Kommentare zu «kb20110207»

a= anderen Menschen W├Ąrme, Zuneigung, Vertrauen schenken
u= umweltgerechtes Denken und Handeln
f= Farben des Fr├╝hlings
t= t├Ąglich allem Leben Respekt erweisen und vgl. e)
a= Abende genie├čen
u= unser t├Ąglich Brot gib uns heute.
e= Ehrfurcht vor dem Leben
n= Neues offen be├Ąugen

So sehe ich das heute!
by Sywe @07.02.2011, 23:22

Ich taue bei interessanten Gespr├Ąchspartnern auf und wenn ich tanzen kann.
by Monika (Sauerland) @07.02.2011, 22:09

ich taue auf, wenn ich bei meiner Arbeit die vielen gl├╝cklichen Kinder sehe┬░
by Marina K. @07.02.2011, 21:29

Ich taue auf, wenn mir ein Mensch Freundlichkeit, W├Ąrme entgegen bringt, wenn ich eine unvermutete Einladung bekomme oder v├Âllig unerwartet "Liebesworte" gefl├╝stert bekomme.

Karla
by Karla aus Ostsachsen @07.02.2011, 18:16

auftauen tut eben die wiener- (bei euch frankfurter)wurst, die mein hundchen abends zum fressen bekommt.
habe mittags im kalender gesehen, dass mein kleiner zwergpinscher farah heute ihren 3. geburtstag hat, also habe ich in die tiefk├╝hltruhe gegriffen und ein leckeres w├╝rstchen herausgenommen. :-)
wenn ich aus dem b├╝ro heimkomme, wird sie springen vor freude ├╝ber ihr "geschenk" :-)
by christine b @07.02.2011, 17:42

Ist ja cool, was Euch alles so zu diesem einen Wort einf├Ąllt! Total toll! :-))
Dem kann ich irgendwie nix mehr hinzu f├╝gen!
by Niclis @07.02.2011, 16:01

wenn alles eis zu schmelzen beginnt,
wenn menschen einander begegnen,
wenn alles nach fr├╝hling riecht
und die sonne das herz erfreut,
ja dann....
wird es warm,
ja dann.....
taut es auf
ja dann.....
bin ich froh!
vidi
by vidi @07.02.2011, 15:30

~ keine Eisblumen (mehr) am Fenster; kein "mach das Fenster zu, zu kalt", wenn ich ganz fr├╝h am Morgen l├╝fte(n muss, weil die Kleine mit ihrem "Schatz" geknovvelt haben).

~ Frage ?? Koche ich f├╝r heut etwas aus der TK-Truhe; es w├Ąre noch eine Entenkeule da und rohe Kl├Â├če von gestern sind noch ├╝brig. Dazu Blaukraut aus dem Glas.

~ wird meine Tochter anrufen (auftauen), weil in der/ihrer/(unserer) Beziehung (wegen ihm) "K├Ąlte" herrscht; sie wei├č doch, ich kann zuh├Âren (und werde keine guten Ratschl├Ąge geben).
by rose @07.02.2011, 15:03

auftauen - neuer Mond(Monat) laut Mayakalender

Gehe diese 28 Tage bewusst offenen Herzens auf alle zu, die Dir begegnen. Beginne mit kleinen Liebesimpulsen, die Du in die Herzen der anderen Schickst. Lass diese Impulse langsam gr├Âsser werden, und beobachte einfach wie sich was zu ver├Ąndern beginnt.

Gru├č Ernst
by Ernst @07.02.2011, 14:05

auftauen...
am Sonntag ist Engelbert sich freuend, so richtig aufgetaut, als er im Garten die ersten Winterlinge endteckte und fotografiert hat, denke ich mir.
Dann gibt es im Llichtblick die Wochenrezept - Vorschl├Ąge: Will man das eine oder andere nachkochen, wird man eventuell f├╝r das Gericht, dazu Fleisch, Fisch oder Gem├╝se auftauen m├╝ssen - wenn, dann aber schonend im K├╝hlschrank, und nicht bei Zimmertemperatur, denn die Keime lauern und vermehren sich schnell.
Selber taue ich auf, sobald ich am Morgen bei offenen Fenster die Sonne und die frische Luft reinlasse.

Eine sch├Âne Woche allen,
by fischren @07.02.2011, 13:09

Am
unendlichen
Firmament
toben
astrale
und
erden├Ąhnliche
Naturgewalten...

... aber das Auftauen der polaren Eiskappen unserer kleinen Erde schaffen die Menschen vermutlich ganz alleine...
by elouise @07.02.2011, 13:09

Herz
Liebe
Gef├╝hle
W├Ąrme
Kommunikation
Miteinander
Respekt !!!!!!
by Carmen @07.02.2011, 12:24

Englisch: defrost, unfreeze
Franz├Âsisch: d├ęgeler, se d├ęcongeler
Spanisch: descongelar, descongelarse
Italienisch: scongelare, sgelare
by Xenophora @07.02.2011, 12:14


AUF-

TAU-

EN - ergie bringen.......

Und was ist TAU ?????
by Petra von Haldem @07.02.2011, 11:01

Die Sonne taut die gefrorene Natur auf und da kann liebe Bettina so sch├Âne Tropfen-Fotos machen ....
Viele Gr├╝sse.
by charlotte @07.02.2011, 10:58

Jeden Morgen Gehirnjogging - wie sch├Ân.
auftauen.....alles was unterk├╝hlt ist und etwas mehr W├Ąrme vertragen k├Ânnte: Beziehungen aller Art

by Marita aus Oldenburg @07.02.2011, 10:12

- verh├Ąrtete Herzen
- wenn sich Menschen kennen lernen und miteinander warm werden
- all das, was ich im Tiefk├╝hlschrank habe
- die Natur nach einem kalten Winter
- ich w├╝nsche mir, dass die Gletscher nicht weiter auftauen

by Lina @07.02.2011, 09:36

Gestern in Arosa bin ich richtig sch├Ân aufgetaut.
Die Sonne war soooooo toll und das Umfeld so sch├Ân
und das Treffen mit einer lieben Freundin,
hat den Nebel und die K├Ąlte richtig sch├Ân aufgetaut
und man konnte das Leben wieder richtig geniessen;o)

glg Brigida
by Brigida @07.02.2011, 09:28

Stimmung
Spinat

Allen eine sch├Âne Woche
by Heidi P @07.02.2011, 09:00

...eine Ver├Ąnderung nach Starre und Frost die zeitlich nicht immer erfolgreich umgesetzt werden kann... weder im menschlichen noch im k├╝chentechnischen Bereich.
by Karin v.N. @07.02.2011, 08:58

... die Finger und F├╝├če an der Heizung nachdem man vom Schneeschaufeln reingekommen ist

... den Spinat aus dem TK in der Mikrowelle zur Weiterverarbeitung f├╝r das Mittagsessen

... mit viel Gl├╝ck und Geduld eine eingefrorene Beziehung
by @07.02.2011, 08:49

die Natur taut auf - im Fr├╝hling
der Mensch taut auf - endlich redet er wieder und kann sich wieder freuen
das Eis taut auf
by Bsetzistein @07.02.2011, 08:47

Gefrorenes aus der Gefriertruhe
by Elisabeth M. @07.02.2011, 08:31

Langsames Erwachen aus der Starre und sich auf einen Wandel vorbereiten. Gilt auch f├╝r uns Menschen und wird in dieser Zeit immer von mehr "Mitseelen" wahrgenommen. Also, machen wir uns auf und befreien uns von der Starre!
by Brigitte G. @07.02.2011, 08:29

JAAA !!!!
Genesung
Befreiung
Vers├Âhnung
Akzeptanz
Genuss
Stressabbau
Verst├Ąndnis
= ........................auftauen :-)
by Lilly @07.02.2011, 07:50

.... die Natur (Pflanzen-, Tier- und Menschenwelt) bekommt nach der Winterstarre langsam Fr├╝hlingsgef├╝hle :-)
by MartinaK @07.02.2011, 07:18

???????????????
N├Ąchstenliebe !!!!!!!!!!!!!!!!
by mollly @07.02.2011, 06:49

Die Phase des ├ťberganges von einem festen (gefrorenen) Zustand in den eines geschmeidigen (erw├Ąrmten) Zustandes ... sowohl im gegenst├Ąndlichem wie auch im beziehungsm├Ą├čigem Sinne.
by hermes @07.02.2011, 06:48

warm werden
by Gabrima @07.02.2011, 06:37

Das Eis ??? oder
das Brot? oder
das Fleisch? oder
das Gem├╝se? oder
das Fertiggericht? oder
die Beziehungen der Menschen zueinander, die sich nichts mehr zusagen haben?

+gr├╝bel+ Ev
by Ev @07.02.2011, 06:19

???

Liebe Gr├╝sse u. sch├Âne Woche !
by sigrid m. @07.02.2011, 03:49

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: