Kommentare zu «kb20110211»

oh wie hoffnugnsvoll! Fr├╝hling MUSS kommen!
DANKE f├╝r den Spaziergang!
by beatenr @12.02.2011, 21:29

Das war ein sch├Âner Spaziergang.
Bei uns schl├Ąft die Natur leider noch.
by @11.02.2011, 23:58

Oh, das war mir aber noch eine sp├Ąte Freude - DANKE f├╝r die wundersch├Ânen Fr├╝hlingsboten - hach wird das sch├Â├Â├Â├Ân, wenn der Fr├╝hling in's Land zieht....
Gute N8 und sch├Ânes Wo.-E. f├╝r Euch Alle!
by Marita aus Sachsen @11.02.2011, 22:51

Da bekomme ich auch Lust auf die Vielfalt von Farben und Formen der Blumen die vom Fr├╝hjahr k├╝nden, wie bei diesem Streifzug durch den Park von Hermannshof. Sehr sch├Ân wirkt die Bl├╝te des chinesischen Gew├╝rzstrauches, die sicher auch einen aromatischen Duft verstr├Âmt , wie die der dunkelroten, fast baunen Bl├╝te eines anderen Gw├╝rzstrauches, der erst im Juni bis Juli bl├╝ht- bei uns, noch etwas sp├Ąter.
Danke auch!
by fischren @11.02.2011, 22:41

Danke f├╝r die sch├Ânen Bilder.

Lieber Engelbert, es erstaunt mich immer wieder, wie Du allt├Ągliches - wie diese Rudimente einer Hibiskusbl├╝te, gekonnt auf die Linse bekommst.

Die chinesische Winterbl├╝te ist ja ein Traum, ich kannte sie bisher noch nicht.

Ich w├╝nsche allen ein sch├Ânes Wochenende!
by Sywe @11.02.2011, 21:53

So eine Freude: Der Vorfr├╝hling r├Ąkelt sich im Hermannshof.
Danke f├╝r diesen sch├Ânen Spaziergang.
by Elke R. @11.02.2011, 21:24

Einen sch├Ânen bunten Fr├╝hlingsstrau├č hast du uns aus dem Hermannshof mitgebracht.:-)
Die chin. Winterbl├╝te sieht ja wundersch├Ân aus, wie der Hamamelis Feuerzauber ein Winterbl├╝her. Ich glaube, ich muss unbedingt in den Bot. Garten nach Frankfurt, denn dort gibt es ebenfalls diesen Strauch und ich erinnere mich an letztes Jahr, die Bl├╝ten riechen wunderbar.

Oh wie sch├Ân, dass auch schon die Alpenveilchen dort bl├╝hen und die langbl├╝tigen Krok├╝sschen. :-)
by Christa J. @11.02.2011, 19:21

Fr├╝hlings-Gute-Laune-Bilder!
by Marina K. @11.02.2011, 17:29

Oh wie sch├Ân. Danke, dass wir mal wieder dort sein konnten.
Auch, wenn die Bl├╝mchen noch zu sind, wir haben sie hier bei uns ja schon offen gesehen und geknipst.
Die im Hermannshof werden auch wieder...

Danke f├╝r diesen Rundgang, Erinnerungen wurden wieder wach...
by @11.02.2011, 16:58

Ein wundersch├Âner Spaziergang im Hermannshof war das. Herrlich, dieses Fr├╝hlingserwachen der Natur zu sehen. Besonders hat mir der chinesische Baum mit seinen phantastisch zarten Bl├╝ten gefallen. Sowas habe ich noch nicht gesehen. Dankesch├Ân, dass wir mitkommen durften.

LG Kassiopeia
by Kassiopeia @11.02.2011, 16:22

Eine richtige Verzauberung ist dieser Spaziergang durch den Hermannshof.
Es gibt so viele sch├Âne Bl├╝ten zu entdecken.
"Ein vergangenes Leben voll Zukunftshoffnung" hat soviel Charme mit seinen zarten Farben.
Ganz grosser Dank.
by charlotte @11.02.2011, 16:03

Ach, wie sch├Ân ist das Werden! Die Anf├Ąnge zu fotografieren hat einen besonderen Reiz, finde ich. Mir gefallen die Bilder sehr gut. Sie lassen Vorfreude aufkommen. Und ich staune, was alles schon bl├╝ht. Die Alpenveilchen sind ein Traum und der chinesische Strauch war mir bis eben g├Ąnzlich unbekannt. Herrliche Bl├╝ten hat er.
by Bettina @11.02.2011, 15:13

Wundersch├Ân, danke f├╝r die tollen Fotos, gut, dass du sie uns nicht vorenthalten hast.
by @11.02.2011, 13:46

Danke, es gibt n├Ąmlich eine Menge Hermannsh├Âfe, auch noch einen in der Eifel.
das ist aber wohl mehr ein Reiterhof.
by Gerti @11.02.2011, 13:13

Die chinesische Winterbl├╝te sind wundersch├Ân aus.
Ansonsten wartet die Natur (Pflanzen, Tier und Mensch) sehns├╝chtig auf den Fr├╝hling.
by Bsetzistein @11.02.2011, 12:44

Ja, der Fr├╝hling steht in den Startl├Âchern, obwohl der Kalender uns noch was anderes zeigt. Ich finde ich immer wieder sch├Ân zu sehen, wie allm├Ąhlich Farbe die graue Winterzeit erobert.
Die chinesische Winterbl├╝te sieht toll aus. Ich kannte sie noch nicht und hab erst mal nachgeschaut, wie gro├č denn die einzelne Bl├╝te ist. Mit ca. 2,5 cm Durchmesser sind das schon ziemlich gro├če Bl├╝ten am kahlen Holz die dann den Fr├╝hling "einl├Ąuten"....
by Karin v.N. @11.02.2011, 12:41

Ein sch├Âner Spaziergang war das, hat mir richtig Spa├č gemacht, dich auf der Entdeckungsreise nach Bl├╝mchen zu begleiten!

Vielleicht greife ich die Idee mal auf und schau mir am Wochenende mal wieder in unserem Botanischen Garten vorbei? Hmmm ... schaumermal ...

Liebe Gr├╝├če

Renate
by @11.02.2011, 12:11

Alle Fragen zum Hermannshof werden bei sichtungsgarten-hermannshof.de beantwortet.
by Engelbert @11.02.2011, 11:39

Um diese Jahreszeit ein Entdeckererlebnis im Hermannshof und ich mu├čte noch nicht einmal frieren daf├╝r. Danke Engelbert f├╝r das Wachkitzeln meiner Lebensgeister.
Allen ein gutes WE
by Edith S. @11.02.2011, 11:37

Ich habe mal einige Fragen zu diesem Hermannshof, 1. wo ist der, 2. was ist das, ein Park, eine G├Ąrtnerei ? Denn ich finde es dort schon sehr sch├Ân, zumal vieles,
ja gepflegt, aber auch wild w├Ąchst und auch so gelassen wird.
Ich betreue ja nun schon seit einigen Jahren hier unsere Wohnanlage, die ca.
45 Jahre alt ist, ich selbst wohne 32 Jahre hier. Nun gab es zwar immer Leute vor meiner Zeit, die sich um diese Anlage k├╝mmern sollten, aber es anscheinend vers├Ąumt haben, auch mal dran zu denken, dass nicht alles ungehindert wachsen kann. Leider kann ich daraus nicht so einen herrlichen Park machen, obwohl die Anlage schon recht gross ist, aber die Geldmittel sind begrenzt, aber vielleicht kann ich mal schlau machen und sehen, was m├Âglich ist.
W├╝rde mich freuen, ├╝ber eine Antwort, danke
LG
Gerti
by Gerti @11.02.2011, 11:31

Der Hermannshof in den Startl├Âchern zum Fr├╝hling.....Ich werde dieses Jahr sicher auch wieder hinfahren.Die chinesische Winterbl├╝te sieht toll aus!
LG Ilse
by Ilse @11.02.2011, 10:32

ja, ist denn heut schon der 15.02.?
Der Fr├╝hling ist vielleicht schneller gg:)
by wolfgang @11.02.2011, 10:24

Lieber Engelbert
vielen Dank f├╝r diese sch├Ânen Bilder.Jetzt freut man sich schon richtig auf den Fr├╝hling.
Wollte noch fragen,finde ich den Herrmannshof bei Weinheim?
L.G.Roswitha
by Roswiha Sch. @11.02.2011, 10:17

Ja, das macht Lust auf den Fr├╝hlung und l├Ąsst ihn erahnen.
Und das Wartenk├Ânnen auf bessere Tage....
Auch in diesem Gedicht:

Fr├╝hlingsahnung

Horch, im Ohr ein heimlich holdes Klingen,
Wie von fernem Fr├╝hlingslerchensingen.
Ahnungsvoll durchschwebt die stille Luft
S├╝├čer Fr├╝hlingsmaienglockenduft.

Und verwundert schau ich in die Weiten,
Wo die Schneegefilde kalt sich breiten!
Ach, der Fr├╝hling ist ja noch so weit!
Kommst du jemals wieder, goldene Zeit?

Heinrich Seidel
(1842-1906)
by Xenophora @11.02.2011, 09:51

Danke f├╝r die Hinweise aus der Natur. Alles ist schon bereit, wie jedes Jahr.
Der Circle of Life darf wieder und aufs Neue beginnen.

Nebenbei hab ich wieder was gelernt, denn von der chinesischen Winterbl├╝te hab ich noch nie was geh├Ârt.

W├╝nsche ein angenehmes Wochenende

Gru├č Ernst
by Ernst @11.02.2011, 09:46

so sch├Ân an einem verregneten Morgen :)

eine Frage: wo liegt denn der Hermannshof?
Yahoo findet mehrere unter diesem Suchbegriff, ua. in der Eifel, in V├Âlksen, W├╝mme und Cloppenburg in Niedersachsen.
by Tempelhoferin @11.02.2011, 09:43

Herrliche Impressionen mit einem furiosen Schlu├čakkord.

Das macht Lust auf Fr├╝hling.
by Juttinchen @11.02.2011, 09:42

Danke Engelbert, das wir Dich wieder einmal bei einem Deiner "Entdecker-Spazierg├Ąnge" begleiten durften. Ist einfach sch├Ân, das es SEELENFARBEN und Dich gibt! Danke daf├╝r!
Allen ein gutes WE!
by bellabia @11.02.2011, 09:39

Lieber Engel Bert vielen Dank - der Hermannshof im aufwachstadium - sehr interessant. Und die Seelenf├Ąrbler d├╝ren sich an den Neulingen erfreuen - und jedes Jahr warten wir auf den Fr├╝hling. Danke
by moonsilver @11.02.2011, 08:20

Danke, dass wir dich immer wieder auf deinen Spazierg├Ąngen begleiten d├╝rfen. Macht immer wieder Spa├č, weil du einfach das Talent hast einen "mitzunehmen". Vielen Dank.
Allen einen sch├Ânen 11.02. und liebe Gr├╝├če von der verregneten Mittelmosel
by Stephanie @11.02.2011, 08:13

Na die sind doch allesamt wundersch├Ân die Fotos, da kann man sich schon richtig freuen, wenn dann alles sch├Ân bl├╝t, Vorfreude ist doch immer die sch├Ânste Freude.

Nur haben wir heute den schon den 15. Februar? Staun
by Heidi Dagmar @11.02.2011, 07:56

...oh - danke f├╝r diesen interessanten Exkurs in den beginnenden Fr├╝hling - die japanische Winterbl├╝te kenne ich nicht ... super sch├Ân und interessant...
Danke - und viele gute W├╝nsche!
by Ursel @11.02.2011, 07:06

Wie sch├Ân! Danke f├╝r den fr├╝hlingshaften Tagesanfang, der gut vom Regen drau├čen ablenkt.
by Moni @11.02.2011, 07:05

Wundersch├Ân. Trotz des wenigen Gr├╝n, oder gerade deshalb? Ich finde die Schneegl├Âckchen auf dem ersten Foto sehen aus wie Perlen. Ein bi├čchen wie Perlenohrringe.

Vielen Dank f├╝r den ersten Blick in den Hermannshof.
by @11.02.2011, 00:53

Danke f├╝r die sch├Ânen Fotos.
Mein Herz wurde ganz warm als ich das Foto mit der Blaumeise sah. Das sind meine absoluten Lieblingsv├Âgel

Der andere ist glaube ich eine Schwanzmeise. Sie haben so ein sch├Ânes Muster am R├╝cken. 4 Solche kamen auch zu meinen Meisenkugeln. Sie laben sich immer zu zweit an einer Kugel.
by Lina @11.02.2011, 00:18

das war ein ganz toller spaziergang, engelbert.
ist doch fast sch├Âner so, als wenn der ganze hermannshof bl├╝ht und man vor lauter ├╝berfluss die feinen kleinigkeiten ├╝bersieht.
was du uns hier zeigst, sind perlen des winters.
dankesch├Ân und gute nacht
by @11.02.2011, 00:14

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: