Kommentare zu «kb20120330»

Hallo Engelbert,

da sind Dir sehr schöne Aufnahmen gelungen. Von dieser "rosa Lichtsymphonie" habe ich noch nicht gehört. Wir haben hier ganz in der NÀhe eine Lichtskulptur. Eine Kirche wird entsprechend eines Bildes von Feininger angestrahlt. Wunderbar anzusehen, wie die Strahlen die Kirche in den Nachthimmel heben.

Danke!!!
by Sywe @30.03.2012, 22:21

Davon hab ich ja noch gar nichts gehört. Einfach nur mÀrchenhaft schön ! Neid denen ,die das live gesehen haben. Ich war mal zum Lichterfestival in Berlin, das war auch ganz fantastisch.
Danke fĂŒr die wundervollen Bilder !
by Ines @30.03.2012, 21:14

Ja, soo soll es sein:

Dass Menschen ihre Talente und ihre Neugier
zur eigenen Freude und zur Freude anderer einsetzen!

Danke Engelbert fĂŒr dieses wunderschönen "FrĂŒhlingsleuchten" !
by Sabine Reh @30.03.2012, 20:44

und ich habe nie ein Stativ dabei, wenn ich bei beleuchteten Objekten vorbeikomme. Das Ding ist einfach zu schwer und so schaue ich sie mir ein wenig neidisch bei Dir gern an.
by Hildegard @30.03.2012, 20:31

Soso, da warst du also ganz in unserer nÀhe... :-) Die GebÀude kennen wir und haben sie schon oft besucht, allerdings nie im Dunkeln.
Ich staune immer wieder, wie man das mit dem belichten so hinkriegt. Da fehlt mir irgendwie das gen dazu.... :-)

Danke fĂŒr die schönen Bilder!

Suse aus der SĂŒdpfalz!
by Suse aus der SĂŒdpfalz @30.03.2012, 20:18

Es war sicher ein schönes Erlebnis, diese beleuchteten GebÀude "in natura" anzuschauen. Doch auch die Fotos sind toll anzuschauen.
Mir hat ĂŒbrigens die grĂŒne Klinik mit den blauen Fenstern am besten gefallen.
by Marion @30.03.2012, 19:51

Lieber Engelbert,
das sind wundervolle Aufnahmen, so eine lange Belichtungszeit kann man wohl nur mit alten Kameras einstellen?
Die ganze Sache erinnert mich an unser "Recklinghausen leuchtet" Ende Oktober. Sowas gibts ja in etlichen StÀdten.
Aber das mal zur MandelblĂŒte zu machen, ist eine prima Idee
Boah hab ich eine tolle Capcha: MAYA
by @30.03.2012, 19:39

Ja, ich finde es schön; vor allem die Fotos als solche sind toll.
Aber tief in meinem Hinterkopf ist der Gedanke: Wieviel Strom wird da verschwendet!
Im ĂŒbrigen kenne ich die meisten der GebĂ€ude, und es ist interessant, sie einmal so zu sehen.
by Anna-Marie @30.03.2012, 19:07

Danke, diese schönen Fotos sind einfach zum Genießen.
by tigram @30.03.2012, 17:51

Sehr schön anzusehen, diese rosa beleuchteten GebÀude.

In Berlin gibt es jedes Jahr ein "Festival of lights", da sind GebÀude wie z.B. Fernsehturm, Berliner Schloss, Brandenburger Tor und auch die BÀume "Unter den Linden" farbig beleuchtet. Auf naheliegenden GewÀsserabschnitten der Spree sind kleine gebastelte Boote mit Beleuchtung. Das ist auch immer ein sehr schönes Ereignis.
by Regina @30.03.2012, 15:40

Wir auch! :-)
by Dori @30.03.2012, 15:35

Endlich !!! Letzter Schultag =) !!! Und jetzt 2 Wochen Ferien !!!Wer geht von euch noch in der Schule ???
by Selma @30.03.2012, 15:32

oh ja, die rosa Beleuchtung.

Irgendwie ist sie ja ganz schön, so auf Bildern.
Wir sind letztens aber nicht so begeistert davon gewesen, als wir bei besagtem Rathaus vorbei kamen, welches direkt hinter einer Kuve ist.
uns traf das rosa wie der Schlag und naja so wirklich anfreunden kann ich mich seit dem nicht mehr mit dieser Beleuchtung.

Ich Persönlich finde die MandelbĂŒte sehr schön, frage mich aber, ob es dafĂŒr ein solches Projekt ĂŒberhaupt braucht.

nu gut, es betrifft mich sonst nciht weiter und wenns die meisten Leute erfreut, dann bitte.

und Engelbert? wenn du das nÀchste mal so nah bei uns bist, dann sag einfach kurz bescheid, dann gibts bestimmt auch einen Tee oder Kaffee.

Liebe GrĂŒĂŸe
Barbara
by Barbara @30.03.2012, 14:31

Sieht geheimnisvoll, schön und auch mĂ€rchenhaft aus. Das Hambacher Schloß schaut fast pink aus und die Zweifarbigkeit bei der Klinik sowie bei der Villa Ludwigshöhe finde ich besonders schön!
Es ist einfach toll, dass Du Dich so begeistern kannst fĂŒr Foto-Objekte und Dir fast kein Weg zu weit ist
um sie so schön abzulichten. Danke fĂŒr Dein Neugierigsein und diese Ergebnisse !
by Karin v.N. @30.03.2012, 13:32

Solche rosa Farbe passt sehr gut zum FrĂŒhling.
Es macht die strÀngen GebÀude zÀrtlicher.
Danke, liebe GrĂŒsse.
by charlotte @30.03.2012, 13:12

Find ich ja eine interessante Aktion. Danke fĂŒr die Bilder!
by funny @30.03.2012, 12:49

Sehr sehr schön! Ich mag solche Lichtspielereien. Und das letzte Bild ist wirklich das schönste, die Farben sind fantastisch.
Der Ausflug hat sich absolut gelohnt.
Danke fĂŒrs AufspĂŒren, fĂŒrs Hinfahren und fĂŒrs Zeigen.:-)
by Bettina @30.03.2012, 12:37

Eine sehr schöne Idee! Bei diesem dunklen Hintergrund hab ich bemerkt, dass mein Monitor unglaublich staubig ist - nun glÀnzt er wieder.
Und die schönen, rosa beleuchteten GebÀude sehen jetzt noch faszinierender aus.
by Bsetzistein @30.03.2012, 12:26

Ich hab immer geglaubt, diese rosa Beleuchtungen sind nur als Erinnerung fĂŒr die "Brustkrebsvorsorge" gedacht! So an den einzelnen GebĂ€uden sind sie aber auch ohne diesen Hintergrund schön - wenn das mit der LichtĂŒberflutung aber sicher auch seine Berechtigung hat - allzuviel ist eben doch ungesund! Ja, bei uns regnet es leider, trotzdem - ein schönes Wochenende! Herzliche GrĂŒĂŸe aus Wien!
by Sissy aus Wien @30.03.2012, 11:29

Das ist ja etwas Wunderbares! Ein einzelnes beleuchtetes GebÀude ist schon toll, aber hier die Serie, das ist einfach wunderschön!
In Berlin gibt es ja jedes Jahr das "Festival of Light" fĂŒr eine Woche im Oktober, da werden auch viele GebĂ€ude angestrahlt. Das zieht natĂŒrlich die Fotografen an, man kann manchmal kaum treten und hat eigentlich auf allen Fotos die Menschen mit drauf. Das ist bei Deinen Fotos gottlob nicht der Fall.
by Gitti @30.03.2012, 10:51

Danke fĂŒr diese zauberhaften Fotos ... @Lina hat absolut recht: "... wirken, als seien sie Teil eines MĂ€rchen."
Habe solche Fotos noch nie gesehen!
by january @30.03.2012, 10:37

sieht einfach schön aus. Klasse Fotos! Und wenn nicht jede Nacht ist, sondern nur eine Aktion, ists vielleicht nicht sooo schÀdlch.

Gerade teste ich den Gedanken daß es im Grunde langt, die GebĂ€ude ein einziges Mal kurz zu beleuchten und dann nur noch die Fotos zu verbreiten.
Wir freuen uns hier ja, egal, ob die Schlösser + Kirche + GebÀude immer noch leuchten.
by beatenr @30.03.2012, 10:34

Ich liebe solche Beleuchtungen und somit gefallen mir Deine Fotos wirklich sehr. Warst Du vielleicht am St. Patrick-Day unterwegs? Da leuchtete nĂ€mlich auch in Wien das Burgtheater in grĂŒn (was vielleicht die Ausnahme in Deiner Reihe erklĂ€ren wĂŒrde).
Liebe GrĂŒĂŸe aus dem verregneten Wien
by Gerti @30.03.2012, 10:21

Wenn es dann LED's sind, wÀre nichts dran auszusetzen. Die sind sparsam im Verbrauch.
Doch schön ist es schon. Das Rathaus in blau/grĂŒn. Das gefĂ€llt mir besonders gut. Vielleicht, weil ich diese Farbkombination besonders mag.
by Juttinchen @30.03.2012, 09:28

Mich begeistert das nicht. Noch mehr Licht was unnötig ist. Bei uns wird das beim Schloss Herdringen gemacht und Eintritt kassieren sie auch noch.
by MOnika (Sauerland) @30.03.2012, 09:20

Da gab es ja eine Nacht der Lichter in der Pfalz, wunderschön!

Die Farbkombination bei der Villa Ludwigshöhe fasziniert mich und auch das Hambacher Schlöss ist in ein tolles Licht getaucht.

Rund um die Madenburg gehen wir immer im Herbst KĂ€schde sammeln. *g*
by Christa J. @30.03.2012, 08:56

Tol,, man sieht ganz andere Strukturen! Beim Hambacher Schloss und auf der Ludwigshöhe waren wir scho nmal, aber bei Sonnenschein.
by Mathilde @30.03.2012, 08:35

Ja, die Fotos sind wunderschön, das muss ich zugeben.
Aber: Kaum jemand macht sich Gedanken, welche Auswirkungen die sog. "Lichtverschmutzung" auf Mensch und Tier hat. Es wĂ€re vielleicht mal angesagt, sich darĂŒber zu informieren!

Juditha
by Juditha @30.03.2012, 08:29

Einfach geniale Fotos. Ich wĂŒnschte, ich könnte das auch.
Und dann die viele Zeit, die dahintersteckt.
Großes Kompliment.

Schönes Wochenende.
by Else @30.03.2012, 08:18

Eine tolle Idee. Einerseits von den Organisatoren und anderseits von Engelbert .Danke fĂŒr die romantischen Fotos.
Gruß Maria
by Maria S. @30.03.2012, 08:18

einmalige bilder- sehr romantisch.
dankeschön fĂŒrs zeigen!
by christine b @30.03.2012, 08:10

Wunderschöne Fotos!
by @30.03.2012, 08:09

Danke fĂŒr die eindrucksvollen Bilder. Schön, dass du sie fĂŒr uns fotografiert hast.
Farbig beleuchtete GebÀude haben einen ganz besonderen Reiz. Sie gefallen mir gut.

LG Ilse
by Ilse @30.03.2012, 08:02

Eine Überraschung am Morgen.
Wunderschöne Fotos,die mich wunderbar auf den Tag einstimmen.
Danke.
by molly @30.03.2012, 08:02

Tolle Fotos, wie immer!
Die Kirche, könnte die in Ahrweiler am Marktplatz stehen, sie kommt mir so bekannt vor?
by Petra @30.03.2012, 07:53

Guten Morgen!

Ich liebe Lichtspiele dieser Art, und danke dem KĂŒnstler der alles ins rechte Licht gerĂŒckt hat.

das heutige Kalenderblatt ist ein Genus fĂŒr die Augen finde ich.

lG Ernst
by Ernst @30.03.2012, 07:43

Wunderschöne Fotos.Danke
Ulla aus Essen.
by ulla @30.03.2012, 06:25

wie im MÀrchen ,kommt jetzt zu Dornröschen noch der Prinz geritten
by ursula aus der pfalz @30.03.2012, 01:20

Herrliche Fotos, die mich als "SchlossSpross" besonders erfreuen.
by @30.03.2012, 00:43

So Klasse, hat mir echt gut gefallen. Danke!
by zen-si @30.03.2012, 00:19

Es ist eine schöne Idee... tolle Fotos.
Die GebÀude wirken als seien sie Teil eines MÀrchens.
by Lina @30.03.2012, 00:16

Sind alle sehr gelungen, die Fotos. Bei mir wĂ€ren sie pixelig geworden, war doch supergut, deine alte Kamera! Sowas mag ich, danke fĂŒrs Zeigen!
Liebe GrĂŒĂŸe,
Tirilli
by @30.03.2012, 00:10

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: