,
richtig Appetit...und geht mit einem Lächeln in die Gaststätte...
und freut sich schon auf die entspannte , heitere Atmosphäre...

die Idee findet die Steine sehr lustig...
dort f√ľhrt ein kreativer, humorvoller Mensch das Regiment...
by Strandsteine @01.05.2010, 18:26

Das ist ja ein richtiger Wirtshaus-Poet - wenn das Essen so gut ist, wie seine Spr√ľche, m√∂cht ich da auch mal hingehen....
by Bsetzistein @01.05.2010, 17:41

Die heutige Seite hat mich zum Texten, Reimen inspiriert.
Auf den Tafeln meines Gasthauses (Luftschloß!) könnte stehen:

Sei ein guter Bube - komm rein in die Wirtsstube!
Sei ein nettes Mädel - eß unsre leckren Knödel!

Sei kein Lumpp - kauf Deim Schatzi kein Glumpp!
Spendier ihr (ihm) zum Essen unsere Delikatessen!

Wenn ich einen Meisterkoch hätte :-), läge folgende bayerische (von mir frei erfundene) Tageskarte aus:

Unsere Gem√ľsesuppe ist Euch bestimmt nicht schnuppe. (Anmerkung: Das Wort "schnuppe" wird hier eigens f√ľr die preu√üischen G√§ste verwendet).
Frischen, leckeren Salat haben wir auch parat.
Weißwurst, Brezen und Bier sind am besten hier.
Bestimmt mögt ihr auch Rettich - darauf wett ich.
Unser kräftiges Bauernbrot macht Eure blassen Wangen rot.
Bratkartoffeln mit Speck - jeder ist davon hin und weg.
Spargel aus Schrobenhausen verschmähen nur Banausen.
√úber unsren Leberkas r√ľmpft keiner seine Nas.
Knödel, Kraut und Schweinebraten sind wieder excellent geraten.
F√ľr das Vegetarier-Sch√§tzle kochen wir feine K√§sesp√§tzle.
Kommt schnell zu Tisch - es gibt sogar Fisch.
Auch ein Eis zum Schluss f√ľhrt nicht zum √úberdruss.
Seit heuer ist nichts davon teuer.
F√ľr Kinder- und Seniorenteller zahlt Ihr h√∂chstens ein paar Heller.
Tretet jetzt endlich ein und freut Euch, unsere Gäste zu sein!

So - ich hoffe, damit etwas Fremdenverkehrswerbung f√ľr unser sch√∂nes und lukullisch gro√üartiges Bayern :-) betrieben zu haben.
Ihr Seelenfärbler schenkt mir immer tolle Photos, ich revanchiere mich heute mal mit den obigen Texten. Wenn jemand Lust hat, kann er gerne etwas davon in Form und Bild bringen.



by Mary @01.05.2010, 15:37

Super! Genial! Weltklasse! Ich w√ľrde sofort einkehren!!!!
by Sandala @01.05.2010, 15:15

Die Idee ist gut, die ausgewiesenen Preise noch besser! Also ich glaube schon, dass diese Werbung zieht. Meine Wenigkeit w√ľrde wenn Essenszeit w√§re, dort einkehren.
by Karin v.N. @01.05.2010, 15:06

Einfälle muss man haben und die Schilder reizen auf jeden Fall, stehen zu bleiben, zu lesen und ich bin mir sicher, dass diese Art Werbung auch Wirkung zeigt.

Tja....und wer √ľbersetzt uns nun die vorletzte Tafel?
Engelbert, gibt es morgen daf√ľr hier die Aufl√∂sung? *g*

Euch allen einen sch√∂nen 1. Mai, bei uns begann er mit Regen. Macht nichts, die Bl√ľmlein danken es auf jeden Fall.
by Christa J. @01.05.2010, 13:09

Hm. Originell, ja.
Aber man muss ja schon stehen bleiben, um es zu lesen. Ob das so wirkt? Weil, wenn ich stehen bleibe, lese ich ja auch eine aus hängende Karte.
Das mit dem Koch find ich gut. ;-)
Wir schlie√üen uns den W√ľnschen an und w√ľnschen Dir, Engelbert und allen Lesern und Leserinnen einen guten 1. Maifeiertag, sowie einen guten Maimonat.
by Thamars @01.05.2010, 12:50

Na dann guten Appetit!!!! und der stellt sich ein, wenn man all die schönen Angebote und dazu noch die tollen Preise liest. Wäre gerne einmal neurierig, ob es auch so schmeckt, wie es auf den Tafeln den Eindruck erweckt.

Allen einen sch√∂nen 1. Mai und Wochenende mit hoffentlich sch√∂nerem Wetter als hier bei uns, es regnet n√§mlich!! Schade f√ľr die vielen Ausfl√ľgler.
by karin (Deichkind 35) @01.05.2010, 12:23

Wer gibt mir Nachhilfeunterricht im Entziffern der vorletzten Tafel, bitte?

Bin noch nie in N√ľrnberg gewesen. Aber ich glaube, diese Lokalit√§t w√ľrde ich auch betreten, schon aus Neugier. Wirklich originell und sympathisch, diese einladenden Hingucker. Und zum Barockengel w√ľrden sie mich wohl nicht gleich machen, sooo schnell nicht... *gg*
by elouise @01.05.2010, 11:42

Hey, die sind ja Klasse!
Da w√ľrde ich schon aus lauter Neugier reingehen.
So ein Einfallsreichtum muss belohnt werden.

Wirklich tolle Wortspielereien, sowas mag ich !!!

Außerdem, im Urlaub darf es ruhig mal essensmässig krachen :-)
by @01.05.2010, 11:23

*haha*! zu diesem akademiker w√ľrde ich ja gerne mal essen gehen, der hat ja schlie√ülich 12 silvester studiert und wird mich sicher runder machen: einmal spaghetti bitte!!

die preise wundern mich sehr: 2,.-‚ā¨, 4,90, 3.-‚ā¨...

hier bei uns steht auf den speisekarten:
spaghetti 8.- -10.-‚ā¨, schnitzl 12.--16.-‚ā¨, k√§sesp√§tzle 10.-‚ā¨- wenn nicht mehr.

was sind das blo√ü f√ľr billige preise (oder hier teure)?
by christine b @01.05.2010, 11:00

Originell. Grillteller als Faltenkiller. *gröl*
Das Käsespäzle-Gedicht gefällt mir am besten.
Mein Interesse gilt auch dem vorletzten Angebot. ;)
Echte Schnäppchen-Preise, die können nicht realistisch sein.
by Elke R. @01.05.2010, 10:41

Da hab ich jetzt aber mal richtig herzlich gelacht :-) Klasse Idee :-))))
by funny @01.05.2010, 10:02

Das ist wirklich lustig, noch dazu in dieser H√§ufung. Wahrscheinlich w√ľrde ich da (wenn ich Hunger h√§tte) mal reinschauen.
In Dinan (Bretagne) stand vor einem kleinen Stra√üenrestaurant ein Aufsteller f√ľr Touristen mit diesem Spruch: "A galette is good for you ... and for me too!!!" Dieser lustige Spruch hatte uns wirklich verleitet, und wir a√üen dort Galettes. Galettes sind herzhafte Pfannkuchen (Cr√®pes) aus Buchweizenmehl, die man nach Wunsch belegt haben kann: Schinken, K√§se, Zwiebel, Speckw√ľrfel usw.) Schmeckt einfach wunderbar!
by Gitti @01.05.2010, 09:14

Das ist ja echt mal ne witzige Angelegeneheit. Reinguggen w√ľrd ich auf jeden Fall mal.
by @01.05.2010, 08:16

Nicht schlecht, die Wirtshausdichter :))

Allen einen schönen sonnigen 1. Mai
by Annette aus Meck-Pomm @01.05.2010, 08:14

die touristenklebefalle, da sollte man besser schon woanders getankt haben um diesen spa√ü mitzumachen, meinereiner ist eher nicht gern so laut, aber anscheinend funktioniert es ja, und bevor sie schlie√üen m√ľssen, dann lieber auf diese art, jedem seinen spa√ü,
12 silvester studium und ¬īne flasche rum, und gute gesundheit ist da von vorteil, guten hunger, karin g.,
ich mach heute abend auch spagetti, lecker,
by karin @01.05.2010, 07:05

Da geh ich mal gern rein u. schaue mir den Akkadämiker an.

Schönes Wochenende !
by sigrid m. @01.05.2010, 03:44

Das will ich nicht hoffen, dass ich in diesem Monat runder werde *lach*. Aber teilweise ganz lustige Werbung.

Ich w√ľnsche Dir und Deinen LeserInnen auch einen tollen Monat und viele viele sch√∂ne Momente!

Liebe Gr√ľsse
:-)
by @01.05.2010, 00:03

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: