Kommentare zu «kb20110604»

komme erst heute zu dieser bilderpracht! ein besonderes geschenk!
herzlichen dank
by vidi @10.06.2011, 14:09

Liebe Gertrud,
welch ein sch├Ânes Kalenderblatt ist es
mit den Werdegang eines Schmetterlings geworden.
Eine super Idee von Dir und Engelbert uns diese Welt nahezubringen.
Die Strandsteine sind sehr angetan davon
by Strandsteine @08.06.2011, 21:02

Ein gro├čes Kompliment an Gertrud! Erst heute bin ich zum Anschauen dieser Bilder gekommen und habe alles mit Freude genossen - die Fotos sind gestochen scharf. Eine mehr als interessante bildliche "Entwicklung" der "kleinen F├╝chse", hat mir richtig Spa├č gemacht, Danke vielmals.
Jetzt noch einen sch├Ânen restlichen Sonntag w├╝nscht Regine H.
by Regine H. @05.06.2011, 14:26

Das war ein sehr interessanter Beitrag und etwas, was man nicht alle Tage, wenn ├╝berhaupt, verfolgen kann.
by Gitti @05.06.2011, 14:04

Einfach toll was wir hier zu sehen bekommen.Danke f├╝rs Zeigen.
by Ilse @04.06.2011, 23:49

Wow, ich bin sprachlos.
Das werde ich meiner 6-j├Ąhrigen Enkelin zeigen. Wundervoll. Herzlichen Dank daf├╝r.
by _gerlinde @04.06.2011, 23:18

Liebe Gertrud,

in den Kommentaren kannst Du lesen, wie viel Freude Du uns gebracht hast, als Du die Fotos zu Engelbert schicktest, damit wir sie betrachten und mit Dir Staunen k├Ânnen. Vielen herzlichen Dank und Engelbert, danke f├╝r die M├╝he und das Einstellen.
Ich habe zum ersten Mal so eine Dokumentation gesehen, bekam runde Augen ob dieses Wunder des Lebens. Das werde ich mir morgen noch einmal ganz in Ruhe ansehen. Es ist ganz toll, wie Ihr den kleinen F├╝chsen helft. Lass Dich in Gedanken dr├╝cken!
by Sywe @04.06.2011, 22:03

Ich bin auch begeistert von dieser tollen Geburt.
by Xenophora @04.06.2011, 21:59

Eine wundersch├Âne Gute-Nacht-Geschichte!!

Danke!

LG Hildegard
by Hildegard @04.06.2011, 21:17

danke gertrud, dass du die tollen bilder an engelbert geschickt hast, sch├Ân, wenn wir das sehen k├Ânnen, wie die schmetterlinge ausschl├╝pfen und zu wundersch├Ânen faltern werden.
das mit dem "blutstropfen" wu├čte ich nicht!
wunderbar, dass ihr den faltern helft zu ├╝berleben, viele der raupen w├╝rden sonst sicher gefressen.

by christine b @04.06.2011, 21:01

Liebe Gertrud, DANKE dass Du uns diese sch├Ânen Bilder zeigst und auch an Engelbert!
Ich sammle-fotografiere und beobachte meine Schmetterlinge schon 3 Jahre, und es ist f├╝r mich immer ein neues Erlebenis und ein Wunder. Mir gelang sogar zu filmen wie sich der Wurm verpuppt, die Haut abwirft und dann nach nicht ganz 9 Monaten als Schmetterling schl├╝pfte, ein Schwalbenschwanz.
F├╝r mich sind das die sch├Ânsten Bilder - wie einst wir absterben und dann als NEUE Menschen auferstehn werden.

Nur: so sch├Ân klare Bilder hab ich leider nicht, darum genie├č ich sie hier jeden Tag!
Nun freue ich mich aufs N├Ąchste und w├╝nsch allen morgen einen sch├Ânen Feiertag und Vorfreude aufs Pfingstfest!
Maria -(SR.M.I.)
by @04.06.2011, 19:29

Ja, es ist ein besonderer Augenblick f├╝r mich und meinen Mann (der hat die Raupen gefunden), wenn die Schmetterlinge schl├╝pfen und wir sehen, dass sich die M├╝hen gelohnt haben. Es ist jedes Mal wieder ein Wunder des Lebens, das man da miterleben darf.
@Gerda: Die Raupen werden mitsamt den Brennnesseln nach Hause gebracht. Dann m├╝ssen t├Ąglich die Brennnesseln erneuert werden, die Raupen m├Âgen nat├╝rlich - so wie wir auch - immer wieder was Frisches.

Allen vielen Dank f├╝r die Kommentare

Sch├Ânes Wochenende
Gertrud
by Gertrud @04.06.2011, 18:55

Wunderwerk ~ unsere Natur ist einzigartig
Raupe ~ Puppe ~ Schmetterling; Danke das wir dabei sein d├╝rfen
by rose @04.06.2011, 18:51

Wundersch├Ân diese Bilder und der Bericht eines Wunders. Das sollten m├Âglichst viele Kinder sehen, damit sie mehr Verst├Ąndnis f├╝r die Raupen und ihr weiteres Leben haben.Wie oft werden Raupen zertreten weil sie als "ekelig"angesehen werden.Ich freue mich ├╝ber jeden Schmetterling den ich sehe.
by jumbolante @04.06.2011, 18:39

Einfach wunderbar, diese Bilder. Ich stelle mir den Moment sehr spannend vor, wenn sie aus der Puppe schl├╝pfen.

Vor 2 Jahren im Sommer hat sich mir in einem Garten mal ein Tagpfauenauge f├╝r wohl 20 Sekunden auf meine Hand gesetzt - das war supertoll!!!

Allen ein sch├Ânes Wochenende.
Liebe Gr├╝├če
Anita
by Anita Thierbach @04.06.2011, 18:37

Von der Raupe zum Schmetterling. Sehr sch├Âne Bilderreihe!
by Marina K. @04.06.2011, 16:47

Genau das haben wir in diesem Jahr im Kindergarten vor. Bin gespannt, ob das auch so klappt!
Die Bilder sind toll, die muss ich eigentlich schon mal den Kindern zeigen, aber im Moment habe ich Urlaub.
by Niclis @04.06.2011, 15:40

Ist das sch├Ân!!!!!!!
Danke an Gertrud f├╝r diese M├╝he und dem Miezlein, dass es auf das Leben neugierig ist.
Und Danke an Engelbert f├╝rs Zeigen.
by Christina W. @04.06.2011, 14:56

wie Sabine schrieb, bei den Raupen sch├╝ttel es mich auch ein wenig,obwohl ich auch schon Raupen in mein Bubik├Âpfchen gesetzt habe und mich nachher wunderete ,das total abgefressen und das in einer Geschwindigkeit .... Lach. Einmal und nicht wieder passiert. Schmetterlinge liebe ich. Aber vor dem Schmetterling sind nun mal die Raupen. Ein tolles Hobby das mich zum Nachdenken gebracht hat , Raupen eine Chance zu geben.Somit hat Engelberts Kalenderblatt Dank der sch├Ânen Bilder doch auch Sinn ,die Menschen einfach nur aufzur├╝tteln. Vielen Dank.
by Margarete @04.06.2011, 14:38

Ich finde es wirklich wunderbar von dir, den "kleinen F├╝chsen" bei ihrer Entwicklung zu helfen, Gertrud. Sch├Ân, dass wir dieses Wunder der Natur sehen und bestauenen konnten. Vielen Dank f├╝rs Zeigen, Engelbert.
by Kassiopeia @04.06.2011, 14:09

Da staune ich mit offenem Mund und bin total ├╝berw├Ąltigt, dass es so etwas gibt.
Es ist einfach zauberhaft, solch eine Entwicklung zu beobachten und danke Gertrud sehr herzlich daf├╝r, dass wir das Ergebnis ihrer Bem├╝hungen nun auch durch Engelbert auch anschauen k├Ânnen!
Heute ist wieder mal ein Tag, an dem mir sehr deutlich wird, warum ich Engelberts Seelenfarben so mag! Hier findet man so verschiedene, aber wunderbare Dinge die man sonst nicht zu Gesicht bek├Ąme.
by Karin v.N. @04.06.2011, 13:50

Fantastisch, liebe Gertrud, da├č Du den Wergang eines Schmetterlings im Bild festgehalten hast. Es ist das Wunder des Lebens, welches passiert.

Allen Seelenf├Ąrblern w├╝nsche ich ein entspanntes Wochenende.

Gisela

by Gisela @04.06.2011, 12:59

Das ist Wunderwerk der Natur!!!
Supersch├Ân!!!

Danke Gertrud das wir dran teil haben konnten.

LG Anja
by Anja @04.06.2011, 12:31

Ein wundervolles Kalenderblatt! Gertrud, du zauberst mir ein L├Ącheln ins Gesicht mit den sch├Ânen Fotos! Katze und Falter, wie niedlich! Engelbert, ein herzliches Dankesch├Ân f├╝rs Zeigen der Bilder!
by Schnecke @04.06.2011, 12:31

Danke Gertrud, sowas habe ich noch nie gesehen. Da ich einen Sommerflieder in der N├Ąhe meiner Terrasse stehen habe, werde ich vielleicht einmal Besuch bekommen von eines Deiner "Ziehkinder".
by Marita aus Oldenburg @04.06.2011, 12:16

Wunder - ja, wunderbar, ein herzliches Danke !!
by Martha @04.06.2011, 12:15

Zuerst einmal " Danke" Gertrud ,dass wir teilhaben k├Ânnen an den wundersch├Ânen Aufnahmen. Mir stellt sich gleich mal wieder die Frage nach dem Sinn des Lebens neu. Jedes Lebewesen und ist es noch so klein mu├č Beachtung finden in unserer Zeit. Wenn jetzt wieder mal ein Schmetterling durch meinen Garten fliegt, vielleicht sogar ein " kleiner Fuchs", denke ich an seine Entstehung. Wenn n├Ąchste Woche meine Enkel zu Besuch kommen werde ich nochmal das Kalenderblatt anklicken und den Kindern zeigen.
by daggi @04.06.2011, 11:49

Danke liebe Gertrude das wir beim Werden des Lebens dabei sein d├╝rfen.
Danke Engelbert f├╝rs Zeigen.

lG Ernst
by Ernst @04.06.2011, 11:09

Wundersch├Ân die Entwicklung dieser Falter zu sehen.
Mich w├╝rde noch interessieren wie alt so ein Schmetterling wird.
Vielleicht weiss ja jemand die Antwort.
by Regina Schmidt @04.06.2011, 10:58

Liebe Gertrud, dass ist aber ein wundervolles Hobby, zu sehen wie die Raupen wachsen un fressen sich aufh├Ąngen und dann die Schmetterlinge schl├╝pfen, wie lange es braucht bis die Fl├╝gel so weit sind um zu fliegen. Es ist doch ein erhabenes Gef├╝hl zu sehen wie sie sich dann im Garten tummeln und sich an den Blumen erfreuen. Habe es noch nie gesehen!! Danke f├╝r das zeigen , auch an Engelbert einen Dank, daf├╝r dass auch wir teilhaben konnten. Lieben Gru├č Karoline
by Karoline @04.06.2011, 10:37

gro├čartig!!!

danke f├╝r deinen besonderen naturschutzeinsatz Gertrud
und danke Engelhard f├╝rs zeigen

lg - Sherdil
by Sherdil @04.06.2011, 10:25

Ich wusste gar nicht, dass dies m├Âglich ist. Einfach nur wunderbar.
by Bsetzistein @04.06.2011, 10:18

Schmetterlinge z├╝chten, das finde ich aber ganz toll und aussergew├Âhnlich.
Da bin ich so neugierig wie die Katze !
Zarte Wesen das Leben geben ist wundersch├Ân.
Danke und liebe Gr├╝sse
by charlotte @04.06.2011, 10:10

Das ist ja Klasse, Super sch├Ânes Hobby, danke das wir das mit ansehen durften.

by Annette aus Meck-Pomm @04.06.2011, 09:39

Gertrud du hast dir da eine sch├Âne Freizeitgestaltung ausgesucht. Ich liebe Schmetterlinge... es muss wunderbar sein diese Entwicklung zu beobachten.
Danke, dass du uns daran hast teilhaben lassen.
by Lina @04.06.2011, 09:31

Ein interessantes Hobby.......und sch├Âne Fotos, danke!
by @04.06.2011, 08:58

Hallo !
Vielen Dank f├╝r diese sch├Ânen Bilder.
Sch├Ân, da├č wir dran teilhaben konnten.
Ich freue mich ├╝ber jeden Schmetterling.
by Lisalea @04.06.2011, 08:54

Danke den Schmetterlingsgeburtshelfern f├╝r dieses sch├Âne Kalenderblatt.
by funny @04.06.2011, 08:50

Ein wundersch├Ânes und interessantes KB. Vielen Dank, liebe Gertrud.

Allen ein sonniges Weekend w├╝nscht Petra
by Petra H. @04.06.2011, 08:06

Wann immer mir jetzt ein kl. Fuchs ├╝ber den Weg flattert, werde ich an dieses KB denken. Was f├╝r eine sch├Âne Idee, Gertrud.
Vielen Dank, dass du uns deine Zucht hier gezeigt hast. :-)
by Christa J. @04.06.2011, 07:59

Wundersch├Ân! Vielen, vielen Dank daf├╝r!
by Elke D. @04.06.2011, 07:10

Danke f├╝r's "mit dran teilhaben lassen"! Ich "liebe" soche Sachen auch, weil's immer ein Wunder ist!!!
by bellabia @04.06.2011, 06:58

Hallo, Gertrud, das war jetzt sehr interessant und wundersch├Ân. Bei einzelnen Faltern habe ich das auch schon gemacht mit einem gro├čen Glas. Schneidest Du die Brennessel ab oder wartest Du, bis die Raupen "reif" sind und von selbst herunterfallen. Was Du da machst, finde ich ganz toll, meist wird ja nur zerst├Ârt. Vielen Dank f├╝rs Fotografieren und an Engelbert f├╝rs Zeigen.
by Gerda @04.06.2011, 06:45

schmetterlingszucht - was f├╝r eine tolle idee! die raupen finde ich ja eher ekelig, wenn sie da so an den pflanzen sitzen. es hilft auch nicht viel, dass ich mir sage, dass das babys sind, die eines tages sch├Âne schmetterlinge sein werden. auf den gedanken ihnen bei ihrer entwicklung zu helfen und ihren werdegang zu verfolgen w├Ąre ich wohl nie gekommen.
by sabine @04.06.2011, 02:49

Das ist ja ein tolles und sehr interessantes Kalenderblatt...Danke f├╝r's zeigen.
by hermes @04.06.2011, 01:22

Hallo Gertrud, Du hast eine Mitgliedschaft im NABU verdient. Oder bist Du schon Mitglied?
Ich finde das toll, was Du machst und freue mich ├╝ber jeden Schmetterling, der mir ├╝ber'n Weg fliegt.
by Juttinchen @04.06.2011, 00:18

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: