Kommentare zu «kb20110117»

@ Sywe,ich danke Dir! Ich habe jedoch nur eine Terasse, was das auspflanzen etwas schwierig macht und sonnig ist es bei nur vormittags, aber ich will Deinen Tip mit dem zur├╝ckschneiden beherzigen und sie vielleicht an den Rand zur Nachbarterrasse pflanzen, wo ich ein kleines St├╝ck Erde zur Verf├╝gung habe. Danke, dass Du mir geantwortet hast!
by Thamars @18.01.2011, 13:38

Sehr sch├Âne Fotos. Besonders mag ich die Gegenlichtaufnahmen.
by Bettina @17.01.2011, 23:08

@Thamars

Ich habe auch schon mal probiert, Erika nach dem Winter auszupflanzen. Eine Garantie gibt es nicht, aber man kann es ja probieren! Ich w├╝rde bei frostfreien Wetter im Topf immer ein wenig feucht halten und dann im zeitigen Fr├╝hjahr in eine geeignete Ecke pflanzen. Dann aber unbedingt auf 1/3 zur├╝ck schneiden.
Standort: frischer saurer Boden, sonnig, zumindest hell. Ich k├Ânnte mir vorstellen, in der N├Ąhe von Rhododendren und wenn es nicht zu dunkel ist, f├╝hlen sie sich wohl. Probier es mal und viel Erfolg.
LG Sywe

by Sywe @17.01.2011, 22:36

Danke - das W├╝nschen f├╝r eine sonnige Woche f├╝hlt sich gut an!

Bei uns vertreiben derzeit dauergraue Wolken und Nebel die Sonne, die nur auf den Skih├╝tten ├╝ber die Nebelsuppe lacht.
Da wirkt in solchen Tagen die Besenheide mit ihren kleinen Gl├Âckchen als besonderer Farbtupfer, wenn man sie noch von der N├Ąhe fotografiert, und betrachtet. Sch├Ân!
by fischren @17.01.2011, 21:53

Tja, soooo intensiv habe ich mir die Heide noch nie angeschaut.
Das ist ja ├╝berraschend, was es da zu sehen gibt.
Klasse!
by @17.01.2011, 21:43

Danke, w├╝nsche ich Dir auch :)).

Wundersch├Âne Aufnahmen, die Makros sind gelungen.
by Elke R. @17.01.2011, 20:44

Endlich wieder mal echte Bl├╝mchenbilder - obwohl auch die Eisblumenbilder sehr sch├Ân waren. Irgendwie sehnt man sich nach dem Fr├╝hling, aaaber das kann noch dauern.
Danke f├╝r die sch├Ânen Fotos.
by Kassiopeia @17.01.2011, 19:11

Sch├Ân diese Heide, danke lb. Engelbert!
Wir haben auch ganz viel Heide in unserem Vorgarten.
Erstaunlich ist, da├č sie so wundersch├Ân wieder zum Vorschein gekommen ist, denn es lag massenhaft Schnee drauf.
Heute war auch noch so feines fr├╝hlingshaftes Wetter, einfach toll!
Allen eine sch├Âne Woche !
by Marita aus Sachsen @17.01.2011, 19:00

@ Ev

Ich habe so einen Blumenstock wo noch der Name des Bl├╝mchens steht: "Calluna vulgaris" - habe sie als winterharte Erika gekauft.
by Lina @17.01.2011, 18:45

Die Heide-Bl├╝ten-Aufnahmen sind gro├čartig! Danke daf├╝r!
Gestern habe ich schon viele bl├╝hende G├Ąnsebl├╝mchen entdeckt... in Nienburg an der ├╝bervollen Weser! Das hat mein Herz h├╝pfen lassen...
by Julia Loges @17.01.2011, 15:36

Jaaaa - diese Bl├╝mchen machen mir auch auf meiner Terrasse viel Freude.

Ist ja drollig, wir waren gestern auch in Bensheim. Erst auf Schloss Auerbach (das war allerdings nichts mit Rolli), dann in direkt in Bensheim. Eine sch├Âne, romantische Innenstadt. Und zum Abschluss lecker Essen :-)

Bei dem tollen Wetter mussten wir einfach an die Luft. War ja ein erster Hauch Fr├╝hling mitten im Winter.
by @17.01.2011, 13:58

Hallo, kann mir jemand bei diesen sch├Ânen Ansichten sagen, ob sich Erika/Heide h├Ąlt, oder ist es eine Jahrespflanze? Ich habe mehrere Pflanzen im Herbst in T├Âpfe gepflanzt und wenn es w├Ąrmer wird/bleibt f├Ąnde ich es schade, sie zu entsorgen. Danke sch├Ân.
by Thamars @17.01.2011, 13:57

danke Engelbert, ich Dir auch *grins*

bisous, Martha
by Martha @17.01.2011, 13:12

Sch├Âner Bericht und Fotos.... Man stelle sich vor, bei mir ist kaum der Schnee weg und schon kommen die ersten Primel-Bl├╝ten und die Stiefm├╝tterchen bl├╝hen auch schon ein Teil. Soooo sch├Ân...glg Brigida
by Brigida @17.01.2011, 13:05

Mein Vater hat diese Blumen sehr gemocht und er hat ab November immer welche auf seinem Grab.
Und ich aufs Fensterbrett aussen.
Durch die milde Temperatur strahlen sie richtig. Sie sind weiss und haben, anstatt richtig aufzubl├╝hen ein kleiner roter Punkt an Ende.
Viele Gr├╝sse
by charlotte @17.01.2011, 11:38

Toll, wie sich Schritt f├╝r Schritt das Motiv ver├Ąndert und Kleines dann ganz gro├č wird.:-) Eine sch├Âne Fotoreihe. :-)

War gestern auch ein wundersch├Âner Tag, heute ist es noch neblig bei uns.
by Christa J. @17.01.2011, 10:33

Hallo,
auch diese Fotos sind wieder sehr gelungen. Ein Lob an den Fotografen. Da kommen doch gleich Fr├╝hlingsgef├╝hle auf!
by Marina K. @17.01.2011, 09:41

Danke f├╝r Deine guten W├╝nsche Engelbert die ich gerne zur├╝ckgebe.
Mich verbl├╝fft es auch immer wieder, wie sich eigentlich Bekanntes ver├Ąndert in der Nahaufnahme und aus Kleinem "Gro├čes" wird. Was Bl├╝hendes anzuschauen nach dem vielen Wei├č und Grau ist immer sch├Ân.

by Karin v.N. @17.01.2011, 09:40

Ich haett das auch als Erika bezeichnet, von denen gibt es viele verschiedene Sorten - auch mit verschiedenen Blaettern!
Frueher mocht ich sie nicht so ... mittlerweile pflanze ich selber ab und zu welche in die Blumentoepfe, weil ich es einfach schoen finde, im Winter was Bluehendes zu haben. Und so wie du sie fotogafiert hast, sind sie nochmal einmaliger :-)
by Laura @17.01.2011, 09:32

Danke ... f├╝r die herzerw├Ąrmende Augenweide.
by Engeline @17.01.2011, 08:37

In ├ľsterreich heisst das Heidekraut auch Erika. Dar├╝ber gibt es sogar ein Lied.
Auf der Heide bl├╝ht ein Bl├╝melein - und das heisst - Erika.........
by Lina @17.01.2011, 08:35

Das sind tolle Fotos, die richtig Lust auf Fr├╝hling machen. Auch bei uns war es ein sch├Ânes und teilweise herrlich sonniges Wochenende. Leider soll der Winter schon wieder in den Startl├Âchern stehen (wenn die Wettervorhersage zutrifft).
Ich w├╝nsche allen Seelenf├Ąrblern eine sch├Âne neue Woche.
by @17.01.2011, 08:25

Guten Morgen!

Auch in Wien war das Wochenende sonnig und eigenltich fr├╝hlingshaft warm.
Danke f├╝r die ersten Fr├╝hlingsboten.
Am Samstag Nachmittag spazierten wir durch den ber├╝hmten Wiener Naschmarkt dort wurden an St├Ąnden Tulpenstr├Ąu├če angeboten. Sicherlich Ware aus dem Glashaus.

W├╝nsche allen einen angenehmen Wochenbeginn und keinen blauen Montag

Gru├č Ernst aus Wien
by Ernst @17.01.2011, 07:59

Wie wundersch├Ân! Aber bei uns (westliches Ruhrgebiet) steht auch schon seit Freitag die Zaubernuss (Hamamelis westerstede) in voller Bl├╝te - ein riesiger gelber weithin leuchtender Blumenstrauss...

LG Elke
by Elke @17.01.2011, 07:47

Ganz sicher Calluna! Die Sortenvielfalt ist so gro├č, dass sich die Bl├╝tezeit fast ├╝ber das ganze Jahr verteilt.

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht....Gabriele

by Gabriele @17.01.2011, 07:28

Ja, es war ein toller Tag gestern! Und am Samstagmorgen habe ich den ersten Marienk├Ąfer f├╝r dieses Jahr fotografiert! Kaum zu glauben aber wahr!

In die Diskussion ├╝ber Winter- oder Besenheide mische ich mich nicht ein, weil ich keine Ahnung habe!
by Lily @17.01.2011, 07:23

Im Norden war es gestern auch sehr mild!
Bergstra├če, sch├Ân! Und egal wie sie hei├čt, Blumen sind wichtig in dieser Jahreszeit :-)
Bei mir bl├╝ht draussen sehr sch├Ân die Christrose! Nach dem vielen Schnee kommt sie sehr sch├Ân raus, hat viele Bl├╝ten.
by Marga @17.01.2011, 07:22

Ganz sicher "Besenheide" Calluna Vulgaris ??????

und keine "Schneeheide" oder "Winterheide" Erica carnea ?????

Besenheide bl├╝ht n├Ąmlich nur im Sommer -- -

Einen sch├Ânen Tag noch

Ev
by Ev @17.01.2011, 07:04

Danke f├╝r die W├╝nsche, die ich gern erwidern m├Âchte. Diese im ├╝bertragenen Sinne sonnige Woche kann ich gut gebrauchen.

Sch├Âne Aufnahmen sind das heute. Schade finde ich nur bei dieser Zuchtform des Heidekrauts, dass sich die Knospen nie ├Âffnen, wie das bei der wildwachsenden Besenheide eigentlich der Fall w├Ąre. Aber so nah gesehen und im Gegenlicht wirken auch diese Knopsen sehr sch├Ân.
Ein lichtvoller farbiger Montagmorgen ist das. Dankesch├Ân!
by elouise @17.01.2011, 06:37

Super, wenn man die letzten Fotos f├╝r sich alleine betrachten w├╝rde, k├Ânnte man glauben sie w├Ąren vom Sommer. Klasse, dieser Nahblick! :)
by Anny-Libelle @17.01.2011, 06:24

Danke, sind das tolle Bilder! Das letzte Bild w├╝rde sich auch zum Raten eignen, bestimmt k├Ąmen nur gro├če Kenner auf Heidekraut ;))

Aber nichts ist, mit zu fr├╝h ... In unserem Garten bl├╝hen schon einige Primeln, zwar klein und zaghaft, aber zum Freuen und ein Nieswurz hat 2 Bl├╝ten!!!

Allen Seelenf├Ąrblern eine gute Woche!
by Sywe @17.01.2011, 00:43

Danke Engelbert f├╝r Deine W├╝nsche...
m├Âge deine Woche auch gut werden...

wie die Sch├Ânheit sich durch die Nahaufnahmen erschlie├čt...
ich bin sehr verbl├╝fft dar├╝ber...

bei uns ist jetzt endlich der letzte Schnee geschmolzen...
die Steine erfreuen sich gerne an bl├╝hendes...
und ├╝ber die heutige Sonne...
by Strandsteine @17.01.2011, 00:35

Sch├Â├Â├Â├Â├Ân!
Ich hab heut auf dem Spaziergang in 550 m H├Âhe bereits bl├╝hende G├Ąnsebl├╝mchen und Ehrenpreis gesehen. Also, von wegen, zu fr├╝h!
by waltraud @17.01.2011, 00:27

Ohh, habe ich wohl verwechselt...da ich z. Zt. keine Kehrwoche habe... ;).
by hermes @17.01.2011, 00:08

Das ist keine Winterheide, sondern Besenheide ... die mit dem Winter im Namen hat andere Bl├Ątter.
by Engelbert @17.01.2011, 00:05

Das sind ja herrliche Aufnahmen von der Winterheide.
Danke f├╝r das Zeigen.
by hermes @17.01.2011, 00:03

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: