Kommentare zu «kb20130114»

Die ersten Fr├╝hlingsboten... sehr sch├Ân. Aber ich freu mich jetzt "noch" am Schnee... wo wir jetzt erst Schnee bekommen und eine richtig sch├Âne Winterlandschaft haben.
by Lina @15.01.2013, 20:15

sooo sch├Ân - Vorfreude auf den Fr├╝hling!!!! DANKE!
by beatenr @14.01.2013, 22:05

Danke Heike. Bin noch neu hier. Hab den Adventskalender seit 2 Jahren verfolgt und bin das erste Mal h├Ąngen geblieben. Es ist sch├Ân, dass man hier jeden Tag "feiert", denn jeder Tag ist es wert geliebt zu werden, auch Tage die wir am liebsten vergessen w├╝rden. Wir haben sie gelebt und sie f├╝hren uns zu Tagen die wir nie missen m├Âchten.
by Drachenfee @14.01.2013, 21:46

Farbenfroh zart und anmutig zeigt sich die Natur im Januar,das l├Ąsst Hoffnung wachsen
Danke Engelbert und von Herzen alles Gute
anne
by @14.01.2013, 20:58

Das hast du toll beschrieben Drachenfee!!! Gef├Ąllt mir!!!
by Heike @14.01.2013, 20:43

Freu mich richtig, die ersten Bl├╝mchen des Jahres zu sehen. Danke Engelbert.
Diese hier gezeigten Pflanzen, die im Winter bl├╝hen sind doch etwas ganz besonderes. Ein echtes Geschenk des Himmels und hab sie alle gern.
Liebe Gr├╝sse.
by charlotte @14.01.2013, 20:13

Der Winterjasmin ist sehr sch├Ân. Hab ich noch nie bewusst gesehen. Hier ist im Moment noch alles wei├č, aber das sieht immerhin sch├Âner aus, als unser ├╝bliches norddeutsches Schmuddelwetter. Es ist doch sch├Ân, dass es all die Jahreszeiten gibt. Jede, ja jede hat ihre sch├Ânen Seiten. Ich m├Âchte keine missen. Winter, sich dar├╝ber freuen im warmen zu sein, lesen, eine Tasse Tee, an sch├Ânen Tagen raus in die klare Luft. Wenn wir den Winter nicht h├Ątten, w├╝rden wir uns dann so ├╝ber den Fr├╝hling freuen? Fr├╝hling, die zarten Farben, nicht zu grell f├╝r die farbentw├Âhnten Augen, aber bunt, ein ganz besonderer Duft. Sommer, Zeit des Reifens. Wandel der Bl├╝ten zu Fr├╝chten, das Wogen der ├ähren im Wind, Freude am drau├čen sein, zirpende Grillen. Herbst, Zeit der Ernte. Die Farben explodieren, der Maler tobt sich aus. Dann wieder Nebel, der alles ein wenig geheimnisvoll erscheinen l├Ąsst. Ein wenig Wehmut, die durch den Duft vers├╝├čt wird. Der Duft, der uns sagt, wir kommen wieder, wir Pflanzen und Tiere.
Mir f├Ąllt gerade auf, dass Fr├╝hling und Herbst, die Jahreszeiten die K├Ąlte und Hitze verbinden, etwas gemeinsam haben. Sie sind bunt und duften.
Ich w├╝nsche euch allen noch sch├Âne Wintertage und danke f├╝r die sch├Ânen Fotos.
by Drachenfee @14.01.2013, 20:09

Da es in Harzburg z. Z. wei├č ist, ist die Ansicht der verfr├╝hten Fr├╝hlingsbl├╝ten ein richtiger Hingucker.

Allen hier einen "guten Abend"
Gisela
by Gisela @14.01.2013, 19:57

Herrlich, das weckt Vorfreude auf den Fr├╝hling!
by Anny-Libelle @14.01.2013, 19:57

DANKE lieber Engelbert, diese Bilder heben gleich die Stimmung, sie tun richtig gut!
by Sywe @14.01.2013, 19:09

Vielen Dank Engelbert f├╝r die wundersch├Ânen Fotos und die damit verbundenen Fr├╝hlingsgef├╝hle. All das habe ich bei uns auch schon gesehen, ausser die Bl├╝ten des Winterjasmins (die erinnern mich ein bisschen an den Fr├╝hlingsbl├╝herstrauch Forcythie).
Einen sch├Ânen Abend Dir noch !
by Carmen @14.01.2013, 19:01

Zaubernuss und Christrose habe ich auch schon gezeigt bei mir. Allerdings ist dein Foto der Zaubernuss erheblich besser als meins.
Diese lila Sch├Ânfrucht sieht ja toll aus.
Und Winterjasmin, den habe ich auch noch nicht entdeckt, aber ich wei├č, wo es welchen geben k├Ânnte. Nur da war ich lange nicht, lach.
by @14.01.2013, 18:52

Alles wundersch├Ân. Die Zaubernu├č erstrahlt jetzt auf meinem Bildschirm.

Wir hatten heute einen ganz tollen Sonnenuntergang. Leider konnte ich ihn nicht fotografieren.
by Juttinchen @14.01.2013, 18:19

Wie strahlender Sonnenschein.

Bin fasziniert von den Rosenfr├╝chten. Nachbars Winterjasmin scheint eine andere Sorte zu sein, der tr├Ągt nicht so ├╝ppige Bl├╝ten wie diese hier.

P├╝nktlich zum Vorfr├╝hlings-Kalenderblatt hat sich hier wieder Schnee eingefunden.
by Elke R. @14.01.2013, 18:02

Einfach wundersch├Ân :-)
Bei uns ist alles von einer Schneeschicht bedeckt seit drei Tagen - hoffentlich nicht allzu lange!
by Ingrid @14.01.2013, 17:36

unglaublich, bei euch gibt es schon bl├╝mchen, w├Ąhrend wir hier, j├Ąnnergem├Ą├č, unter einer sch├Ânen, frischen, dicken schneedecke stecken!
by christine b @14.01.2013, 17:15

Nun wei├č ich auch, wie der Strauch hei├čt, der im Garten des Nachbarn bl├╝ht - Zaubernuss. Wie schmal die Bl├╝tenbl├Ątter sind. Sch├Ân, dass es schon Bl├╝ten gibt und die Tage werden auch schon l├Ąnger. Nur die K├Ąlte zeigt, dass der Winter noch nicht vorbei ist.
by @14.01.2013, 16:38

Ich schlie├če mich voll und ganz den Worten von "IsaBELLA" an! Au├čerdem finde ich Deine Idee Klasse, die Kommentare unter den Bildern farblich der gezeigten Bl├╝te anzupassen...

Es bedankt sich vielmals f├╝r's Zeigen
Regine H.
by Regine H. @14.01.2013, 16:01

die Bilder sind ja wundersch├Ân - aber au├čer Zaubernuss, ein paar Stiele Winterjasmin (mit gaaaanz wenig Bl├╝ten) und Christrose ist bei uns weiter nix zu sehen; es friert und tags├╝ber klettert das Thermometer gerade mal auf -3 Grad!!! Dennoch herzlichen Dank f├╝r die sch├Ânen Bilder
by Lilo @14.01.2013, 14:51

Von diesem Bl├╝tenzauber ist hier in Wien aktuell nix zu sehen, es versinkt im Schnee 5- 10cm hat es schon, laut Weterbericht kann es noch mehr werden.

Das letzte Bild sieht f├╝r mich nach goldregen aus. Ist Winterjasmin etwas anderes?

Danke f├╝r die sch├Ânen Bilder und eine angenehme Woche w├╝nsche Ich
by Ernst @14.01.2013, 14:23

Die Bilder sind wie ein Lichtstrahl am heutigen Tag, der bei uns grau in grau ist. Danke.
by Kassiopeia @14.01.2013, 14:16


Freude f├╝rs Auge und Gem├╝ht,da erwacht die Hoffnung auf den kommenden

Fr├╝hling.Macht weiter so Klaus
by Klaus Meissner @14.01.2013, 14:02

Das tut richtig gut. Von mir aus k├Ânnte sich der Winter sofort verabschieden. Aber so bleibt die Vorfreude auf den Fr├╝hling !!!
by Uschi S. @14.01.2013, 13:55

Wie sch├Ân! Der Fr├╝hling kann kommen
by Bsetzistein @14.01.2013, 13:36

Oh, sch├Â├Â├Â├Ân, die Farben tun richtig gut. Von mir aus k├Ânnte der Fr├╝hling schon kommen!:-)
by Bettina @14.01.2013, 13:27

Hier bl├╝ht schon der Hasel, bekommt jetzt allerdings doch noch einige K├Ąltgrade zu sp├╝ren.
by Hildegard @14.01.2013, 13:03

Ach wie sch├ľn, herz-erfrischend, Danke
by gerda @14.01.2013, 12:08

Ja, die habe ich in der letzten Zeit auch alle mal gesehen. Aber ich hatte nie einen Fotoapparat dabei; oder das Wetter war auch zu tr├╝b gewesen.
Sehr sch├Âne Bilder, kommen nach und nach auf meinen Desktop.
by Anna-Marie @14.01.2013, 12:02

Ist schon erstaunlich welche Bl├╝tenpracht auch der Winter zu bieten hat.
Danke f├╝rs Zeigen.
LG.Regina
by @14.01.2013, 11:48

Fr├╝hling, herrlich. Bei meiner Mutter waren die ersten Kamelienbl├╝ten auf aber nach 2 Tagen Frost und heute Schnee sind sie erfroren :O(
by Uschi @14.01.2013, 11:45

Als ausgepr├Ągte Naturfreundin kann ich auf meinen urspr├╝nglichen Garten mit vielseitigem Bewuchs durch ausschlie├člich eigene Anpflanzung nur so ganz schwer verzichten und freue ich mich deshalb sehr ├╝ber solche Ansichten, wie heute aufgereiht! All diese Augenfreuden und noch mehr - auch ansehnliche, stattliche B├Ąume - standen darin, bis die neuen Besitzer S├Ąmtliches umlegten...
(Die 'moderne', angebl. pflegeleichte, sterile und vor allem unnat├╝rliche Neuanlage tut mir einfach nur weh...)
by Hilke @14.01.2013, 11:30

Mich freut der Winterjasmin auf meinen Wegen jedesmal wieder.
Von der Straba zur Arbeit komme ich an einer Hecke vorbei, da raubt mir der Anblick jedes Mal den Atem.
Danke fuer die Erinnerung :-)
by Laura @14.01.2013, 11:13

Ach ist das sch├Ân Farbe zu sehen! Als mir jetzt als erstes die Fr├╝chte des Liebesperlenstrauches entgegenstrahlten hab ich ├╝berlegt, ob an meinem kleinen Strauch hinten im Garten auch noch Fruchtst├Ąnde zu sehen sind? Die Hagebutte der Kartoffelrose hast Du absolut super getroffen!! Und die gelben Bl├╝ten des Winterjasmins hab ich gestern bei unserem Spaziergang in einem Balkonk├╝bel in Kempen gesehen und wu├čte sie nicht zuzuordnen. Jetzt hast Du mir gleich heute geholfen zu welcher Pflanze diese gelben Sch├Ânheiten geh├Âren. Danke f├╝r Deine bl├╝henden Lichtblicke am heutigen Montagmorgen!
by Karin v.N. @14.01.2013, 11:10

Etwas buntes an diesen tr├╝ben Tagen tut sehr gut.
Lieben Dank.

Liebe Gr├╝├če
Ulli
by ulliken @14.01.2013, 10:46

Das sind ja wundersch├Âne Ausblicke auf die n├Ąchste Jahreszeit. Jede Jahreszeit hat ihre Sch├Ânheiten.
by Gitti @14.01.2013, 10:26

Vielen Dank, wie wundervoll...Bei uns schneit es gerade ganz sanft, eigentlich auch ganz sch├Ân...Liebe Gr├╝├če an Alle und eine sch├Âne Woche!
by christa zita @14.01.2013, 10:08

Oh, sind das sch├Âne Fotos von den ersten Bl├╝tenwesen, die Du gesichtet hast. Die Samenst├Ąnde der Waldrebe sind einfach zauberhaft und auch die wei├čen Bl├╝ten der Christrose mag ich sehr.
Ein tolles Foto auch von der Hagebutte. An der rechten Frucht hat sicher schon ein hungriger Vogel gepickt.
Danke f├╝r den farbenfrohen Start in eine neue Arbeitswoche.
by Gitta @14.01.2013, 09:39

Ich kann es gar nicht fassen. Es gibt sie noch, die Natur und die Blumen.
Danke f├╝rs fotografieren.
by marianne @14.01.2013, 09:23

Deine Bl├╝ten geben einen Vorgeschmack auf den Fr├╝hling und tun einfach gut.Sehr sch├Âne Bilder!
by Ilse @14.01.2013, 09:21

Bei den Samenst├Ąnden der Waldrebe sieht es aus, als h├Ątte die Gelbheit der Zaubernuss von unten hochgef├Ąrbt, so ein bisschen.
Leuchtende Farben, wunderbare Fotos, danke.
by @14.01.2013, 09:16

Ach ja. Sch├Â├Â├Â├Â├Ân.
Und hier (am Rande des Ruhrgebiets) liegt 10cm Neuschnee.
by @14.01.2013, 09:12

Ja Engelbert.....diese Aufnahmen tun richtig gut !
by Heidi P @14.01.2013, 08:58

oh engelbert, danke f├╝r diese wundersch├Ânen hoffnungsfrohen fotos!
by Mai-Anne @14.01.2013, 08:56

Danke, f├╝r diese zauberhaften Lichtblicke. Bei uns ist gerade alles unter einer Schneedecke begraben worden.Hier, am Rande des M├╝nsterlandes soll es noch weiteren Schnee geben.Solange der Schnee noch jungfr├Ąulich ist, und nicht in Matsch verwandelt wurde, auch ein sch├Âner Anblick.
Allen einen sch├Ânen Tag!
by Lisalea @14.01.2013, 08:47

das tut gut!!! danke
by waldhexe @14.01.2013, 08:31

Bl├╝tenpracht am Montagmorgen - und das im Winter - st├Ąrkt mich direkt vor
meinem 5-st├╝ndigen Uniklinikaufenthalt (f├╝r eine Studie).
DANKE Engelbert f├╝r diese Wegbegleiter in meinem Kopf...
by Inge-Lore @14.01.2013, 07:48

Wunderbar!
Die Natur zeigt uns immer wieder kleine und gro├če Sch├Ânheiten -
ich bin begeistert! Vielen DANK f├╝r diese sch├Ânen Fotos!
by Ursel @14.01.2013, 07:41

Wow, toll!
Christrosen hab ich auch, aber nicht so viele! Einmal 5 und jetzt nochmal drei.
by Marga @14.01.2013, 07:39

sehr sch├Âne Aufnahmen

mit lieben Gru├č - Sherdil
by Sherdil @14.01.2013, 06:52

IsaBELLA hat es sehr gut ausgedr├╝ckt
Vielen Dank

Du / Ihe seid meine Tankstelle der guten Laune
by Ute @14.01.2013, 06:45

WUNDER-SCH├ľN!!
Ein grosser Dank dem aufmerksamen und Bilder-schenkfreudigen Fotografen f├╝r diese Fotos, und f├╝r die gesamte Gestaltung des Seelenkalenders!!
Ich erlebe hier oftmals echte Seelennahrung!
IsaBELLA
by IsaBELLA @14.01.2013, 02:28

... wunder-sch├Âne entdeckungen und Fotos. Danke!
by mira @14.01.2013, 02:14

eine wahre wohltat!!!!!
DANKE!!!!!!
by aurelia @14.01.2013, 00:56

Hah, herrlich, man hat doch so richtig Bed├╝rfnis nach sowas. die Fr├╝chte der Rose ist besonders fabelhaft fotografiert. Was mich wundert, ist, dass die Zaubernuss trotz des zu warmen Klimas bl├╝ht. Meine tut das nicht.
Liebe Gr├╝├če,
Tirilli
by @14.01.2013, 00:13

einfach wunderbar - vielen Dank - danke
by DieLoewin @14.01.2013, 00:10

Toll, die Fotos tun richtig gut - vor allem nach diesen tr├╝ben Tagen in diesem Jahr. Hier ist noch alles wintergrau, ich habe noch nichts buntes entdecken k├Ânnen.
by @14.01.2013, 00:01

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: