Kommentare zu «kb20130217»

Oh, an den Februar im letzten Jahr kann ich mich noch sehr gut erinnern. Gegen Ende des Monats hatten wir teilweise -18 Grad. Ich war einige Tage auf einem Lehrgang mit meinem Pferd und bei diesen arktischen Temperaturen den ganzen Tag reitenderweise unterwegs.

Meine Fotos sind derzeit noch etwas durcheinander - also thematisch und chronologisch. Augenblicklich bin ich dabei, Ordner anzulegen mit Jahr/Monat/Tagesangabe und kurzes Thema. Habe mir extra ne gro├če externe Festplatte gekauft, um das einigerma├čen hinzubekommen.

Liebe Gr├╝├če aus Bielefeld
Bine
by @18.02.2013, 13:09

Ich kann auch einen Tag sp├Ąter noch gugge, oder? War die letzten Tage grippem├Ą├čig ausgenoggt. Also mal eben gugge.....

mein erstes Fr├╝hlingsbild aus 2012 waren einige Maigl├Âckchen vom 19.2.2012.

Meine Bilder ordne ich thematisch. Zumindest die, die ich f├╝r meinen Blog oder das Famiilenalbum oder so mache. Alle anderen werden nach Datum UND Thema geordnet bzw. abgespeichert.
by @18.02.2013, 08:20

Ich habe keinen Plan, wie das vor einem Jahr oder l├Ąnger her war - ich glaub, letztes Jahr war lausig kalt ... und jetzt geh ich mal Bilder gucken ;)

2012 - kalt und schneefrei stimmt
2011 - nur ein paar Himmelsbilder mit Cirrusw├Âlkchen gefunden
2010 - Schnee satt - Sohn kam am 30.1. aus Kanada zur├╝ck und hat den Winnipeg Winter mitgebracht
2009 - jede Menge Schnee
2008 - ein Bild vom 18. mit leichtem Puderzuckerschnee
2007 - schneefrei, aber kalt
by Birgit W. @17.02.2013, 23:28

also bei uns (Ober├Âsterreich) war sicher noch Winter. Ein Datum hat sich eingepr├Ągt: vor 3 Jahren hatten wir am 12. M├Ąrz noch so viel Schnee, dass wir einen sch├Ânen Schneemann bauen konnten. Dann hat aber innerhalb 4 oder 5 Tagen die Sonne alles weggeputzt.

So, nachgeschaut: nur Schnee und Schlittenfahrten, wie erwartet.

Zur Nebenfrage: Chronologische Ordnung, pro Monat ein Ordner, Unterordner bei speziellen Anl├Ąssen (runde Geburtstage, Urlaube,...)
by margareta @17.02.2013, 21:48

Also was war vor einem Jahr? - echt keine Ahnung - mit dem Fotografieren hab ich es nicht so, ich fotografier eigentlich nur bei Reisen, sonst eher nicht.
Daher brauch ich nicht nach Fotos zu suchen.
Ich f├╝hre aber eine Art Tagebuch, und da wird sich etwas finden meine ich.

Fotos habe ich in Webalben (Reisen) chronologisch abgelegt.

Danke Engelbert f├╝r die Erinnerung - auch wenn der Anlass vor einem Jahr traurig war. Vor einem Jahr war ich bei einer Beerdigung. Mein Onkel, der Zwillingsbruder meiner Mutter (die 2003 gestorben ist), war gestorben und es war sehr windig, eigentlich st├╝rmisch und daher ziemlich kalt.
by Ernst @17.02.2013, 21:12

uhhh...
also mein GEf├╝hl sagt, so etwa um diese Zeit fange ich an, Schneegl├Âckchen und Elfenkrokusse zu fotografieren


Geguckt:
2009 waren die Schneegl├Âckchen 10 Tage sp├Ąter

2010 am 15. Eiszapfen, am 25. Krokusse

2011 Schneegl├Âckchen und Krokusse am 7.02. :-) voll erbl├╝ht am 17.02.

2012 lag am 10.02. noch Schnee, am 17. gab es keine Fotos

2013 heute habe ich nicht fotografiert.

Sortiert sind meine Bilder chronologisch und damit ich den ├ťberlick behalte, hat jeder Monat einen eigenen Ordner.


by Gabi K @17.02.2013, 20:59

Da brauch ich gar nicht nachzusehen, bei uns dauert der Winter l├Ąnger. Seit ich im Netz bin, kommt ihr Deutschen mir immer mit den Fr├╝hlingsbl├╝mchenfotos zuvor! Und wenn ich dann endlich welche hab, interessierts keinen mehr, heul. :o)

Hab trotzdem nachgesehen, denn Befehl is ja Befehl. Ein eisiges Foto vom ca. 13. letzten Jahres vom See, dass du sogar dann irgendwo gezeigt hattest.

Hab auch die heutigen Temperaturen bei euch begutachtet. In Norddeutschland sogar bis 6┬░, bei uns hier in den s├╝dlichen Alpen Minusgrade. Hmmm... unfair! ;-)
Liebe Gr├╝├če,
Tirilli

by @17.02.2013, 20:08

Ich glaube, im Februar vor einem Jahr kam noch einmal die gro├če K├Ąlte und wenig Schnee, die den Pflanzen so zu schaffen gemacht hat.
Ein Blick auf meine Festplatte zeigt, ich fotografierte am 9.2.2012 die total vereisten Brunnen in der Stadt.
Ich habe meine Fotos in vielen Ordnern nach Themen geordnet.
by Sywe @17.02.2013, 19:54


Ich glaube im Februar 2012 lag nicht allzu lange Schnee. Die Temperaturen wei├č ich nicht mehr so recht.
Im Februar 2010 war es lange kalt, wenn ich mich recht erinnere und es lag reichlich Schnee.
Nachgeschaut: Am 6.2. 2011 lag auf unseren Kirchentreppen keinerlei Schnee.
Am 22. 2. 2011 habe ich ein Tulpenblatt fotografiert, das durch ein am Boden festgefrorenes Herbstblatt gespitzt hat.
.
by Elisa aus M. @17.02.2013, 19:14

Am 17.Februar letzten Jahres war auch noch richtig Winter. Einige Tage zuvor gab es einen K├Ąlteeinbruch und wir hatten hier minus 23 Grad.
Aber meine Schwiegermutter hatte am 12. Februar Geburtstag und da kam es durchaus vor, dass wir um die 12 Grad plus hatten. Danach wurde es meistens nochmal kalt.
Meine Fotos sind immer chronologisch geordnet, aber der Ordner tr├Ągt das Datum des Tages, an dem ich die Bilder heruntergeladen habe. Da kann es schon sein, dass die Bilder mal ein paar Wochen alt sind.
by JuwelTop @17.02.2013, 18:31

Ich mu├čte auch erst nachdenken, aber beim suchen habe ich festgestellt, am 12.2. waren wir in Heidelberg, da war der Neckar zugefroren, da habe ich viele Bilder gemacht. Ich habe auch nur Sehnsucht nach Sonne!!
aber im Garten bl├╝ht das erst Schneegl├Âckchen und da fiel mir gestern spontan das Gedicht ein "und dr├Ąut der Winter noch so sehr mit trotzigen Geb├Ąrden... es mu├č doch Fr├╝hling werden..."
by ulrike berger @17.02.2013, 17:48

Oh......kram im ged├Ąchtnis.....*g
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung mehr.

So habe nachgeschaut, direkt vom 17. habe ich keine Bilder.
Ich habe am 11.02. welche gemacht und da ist alles noch dick vereist, aber es wurde schon w├Ąrmer. Also Fr├╝hlingsblumen habe ich da noch nicht fotografiert.

Meine Ordner ordne ich chronologisch.

LG Anja
by @17.02.2013, 17:43

Letztes Jahr war am 10. + 11. Februar die Alster zugefroren und es gab ein riesiges Volksfest auf dem Eis. Danach fing es an zu tauen, daran kann ich mich erinnern. Aber wie sehr es "Fr├╝hling" war wei├č ich ohne Nachgucken nicht....

Soooo, nachgeguckt: am 17.02. 2012 hatte ich tatschlich einige Bilder gemacht: vom Eisgang auf der Elbe. Dicke Schollen liegen am Ufer oder treiben auf dem Wasser. So richtig Fr├╝hling wars also noch nicht.

Meine Bilder ordne ich nach Datum (Monatsordner) und teilweise nach Themen, weil ich damit noch mal was machen will: V├Âgel, Kinder, H├Ąnde, Z├Ąune, Muster, Sitzpl├Ątze, Schilder.....sind so einige Ordnertitel. Die Themenbilder sind Kopien von den Originalen.
by Angelika @17.02.2013, 16:14

Ich kann aus dem Ged├Ąchtnis heraus gar nicht sagen, ob es noch fror oder nicht, oder ob schon Fr├╝hling war. Da ich die Chaos-Queen pers├Ânlich bin, sind auch meine Bilder nicht nach Datum sondern nach Ereignissen und Urlauben gespeichert. Speziell vom Februar hab ich auf die Schnelle nichts gefunden. Aber in den ersten M├Ąrztagen war hier Karneval. Da war es grau, regnerisch und ziemlich uselig wie wir hier sagen. Die Leute hatten Schirme aufgespannt, die Stra├če gl├Ąnzte nass und alles lief mit hochgezogenen Schultern. Also....kein Fr├╝hling im letzten Jahr.
P.S. Jetzt hab ich doch unseren total von einem wahnsinnig dicken Eispanzer ├╝berzogenen Sprudelstein gefunden. Das Datum war 1.2.2012 !
by Karin v.N. @17.02.2013, 15:09

Als Wenig-Fotografin stehen mir meine Bilder chronologisch zur Verf├╝gung.

Februar 2012 (obwohl schneearm bis -frei) war noch ziemlich kalt. Wie's am 17. war, keine Ahnung. Auf jeden Fall lie├č der Fr├╝hling lange auf sich warten, war dadurch sehr kurz.
Momentan gucken ganz zaghaft die Winterlinge aus den letzten Schneehaufen.
by Elke R. @17.02.2013, 14:50

Bilder mache ich nur noch selten. Letztes Jahr lag Schnee, das wei├č ich von den Wetterfr├Âschen der Landesschau im SWR. Vor 35 Jahren auch, da ist der Neffe meines Mannes geboren. Die n├Ąheren Umst├Ąnde solcher Ereignisse pr├Ągen sich ein. Ich kann mich erinnern, dass ich im Februar vor einigen Jahren meine Mttagspause auf der Terasse im Windschatten sa├č und die Sonne geno├č. Vor 5 oder 6 Jahren war ich auf einem Treffen in Stuttgart und habe mir am Schlo├čplatz im "Stra├čencafe" einen Cappu geg├Ânnt. Die Sonnenpl├Ątze waren restlos belegt.
S e h n s u c h t buchstabierend und hoffend gr├╝├čt Euch
by EdithS. @17.02.2013, 14:42

Meine Bilder sind ziemlich ungeordnet. Wenn ich etwas bestimmtes brauche, muss ich suchen. Ich wei├č, das muss sich mal ├Ąndern.
An einen Fr├╝hling im Februar kann ich mich kaum erinnern. Vor einigen Jahren war der Februar mal so warm, dass die Fr├╝hlingsbl├╝her aus der Erde kamen.
Hab aber damals noch nicht so fotografiert.
Fotos habe ich nur vom vorigen Jahr, Mitte Februar, aber da war tiefster Winter und die Seeen zugefroren, so dass man Volksfeste darauf veranstaltete und ein Foto, als wir ├╝ber Land fuhren und die Wintersonne ein Schauspiel am Himmel bot.
Dieses Jahr das gleiche. K├Ąlte und hungrige Enten. die ich vor einer Woche fotografiert habe.
by marianne @17.02.2013, 14:05

Bei uns in der Chemnitzer Ecke l├Ą├čt der Fr├╝hling meist etwas auf sich warten. Ich tippe, das letztes Jahr noch nichts gebl├╝ht hat. Ansonsten sind Schneegl├Âckchen und Krokus halt die ersten Fr├╝hlingsbl├╝her.
Nach Blick auf die Festplatte war im letzten Jahr um diese Zeit wirklich tiefster Winter, im Vorjahr lag zwar auch Schnee aber die ersten Schneegl├Âckchen und Winterlinge sind zu sehen.
PS.: Die Fotos werden chronologisch abgelegt.
by Ingolf @17.02.2013, 13:54

Es ist schon einige Jahre her - da haben meine Nachbarin und ich am 15. Februar !! im Garten gearbeitet, bei herrlichem Sonnenschein und in kurz├Ąrmligen T-Shirts!

Allen noch einen sch├Ânen Restsonntag!
by Christina W. @17.02.2013, 13:28

Letztes Jahr war es um diese Zeit auch eher so schmuddelig und wechselhaft, im Jahr davor lag m├Âglicherweise noch Schnee. Genau wei├č ich es nicht...

Nach Suchen auf der Festplatte habe ich Fotos genau vom 17. Februar gefunden. Da war es kalt und regnerisch, von Fr├╝hling weit und breit nix zu sehen!

Meine Fotos habe ich nach Datum abgelegt - und zwar in Ordnern wochenweise, benannt nach der Woche.
by Lily @17.02.2013, 12:21

Ich kann mich auch ohne auf der Festplatte nachzusehen, noch daran erinnern, dass ich im Februar letzten Jahres Bilder gemacht habe von dem zugefrorenen Bach hier bei uns. So etwas ist dieses Jahr noch nicht vorgekommen. Au├čerdem wei├č ich noch, wie das war, als wir im letzten Februar zu Besuch in Berlin waren: Eis, Schneereste, kalt ├╝berall auf dem B├╝rgersteigen die Angst auf dem Eis hinzufallen und daher eben auch kalt.
Ich habe nach den entsprechenden Bilder geschaut: Ja, am 8. Februar habe ich die Bilder vom zugefrorenen Bach gemacht; und von 10-14. Februar waren wir in Berlin. Vom 17. Februar habe ich keine Bilder, wei├č daher auch nicht, wie das Wetter war.
Meine Bilder habe ich auf der Festplatte chronologisch geordnet, allerdings sind die l├Ąngeren Urlaubsfahrten noch einmal extra - auch chronologisch - geordnet.
by Anna-Marie @17.02.2013, 12:21

Es war -glaube ich - mehr kalt als verschneit. Ich kann mich an langes Schlittschuhlaufen auf dem gro├čen Teich erinnern.
Und bl├╝hen war noch nicht.
Mal nachsehen-
Dachte ich┬┤s mir , ich habe die Fotos sogar "Winter im Eis" genannt.Und das einzige Bl├╝mchen waren meine selbstgemalten Schneegl├Âckchen
by angelika l. @17.02.2013, 11:51

Schneegl├Âckchen, Hamamelis und evtl. Winterlinge w├╝rde ich sagen ....

Ja, letztes Jahr sogar Forsythie! Das war aber auch schon sehr merkw├╝rdig und ist dann noch mal verfroren, glaube ich. Und es war im Garten unseres Kindergartens, der ringsum von einem Wall umgeben und deshalb sehr windgesch├╝tzt und immer etwas w├Ąrmer ist.
by Niclis @17.02.2013, 11:47

Ich denke, die letzen Winter waren so wie heute, also noch Winter, nur nicht so viele graue Tage hintereinander.

Ich habe bei meinen Fotos aus den G├Ąrten der Welt geschaut. Da gehe ich seit drei Jahren, da ich eine Jahreskarte habe, auch im Winter hin. Fotos vom Februar habe ich erst seit 2010, vorher bin ich vor April nicht in die G├Ąrten gegangen.
Und bei Sichtung der Fotos (nicht genau 17. Februar, aber wenige Tage davor oder danach) hat sich mein Empfinden best├Ątigt: 2010, 2011 und 2012 waren fast gleiche Fotos zu finden wie in diesem Jahr. 2010 lag noch Schnee. Schneegl├Âckchen waren jedes Jahr da, 2010 und 2012 hatte ich aber keine Winterlinge fotografiert.

Meine Fotos habe ich nach Themen abgelegt und darunter chronologisch geordnet.
by Gitti @17.02.2013, 11:29

Nach Bilder zu gucken oder sich zu erinnern, ob ich im Februar vergangener Jahre Fr├╝hlingsblumen fotografiert habe, danach brauche ich nicht nachzuschauen, denn um diese Zeit ist bei uns in der Bergwelt so richtig Winter mit reichlich Schnee noch.
Bl├╝mchen bzw. Himmelschl├╝ssel im Garten h├Ątte ich anfangs Dezember fotografierne k├Ânnen, an denen die Amseln flei├čig zupften.
Das Wetter war mild und es lag auch noch kein Schnee. So riechen wir eben den Duft des Fr├╝hjahrs erst um vierzehn Tage sp├Ąter.
Meine Foto lege ich nach Jahr, Monat und Themen in Ordner und Unterordner an.
Sch├Ânen Sonntag!
by fischren @17.02.2013, 11:11

um diese zeit gibts bei uns in norwegen leider nur winter. die ersten fr├╝hlingsblumen kann man fr├╝hestens ende m├Ąrz finden. meist liegt der schnee noch bis in den april, aber dann explodiert die natur f├Ârmlich.
nach r├╝ckblick auf das archiv vom feb. 2012 finde ich zwar bilder ohne schnee (der vorige winter war extrem schneearm), aber es war sehr kalt und der boden gefroren. also auch noch keine fr├╝hlingsblumen.
trotzdem freu ich mich noch ├╝ber den winter :-))
by Renate @17.02.2013, 11:06

.genau genommen, kann ich wirklich nicht sagen, was im vergangenen Jahr am 17.2. an Wetter geboten war... Eines wei├č ich nur: ich war 2010 an diesem Tag auf Mallorca. Dort war der Himmel blau, das Meer hat geglitzert und die Mandeln und die G├Ąnsebl├╝mchen haben um die Wette gebl├╝ht ! Nat├╝rlich war das Gras schon im Saft und der L├Âwenzahn und auch sonsitge Fr├╝hlingsbl├╝mchen waren im Anmarsch ! Die Au├čentemperatur so um die Mittagszeit zwischen 15und 18G in der Sonne.
Bei meiner "Festplatte" gibts nix zu gucken ;))))))))))) ist mal eingegangen O((
by mirjam @17.02.2013, 10:54

Letztes Jahr habe ich gar nicht fotografiert, denn ich war gerade umgezogen und froh meine Polsterm├Âbel zu haben und die Schr├Ąnke einger├Ąumt zu haben, da brauche ich gar nicht nachzuschauen.
Sonst sind meine Bilder nach Jahr und Jahreszeit, mit Datum geordnet.
So habe ich im Jahr davor schon Anfang Februar Krokusse, Winterlinge, Schneegl├Âckchen und Zaubernuss aufgenommen.
by Gerti @17.02.2013, 10:48

Letztes Jahr war's im Februar noch richtig kalt! Da kann ich mich noch gut daran erinnern.
Grad auf der Festplatte nachgeschaut: am 11. Februar 2012 habe ich Fotos gemacht, wo mein Mann auf einem Seitenarm des Neckars auf dem Eis steht!!

Meine Bilder auf der Festplatte sind nach Themen und danach nach Datum geordnet
by Sue @17.02.2013, 10:46

Da bin ich wohl nicht angesprochen, denn meine Festplatte schweigt! :-(
by MaLu @17.02.2013, 10:16

Habe mir letztes Jahr mit dem Handy ein Foto gemacht, wann die ersten Schneegl├Âcken bl├╝hten, das war am 12.03.2012.

Liebe Gr├╝├če
Hanne
by @17.02.2013, 09:44

Ich fotografiere so gut wie gar nicht, deshalb kann ich auch nicht nachschauen. Die Gro├čmutter meines Ex-Mannes hatte am 22.02. Geburtstag. Das war immer ein guter Erinnerungspunkt f├╝r mich und ich erinnere mich, dass an diesem Tag noch h├Ąufig Schnee gelegen hat bzw. der Winter sich ein letztes Mal aufgeb├Ąumt hat. Ich kann es zwar derzeit nicht abwarten, dass die Zeit umgeht, aber ordne es noch in "total normal" ein, dass es noch kalt und winterlich ist.
by Sabine KL @17.02.2013, 09:34

Letztes Jahr um diese Zeit war es eiskalter Winter, der Bodensee war teilweise zugefroren... brrrr - das gab zwar auch sch├Âne Fotos, aber die Sehnsucht nach den Schneegl├Âckchen die den Fr├╝hling wachleuchten war auch 2012 gro├č!
Und in den Jahren zuvor? Gr├╝bel, gr├╝bel... Moment, da muss ich erst nachschauen... Also 2011 habe ich die ersten Schneegl├Âckchen am 16. Februar fotografiert. Weiter kann ich nicht zur├╝ckschauen, da ich damals noch nicht so bewusst Bl├╝mchen fotografiert habe.
by ChristinE @17.02.2013, 08:45

Nachtrag:
Ich dachte, es gab keinen Schnee... und ich speichere meine Fotos chronologisch ab. Jahr - jedes Monat - Ereignisse den Monat untergeordnet.
by Lina @17.02.2013, 08:21

Ich bin mir ziemlich sicher dass es saukalt gewesen ist und wir noch lange Zeit auf die ersten Bl├╝mchen warten mussten... viel l├Ąnger als sie Engelbert in SF schon gezeigt hat.
So, jetzt habe ich meine Festplatte gest├╝rmt... und auf der ist es am 16.2.2012 ziemlich st├╝rmisch zugegangen. Wir hatten Schnee... die Fenster waren zugeweht und mit Schnee verdeckt... es sah aus wie in Sibirien.
by Lina @17.02.2013, 08:17

Letztes Jahr wars noch richtig kalt.
by Annaliesa @17.02.2013, 08:13

Ich glaube es war auch im letzten Jahr an diesem Tag noch nicht so richtig Fr├╝hling.
Vor zwei Jahren war es auf jeden Fall noch sehr kalt, da kann ich mich genau erinnern, ich war auf F├Âhr und die Nordsee war teilweise zugefroren, die Promenade vor Schnee kaum zu erkennen.

Der Blick auf meine Festplatte:
Einige Jahre ohne Fotos im Februar, das ist ein Zeichen!
Weder richtiger Winter mit Schnee noch erste Fr├╝hlingsboten!
Februar 2005: nur Fotos aus dem Urlaub in Spanien, da war Fr├╝hling!
Februar 2007: kalt, kein Fr├╝hjahr, auf F├Âhr kein Schnee!
Februar 2009: kalt, kein Fr├╝hjahr!
Februar 2010: kein Fr├╝hjahr!
Februar 2011: Kalt, viel Schnee!

Ich habe die Fotos chronologisch geordnet, bin aber immer wieder am ├╝berlegen das zu ├Ąndern.
Es ist oft m├╝hsam etwas wiederzufinden, weil man den Zeitpunkt nicht genau einordnen kann.

by Frauke @17.02.2013, 07:11

Das wei├č ich ganz genau, denn ich hatte Ende Februar einen leichten Autounfall! Bin 2 Stunden mehr schlecht als recht auf der Autobahn gefahren(meine Scheibenwischanlage war eingefroren :-( ) ich war froh es geschafft zu haben, zu fr├╝h gefreut, kurz vorm Ziel in einer leichten Kurve wohl auf eine Eisplatte gekommen und im Acker gelandet!
Es war also noch alles verschneit und immer wieder ├╝bergefroren. Bilder mache ich keine, kann also auch nicht nachschauen :-)
by Marga @17.02.2013, 07:10

Im letzten Jahr hatte ich das Vergn├╝gen sozusagen "um die Ecke" bei Andrea zu leben, d. h. ohne Winter. In den Wintern davor war - wie vermutet - Eis und Schnee angesagt. Ich habe meine Bilder nach Themen geordnet. Die Bilder fand ich unter "Winter". Im Prinzip mag ich Winter, nur nicht die derzeit damit verbundenen leichten Erk├Ąltungssymptome, die in der Familie rundgehen.
by Moni @17.02.2013, 07:02

@andrea: sorry, habe eben Ihre Blogseite angeschaut. Sehr sch├Âne Blumen! Ja, dann muss man sie ja nach Farben sortieren, bei dieser Menge.
Also in Spanien leben Sie. Es k├Ânnte ja auch La Palma sein. Dort gibt es viel bemerkenswerte Botanik.
by Sieglinde S. @17.02.2013, 05:29

Leider wei├č ich das nicht mehr. K├Ânnte aber sein, dass die Schneegl├Âckchen schon hervor lugten. Mein Nachbar w├╝sste das genau. Der wei├č Daten noch von vor vielen Jahren.
Meine Bilder kommen in den Ordner, wenn der Speicherchip voll ist. Also chronologisch.
@andrea: Wo ist denn das "bei uns ..."? Sehr weit im S├╝den, oder in Australien?
Blumen nach Farben einsortieren, das ist mir noch nie eingefallen. W├╝rde ich auch nicht brauchen. Die meisten sind ja gelb oder rot.
Nun nach langem Suchen fand ich einen Speicherchip, noch nicht im PC. Da war wohl kein Schnee am 17.2.12. Und am 1. 3. habe ich Schneegl├Âckchen geknipst.
by Sieglinde S. @17.02.2013, 05:18

also, ich kommentiere hier mal "ausser konkurrenz", denn bei uns ist nie so richtig winter, als das man sich nach dem fr├╝hling sehnen w├╝rde. hier scheint fast immer die sonne und es bl├╝ht auch immer was. ich habe in diesem "winter" schon ringelblumen und solandras fotografiert, heute freesien und narzissen, letztes jahr im februar war es genauso.
zur nebenfrage: meine bilder sind nach themen geordnet und jedes thema chronologisch. und bei den blumen sogar noch nach farben.
einen sch├Ânen sonntag allerseits :-)
by @17.02.2013, 00:41

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: