Kommentare zu «kb20120302»

Danke f├╝r diese tollen Bilder, da bl├╝ht auch meine Seele auf!
Komme aus dem Bregenzerwald, bei uns nur braungr├╝ne Wiesen und teilweise noch sehr viel Schnee.Habe aber schon Schneegl├Âcklein gesehen in Dornbirn.
by waldhexe @05.03.2012, 16:58

Eben habe ich den ersten bl├╝henden Huflattich gesehen, also wird doch Fr├╝hling!
by Mathilde @04.03.2012, 17:22

Ach ist das gut f├╝r meine Augen :-) die hier sonst haupts├Ąchlich Nebelsuppe oder Regen teils gemischt mit Schnee sehen :-/ einiges an Schnee liegt auch noch, also weit und breit keine Chancen f├╝r Fr├╝hlingsbl├╝ten... aber bald so hoffe ich... derweil erfreue ich mich an den sch├Ânen Bildern mit lieben Dank an Euch LG sibylle
by sibylle @03.03.2012, 02:21

Werde mich am Wochenende mal in den Garten begeben, um zu sehen, was alles w├Ąchst. Schneegl├Âckchen habe ich letzte Woche schon gesehen. Aber leider hat mich eine Erk├Ąltung zur Bettruhe gezwungen die letzten 5 Tage. Heute schien die Sonne fr├╝hlingshaft warm und es geht mir langsam besser.
Werde morgen an die frische Luft gehen. Die Christrosen sind bestimmt auch schon hervorgekrochen. Da lasse ich mich mal ├╝berraschen.
by Tess @02.03.2012, 22:05

Schneegl├Âckchen und Krokusse hab ich schon gesehen.
Mein Vermieter hat nen gro├čen Placken davon an der Hausecke stehen.
Auch wenn ich selbst keinen gr├╝nen Daumen habe, so gefallen mir die Blumen doch und verschaffen mir ein leichtes Fr├╝hlingsgef├╝hl.
by Anja @02.03.2012, 20:36

.. Schneegl├Âckchen gesehen ? Bei uns im Vorgarten mannigfaltig
... Winterlinge gesehen ? nicht bewusst
... Krokusse gesehen ? auf meiner Fensterbank
... M├Ąrzenbecher gesehen ? die noch nie aufgefallen und wenn bestimmt mit Maigl├Âchen verwechselt
... andere Blumen gesehen ? leider nein ausser eben in den Gesch├Ąften, ich liebe Traubenhyzinthen, Narzissen und Osterglocken in gro├č und klein
by @02.03.2012, 19:55

... Schneegl├Âckchen gesehen ? ja, viele B├╝schel in meinem Garten
... Winterlinge gesehen ? ja, auch im Garten (mittendrin ein gro├čer Fleck)
... Krokusse gesehen ? ja, im Garten, aber die fr├╝h bl├╝henden, die anderen kommen noch
... M├Ąrzenbecher gesehen ? noch nicht
... andere Blumen gesehen ? im Garten bl├╝hen die Christrosen, Fr├╝hlingsalpenveilchen, die Primeln und die Haselnuss. Tulpen und Narzissen stehen im Laub. In der Stadt habe ich herrlich bepflanzte K├╝bel mit Stiefm├╝tterchen gesehen.

Jeden Tag gibt es etwas Neues zu bewundern! Und die Luft! Und die V├Âgel!
by Sywe @02.03.2012, 19:47

Vielen Dank, Marianne-Tina, f├╝r den sch├Ânen Fr├╝hlingsschmaus. :-)

Ja, alle genannten Blumen bl├╝hen schon bei uns. :-)
Dar├╝berhinaus habe ich im Bot. Garten bereits eine Sternmagnolie bl├╝hen sehen.
Der Hamamelis Feuerzauber ist bei uns schon so gut wie verbl├╝ht.
by Christa J. @02.03.2012, 19:46

bei uns im Garten sind Krokusse aus der Erde, aber die Bl├╝ten sind diesmal nicht so sehr kr├Ąftig wie sonst. Im Garten nebenan gibt es reichlich viele Schneegl├Âchen, die wirklich sehr sch├Ân aussehen und heute habe ich an den Tulpenzwiebeln Triebe entdeckt und auch die Clematis hat Knospen, ebenfalls unser Schneeball und auch der Rapunzelstrauch und auch die Hortensien haben kleine Ans├Ątze und auch die Jostabeeren /Zwischending zwischen Johannisbeere und Stachelbeere) , aber auch unsere Haselnuss, das Geisblatt und sogar die Rosen haben kleine Knospen.
by christiane @02.03.2012, 19:11

M├Ąrzenbecher und Winterlinge habe ich noch nie gesehen in freier Natur.
Schneegl├Âckchen und Krokusse bl├╝hen ganz viele in unserem Garten,habe
nat├╝rlichein paar sch├Âne Fotos davon gemacht. Bin t├Ąglich auf der Suche nach
neuen, vorwitzigen kleinen Bl├╝tenk├Âpfchen.
Burgl
by Burgl @02.03.2012, 18:35

Bisher habe ich Schneegl├Âckchen gesehen - aber am Sonntag geht`s auf die Insel Mainau. Bin schon ganz gespannt was dort schon alles bl├╝ht und gr├╝nt.
by ChristinE @02.03.2012, 17:31

Ich kann nicht solche meteorologischen Erfolge wie z.B. @Sennefee vermelden - leider.
Ich war vorhins im Garten paar d├╝rre abgefallene ├äste zusammenlesen, aber es macht keinen Spa├č. Total tr├╝b, leicht neblig, na├č-kalt, jedenfalls kein Fr├╝hling in Sicht. Die Schneegl├Âckchen bl├╝hen, Winterlinge habe ich keine und Krokuss und M├Ąrzenbecher haben noch gar keine Lust bei diesem Sauwetter. Die Narzissen-Bl├Ątter sind bestenfalls 3-4 cm aus der Erde.
Also warte geduldig ich weiter auf den Fr├╝hling.
by hob├ aus c. @02.03.2012, 16:35

Habe bis jetzt nur Schneegl├Âckchen gesehen und auch fotografiert, aber am Sonntag sieht das bestimmt anders aus. Da gehts auf Fototour mit viel Zeit!
by Dori @02.03.2012, 16:10

Das erste (meteorologische) Fr├╝hlingswochenende beginnt mit Sonnenschein!!!

Nach dem Lesen der ersten Kommentare hier habe ich einen Gang durch den Garten gemacht: Es ist so sch├Ân zu sehen, wie die Natur erwacht!
All die oben genannten Fr├╝hjahrsbl├╝her gibts im eigenen Garten. Und das reichlich! Dazu stehen Wildtulpen, Hyazinthen, Stern- und Traubenhyazinthen ebenfalls "im Laub". Die Hamamelis (Zaubernuss) verstr├Âmt schon seit Wochen ihren bet├Ârenden Duft...
Alles sitzt voll Marienk├Ąfer und die Bienen tummeln sich in den Kelchen der Krokusse!
Jetzt, wo der Teich eisfrei ist, werden die Kois langsam munter. Sieht so aus, als h├Ątten alle den Winter ├╝berlebt.
Doch es gibt Verluste zu melden.
Die ganz fr├╝hen, vorwitzigen Krokusse und auch Winterlinge sind erfroren. Ebenso fast alle unsere Orchideen. Sahen vom Blatt gut aus - aber die Rizome sind hin (und weg).
Leider haben es auch ein paar Mini-Turtles (Schl├╝pflinge vom letzten Jahr) nicht geschafft. Vor zwei Tagen sind sie dem K├╝hlschrank entnommen worden.
Wir bezeichnen es als `nat├╝rliche Auslese┬┤- was in der Natur unbeobachtet geschieht, wird bei uns durch die Dokumentation halt sichtbar.
Weh tut es trotzdem...

Ich w├╝nsche allen Leserinnen/Lesern ein "duftes" Wochenende!

by sennefee @02.03.2012, 15:38

Heute auf der Wiese frische G├Ąnsebl├╝mchen gesichtet. Ansonsten habe ich ein Meer von Schneegl├Âckchen, einige Winterlinge und Fr├╝hlingsknotenblumen (anderer Name f├╝r M├Ąrzenbecher) im Garten. Krokusse habe ich noch nicht gesehen.
by Gertrud @02.03.2012, 15:26

@Marlene: Einfach einen ganz lieben Gru├č von mir f├╝r Dich!

... Schneegl├Âckchen gesehen ? Ja, im Garten
... Winterlinge gesehen ? Ja, im Garten
... Krokusse gesehen ? Ja, im Garten
... M├Ąrzenbecher gesehen ? Im Garte sind nur Spitzen zu sehen, aber gestern habe ich noch zwei T├Âpfchen gekauft, weil ich zu fr├╝hlingsungeduldig bin.
... andere Blumen gesehen ? Lila Zwergiris und Christrosen im eigenen Garten
by Angelika @02.03.2012, 15:25

Ich habe er seit kurzem, seit ich im Vorruhestand bin, einen Laptop.
Spiele so rum, kam auf diese Seite und schreibe zum ersten mal was
pers├Ânliches. Letztes Jahr im Herst habe ich meine Mutter und kurz drauf meinen ├╝ber alles geliebten Mann verloren. Jetzt kommt mit mein Leben oft sinnlos vor. Wenn da nicht mein geliebter Garten w├Ąre. Trotz momentaner
schwerer Erk├Ąltung gibt der Blick auf die ersten Bl├╝mchen mir ein wahnsinnig positives Gef├╝hl.
Das musste ich jetzt einfach allen Unbekannen Menschen mitteilen und hoffe, dass mein Leben wieder irgendwie und irgendwann in Ordnung kommt
Gr├╝sse an alle, die mich vielleicht verstehen.
by marlene @02.03.2012, 14:35

Oh ja, ich freue mich jedes Jahr auf die ersten Fr├╝hlingsbl├╝her. Die Schneegl├Âckchen stehen in voller Bl├╝te im Garten. Die ersten sind schon fast verbl├╝ht. Schneegl├Âckchen waren auch die ersten Bl├╝mchen in unserem Vorgarten. Sie waren es auch, die dem Schnee und der K├Ąlte zum Trotz unterm Schnee weiterbl├╝hten. Krokusse sehe ich auch viele im Garten. Erst waren es die einfachen lila farbenen und nun bl├╝hen auch gelbe. Hoffentlich zupfen die Amseln nicht wieder die Bl├╝ten ab, so wie in vergangenen Jahren. Da war icht echt traurig. Winterlinge habe ich auch schon gesehen. Bei uns gibt es richtige Wiesen davon, einfach sch├Ân. Andere Blumen bl├╝hen noch nicht, obwohl sie alle schon aus der Erde schauen.
Hoffentlich wird es nicht noch mal frostig...!
by daggi @02.03.2012, 13:50

Ja, alle genannten bl├╝hen schon in meinem Garten. Dazu Primeln, G├Ąnsebl├╝mchen, Christrosen und eine krautige Pflanze,wo ich nicht wei├č, wie sie hei├čt. Die bl├╝ht rosa.
by JuwelTop @02.03.2012, 13:41

Ja es ist einfach herrlich! Die ersten Tage im Garten, Fr├╝hbeet ist schon fertig.
Schneegl├Âckchen luken aus allen Ecken unter den Hecken hervor. die Cornellkirsche bl├╝ht, ebenso die Salweide. Krokusse und M├Ąrzenbecher hat es bei uns wild kaum (Sandboden....) Winterlinge gibt es auf Arbeit in den Rabatten wild eingestreut.
Vorgestern kamen die Stare wieder und sitzen seitdem schwatzend auf dem Hausdach und die Graug├Ąnse schwirren auf ihrem Weg nach Norden scharenweise ein. Es wird!!!!
by Annka @02.03.2012, 13:19

Genau diese habe ich gesehen, alle.
by @02.03.2012, 12:36

Ich hab noch gar keine Bl├╝mchen gesehen - leider. D.h. aber nicht, dass nicht schon welche bl├╝hen. Im Moment verlass ich das Haus bei Dunkelheit und komm bei Dunkelheit nach Hause. In der Zwischenzeit sitz ich im B├╝ro, wo nur andere "Pfl├Ąnzchen" wachsen.
Danke f├╝r diesen bunten Fr├╝hlingsstrauss.
by Bsetzistein @02.03.2012, 12:11

Marienkerzen ist auch ein sch├Âner Name, M├Ąrzenbecher sind vielleicht die eleganteste Form von Schneekl├Âckchen.
Der F├╝hling von Marianne-Tina gef├Ąllt mir sehr sehr gut in seiner schlichtheit.
Jaaa habe Schneegl├Âcken in Natura gesehen aber erst nach denen vom Lichtblick.
Winterlinge ??? da hab ich wohl ein Schleier vor den Augen ....
Ja Krokusse gibt es auf der gr├╝nen Wiese des Rathauses.
M├Ąrzenbecher, leider nicht.
Andere Blumen, wie Stiefm├╝tterchen, Primeln, von G├Ąrtner neu in sehr grosse Blument├Âfe gepflanzt .
Danke, f├╝r dieses frische Fr├╝hlingskalenderblatt.
Liebe Gr├╝sse.
by charlotte @02.03.2012, 11:54

... Schneegl├Âckchen gesehen ? Jede Menge. Am Bach werden oft Gartenabf├Ąlle entsorgt. Was zwar nicht toll ist, aber dadurch ganz viele Schneegl├Âckchenfelder entstehen. Bei uns im Vorgarten bl├╝hen sie auch schon.
... Winterlinge gesehen ? Nicht darauf geachtet.
... Krokusse gesehen ? In den Vorg├Ąrten
... M├Ąrzenbecher gesehen ? Nein
... andere Blumen gesehen ? Nein. Aber sie stecken schon mal die K├Âpfe raus.

by Juttinchen @02.03.2012, 11:47

Bin jetzt lange gegangen und habe Ausschau gehalten... nirgends war eines zu sehen.
Aber... ich habe von einem lieben Herrn der gerade Palmzweige abgeschnitten hat (er hat ganz viele St├Âcke, extra zum Verkauf gepflanzt) f├╝r Ostergestecke welche geschenkt bekommen... die sind ganz, ganz sch├Ân und ich freu mich sehr.
by Lina @02.03.2012, 11:24

Aber klar doch! In unserem Garten gibt es Schneegl├Âckchen, Winterlinge und Krokusse. Es tut so gut den kommenden Fr├╝hling zu erwarten.
by Christine @02.03.2012, 11:17

Ich bin extra eben noch einmal in unser G├Ąrtchen runtergangen um nachzuschauen: Schneegl├Âckchen sind da; Winterlinge reichlich vorhanden und auch die kleinen Krokusse habe ich aus der N├Ąhe gesehen.
Au├čerdem tut sich was in meinen Kr├Ąuterk├Ąsten auf dem Balkon: Petersilie, Schnittlauch mit noch ganz kleinen Spitzen und auch Estragon kommt heraus.
Es wird Fr├╝hling. Sch├Ân!
by Ann.a-Marie @02.03.2012, 11:02

Schneegl├Âckchen gab es hier, jetzt sind vereinzelte Primeln auf der Wiese sichtbar und die ersten Narzissen sind im "Anmarsch", haben "Kn├Âpfe".
by Vreni AG @02.03.2012, 10:50

... Schneegl├Âckchen gesehen ? jaaaaa, ganz viele im Garten :-)
... Winterlinge gesehen ? gesehen ja, nur in meinem Garten zieren die sich immer so :-((
... Krokusse gesehen ? ja, auch ganz viele im Garten
... M├Ąrzenbecher gesehen ? leider nicht
... andere Blumen gesehen ? bei mir bl├╝hen auch diese Miniaturiris im Garten. Und die ausgepflanzten Primelchen vom letzten Jahr.
by Gabi K @02.03.2012, 10:49

Hier liegt der Schnee noch ├╝ber allem so dass man noch nichts sehen kann. Ichenke mal in der kommenden Woche wird der Schnee durch die W├Ąrme und durch den Regen am Wochenende weggeschmolzen sein und dann wird es nicht mehr lange dauern, bis wir auch die ersten Fr├╝hjahrsbl├╝her begr├╝├čen d├╝rfen.
by gillian @02.03.2012, 10:47

Ich habe schon Schneegloeckchen und Krokusse gesehen.
Winterlinge nicht bewusst, aber ich glaube im Garten meiner Schwiegermutter sind welche gewachsen. Maerzenbecher noich keine, dafuer Gaensebluemchen und die Knospen von Narzissen, auch so kleine lilafarbene Bluemchen (weiss nicht wie sie heissen) und blaue Sternbluemchen(?)
by Laura @02.03.2012, 10:37

Schneegl├Âckchen viele, sie wachsen sogar durch das f├╝r sie giftige, alte Walnussbaumlaub....
Winterlinge ein paar....
Krokusse, Krokanten, gelbe, ja, im Garten.
M├Ąrzenbecher nicht.
Kleinkurze blaue Miniirisse im Garten....
Andere Blumen, nein.
Gru├č von Sonja
by @02.03.2012, 10:30

... Schneegl├Âckchen gesehen ?
Ein einsames Schneegl├Âckchen bimmelt unter dem Wohnzimmerfenster.
... Winterlinge gesehen ?
Winterlinge sind bereits verbl├╝ht.
... Krokusse gesehen ?
Von den lila Krokussen sind schon einige verbl├╝ht, die orangen stehen aber schon teilweise in den Startl├Âchern.
... M├Ąrzenbecher gesehen ?
M├Ąrzenbecher habe ich nicht gesehen.
... andere Blumen gesehen ?
Ja, immer wieder sehe ich G├Ąnsebl├╝mchen.

@Marianne-Tina
Danke f├╝r die Fr├╝hlingsgr├╝├če
by Elke R. @02.03.2012, 10:27

keine blumen gesehen, ausser die in der vase,
draussen ist noch 1,5 m schnee drauf :-)
by christine b @02.03.2012, 10:19

Schneegl├Âckchen, Krokusse und Winterlinge bl├╝hen in unserem Garten. Ein richtiger Lichtblick ist das !
by Kassiopeia @02.03.2012, 10:16

Hier scheint die Sonne und beim Sonntagsspaziergang im Elbauenpark (der aus dem Bundesgartenschaugel├Ąnde 1999 entstanden ist) Schneegl├Âckchen, Winterlinge, Krokusse und einen vorwitzigen M├Ąrzenbecher gesehen.
Bei vielen Fr├╝bl├╝hern schauen aber auch schon die Blattspitzen hervor.
by Chrille @02.03.2012, 09:27

... Schneegl├Âckchen gesehen ? ja, bl├╝hen im Garten
... Winterlinge gesehen ? ja, bl├╝hen im Garten
... Krokusse gesehen ? ja, bl├╝hen im Garten
... M├Ąrzenbecher gesehen ? ja, vor unserem Gemeindehaus
... andere Blumen gesehen ? gef├╝llte Schneegl├Âckchen,gelbe Wildkrokuss und den winterbl├╝henden Jasmin, der aber leider bei der letzten K├Ąlte erfroren ist.
by Hannelore/Sachsen @02.03.2012, 09:25

hallo engelbert,
sch├Ân, dass du uns heute bl├╝mchen zeigst. bei uns ist drau├čen eine nebelsuppe wie im november.
gesehen hab ich in diesen tagen bl├╝hende winterlinge und meine krokusse spitzen gerade ein bisschen aus dem boden. aufgebl├╝ht waren sie vor 2 tagen noch nicht - seitdem hab ich nicht mehr geschaut. aber meine zaubernuss bl├╝ht richtig sch├Ân :-).
by Mai-Anne @02.03.2012, 09:05

Guten Morgen!

Bis jetzt hab ich noch keine Blumen gesehen, au├čer auf den tollen Bilder hier in diesen Seiten von Seelenfarben. Ich war heuer schon ein paar Mal im Stadtpark von Wien spazieren, dabei geht es mir aber mehr darum die Luft und Ruhe zu genie├čen bzw. den Stadtl├Ąrm auszublenden.
Ich merke jedoch an, dass ich nicht extra nach Bl├╝mlein Ausschau oder sie gesucht h├Ątte.

Da f├Ąllt mir noch ein das ich zum Valentinstag viele Blumen, haupts├Ąchlich Primeln gesehen habe, die sind aber alle nicht in der Natur gewachsen sondern kamen vom Glashaus oder von sonst wo her.

Vom Wetter her, merke ich hier in Wien das es auf Fr├╝hling umschwenkt. Die Temperaturen steigen, die Luft hat eine andere Qualit├Ąt - das hei├čt lange werden die Fr├╝hlingsboten sich nicht mehr verstecken und bald ihre Farben sichtbar herzeigen - so dass Sie ins Auge springen werden.

w├╝nsche allen ein erstes und angenehmes Fr├╝hlingswochenende
by Ernst @02.03.2012, 08:53

Noch hab ich nichts gesehen... aber ich werde jetzt eine Runde mit offenen Augen und suchendem Blick gehen.
Bei uns sagt man zu den M├Ąrzenbecher auch noch "Fr├╝hlingsknotenblume"... das kommt wahrscheinlich von den gr├╝nen Tupfen.
by Lina @02.03.2012, 08:46

Auf den Beeten im Garten liegen noch mindestens 25 cm Schnee.Also kann es noch dauern, bis die ersten Bl├╝ten zu sehen sind.Aber ich freu mich schon mal ├╝ber die Blider der anderen.
by Ulla H. @02.03.2012, 08:10

Hier im unteren Sauerland sieht es so aus, dass die Schneegl├Âckchen in voller Bl├╝te stehen, die botanischen Krokusse kommen gerade und bl├╝hen an sonnigen Stellen. M├Ąrzenbecher habe ich noch nicht entdeckt und leider auch keine Winterlinge oder andere Blumen. Daf├╝r ist die Kornelkirsche kurz vorm Aufbl├╝hen.
by Mathilde @02.03.2012, 08:07

Auf der Wiese rund um die Sparrenburg habe ich letzte Woche schon ganz viele Schneegl├Âckchen gesehen. Sonst noch nichts!
Einen sch├Ânen Tag allen.
by Maria S. @02.03.2012, 08:02

Schneegl├Âckchen stehen in unserem Vorgarten,
Winterlinge bl├╝hen beim Nachbarn im Vorgarten
Krokusse hab ich letzten Sonntag bei einem Spaziergang durch die Stadt gesehen.
sonst bl├╝hen bei uns so gelbe Bodendecker, ich wei├č leider nicht, wie die heissen. Auch die winterharten Primelchen kommen schon hervor.
by ceha @02.03.2012, 07:31

Gestern habe ich die ersten Krokusse fotografiert in unserer Wiese
hinterm Haus, auf 750mtr ├╝ber dem Meeresspiegel.
Die Bilder brauchte ich um sie an meine Freundin zu senden, die auf
1200mtr ├╝ber lebt und noch viel Schnee ├╝ber den Krokussen hat.
Danke f├╝r die WE Gr├╝├če von Dir Daniela, so gr├╝├če ich Alle und w├╝nsche ein ebenso sch├Ânes WE, Gru├č Roa
by Roswitha @02.03.2012, 07:09

Nein..nix..bei uns im Bay Wald liegt noch bergeweise Schnee ├╝berall.Meine Krokusse sieht man vielleicht Mitte April :-(

by Monika @02.03.2012, 07:05

Danke Engelbert, sogar im Kalenderblatt... das freut mich richtig!!!
War total ├╝berrascht... ein sch├Âner "Lichtblick" zum Start in den neuen Tag...

Dass ich all' die Bl├╝mchen gesehen habe, weisst Du ja bereits.
Momentan sehe ich vom Schlafzimmerfenster aus auf ganz viele Schneegl├Âckchenb├╝schel... auch wenn es noch recht d├╝ster draussen ist (abends ist es ja leider bereits dunkel, bis ich wieder heim komme). Aber am Wochenende... da werde ich den Anblick mal so richtig geniessen...

W├╝nsche allen einen supersch├Ânen Fr├╝hlingstag heute !!!
by Marianne-Tina @02.03.2012, 06:57

noch keine von allen, hab ich bisher gesehen, am Montag, wenn mein Wochenende beginnt, werde ich mich mal, inkl. Fotokamera, auf die Suche nach diesen Fr├╝hlingsboten machen :)
Sch├Â├Ânes, sonniges Wochenende an alle Seelenf├ĄrblerInnen!
by Daniela @02.03.2012, 06:42

M├Ąrzenbecher sind mir dieses Jahr noch nicht begegnet, ansonsten habe ich alle dieser wunderh├╝bschen Fr├╝hlingsboten hier schon gesichtet. Was ich jedes Jahr sehns├╝chtig erwarte, sind die Bl├╝ten der Zaubernuss (Hamamelis Westerstede) - ein Strauch, der aussieht wie ein riesiger bl├╝hender Blumenstrau├č. Bei dem milden Wetter um Weihnachten herum war die erste Bl├╝te bereits am 30.12. da, der K├Ąlteeinbruch hat sie dann noch ein Weilchen "konserviert" und so haben wir dieses Mal jetzt schon zwei Monate Freude an ihr...
by Elke D. @02.03.2012, 05:48

Schneegl├Âckchen sind zuhauf im Garten, dazu Primeln,Schneerosen, gestern die ersten gelben Krokusse, eine winzige Knospe von einem Leberbl├╝mchen , ebenso von einer Kuhschelle.
Das, was Ihr M├Ąrzenbecher nennt und bei uns Fr├╝hlingsknotenblume hei├čt, w├Ąchst bei uns leider nicht (zu trockenes Klima)
by Ully @02.03.2012, 05:42



... Schneegl├Âckchen gesehen ? hab ich in Massen im Garten
... Winterlinge gesehen ?nein
... Krokusse gesehen ?hab ich auch im Garten..gelb.fliederfarben und einen weissen :-)
... M├Ąrzenbecher gesehen ? war ich gestern auf der Suche am Waldrand,aber noch nichts zu sehen
... andere Blumen gesehen ? noch nichts bl├╝hendes
by Jasbet @02.03.2012, 03:53

Heute "Krokanten" (sagte meine Tochter immer, als sie noch klein war) gesehen, gro├če Mengen auf den Rasen und den Verkehrsinseln hier im Stadtteil, wunderbar!
Die Bezeichnung "H├╝bsche Februar-M├Ądchen" f├╝r Schneegl├Âckchen finde ich sooo s├╝├č, die werde ich mir merken.
Und f├╝r das Bild von meinen Lieblingsblumen, den M├Ąrzenbechern, danke ich ganz herzlich, habe ich gleich abgespeichert, wie jedes Jahr.

Das Erwachen kann beginnen.

Liebe Gr├╝├če
Steffi-HH
by Steffi-HH @02.03.2012, 00:46

M├Ąrzenbecher habe ich noch nicht gesehn, den Rest schon.
Daf├╝r gabs winterjasmin, frische G├Ąnsebl├╝mchen in unserer Wiese und durchscheinende narzissenknospen, die schon die Farbe der Bl├╝ten ahnen lassen.
Ich freue mich ├╝ber jeden Farbtupfer, auch die virtuellen hier bei Seelenfarben. Dank an die Fotografen und den flei├čigen Engelbert.
by Margot @02.03.2012, 00:19

Schneegl├Âckchen bl├╝hen jetzt im Garten, dazu einige Primeln. Winterlinge sah ich heute in einem anderen Garten. Sonst ist leider noch nichts Bl├╝hendes in Sicht - oder doch, die Haselw├╝rstchen bl├╝hen teilweise. Und die Narzissen und Tulpen schauen auch schon aus der Erde :)
by Angela @02.03.2012, 00:18

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: