Kommentare zu «kb20110715»

Hey, das ist mal wieder eine nette Idee, ich habe auch noch solche F├Ârmchen und bekomme gerade Lust, den Sommer zu locken ;-)
Liebe Gr├╝├če von:
Beate
by @27.07.2011, 10:39

toll gemacht, klingt super lecker und wird nach m├Âglichkeit bad einmal ausprobiert
by thamars @19.07.2011, 10:16

Ach herrjee, diese Einstecker habe ich letzte Woche weggeworfen.
Deine sehen aber auch nach der neueren Generation aus.
Eine prima Idee ist das.
by @16.07.2011, 19:13

Diese eisige Angelegenheit gef├Ąllt mir. Tolle Idee! Das werd ich mal ausprobieren.
by @15.07.2011, 23:26

@Ute
Das ist ja eine tolle Idee von Dir. Bin ja nicht der Joghurt-Fan, doch Joghurt am Stiel mit pers├Ânlich fein p├╝rierten Fr├╝chten k├Ânnte mir auch munden.
by Elke R. @15.07.2011, 22:45

Die Geschichte ist ja lustig.
Schade, dass ich keine Enkelkinder habe,
das w├Ąre ein Spa├č, wenn sie sich selbst Eis machen d├╝rften......
by Xenophora @15.07.2011, 22:06

Danke Engelbert,
eine sagenhaft gute Idee,
wer Kinder hat,oder viel Eis ist...
hat so viele Anregungen durch Deine Vorschl├Ąge erhalten.
...(jetzt wei├č ich...warum es hier diese letzten Tage so grusseliges Wetter (12┬░ starker Wind und ...regen...)war...kicher...)
by Strandsteine @15.07.2011, 21:38

Genau. Mach ich immer mit Himbeerjoghurt, das ist auch sehr lecker.
by funny @15.07.2011, 17:42

....so lustig beschrieben.... einfach wunderbar! Diese HP immer wieder ein Genu├č ;-) lg
by kirchenfloh @15.07.2011, 17:25

ich gebe zu, es sieht gut aus, aber f├╝r mich nicht, das passt grad nicht in meine di├Ąt, aber das ist nicht so schlimm, da ich sowieso ein allespuresser bin, und sowieso kein fertigprodukt und keinen zucker und keinen s├╝├čstoff, aber lasst es euch schmecken
by rosiE @15.07.2011, 17:16

Das ist ja wieder eine wahrhaft s├╝├če Bilder-Geschichte

f├╝r @Elke R.
(und alle anderen, die keine Eisf├Ârmchen haben/wollen und/oder keine Verdickungsmittel & Co haben wollen/d├╝rfen)

einen gar k├Âstlichen Nachtisch:

Man nehme ein ganz normales (wom├Âglich kaltes) Joghurt mit "ohne" was drin, kann sogar laktosefrei sein, und etwas Fruchtfleisch einer reifen Mango. Man p├╝riere das Ganze mit einem P├╝rierstab, probiere, ob's s├╝├č genug ist, wenn nicht: weiteres Mango-Fruchtfleich dazugeben und nochmal p├╝rieren. Fertig ist der Genuss.
Ich werde bei Gelegenheit mal versuchen, diesen Mix in solche Dingsda-F├Ârmchen - nach obiger Anleitung - zu kleckern und das Ganze dann gnadenlos einfrieren. Mal sehn, ob das auch schmeckt.
by Ute @15.07.2011, 16:53

Prima Idee! Vor allem, weil es wirklich super schmeckt und nicht so viele Kalorien hat wie die meisten gekauften Eissorten. Ist auf alle F├Ąlle ges├╝nder und leckerer.
by Kassiopeia @15.07.2011, 16:45

Hallo Engelbert,

hast Du toll beschrieben und auch herrlich bebildert. Habe zwar solche F├Ârmchen nicht, aber da findet sich etwas anderes ;) Das probiere ich auf jeden Fall mal aus!

Danke!
by Sywe @15.07.2011, 16:16

Werde ich sicher mal machen... danke f├╝r den Ratschlag.

.. ein bi├čchen kreativ sein... kaufst dir erst mal ein paar Fruchtzwerge und die Formen kannst du dann daf├╝r verwenden... und als Staberl kannst ein kleines L├Âfferl oder Staberl von gekauften Eis verwenden.
by Lina @15.07.2011, 15:27

So spa├čig erz├Ąhlt, da bekomme ich Lust auf dieses Eis und jenes auch und das andere, also die drei Eis ;).

Auf der Optiwell-Homepage wollte ich mich ├╝ber die Inhaltsstoffe erkundigen, es gab aber nix zu lesen ober aber ich bin zu blind. Au├čer den N├Ąhrwertangaben ist keinerlei Information vorhanden. Vermutlich sind Verdickungsmittel, Konservierungsmittel, Emulgatoren, Aromastoffe etc. ebenfalls im Becher vorhanden; die k├╝nstlichen S├╝├čstoffe nicht zu vergessen.
Tja, wenn ... dann kann ich mir das Eis ungenossen von der Backe putzen :(.
by Elke R. @15.07.2011, 15:26

jetzt gibt es 3x Heidelbeer-/ 3x Sauerkirsch-Eis (hab die Fr├╝chtchen vorher rausgenascht; sonst w├Ąre ja das F├Ârmchen schon vorher "voll" gewesen).
Freue mich heute auf mein "Betthupferl": selbstgemachtes Eis; so eine kleine Portion gerade (gut) genug.
by rose @15.07.2011, 15:26

Hach, Engelbert, ich lach mich schibbelig ├╝ber deine Beschreibung ;-))
Ist eine Tolle Idee, mit Jogurth hatte ich das auch schon mal geh├Ârt, aber irgendwie noch nicht ausprobiert.
Das werde ich doch mal machen.
Deine Eis sehen auf jeden Fall sehr lecker aus. :-))

LG Anja
by Anja @15.07.2011, 14:24

Sowas hatte ich auch schon mal von der Firma T..... als unsere Kinder klein waren. Aber auf die Idee mit Joghurt und Latte bin ich nie gekommen, ich habe immer Orangensaft genommen. Man lernt doch jeden etwas gutes Neues.
by Marita aus Oldenburg @15.07.2011, 13:51

Sch├Ân hast Du das geschrieben und bebildert lieber Engelbert.
by Isabella @15.07.2011, 13:30

Verf├╝hrerisch das Eis und herrlich die Beschreibung!!! Ich hatte viel Spa├č beim Lesen.;-)
by Bettina @15.07.2011, 13:21

Sehr gute Idee - das sieht lecker aus. Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
by Bsetzistein @15.07.2011, 12:56

Wieder mal eine humorvolle Engelbert-Anleitung, klasse!
Aber bei mir sind auch die Kinder, respektive Enkelkinder nicht mehr st├Ąndig pr├Ąsent und ich selber bin ehrlich gesagt meistens zu faul, so eigenh├Ąndig Eis zu machen. Fr├╝her hatte ich solche F├Ârmchen von diesem amerikanischen Plastikdosen-Hersteller *g*. Mittlerweile sind die aber wohl auch mangels Gebrauch den Weg allen Irdischens gegangen...
Es juckt mich zwar in den Fingern, das mal auszuprobieren aber in kleineren Portionsd├Âs┬┤chen von T.-W. geht das bestimmt auch. Mal schauen....
by Karin v.N. @15.07.2011, 11:31

Sehr kreativ. Das erinnert mich an die Zeit der mittleren 1950er Jahre, als wir unseren ersten K├╝hlschrank mit Gefrierfach kauften und meine Mutter mit Dr. Oetker Eispulver und Milch und Sahne unser Eis selber gezaubert hat. Das waren noch Zeiten.
Nun bin ich auch wieder so weit und kaufe das DIAMANT Eiszauberpulver und fabriziere unser Eis selber. Einfach lecker und immer zur Hand, wenn ich Lust darauf habe. Sch├Ân cremig und nicht soooo s├╝├č.
by Juttinchen @15.07.2011, 11:22

Oh gute Idee!
Werde ich ausprobieren!
by Silvia @15.07.2011, 10:50

Sehr nette Idee..w├Ąre vllt mal wert, das ganze auszuprobieren.
by Marina K. @15.07.2011, 10:43

Die Idee ist genial wenn man dann Kinder hat. Damals habe ich solches Eis aus gutem Fruchtsaft hergestellt.
Meine sind mit 25/36/40 in der Lage ihr Ding selbst zumachen. Oh, wie sch├Ân!
F├╝r das bisschen Eis was ich esse lohnt es sich nicht.
by MOnika (Sauerland) @15.07.2011, 10:15

Ideal, vor allem wenn man Kinder hat, meine ich.
Selber kaufe ich mir ab und an mal so ein Eis, aber eine gute Idee.
by @15.07.2011, 08:51

Es sieht zwar sch├Ân aus, mu├č aber nicht unbedingt ein Stieleis sein..Die Kinder sind aus dem Haus. :-)
Ich w├╝rde mir die Formen, die wirklich mehr rumstehen, als da├č sie genutzt werden nicht nochmal anschaffen. Ein Vollmilchjoghurt und p├╝riertes Obst in einer Gefrierdose tuns auch. Immer mal umr├╝hren. Auf die Idee Fertigjoghurt zu nehmen, bin ich noch nicht gekommen. Den hab ich allerdings auch selten im Haus.
lg Barbara

by B├Ąrenmami @15.07.2011, 08:01

H├Ârt sich sehr gut an, hab auch keine von den Dingens da... aber neugierig w├Ąre ich schon!
by Marga @15.07.2011, 07:45

Sehen gut aus, werden auch gut schmecken aber leider sind meine Gefrierf├Ącher immer so voll, so das ich diese Plastikdinger garnicht gerade hinstellen k├Ânnte und darum habe ich auch keine. :)
by Annette aus Meck-Pomm @15.07.2011, 07:36

Klingt super :-)
Leider scheitere ich an dem Nichtvorhandenen-Plastikdings.
by Funken @15.07.2011, 07:15

Ein begeisterter Eisesser bin ich ganz und gar nicht und ich werde das hier beschriebene Procedere auch nicht nachmachen. Aber die bebilderte Entstehungsgeschichte dieser Leckerei zu lesen, war besser als jeder Eisgenuss. Ich habe mich k├Âstlich am├╝siert.
by elouise @15.07.2011, 06:58

Auf diese Weise habe ich schon immer Eis f├╝r die Kinder gemacht. Die mochten gerne ÔÇ×Wasser-EisÔÇť. Das stellte ich her, indem ich selbst gepressten Johannisbeer- oder Holundersaft, Apfel-, Orangen- oder Multivitaminsaft eingef├╝llt und gefroren habe. Und ÔÇ×Milch-EisÔÇť war halt in seinem fr├╝heren Leben mal ein (Sahne) Joghurt. Dann durfte es mal ruhig ein Eis mehr sein.
by Elisa aus M. @15.07.2011, 00:40

HERRLICH - und jetzt habe ich Lust auf Eis :) ...
Muss ich demn├Ąchst auch mal ausprobieren- F├Ârmchen liegen noch irgendwo rum. Aber ich nehme dann Joghurt mit Sahne!
by Angela @15.07.2011, 00:07

Ooooch Engelbert :-((((

Heute - ausgerechnet HEUTE bringst Du diese tolle Idee ;-( GESTERN w├Ąre besser gewesen *gg*

Heute Nachmittag habe ich mit meiner Haushaltstrainerin solche F├Ârmchen entsorgt, weil ich die so gut wie nie benutzt habe.. Aber jetzt werd ich in den n├Ąchsten Euroladen sausen und hoffen, da├č ich sowas wieder finde. Denn Deine Eis sehen klasse aus, w├╝rd am liebsten eins aus dem Monitor pfl├╝cken :-))
by @15.07.2011, 00:05

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: