Kommentare zu «kb20140225»

Danke f├╝r die wundersch├Ânen Fr├╝hlingsbilder, jedes einzelne ist einfach
zauberhaft und mit ihnen wird der Tag sch├Âner. Danke Engelbert f├╝r's Zeigen.
by gaby @26.02.2014, 12:26

Ja diese sch├Ânen Fr├╝hlingsboten habe ich auch im Garten .Was mich aber ganz besonders beeindruckt ist die Zaubernu├č,die kannte ich noch nicht. Die ist ja Wundersch├Ân.Bin gespannt wann ich sie mal in irgendeinem Garten sehen werde. Da freu ich mich schon drauf.
by brigitte @26.02.2014, 09:00

Ja, es ist Fr├╝hling - eindeutig! Und es ist gut so, auch wenn der Winter sich diesmal nicht zeigte. Trotzdem sehnen wir uns nach den Blumen, dem Singen der V├Âgel, der Sonne die immer intensiver scheint. Tage werden l├Ąnger-bleiben l├Ąnger hell - es kribbelt in den Fingern im Garten was zu tun. Die Natur erwacht und wir auch!!!
by Sylvia @25.02.2014, 22:15

Zauberhaft - wundersch├Ân die Blumen und die Fotos.... nur etwas fehlt mir in diesem Jahr: diese Sehnsucht nach dem Fr├╝hling, genau die Sehnsucht, die man nach einem langen, kalten, wei├čen und genau so sch├Ânen Winter eben so hat. Dieses Suchen nach den ersten Fr├╝hlingsboten - sie sind dieses Jahr einfach da. Ein komplett ausgefallener Winter, daran erinnern sich nicht mal die Alten - und es zeigt, wie sinn-voll und wichtig alle Jahreszeiten sind, jedenfalls f├╝r mein
Empfinden.
by Elsa @25.02.2014, 21:45

Danke f├╝r den Auffrischungskurs in Blumennamen! :-)
by Chispeante @25.02.2014, 21:40

Das war ein sch├Âner sonniger bunter Fr├╝hlings-Spaziergang, sehr passend zum heutigen Traumwetter. Vielen Dank f├╝r's Mitnehmen. Die Natur ist einfach wunderbar!
by Claudia R. @25.02.2014, 19:54

Schon so fr├╝h im Jahr bl├╝ht eine ja beachtliche Vielfalt im Hermannshof.
Jedes Bild f├╝r sich ist grandios und trotzdem bleiben meine Augen an den beleuchteten gelben Puscheln h├Ąngen.
Die vermeintlich neue Grassorte liefert ja eine nette Geschichte :)).
Dankesch├Ân f├╝rs Zeigen und Erz├Ąhlen.
by Elke R. @25.02.2014, 19:51

Die tanzenden G├Ąnzebl├╝mchen zeigen den Weg zur Vorfr├╝hlingszeit !
Engelbert, all Deine Bilder sind zauberhaft und w├╝sste nicht nur eins w├Ąhlen zu k├Ânnen.
Grosser Dank und viele liebe Gr├╝sse.
by charlotte @25.02.2014, 19:30

Mit dieser Vielfalt an Blumen k├Ânnen wir im (Vor-) Erzgebirge nat├╝rlich nicht mithalten, obwohl das Wetter sch├Ân sonnig ist. Schneegl├Âckchen und Zaubernuss bl├╝hen auch, aber die Krokusse in Drebach halten sich noch zur├╝ck, wie ich heute gesehen habe. Sch├Âne Bilder, da erwachen die Fr├╝hlingsgef├╝hle!
by Ingolf @25.02.2014, 19:13

Tolle Fotos! Da kommen doch sofort die Fr├╝hlingsgef├╝hle!:-)
by Bettina @25.02.2014, 18:59

Auch heute kann ich wieder nur sagen/schreiben:

WUNDERSCH├ľN und wie immer richtig profihaft fotografiert! Danke f├╝r's Zeigen, Engelbert
by Regine H. @25.02.2014, 18:51

Das sind wundersch├Âne Bl├╝mchenbilder - es tut so gut sie zu sehen. Danke vielmals.
by Kassiopeia @25.02.2014, 18:45

Achja, das ist sooo sch├Ân, auch wenn die Allergie zuschl├Ągt. Was soll's?
Herzlichen Dank daf├╝r.
Winke.
by Trude @25.02.2014, 17:38

Da bist du fuer uns ja wieder auf die Knie gegangen! Herzlichen Dank, wunderschoen. Ganz besonders freue ich mich ueber die Gaensebluemchen, die gibt es hier leider nicht und ich vermisse sie.

by Lela @25.02.2014, 15:24

Der Fr├╝hling ist mit dieser Parade er├Âffnet.
by Ernst @25.02.2014, 14:58

Das sind traumhafte Bilder, die Du Dir zum Schluss aufgehoben hast! Vielen herzlichen Dank, ja so sieht der Fr├╝hling aus!
by Sywe @25.02.2014, 13:40

Danke f├╝r dieses so herrlich bl├╝hende heutige Kalenderblatt! Die M├Ąrzenbecher sind meine Favoriten heute, weil ich sie besonders mag!
by Karin v.N. @25.02.2014, 12:08

Wenn das alles schon am 12.Februar im Hermannshof bl├╝hte, dann ist der Fr├╝hling dort etwa 14 Tage voraus - zu unserer Gegend.
Gut, Schneegl├Âckchen einfach und gef├╝llt sowie M├Ąrzenbecher bl├╝hen bei mir im Garten jetzt auch, fr├╝he Krokusse ebenso. Besonders weit ist ein Fliederbusch, der in der prallen Sonne steht, der hat Bl├Ątter. Ebenso eine Strauchp├Ąonie mit rotem Blattaustrieb. Es ist eben der zeitige Ausgleich zum letzten Jahr. Hoffentlich kommt dann im M├Ąrz nicht noch der Winter wieder.
Jedenfalls vielen Dank f├╝r's zeigen!
by JuwelTop @25.02.2014, 11:28

die Farben tun gut, sch├Âne Blumenbilder vom Fr├╝hling, danke sch├Ân,
bei mir hier ist heute auch blauer Himmel und schon 10 Grad plus, Balkont├╝r steht offen die Sonne lacht rein, Heizungkosten kann man sparen, und auf der Wiese vorm Balkon bl├╝hen jetzt auch schon G├Ąnsebl├╝mchen und auch paar Schneegl├Âckchen, ungewohnt f├╝r Februar aber ich genie├če es
Gr├╝├če an alle und danke an Engelbert immer wieder
by anita @25.02.2014, 11:20

wenn es Seelenfarben nicht g├Ąbe, w├╝rde mir all diese Freude nicht geschenkt sein - vielen Dank
by DieLoewin @25.02.2014, 11:18

Ja die sch├Ânen Fr├╝hlingsblumen, alle habe ich im Garten bis auf die
Zaubnu├č.
Kann mich jeden Tag daran erfreuen.Gru├č Helga
by Helga @25.02.2014, 10:00

Ach, ist das sch├Ân. Danke Engelbert.
by Hilde @25.02.2014, 09:59

Wundersch├Âne Aufnahmen sind Dir da wieder gelungen. Die Zaubernussbl├╝ten und die Fr├╝hlings-Schwertlilie in violett gefallen mir heute ganz besonders gut. Die heruntergefallenen Samenm├Ąntel von der Eibe sehen tats├Ąchlich wie rote Bl├╝ten im Gras aus. Klasse! Der Blick auf diese kleinen Besonderheiten bereitet mir immer gro├če Freude.
by Gitta @25.02.2014, 09:59

Hallo zusammen......

Ist das sch├Ân!!! Endlich!!! Bei so viel Farbe geht mein Herz auf!!

Danke!!!!! Da geht's gleich viel besser! Sonnigen Tag Euch Allen!!!

Gruss Reni
by Renate Dietrich @25.02.2014, 09:58

Fr├╝hlingsgef├╝hle kommen auf! Danke
by Bsetzistein @25.02.2014, 09:55

Oh wundersch├Ân- das baut mich auf!
by Catrin @25.02.2014, 09:40

Wunderbar!! Drau├čen scheint die sonne und auf SF wird es auch Fr├╝hling, was will man mehr!!??
├ťbrigens - die Christrose ist eine Lenzrose, wenn man es ganz genau nimmt.
by Mathilde @25.02.2014, 09:39

... da geht das herz auf!!!!!!!!!!!
DANKE
by aurelia @25.02.2014, 09:33

das sind herrliche bilder zum genie├čen, aber irgendwie schon eigenartig, dass es schon im februar so gr├╝nt und bl├╝ht. alpenveilchen, schwertlilien und das am 12. februar, wo eigentlich tiefster winter sein m├╝├čte.
das kann einem auch, wie mir jetzt, ein komisches gef├╝hl machen, ein gef├╝hl, dass nichts mehr passt in der natur. :-(
by christine b @25.02.2014, 09:25

Ist das wieder sch├Ân - danke, danke, danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!
by Christina W. @25.02.2014, 09:21

Da geht das Herz auf - bei soviel Fr├╝hling!
by Inge-Lore @25.02.2014, 08:58

Sch├Âne Fr├╝hlingsboten, die einem den Tag erhellen...

Danke!!

LG Ulli
by Ulliken @25.02.2014, 08:55

Wundersch├Ân, und so viele Zaubernussbl├╝ten an einem Strauch hab ich bis jetzt auch noch nicht gesehen.
by Heidi P @25.02.2014, 08:42

Ja, wer sehen kann hat eben fr├╝her Fr├╝hling!!!
LG.Regina
by @25.02.2014, 08:38

Wow, ist denn schon Fr├╝hling? So viele Blumen! Immer wieder sch├Ân!
by Marga @25.02.2014, 07:19

... ach ja... so ein herzerfrischendes Kalenderblatt im Fr├╝hling...

Ich freue mich auf die zarten Bl├╝mchen...
und auf die Sonne...
milde Luft und lange Spazierg├Ąge...
by Ursel @25.02.2014, 07:08

dieser Ausflug gestern und heute ist einfach wundersch├Ân, besonders f├╝r solche wie mich ,die ich gerade nicht viel herauskomme. DANKE!
by beatenr @25.02.2014, 07:01

Das sind wundersch├Âne Bilder!

Bei uns i TEssin f├Ąngt es jetzt langsam an Fr├╝hling zu werden und zu bl├╝hen.

Liebe Gr├╝sse
by Kurt aus dem tessin @25.02.2014, 06:43

Ich bin begeistert. Gef├╝llte Schneegl├Âckchen kannte ich nicht. Meine M├Ąrzenbecher z├Ąhle ich immer. Aber es sind nicht mehr so viele. Fr├╝her hatte ich mal 98 St├╝ck. Jetzt ca. 40. Ob die W├╝hlm├Ąuse welche vertilgen?
Wundersch├Ân die Alpenveilchen, alle anderen Fr├╝hbl├╝her auch. DANKE
by Sieglinde S. @25.02.2014, 04:27

Bei diesen Bildern , da lacht mein Herz !!

LG
by sigrid m. @25.02.2014, 02:15

... gibt es die Alpenveilchen jetzt, weil kein richtiger Winter war? Die bl├╝hen sonst doch in "freier Wildbahn" im Sommer - im Gebirge.
by mira @25.02.2014, 00:14

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: