Kommentare zu «kb20140201»

1. Was sammelst Du ? Immer noch Salz- und Pfefferstreuer
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? Die meisten in der K├╝che/Sitzecke, andere verstreut in Vitrinen
3. Platzprobleme ? ja
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? nein
by Lutz @04.02.2014, 08:19

1. Was sammelst Du ? Igel (aber nur in klein), B├╝cher, DVDs (Vor allem Weihnachts-DVDs und Trickfilme, z.B. Walt Disney)

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? in einem Regal die Igel, in Regalen und (noch) in Schachteln die B├╝cher und DVDs

3. Platzprobleme ? Jede Sammlung hat Platzprobleme. Ich habe den Einkauf schon sehr reduziert und die neuen Regale (f├╝r 50 qm Dachboden sind bereits in Arbeit)

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Bei B├╝chern bin ich inzwischen so weit, dass ich solche, die zwar nett sind, die ich ber kein 2. Mal lesen muss, zum Flohmarkt verschenke.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ?
Bretter in allen Varianten und Werkzeug (das ist nat├╝rlich nur meine Sicht der Dinge, f├╝r ihn ist es wertvolles Arbeitsmaterial und keine Sammlung)

6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ?
20 qm Dachboden ├╝ber der Garage und eine Werkstatt sind ausreichend.

7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ?
Muss er ja nicht, da er es nicht als Sammlung sieht.
by Igelchen @03.02.2014, 16:26

Eulen....
bei 3500 habe ich aufgeh├Ârt zu z├Ąhlen !
Wo....in der Vitrine
Platzprobleme.... nein
Verkaufen....nein
Sammlung mein Mann.... LKW Model
In sein B├╝ro....
trennen ?...wei├č ich nicht.
by chantal @03.02.2014, 08:12

Habe vor einigen Tagen meine B├╝chersammlung "entmistet"
Und hier finde ich nun den Hinweis mit bookcrossing"". So werden einige sicherlich noch Verwendung finden und ich muss nicht alle wegwerfen. ;-)
Danke f├╝r den Tipp Birgit K.!

by Betty @02.02.2014, 19:25

Ich sammle Elfen, Feen, Engel und B├Ąren.
Die Figuren stehen in einer Vitrine , auf den Schr├Ąnken. Die B├Ąren sind zur Zeit in einer Tasche verstaut. Mu├č erst noch einen neuen Platz finden.
Nein , meine Engel , Feen etc verkaufe ich nicht. Ich habe aber schon kleinere Feen oder Elfen verschenkt.
Mein Partner sammelt PC-Hefte. Verkaufen glaube ich nicht. Sie sind im ganzen Haus verteilt.;))
by Heidi Albrecht @02.02.2014, 17:19

Ich spreche mal nur f├╝r mich:

1. Was sammelst Du ?
Drachen, Mineralien und ein paar Dinge, die viele sammeln und die nicht viel Platz einnehmen (Fotos, Briefe, Rezepte, Witze,...)

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?
Drachen ├╝berwiegend in einer kleinen "Drachenh├Âhle" im Flur, aber auch in der ganzen Wohnung verteilt
Mineralien ├╝berwiegend in einem kl. Glashaus, einige in durchsichtigen Kisten (beides am Fenster), einige woandes verteilt
Die anderen Sachen sind z.T. auf dem PC, sonst in Heftern + Mappen an verschiedenen Stellen.

3. Platzprobleme ?
Bei den Mineralien ja, bei Fotos + Briefen wird es auch langsam eng...

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Die kompletten Sammlungen Drachen + Mineralien sicher nicht, nur von beiden einige wenige Exemplare. Fotos + Briefe nat├╝rlich nicht, bei den anderen Sachen lohnt sich das wohl kaum.
by Croli @02.02.2014, 12:09

1. Was sammelst Du ? Seit 33 jahren sammle ich Eulen - mittlerweile bin ich bei ca. 600 St├╝ck angekommen.... jedenfalls habe ich vor 2 Jahren bei dieser Zahl aufgeh├Ârt zu z├Ąhlen, und inzwischen sind wieder etliche dazugekommen. Eigentlich gab es mal den Beschlu├č, nur noch "ganz besondere und au├čergew├Âhnliche" zu kaufen.... aber man glaubt ja nicht, wie viele Eulen unter dieses Kriterium fallen!!!

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? Ein gro├čer Teil ziert die W├Ąnde, Regale, Schranksimse, Vitrinen und Fensterb├Ąnke im Wohnzimmer, aber auch in allen anderen R├Ąumen - au├čer den Schlafr├Ąumen - und im Garten haben etliche Asyl gefunden.

3. Platzprobleme ? K├Ânnte man so sagen ;-) Bei jedem neuen St├╝ck gibt's ein gro├čes Pl├Ątzer├╝cken und Schieben, bis die Neue ihren Platz gefunden hat.

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Solange wir in unserem Haus bleiben - und nichts deutet momentan darauf hin, da├č das in den n├Ąchsten 20 Jahren passieren sollte - eher nicht. Zwar meuter ich bei jeder Renovierung, wenn die W├Ąnde wieder vollgeh├Ąngt werden.... aber am Ende sind sie doch sch├Ân, und ich h├Ąnge an jeder einzelnen.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Schl├╝sselanh├Ąnger

6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? Die W├Ąnde in seinem Schlafzimmer sind damit vollgeh├Ąngt - und es gibt eine Schublade, in der sich lauter Schl├╝sselanh├Ąnger befinden, die Pl├╝schtierchen sind; damit d├╝rfen die Enkel spielen, wenn sie zu Besuch sind. Platzprobleme? Ja!!! Ein Zimmer hat eben nur 4 W├Ąnde, und da stehen auch noch Schr├Ąnke und Regale - ja, langsam wird's eng an den W├Ąnden.

7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Ich denke: ja - siehe Enkelschublade. Er w├╝rde vielleicht ein paar besonders Sch├Âne raussuchen (von Auslandaufenthalten oder die mit einer besonderen Geschichte) und damit ein kleines Eckchen gestalten, aber im Prinzip w├Ąre es f├╝r ihn kein gro├čes Problem.
by Karen @02.02.2014, 00:39

Ich will nix mehr sammeln. Bei mir ist es schon sehr voll. Viele Kartons stehen im Keller.
Hatte ich jemals Sammelwut? Nix Bestimmtes.
B├╝cher, Schallplatten und Bilder - als es noch nur Papierbilder gab. Aber das hat glaube ich nichts mit Sammeln zu tun.
Eine Zeitlang habe ich mir Teddys gekauft. Wo sind die eigentlich? Da muss ich doch mal im Keller nachsehen. Meinen sch├Ânen "Brumm"-Teddy w├╝rde ich mal wieder aufs Sofa setzen.
B├╝cher w├╝rde ich mal in einen offenen B├╝cherschrank stellen. Die Platten w├╝rde ich gerne verkaufen, bin aber kein Flohmarkttyp.
by Ursi @01.02.2014, 23:45

Seit einiger Zeit sammle ich nix mehr, hier passiert seitdem das Gegenteil.
Ich entsorge, weil ich mich mit so vielen Dingen nicht mehr umgeben m├Âchte ... es ist mir in den Schr├Ąnken und R├Ąumen einfach zu voll.
Ich sehne mich nach ├ťberblick.
by Elke R. @01.02.2014, 22:40


1. Was sammelst Du ? Seit 18 Jahren Eulen und nebenher noch Kaffeekannen, Zuckerdosen und Sahnegie├čer.
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? Letztere ausschlie├člich in der K├╝che, die Eulen ├╝berall.
3. Platzprobleme ? manchmal schon, muss immer mal umr├Ąumen.....
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Schwer vorstellbar, zumindest nicht in meinem Leben. Ich habe meine T├Âchter aber darum gebeten, wenn es denn alles mal zum Nachlass wird, einige Teile zu behalten und den Rest zu verkaufen Ich denk schon, dass da paar Euronen f├╝r die Geburtstage der ├ťberlebenden rausspringen k├Ânnten:-)
5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Metallschrott
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? In gro├čen Plasteboxen oder anderen Beh├Ąltnissen im Garten. Er hat keine Platzproblem, ich
schon mal optische:-)
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Macht er regelm├Ą├čig und das entsch├Ądigt mich dann insofern, dass der Erl├Âs stets dem Garten zugute kommt.

Zus├Ątzlich bewahre ich eine in sich geschlossene Sammlung von Zeitzeugnissen
aus der Wendezeit 1989/90 auf. Das sind 3 sehr schwere Ordner und ein Karton.


Und die Sammlung an undurchschaubaren Rentenversicherungsmitteilungen wird auch immer umfangreicher.
by Anne/LE @01.02.2014, 21:16

1. Was sammelst Du ?
Elefanten
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?
Vitrinen und in der Wohnung zerstreut
3. Platzprobleme ?
noch nicht
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
nein

5-7 lebe alleine
by Christiane @01.02.2014, 20:25

1. Was sammelst Du ?
Elefanten

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?
Die sch├Ânsten sind in der Wohnung verteilt, die anderen lagern in einem Karton auf dem Boden, wegen der
Platzprobleme.

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Ja, ich stelle mir vor, sie zugunsten eines Projekts im Land der Elefanten zu verkaufen, wei├č aber nicht recht, wie ich das angehen soll.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ?
Mein Mann hat Ansichtskarten gesammelt. Ich konnte ihn aber davon ├╝berzeugen, einen Gro├čteil davon f├╝r Kinderheime in S├╝damerika zu spenden, f├╝r die ich auch in der Kirchengemeinde und bei Bekannten Briefmarken und Ansichtskarten sammel. Die restlichen habe ich nach seinem Tod weitergegeben.
6. u.7. entfallen
by Petra Marie @01.02.2014, 18:22

Ich sammle Erzgebirgengel von Wendt u. K├╝hn,nur Orchesterengel.
Aufgehoben imSpeicher bis zur Adventzeit.
Trennen noch lange nicht, Kinder warten aufs Erben,hoffenlich ohne Krach!(gg)
Mein Mann sammelte B├╝cher aus Berufsgr├╝nden.W├╝rde gern welche verkaufen,da er sie als Pension├Ąr nicht mehr braucht, will aber keiner haben
Platz: noch in vielen B├╝cherregalen bis wir mal ausziehen m├╝ssen (Alter)
by Christiane W. @01.02.2014, 18:17

Ich sammle: B├Ąren, Rezepte (obwohl ich nicht oft und gerne koche), Tageb├╝cher und vor allem Fotos

Befinden: B├Ąren verstreut in Diele, E├č- und Wohnzimmer, Tageb├╝cher und Fotos im B├╝ro, Rezept noch ungeordnet im K├╝chenschrank

Platzpobleme: keine

Ich m├Âchte diese Dinge nicht verkaufen.

Mein Mann sammelt: CD und Schallplatten

Befindet sich im B├╝ro - kein Platzproblem

Er m├Âchte sich nicht trennen.

Fr├╝her haben wir viele Dinge gesammelt was uns aber heute nicht mehr wichtig erscheint.
by Christine @01.02.2014, 18:02

1. Was sammelst Du ? - Stoffe (auch Reste), Schnittmuster und Anleitungen...
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? - in Schr├Ąnken, Kartons...
3. Platzprobleme ? - nein
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? - niemals
5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? - alles m├Âgliche, viel zu viel
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? - ja (eigentlich habe ich die Probleme damit)
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? - nein
by @01.02.2014, 17:39


1. Was sammelst Du ? Ich sammle Igel und Briefmarken. daneben noch einige dinge nicht so intensiv, z. M├╝nzen, Puppen, STeine.
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?F├╝r die igel habe ich extra Vitrinen im treppenhaus, ein altes Aquarium und diverse Kisten. Die Briefmarken sind in Alben.
3. Platzprobleme ? auf jeden Fall, bald wi├č ich nicht mehr wohin damit.
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?Sp├Ąter ja, im Moment auf keinen fall

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ?Autos und alles, was zur Modelleisenbahn passt.
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? ├ťberall im Haus, im Keller und in jedem Schrank, wo ein Pl├Ątzchen rei wird.
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Niemals

by ulrike berger @01.02.2014, 16:40

1. Was sammelst Du ? - Eigentlich gar nichts, ich habe aber eine kleine Steinschale und da kommen winzige Steinchen rein, die ich von verschiedenen Bergen mitbringe. Dann gibt es noch ein paar Fr├Âsche aus verschiedenen Materialien.
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? Die Steinschale steht auf der K├╝chen-Eckbank, die Fr├Âsche sind zwischen den Blument├Âpfen verteilt.
3. Platzprobleme ? Nein, sind ja nur wenige.
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Ist ja keine Sammlung, die St├╝cke haben nur f├╝r mich einen ideellen Wert, f├╝r andere w├Ąre das M├╝ll.
5., 6. und 7. - Diese Fragen stellen sich f├╝r mich nicht mehr - leider.

by Gerda @01.02.2014, 16:34

So richtig gesammelt mit System habe ich eigentlich nie. Angesammelt, das w├Ąre bei mir eher richtig. Ich geh├Âre leider zu den Menschen, die alles mal anfangen. Egal ob es Postkarten sind, oder Gl├╝ckwunschkarten die wir bekommen haben. Auch die Zeichnungen der Kinder wurden aufbewahrt und jede Menge Bastelutensilien. B├╝cher nehmen bei mir und meinen Mann viel Platz in Anspruch und werden auch nicht entsorgt. Eine Zeitlang habe ich Kochrezepte gesammelt und ausgeschnitten. Viele habe ich als junge Frau sogar noch handgeschrieben und in Hefte geklebt. Auch Zeitschriften (Fachliteratur und Nachschlagwerke) wurden aufgehoben. Davon trennen sich mein Mann und ich jetzt. Im Keller und im Schuppen gibt es Platzprobleme. Und wenn ich ehrlich bin , dann schaut man ja doch nicht wieder rein.
Mein Mann sammelte fr├╝her alte Radios und Fernseher. Jetzt sind es Computer und alles was dazu geh├Ârt Da gibt es schon Platzprobleme und nur manchmal trennt er sich ungern...
by daggi @01.02.2014, 15:51

1. Was sammelst Du ?
Nicht mehr:
Blechdosen, die h├Ątte ich abzugeben, wenn jemand Interesse hat
K├╝hlschrankmagnete aus den Urlaubsl├Ąndern
Weihnachtstassen

Ansonsten kann ich nicht nein sagen zu:
B├╝chern, u.a. Lekt├╝re zwischen den Jahren
Postkarten
Tassen, aus jedem Urlaub eine rote bzw. ├╝berwiegend rote Tasse mit Motiv des Landes oder der Stadt

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?
B├╝cher ├╝ber all in den Regalen, Postkarten in einer Kiste, Tassen im K├╝chenschrank ;)

3. Platzprobleme ?
ja mit den B├╝chern eindeutig, Stapel sind ├╝berall und das ist schon bedr├╝ckend

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Jedes Buch, das ich ausgelesen habe und das ich nicht behalten will (au├čer Sachb├╝cher) geht ├╝ber www.bookcrossing.de weiter oder es kommt in einen ├Âffentlichen B├╝cherschrank
Postkarten werden so nach und nach verschickt
Tassen gehen mit der Zeit eh kaputt, aber weggeben w├╝rde ich da keine
by Birgit K. @01.02.2014, 14:38

Nachdem ich inzwischen viiiiel zu viele Vasen habe beschr├Ąnke ich Neuk├Ąufe auf sch├Âne St├╝cke aus den 50er und 60er Jahren, damit meine Regale und Schr├Ąnke nicht v├Âllig auseinander platzen.
Um Platz zu schaffen habe ich mich von den moderneren (Glas-) Vasen getrennt, aber von dem, was jetzt noch da ist, trenne ich mich ganz sicher nicht mehr!
by Niclis @01.02.2014, 14:02

1. Was sammelst Du ? Flederm├Ąuse aller Art
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? An Schn├╝ren h├Ąngend in meinem B├╝ro/Musikzimmer
3. Platzprobleme ? Bis jetzt geht es noch...
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Im Moment nicht
5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Schl├╝mpfe und Mikey-Mouse-B├╝cher
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? In seinem Schlafzimmer und seinem Wohnzimmer (wir wohnen (noch) nicht zusammen) ;-))
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Eher nicht
by Doris (CH) @01.02.2014, 14:02

- Elefanten, ca. 200 (?) tummeln sich im Flur, Wohnzimmer, Schmuckschatulle, auf Handt├╝chern, Bettw├Ąsche, Shirts...
- Nach dem Umzug wurden noch nicht alle ausgepackt :D
- Verkaufen/verschenken - hm, eigentlich (noch) nicht.

Mann und Sohn sammeln ... alles und nix.
Bei G├Âga wandert vieles unter dem Motto "k├Ânnte man evtl. noch mal gebrauchen" in die Schubladen im Keller. Sohn hat etliche Autogrammkarten - in einem Album, ├╝bersichtlich, Pixi-B├╝cher, Golfb├Ąlle von Anlagen, auf denen er gespielt hat.
by Birgit W. @01.02.2014, 13:38

1. Was sammelst Du ?

Schildkr├Âten (keine lebenden): Ich habe schon ├╝ber 55 St├╝ck, die meisten sind nur 3-5cm gro├č. Gestern hatte ich Geburtstag, da sind wieder zwei dazu gekommen.

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?

Bis auf eine einzige sind alle im Wohnzimmer - im Schrank, auf dem Boden oder auf dem Fensterbrett.
Die eine ist im Bad, das ist eine kleine Schildkr├Âte, die mit gr├╝nem Badezusatz gef├╝llt ist.

3. Platzprobleme ?

Im Moment noch nicht, k├Ânnte allerdings bald kommen.

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?

Nun, wenn ich jetzt dar├╝ber nachdenke, nein, nicht verkaufen...die erbt dann einmal mein Sohn...jetzt erfreue ich mich an denen.

Ich bin verwitwet.
Also sind die anderen Fragen gegenstandslos f├╝r mich.


Tolle Fragen, Engelbert...;o))

Liebe Gr├╝├če
Regina aus Panketal bei Berlin
by Regina @01.02.2014, 12:56

Was sammelst Du ?
Ich habe mal Spieluhren gesammelt. Jede Menge elektrische von Enesco m.M├Ąusen, aber auch Holzdosen aus dem Erzgebirge verschiedenster Art. Mittlerweile stehen sie oben im Dachbodenzimmer im Schrank, es kommen keine mehr hinzu und lediglich die polierte Holzdose mit dem Forellenquintett in 3facher Ausf├╝hrung steht auf dem alten Schrank im Wohnzimmer und die Weihnachtsspieluhr aus Rothenburg o.d.T. mit dem Reuge-Musikwerk kommt regelm├Ą├čig wieder zum Einsatz im Advent.
Trennen k├Ânnte ich mich von den Spieldosen die oben stehen aber glaube ich nicht.
Mein Mann sammelt gar nichts und demzufolge gibt es keine Platzprobleme...
by Karin v.N. @01.02.2014, 12:55

ach , wo fange ich an ?? alte Pl├Ątzchenausstecher, K├╝chenger├Ąte und Backformen, Kaffeekannen, Milchk├Ąnnchen, Kinderb├╝cher...aber nur von bestimmten Buchillustratoren, Glanzbilder, Glaskugeln, B├╝cher, R├Ąucherm├Ąnnchen,Kochb├╝cher,Sammeltassen .Stoff B├Ąnder Litzen ,Perlen da ich die durch Patchworkhobby verarbeite.... Stopfeier,Stricklieseln, alte Garnrollen, Nadelm├Ąppchen...dabei habe ich sicher noch einiges vergessen. Hat man 2 gleichartige Dinge ,ist Sammlung ohne zu ahnen angefangen.
Mein Mann sammelt Pfeifen und alte B├╝cher. Nein, Platzmangel haben wir nicht . Die Glaskugeln ca 120 St├╝ck h├Ąngen in unterschiedlichen H├Âhen vorm Fenster . K├╝chenger├Ąte und Backformen in K├╝che an Wand. Auch die Pfeifen haben einen Platz . Nur bei den B├╝chern sortiere ich von Zeit zu Zeit aus und geben sie ebenfalls der B├╝cherei
Meine Sammlungen w├╝rde ich vorerst nicht hergeben.Ich w├╝rde sie nur verschenken an Gleichgesinnte bevor es sp├Ąter in irgendeinem Container landen w├╝rde.
by Margarete @01.02.2014, 12:29

Ich sammle nichts, f├╝r jeden gekauften Gegenstand wird einer entsorgt. weiss auch gar nicht ab welcher St├╝ckzahl, dass unter Sammeln f├Ąllt..
Aber das hat seinen guten Grund, ich hab (hatte solange die Kinder da lebten) eine Sammlerfamilie.
Mein Mann Taschenlampen, Elektronik, Bestandteile bis in die Eiszeit :-), DVD, CD's, Schallplatten, Zeitungen (werden jetzt aber nah die nah entsorgt). Ich hatte immer zu tun, die allgemeinen R├Ąume zu verteidigen, da herrscht striktes Depotnierverbot.
Platzprobleme ja im Keller und in seinem Zimmer.
Er trennt sich von Einzelst├╝cken, wenn jemand es gebrauchen kann, z.B. von der 4. Bohrmaschine :-).
by Vreni AG @01.02.2014, 12:22

Ich sammle nichts, f├╝r jeden gekauften Gegenstand wird einer entsorgt. weiss auch gar nicht ab welcher St├╝ckzahl, dass unter Sammeln f├Ąllt..
Aber das hat seinen guten Grund, ich hab (hatte solange die Kinder da lebten) eine Sammlerfamilie.
Mein Mann Taschenlampen, Elektronik, Bestandteile bis in die Eiszeit :-), DVD, CD's, Schallplatten, Zeitungen (werden jetzt aber nah die nah entsorgt). Ich hatte immer zu tun, die allgemeinen R├Ąume zu verteidigen, da herrscht striktes Depotnierverbot.
Platzprobleme ja im Keller und in seinem Zimmer.
Er trennt sich von Einzelst├╝cken, wenn jemand es gebrauchen kann, z.B. von der 4. Bohrmaschine :-).
by Vreni AG @01.02.2014, 12:22

1. Was sammelst Du ? Ich habe bis vor einigen Jahren Eulen gesammelt und habe ungef├Ąhr 200 St├╝ck.
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? In einem Regal auf dem Flur.
3. Platzprobleme ? Nein
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Nein
by Marita aus Oldenburg @01.02.2014, 11:27

1. Was sammelst Du ? Eulen aus unterschiedlichen Materialien.

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? In der Wohnung verteilt, oder als Lesezeichen in B├╝chern.

3. Platzprobleme ? Im Augenblick nicht; habe aber schon einmal vor Jahren viele "entsorgt". Bekomme aber immer wieder eine besonders sch├Âne geschenkt.

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?Ja

by M.M. @01.02.2014, 11:09

Ich sammel Wasser. Angefangen hat das vor 30 Jahren, als meine Eltern an den Baikalsee gefahren sind. Sie haben grefragt, ob ich mir was w├╝nsche als Mitbringsel. Da hab ich gesagt, wenn ihr schon mal an den ber├╝hmten See fahrt, dann bringt mir doch etwas Wasser von dort mit. HAben sie auch gemacht. Und vom Flu├č Angara auch gleich. Und so kam es dass ich mir immer ├Âfter entweder selber oder als Souvenier von anderen Wasser von bekannten Gew├Ąssern mitbringe. So habe ich u.A. von der Elbquelle, dem Atlantik, dem gro├čen Salzsee, der Themse usw. etwas Wasser. Allerdings - momentan stehen die Flaschen in einer Kiste unterm Bett und warten darauf, etwas "aufgeh├╝bscht" zu werden. Da fehlt mir bisher die Lust und die Idee...
Ansonsten habe ich noch eine M├╝nzsammlung, aber das ist kein aktives sammeln. Wenn ich halt mal Restm├╝nzen von Urlaubsreisen habe oder Besuch aus fernen L├Ąndern bekomme, dann kommt da mal was dazu. Ich w├╝rde jetzt aber nicht daf├╝r extra einkaufen oder zu Auktionen oder so gehen. Auch bei den Euros behalte ich einfach mal seltenere M├╝nzen, wenn ich sie als Wechselgeld bekomme.
Verkaufen kommt beim Wasser nicht in Frage, das hat nur ideellen Wert. Bei den M├╝nzen - naja, da m├╝├čte ich schon in einer extremen Notlage sein, bevor ich da was vertickern w├╝rde. Platzprobleme gibts bisher noch nicht.
Mein Mann sammelt nichts aktiv, aber kann sich auch vonnichts trennen. insofern sammelt sich genug von alleine an... und DAS kann dann schon mal zu Platzproblemem f├╝hren...
by Suse aus der S├╝dpfalz @01.02.2014, 10:57

1. Was? Tassen, aber sie sollten mind. 300 ml Inhalt haben und nicht so dick und klobig sein. Kaufe mir in letzter Zeit aber kaum noch welche.
2. Wo? K├╝chenschrank, Wohnzimmerschrank, Vitrine.
3. Platzprobleme ? Ja und wie, ich hab ja auch noch Engel, die ich sammle und auch Blechdosen, da hab ich mir aber in letzter Zeit nichts mehr gekauft, eben wegen der Platzprobleme.
4. verkaufen / zu verschenken ? Ich hab mal keine Parf├╝mflacons und Setzkastenfiguren gesammelt, die hab ich beim Umzug entsorgt. Von meinen jetzigen Sch├Ątzen kann ich mich kaum trennen. Will aber demn├Ąchst die Sammeltassen von meiner Komunion an jemanden weggeben, der sie nutzt. Meine Kinder wollen die nicht und mir tut der Gedanke, dass sie nach meinem "Abgang" einfach aus dem Schrank genommen und entsorgt werden jetzt schon weh. Sollen sie lieber durch Gebrauch kaputt gehen!
by MaLu @01.02.2014, 10:10

1. ich sammle: Feenfiguren, Elfen, Engel,Afrikafiguren, B├╝cher, Dvd und CD
2. Wo: im Wohnzimmer, im Flur, im G├Ąstezimmer
3. Platzprobl. wird manchmal schon eng
4. verkaufen? nein, ich h├Ąnge an meinen Objekten

5. computerzeitschriften
6. Arbeitszimmer
7. niemals

LG Ulli
by Ulliken @01.02.2014, 09:52

Nachtrag: Bis zu meinem 50. Lebensjahr habe ich Schuhe gesammelt; dann aber alle hochhackigen entsorgt. Und als wir ins Womo zogen, musste ich feststellen, dass sich ├╝ber 100 Vasen ange"sammelt" hatten ;-) Wenn ich jetzt Freundinnen besuche, freue ich mich, der ein oder anderen dort zu begegnen. Ach ja, im jugendlichen Alter fing es mit ein paar exotischen V├Âgeln an. Als ich das Elternhaus verlie├č, hatte mein Vater ├╝ber 100 Tierchen "an der Backe". Tja, in so einem langen Leben kann sich viel ansammeln, wenn man nie umzieht und Platz hat.
by Moni @01.02.2014, 09:44

1. Was sammelst Du ? Kinder ;-) Richtig sammeln mache ich nicht. Hab allerdings jede Menge B├╝cher. Wenn ich eines interesant finde, dann kauf ich es meistens. War fr├╝her schlimmer und hat sich seit ich eine Brille habe gebessert.

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? Die meisten im Schlafzimmer. Man sieht genau wo mein Bett steht ;-)

3. Platzprobleme ? Nein

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Ja, w├╝rde mich schon gerne von ein paar B├╝chern trennen.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Garnichts

6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? Nein

7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Er hat keine Sammlung

Mein Sohnemann sammelt Match Attax Karten. Ist total happy mit seinen Karten. Die Karten kommen in einen Ordner, daher auch kein Platzproblem damit. Er ist der Einzige in der Familie der richtig was sammelt.
by Christine (Unterallg├Ąu) @01.02.2014, 09:41

Ich habe einige Fr├Âsche und Elefanten. Die Elefanten stehen auf dem Regalbrett ├╝ber dem Fernseher mit anderen afrikaniscjhen Erinnerungen. Die Fr├Âsche sind zur Zeit in einer Schublade. Alles aber keine Massen. So gibt es keine Platzprobleme.
Eine un├╝berschaubare Sammlung von Karten besitze ich verteilt ├╝ber verschiedene Kartons. Die reduzieren sich abundzu weil ich welche verschicke oder verschenke.
B├╝cher sammle ich auch allerdings des Lesen willen.
Alles was ich sammle ist ├╝berschaubar. Trennen k├Ânnte ich mich trotzdem nicht.
by MOnika (Sauerland) @01.02.2014, 09:40

1. Was sammelst Du ?1. B├╝cher 2. Hasen
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? 1.Regale ├╝berall in der Wohnung, 2. wohnzimmerschrank
3. Platzprobleme ? 1. Jaaa 2e. Nein, da nur wenige St├╝ck
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Ich kann mich trennen, B├╝cher verkaufe ich immer mal ├╝ber booklooker, Hasen sind nicht so wertvoll f├╝r andere.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Auto-Zeitschriften, haha
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? naja
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Alles was ├Ąlter als 6 Monat ist wird entsorgt
by Angelika @01.02.2014, 09:39

So eine richtige Sammlung von bestimmten Dingen habe ich nicht, aber ich kann mich schlecht von B├╝chern trennen. Allerdings habe ich wegen Platzproblemen schon einige B├╝cher aussortiert und zum Flohmarkt in unserer Stadtbibliothek gegeben.
Unsere Tochter sammelt alles mit Schafen, die Sammlung ist inzwischen auch schon riesig.
by Mathilde @01.02.2014, 09:18

1. Ich habe B├╝cher, Muscheln, Clowns und Elefanten gesammelt.
2. 4 m B├╝cherregel habe ich bei meiner Mutter "deponiert", ansonsten sammle ich jetzt E-Books ... schon tausende ;-)
3. Klar, im Wohnmobil!
4. Das meiste habe ich verschenkt.
5. Er sammelte Briefmarken, Werkzeug und Andenken vom Opa.
6. + 7. Er hat fast alles bei Ebay versteigert oder verschenkt.
by Moni @01.02.2014, 08:59

Wenn man B├╝cher sammeln kann, dann tu ich das. Meine Regale im "dritten Zimmer" sind voll und so musst ich auf das Schlafzimmer ausweichen und dort noch B├╝cherregale aufstellen. Bis jetzt habe ich also keine Platzprobleme. Verkaufen kommt nicht in Frage, ich kann mich von keinem Buch trennen. Deshalb kommt in der Bibliothek ausleihen auch nicht in Frage. B├╝cher "muss" ich besitzen. Ansonsten bin ich keine, die Nippes herumstehen hat, das ist mir zu viel. 5 - 7 er├╝brigt sich, da kein Partner vorhanden.
by Steffi @01.02.2014, 08:29

blaue Glasflaschen (Wein, Sekt,Bier)
stehen auf den K├╝chenh├Ąngen
die sind voll
obwohl ich sie immer noch saucool finde, ja doch, ich k├Ânnte mich trennen
(denn meine blaue Phase ist vorbei :))

Bierdeckel
nach bereits zwei augel├Âsten/verschenkten Sammlungen
f├╝llt sich die Kiste so nach und nach wieder
ich denke schon, dass ich auch die weitergeben w├╝rde, wenn es dringend w├Ąre

Ich lebe allein und k├Ânnte noch gaaaanz viel sammeln-
aus 2 kleinen wei├čen Engeln sind inzwischen auch schon 9 geworden ;)
by Catrin @01.02.2014, 08:26

1. Was sammelst Du ?
selbstgefundene Steine in Herzform, Lush Kosmetik.
Bei B├╝chern, CDs sch├Ânem Geschirr, Windlichtern etc kann ich auch oft nicht nein sagen, aber wenn ich merke, ich wei├č nicht mehr, wo ich es hinstellen soll, wird da immer mal ausgemistet, damit neues Platz hat.

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?
In einem "Bilderrahmen" in dem man Dinge dekorieren kann, im Regal im Badezimmer ├╝berall in der Wohnung :-)

3. Platzprobleme ?
Nein

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Die STeine in Herzform: Nein, da jeder einzigartig ist und immer mit einer sch├Ânen (Fundort)Geschichte verbunden ist. Alles andere: Ja. Vielleicht w├╝rde ich mir nur die Lieblingsst├╝cke behalten.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ?
Taschenlampen, Elektronik aller Art

6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ?
In seinem Arbeitszimmer, auf dem Speicher, und ja, da gibts schon Platzprobleme

7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ?
Schwer ;-)
by funny @01.02.2014, 08:19

1. Was sammelst Du ?derzeit sammle ich nichts ausser b├╝chern, aber ich habe jahrzehnte eulen, halbedelsteine, b├Ąren und hundefiguren gesammelt
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? nicht mehr im wohnzimmer sondern in kartons in kommoden. nur die steine sind in einem gro├čen glas im schlafzimmer
3. Platzprobleme ? geht gerade noch
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
ja, aber innerhalb der familie. nur die sch├Ânen bunten runden und ovalen halbedelsteine behielte ich auf jeden fall
5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? briefmarken
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ?geht gut, sie ist in einem gro├čen fach in einer wohnzimmeranrichte
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? das wei├č ich nicht, vielleicht auch innerhalb der familie. er ist auch nicht der fanatische sammler, aber er hat bei der post ein abonnement f├╝r die neuen marken und sondermarken.
by christine b @01.02.2014, 08:18

1. Was sammelst Du ? Steine
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? ├╝berall im Haus
3. Platzprobleme ? bis jetzt geht's noch.
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Nein. Mit jedem Stein verbinde ich pers├Ânliche Erinnerungen.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Zwei-Euro-St├╝cke
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? Sag ich nicht. :-); keine Platzprobleme
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Hin und wieder tut er das.
by Annemone @01.02.2014, 07:39

1. Was sammelst Du ? Jahrelang Swarowski Tiere gesammelt, au├čerdem hab ich sehr viele B├╝cher.

2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? stehen in einem Schrank mit Glast├╝ren. B├╝cher in Regalen.

3. Platzprobleme ? nein, geht so, nur mit den B├╝chern wirds langsam schwer, obwohl ich auch welche verkaufe.

4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?W├╝rde sie verkaufen, denke aber, man bekommt nicht viel daf├╝r.
B├╝cher verkaufe ich schon, wenn es Romane sind, die ich nicht mehr lese.

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Nichts
by Marga @01.02.2014, 07:07

1) Gesammelt nicht, aber mit meinem G├ÂGa Fossilien und Kristalle gesucht und aus den Bergen/Fl├╝ssen und sogar Wiesen herausgearbeitet!
2) In 2 Regalen im Flur, in der Regalwand im Wohnzimmer, auf der Wohnzimmer-Fensterbank, im Regal im Arbeitszimmer. Im Keller ein Ausstellungsraum eingerichtet, die Regale warten schon ├╝ber ein Jahr aufs Einr├Ąumen!
3) NEIN, nicht mehr, habe mich beim Umzug von einer Menge trennen m├╝ssen
4) NEIN, niemals wird das, was ich noch habe verkauft oder verschenkt

5) Mein Mann lebt nicht mehr, aber wir hatten gemeinsame Hobbys
6) Bei mir, siehe 2)
7) Er h├Ątte sich auch nie von der Sammlung getrennt!

glg Brigida
by Brigida @01.02.2014, 06:52

1. Sammeln ist vielleicht zu viel gesagt, aber ich habe an die 20 St├╝ck 1:87 Sattelzug-Modelle (LKW). W├╝rde auch noch welche dazu nehmen, aber preislich sind sie f├╝r mich schwer leistbar und ich nehme nur bestimmte.
2. Auf K├╝chenk├Ąsten und am Kaminofen
3. Ja, langsam
4. Eher weniger
5. - 7. f├╝r mich nicht relevant

LG,
BeFe
by @01.02.2014, 06:46

1. Was sammelst Du ?B├╝cher
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?Im B├╝cherregal
3. Platzprobleme ?JA;JA;JA
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?
Nein!!!!!!
Einzelne B├╝cher biete ich bei Booklokker an oder stelle sie ├╝berwiegend in den offenen B├╝cherschrank.
Der Rest der Fragen ist f├╝r mich nicht relevant



by liberitas @01.02.2014, 01:20

Wenn B├╝cher auch zu einer Sammlung gehoren, dann sammele ich die auch.
Musste mich aus Platzgr├╝nden schon von vielen trennen. Es gibt aber etliche, von denen ich mich nicht trennen m├Âchte.
by marianne @01.02.2014, 00:44

1. Was sammelst Du ? B├╝cher, Cokesachen, Drachen, Schwerter
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ? Wohnzimmer, B├╝ro, noch verpackt im Keller
3. Platzprobleme ? stellenweise bzw keine Muse
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ? Nein

5. Was sammelt Dein Mann / Partner ? Modellautos
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ? teilweise aufgestellt - der Grossteil aber noch verpackt im Keller
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ? Nein
by patty @01.02.2014, 00:31

1. Was sammelst Du ?... Eintrittskarten, Ansichtskarten, B├╝cher, Cd's, PlattenGeschirr, Kochrezepte
2. Wo befinden sich die gesammelten Objekte ?... in einer Holzschachtel... Regalen... Schrank
3. Platzprobleme ?... nicht wirklich
4. K├Ânntest Du Dir vorstellen, die Sammlung zu verkaufen / zu verschenken ?... nein
5. Was sammelt Dein Mann / Partner ?... M├╝nzen
6. Wo befindet sich diese Sammlung, hat er Platzprobleme ?... verrate ich nicht
7. K├Ânnte er sich von der Sammlung trennen ?... ???

by Lina @01.02.2014, 00:15

Mein Mann und ich haben mal eine Zeit lang R├Ąucherm├Ąnnchen aus dem Erzgebirge gesammelt. Wegen Platzmangel aufgegeben. Sie stehen in der Glasvitrine im Wohnzimmerschrank.
Weihnachten werden immer einige freigelassen-))

Ich sammele seit Jahren Engel. Auch diese stehen hinter Glas im Wohnzimmerschrank. Wenn ich einen sch├Ânen finde, dann stelle ich ihn noch dazu.
Verkaufen oder verschenken w├╝rde ich nichts davon.

Mein Mann hat mal angefangen Taschenuhren und Armbanduhren zu sammeln.
Damit hat er wieder aufgeh├Ârt. Sie liegen in seiner Nachttischschublade.
Davon trennen w├╝rde er sich aber auch nicht.
by marianne @01.02.2014, 00:14

Nichts, mein Partner auch nichts - somit er├╝brigen sich alle anderen Fragen :))
by Ingrid @01.02.2014, 00:03

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: