Kommentare zu «kb20141010»

Das Obst sieht gesund aus ... in fotografierten Alleen dĂĽrfen Autos zu sehen sein.

Fluglärm im Kalenderblatt? ICH kann meinen Lautsprecher leiser schrauben ;)!

Die Pflanztöpfe um das Neu-Isenburger Verwirrbild gefallen mir bestens.

Als wirkliche Oase kann ich den pingelig aufgeräumten Garten nicht sehen, vielleicht muss ein Gärtner das so machen.

Die schreienden Buchstaben hätte ich auch nicht gegen einen Spaziergang getauscht.

Ja, der Blick auf vermeintlich Unscheinbares entwickelt sich bei Euren Spaziergängen häufig zu einem echten Hingucker ... dieses Fenster ist einer.

Dankeschön, dass ich wieder mit Euch unterwegs sein durfte.
by Elke R. @10.10.2014, 23:14

"Ich könnte immer so weiter laufen und ich glaube, die anderen auch. " - genau,@Regina - wenn man guckt, wie klein die Wege auf der Karte sind und dazu bedenkt und erlebt, in welchen Welten uns Engelbert auf diesen kurzen Stückchen entführt - das ist jedesmal verblüffend und begeisternd für mich. DANKE!
by beatenr @10.10.2014, 23:10

Ihr habt sicherlich gespürt das wir mit euch unterwegs waren.Ich freue mich das es euch gibt,denn es gibt nur wenige Leute die (so wie ihr) schöne Momente mit anderen teilen!! Danke !!Bleibt gesund und immer gut zu Fuß!!!
by Garry @10.10.2014, 22:58

Wieder sehr schöne Ansichten und Einsichten - lecker Äpfel (habe mir aufgrund des Anblicks erstmal selbst einen schönen Holsteiner Cox geholt - an appel a day..... ;-) ) und Quitten, nur schade, daß Du uns den Flieger vorenthalten hast; ich fand die Aufnahmen sehr schön - aber die Deko-Kugel entschädigt voll und ganz. Bin gespannt auf die Fortsetzung!
by Karen @10.10.2014, 22:34

Hatt es geregnet ? Die Ă„pfeln sind nass und sehen sehr gut aus ...
Quitten mag ich sehr in Gelee.
In dieser Strasse parken zu können ist ein Traum, so im Schatten der grossen Bäume.
Die Kugel finde ich verwirrend interessant !
Beton oder Oase ? Möchte wissen ob da überhaupt ein und ausgetopft wird ? Ist sicher ganz neu und hat noch nicht gedient ?
Weiter gibt es ein schönes Haus und schönes Fenster mit aparte Blumentöpfe.
Danke Engelbert, fĂĽr das spazieren gehen durch Neu-Isenburg.
Liebe GrĂĽsse
by charlotte @10.10.2014, 21:05

...immer wieder wunderbar--- die Spaziergänge
mit den ganz besonderen Anblicken und Einblicken und Ausblicken...

Eben echte "Engelbertsche Augenblicke"... so und so.
DANKE.
by Ursel @10.10.2014, 18:57

Wieder mal nicht wirklich was Besonderes aber mit deinen Augen betrachtet doch sehr besonders. Alltägliche Dinge wunderbar ins Bild gerückt und schon macht das Ganze sehr viel Freude. Ich könnte immer so weiter laufen und ich glaube, die anderen auch.
LG.Regina
by @10.10.2014, 17:38

Das ist ein schöner Spaziergang! Solche Details wie die Fenster oder die Gartenkugel faszinieren mich am meisten, das würde ich gar nicht sehen. - Danke!
by Susanne @10.10.2014, 12:42

Das war mal wieder schön!!!! Herrlich entspannend, erfrischend Deine Kommentare zu den Bildern, Engelbert .... einfach ein Genuss für Auge und Sinne!
Ă„pfel reif mit roten Wangen,
trägt der alte Apfelbaum.
Im gold`nen Licht die Blätter prangen,
sie erzählen vom süßen Lebenstraum.


by Janet @10.10.2014, 12:08

Schön so ein sonniger Spaziergang, tolle Fotos und Schmunzelbericht, das tut gut. Hier ist es im Moment immer noch sehr dunstig, deshalb sind noch nicht einmal die Spinnwebbilder im Kasten. Aber das kommt noch, glaube ich sehr fest!!
by angelika l. @10.10.2014, 11:53

Der 11. Spaziergang ist auch wieder toll zum Mitlaufen. Wunderbar auch deine Kommentare. Mach weiter so!!!
by Sylvi @10.10.2014, 11:15

@ Engelbert

Der Baum, den Du als "Birne" bezeichnest, ist ein Quittenbaum. Davon gibt es 2 Sorten: Die Apfelquitte, die eher rund ist und feiner im Geschmack und dann die Birnenquitte wie auf Deinem Foto. Wie auch immer, bei beiden duften die reifen FrĂĽchte soooo gut...

Der Spaziergang war wieder fein - danke!
by Ully @10.10.2014, 10:16

:-))) du wirst lachen... ich dachte mir "noch kein Fluglärm"... und schon schreibst du es.
Der Apfelbaum ist mit seinen roten Äpfeln eine Pracht... für mich ist es die grüna Oase... und zum Abschluss das Haus finde ich sehr sehr schön.
Danke für den angenehmen Spaziergang :-))) ohne Fluglärm.
So nebenbei... ich fotografiere ja auch Flugzeuge wenn es mir möglich ist... nur wohnen möchte ich dort nicht.
by Lina @10.10.2014, 10:14

... Ob Birnen,Äpfel ,Vorgärten , Alleen mit Autos ,--- mir machts Spaß und Texte aus dem Nichts --- wie schön ! Mit dem Sehen des Fotografen ist Neu-Isenburg eine Lust ! ........
by Gis-e-la @10.10.2014, 09:50

Herrrlich ~ diese Spaziergänge find´ ich auch ganz klasse, danke dafür. Vieles ist "Ansichts-sache" und man kann allerhand daraus lesen, tu ich auch sehr gerne und freu´ mich immer, auch Anregungen od. tips für´s eigene Haus od. Garten zu finden ...
by gerda @10.10.2014, 09:08

der heutige spaziergang war wieder sehr schön und interessant, das wunderbare fenster, die häuser, der topfgarten und das reinbeißbild haben mir heute besonders gefallen. das herrliche wetter auch.
by christine b @10.10.2014, 07:36

... schon ein Flugzeug weg gelassen." - Das bedaure ich sehr, denn ich fand die Flieger so schön.
Du, Engelbert, beobachtest ja noch genauer als Gogggel Steet.
An dem reichlich tragenden Apfelbaum waren wohl die Bienen sehr fleißig. Wehe, wenn es mal weniger werden, wie ich öfter gehört habe.
Das letzte Haus mit den Rundbogenfenstern ist sehr schön. Es hat sogar einen
Ausguck für mögliche Tornados. Da haben die Zimmerleute ganz schön gezimmert. Mir sind die besonderen Rundbögen aufgefallen. Unten schließen sie fast zum Kreis. Es hat vielleicht sogar Denkmalschutz.
by Sieglinde S. @10.10.2014, 02:26

... gerne war ich mit Dir und Beate wieder Spazieren - ohne Deine Hilfe hätte ich die Schönheit des letzten Fensters nicht "gesehen". Danke!
Die Birnen sind Quitten - die duften so traumhaft ....
- deine Geschichte für den Verlauf des Spaziergangs gefällt mir auch wieder sehr - und der Stadtplan noch dazu, das nenne ich "Service"! - Danke!
by mira @10.10.2014, 01:31

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: