Kommentare zu «kb20110119»

@Bilderbuch: bitte mit Namen kommentieren ... danke.
by Engelbert @19.01.2011, 23:44

Am besten gefÀllt mir der letzte Gedanke! Das ist die Lebensfreude!

Und deshalb wĂŒnsche ich Engelbert und allen SeelenfĂ€rblern morgen so ein LĂ€cheln auf den Lippen!

LG
by Sywe @19.01.2011, 23:32

Wunderschönes Gedicht auf einer wunderschönen Seite, hab leider erst jetzt Deinen Blog entdeckt.
Der Tanz in Gedanken ist schön, aber mit Frau Geduld kannst Du auch richtig tanzen: http://bilderbuch2.wordpress.com/2011/01/19/frau-geduld/
oder ?
by Bilderbuch @19.01.2011, 23:15

Ich tanze gerne in Gedanken, weil ich es leider nie gelernt habe. Aber wenn ein Walzer gespielt wird, fĂŒhle ich mich immer als wĂŒrde ich in einem großen Ballsaal ĂŒber das Parkett schweben :-).

LG
by Hessenkatz @19.01.2011, 22:55

zauberhafte Poesie!

--- da werd ich jetzt schon in Gedanken ganz leicht...

Dichten - noch eine Gabe von Dir!

Ein getanztes Dankeschön von mir soll Dir ein LÀcheln zaubern
by beatenr @19.01.2011, 22:00


" Ich tanze mit dir in den Himmel hinein .... "

Mit Gehwagen , mit Rollstuhl wurde getanzt , und ich habe immer gestaunt !
Plötzlich waren alle Wehwehchen verschwunden , alle MĂŒdigkeit vorbei.
Was hatten wir fĂŒr Spass und schöne Stunden mit unseren Heimbewohnern.
Selbst in Gedanken sind es Lichtblicke !! :))
by sigrid m. @19.01.2011, 19:33

Bin gerade endlich nach einem langen Arbeitstag aufs Sofa geplumpst und dann lese ich hier vom Tanzen!
Da möchte man ja fast gleich wieder aufstehen! :-)
by Niclis @19.01.2011, 18:27

Du tanzt mit den Worten
und wir in Gedanken mit.
Danke
by gebgeb @19.01.2011, 17:03

Wer tanzt
statt zu rennen
kommt spÀter ans Ziel
aber er lacht auf seinem Weg

Das ist mein Favorit bei diesen Versen zum "Tanzen".

Auf welche tolle Idee fĂŒr das Kalenderblatt Du wieder gekommen bist, Engelbert. SUPER

by Regina @19.01.2011, 16:39

...und ich tanze im gedanken....oder tanzen meine gedanken?
:-)
rechts 2,3
links 2,3......
vidi
by vidi @19.01.2011, 16:27

"Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit dir anzufangen".
Herrliche tÀnzerische Poesie, wenn auch nur gedanklich.
Mache ich oft, dann trifft es der letzte Satz total !
Danke Engelbert !
by Carmen @19.01.2011, 16:24

Das Leben vom

Lebenskampf zum Lebenstanz
Geschlechterkampf zum Geschlechtertanz

transformieren.
by Christina W. @19.01.2011, 16:15

Tanzen ist wie fliegen ohne FlĂŒgel...
by heike @19.01.2011, 14:22

ich lÀchle jetzt - bisous, Martha
by Martha @19.01.2011, 13:19

Da fangen die FĂŒĂŸe von ganz allein an, zu trippeln, zu drehen, zu tanzen eben - und einen Moment lang geht es gut, dann schreien die Knochen wieder"Stopp". Wie schön, daß man dann in Gedanken weitertanzen kann.

@Inge-Lore: Denken wir an den gleichen Song? 1961 hat Gerhard Wendland ihn aufgenommen - es war das "Lieblingskinderlied" meines kleinen Bruders - und es war kein Walzer, sondern ein Tango - den wĂŒrd ich jetzt auch gern tanzen!
by Karen @19.01.2011, 13:16

Da ich es anders nicht kann, tanze ich schon fast mein ganzes Leben nur in Gedanken. Gerne und perfekt :-)) ! Darf ich bitten lieber Engelbert......
Einen Tag voller Musik wĂŒnscht
by Edith S. @19.01.2011, 12:38

Wunderschöne Worte, die eine Melodie in einem hochkommen und in Gedanken tanzen lÀsst. Das LÀcheln ist auch schon da.
by Bsetzistein @19.01.2011, 12:32

Manche kann's, mancher kann's nicht - Du kannst es und das kurz vor Mitternacht. Chapeau!!!!

Menschen tanzen leichtfĂŒĂŸig ĂŒber das Parkett, Du tanzt mit leichtem Kopf durch das Universum und erreichst uns ab Mitternacht.
by Juttinchen @19.01.2011, 11:51

so schöne tanz-gedanken, da wird der weg durch den tag doch gleich beschwingter.

danke und gruß,
tabea

by @19.01.2011, 11:33

Welche wunderbar leichtfĂŒĂŸige Tanzposie!
Und die schĂŒttelst Du in nur 20 Minuten aus Deinem Kopf? Respekt!!

Gleich werde ich mal das Tanzen in Gedanken ausprobieren, es wird mir gefallen :).
by Elke R. @19.01.2011, 11:16

Poesie - und Phanthasie pur!
Wer Musik liebt, liebt auch das tanzen. Besonders intensiv erinnere ich mich
an den Langsamen-Walzer-Titel " Tanze mit mir in den Morgen - tanze mit mir
in das GlĂŒck. In deinen Armen zu trĂ€umen ist fĂŒr mich die schönste Musik"
... das waren noch Zeiten...
by Inge-Lore @19.01.2011, 11:16

Unheimlich gut beschriebene Empfindungen! Man sieht regelrecht alles ganz plastisch vor sich! Ich hatte beim Lesen ein LĂ€cheln im Gesicht.
by Gitti @19.01.2011, 11:07

Alleine schon mit Engelberts Text habe ich Lust zum tanzen !
Und desto mehr mit entsprechender Rythmusvoller Musik ....
Viele GrĂŒsse
by charlotte @19.01.2011, 10:25

Sehr schöne Tanzpoesie. Danke!!
"Tanzen ist trÀumen mit den Beinen".
Ich tanze sehr gerne. Da ich schon 10 Jahre afrikanisch trommele habe ich das afrikanische Tanzen auch schon probiert. Das ist nicht mein Ding. DafĂŒr fehlt mir die Kondition. Was ich liebe ist der orientalische Tanz. Schon das ganze Ambiente mit der Kleidung und Glitzer ist sehr schön.
Sonst tanze ich frei weil ich noch nie eine Tanzschule von innen gesehen habe. Eine Freundin und ich haben uns fĂŒr dieses Jahr vorgenommen ein Workshop fĂŒr Salsa, Merenge u.a. zubesuchen
by Monika (Sauerland) @19.01.2011, 10:06

Um diese Leichtigkeit und das Vermögen, in zwanzig Minuten solche Verse zu zaubern beneide ich Dich!!
Ich mußte gerade lĂ€cheln als ich sie las, denn vorhin in der KĂŒche kam Musik im Radio, die mich veranlasste "mit Kaffeetasse in der Hand" (aber leer *grins*) zu tanzen. Werde zwar schnell wieder ausgebremst weil meine HĂŒfte meckert, aber es noch zu können, sich gut und lebendig zu fĂŒhlen ist schön. Freude kommt auf und vertreibt sogar traurige Gedanken. Darum lasst uns tanzen - selbst wenn es nur in Gedanken klappt - es macht den Alltag leichter!
by Karin v.N. @19.01.2011, 09:28

FĂŒr mich geht es hier um die Seele.
Danke fĂŒr die Einladung zum Tanz und ich muss wirklich lĂ€cheln.
by Hanni @19.01.2011, 09:25

Meine Gedanken zum Thema Tanz:
Es sollte vor allem Spaß machen . Bin schon seit Jahren in der Tanzschule, leider wurde dies jetzt mehr auf Leistung getrimmt, und somit bin ich ausgetreten. Ich tanze schon freien Tanz, seit ich klein bin, es steckt im Menschen drin...nur leider sollte man es nicht durch Leistungsdruck kaputt machen!
by Marina K. @19.01.2011, 08:58

Wer atmet, kann tanzen - mehr unter:

http://www.danceability.at/index.htm

Gruß Ernst
by Ernst @19.01.2011, 08:49

Schön diese Gedanken zum Tanzen.
Wenn ich alleine zu Hause bin - mache ich, wenn ich ĂŒber den Gang gehe - so eigenartige Tanzbewegungen - da bewegi ch meinen ganzen Körper durch - es tut gut - und ich denke das lockert meine WirbelsĂ€ule auf - denn ich habe nie RĂŒckenschmerzen.
by Lina @19.01.2011, 08:33

Guten Morgen,ja der Morgen war wirklich gut mit Engelberts KreativitÀt:
".. hÀtte er nur reden gelernt.." :)) oder
".. bist du nervös? - nein ich tanze" !!!!
schööön
by ursula @19.01.2011, 08:25

wenn er diesen Tango hört.... *lÀchel....
by Jutta @19.01.2011, 08:11

Ja, ich kann mich richtig reindenken/fĂŒhlen :-) Sehr schön!
by Marga @19.01.2011, 08:00

Wunderschöne Gedanken, garniert mit dem einzigartigen Engelbert-Humor (z.B. die Kaffeetasse :D )
DANKE!
by Petra F. @19.01.2011, 07:57

Wunderschöne Gedanken. Ich werde IHN gleich mal in Gedanken mittanzen lassen.
by ErikaX @19.01.2011, 07:47

... und das alles ... so viele schöne Gedanken ... in 20 Minuten?! Wow! Übrigens auch Kompliment fĂŒr die tollen Bilder von gestern. Hatte leider keine Zeit zum Kommentieren, aber heute schau ich sie mir nochmal an ... oder noch öfter ;-)
by Moni @19.01.2011, 07:33

Singen und tanzen - was gibts Schöneres.
HĂ€tte auch noch einen Gedanken dazu:
Wenn Dir das Leben ein "Nein" gibt, tanze ein "Ja" dazu.
Dann versuch ich jetzt mal, durch den heutigen Tag zu tanzen. :-)
by Tascha @19.01.2011, 07:13

Schönes Thema und schöne Gedanken dazu.....
Tanzen ist trÀumen mit den Beinen :)
by @19.01.2011, 00:07

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: