Kommentare zu «kb20150308»

Meine Brieffreundin in Queensland/Australien, ist leider verstorben. Ich hatte sie mal im Hobr√§uhaus (!) in M√ľnchen kennen gelernt. Erst ganz zuletzt hatte sie auch Internet. Der Neffe fand meine Adresse und teilte es mir per Mail mit.
Die andere Brieffreundin in N.Y. antwortet nicht mehr. Wahrscheinlich auch verstorben. Sie war schon √ľber 80 J. Diese hatte ich mal w√§hrend einer Bahnfahrt kennengelernt. Sie war Jugoslawin. Es gab immer zu Weihnachten sch√∂ne Briefe.
Eine andere, Greta, hatte ich beim Moorbad in Rumänien kennengelernt. Wir mailen seit einigen Jahren auf Englisch. Seit einiger Zeit wont sie bei ihrer Tochter in Irland.
by Sieglinde S.s @09.03.2015, 04:01

Ich gehöre nicht zu denen, die viele internationale Verbindungen haben. Eine Cousine in Australien bekommt manchmal Post von mir und neuerdings auch E-Mails. Ansonsten stehe ich mit unseren Töchtern per Telefon oder E-Mail in den verschiedenen Teilen Deutschlands im Kontakt, mit Freundinnen und Verwandten ebenso.

Allen - den Frauen wie den M√§nnern - w√ľnsche ich einen guten Start in eine sch√∂ne neue (Fr√ľhlings?-)Woche!

by Gerlinde @08.03.2015, 23:52

Der Frauentag ist mir egal.
Es gibt so viele "besondere" internationale Tage: Weltzugvogeltag, Weltschifffahrtstag, Tag des Kindes, Tag des Baumes, was soll das? Das finden sicher Leute, die das Thema interessiert, gut. An allen sonst geht das aber sicher vorbei.

Ich habe Kontakte nach √Ėsterreich - schon seit den 60-er Jahren und andere, habe mit Frauen aus der Schweiz gemailt. Wie gerne h√§tte ich Kontakte in die USA, aber meine Tante hat trotz mehrfachen Bitten meinerseits noch nicht nach der Addy einer unserer ausgewanderten Dorfbewohnerin gefragt. Sehr schade.
by Ursi @08.03.2015, 22:22

In den USA eine Nichte, in Bulgarien mehrere Urlaubsbekanntschaftsfrauen, diese Kontakte halten sich in Grenzen.

Meine Gedanken bleiben in der BRD, weil internationale Kontakte hier stattfinden. Die Frauen stammen aus Griechenland, Italien, Kroatien, Tschechien, der T√ľrkei.
by Elke R. @08.03.2015, 22:15

Meine Brieffreundin, mit der ich seit 20 Jahren schreibe, wohnt in Portugal - an sie denke ich oft :-)
Fr√ľher hatte ich auch eine Brieffreundin in der Schweiz und eine in Prag - zu beiden ist aber der Kontakt abgebrochen. Neulich dachte ich an beide, und hab versucht, sie in Facebook zu finden, leider ohne Erfolg.
by margareta @08.03.2015, 21:54

Meine Schwester wohnt seit √ľber 50 Jahren in Frankreich. Seit dem Jahr 2006 schreiben wir uns beide jeden Tag eine mail. Das ist fast wie eine Familienchronik.
by Xenophora @08.03.2015, 20:11

Ich schreibe seit DDR-Zeiten nach Turku in Finnland, seit 1990 in die Schweiz und seit DDR-Zeiten nach Ulvenhout/Niederlande. Alles sind Freunde geworden. Wir waren 1990 in der Schweiz, 1991 in Finnland und schon mehrmals in Ulvenhout/Niederlande, auch seit der Wende. Alle "Ausl√§nder" *lach* waren schon bei uns. Die Niederl√§nder mehrfach. Es tut gut, solche Freunde zu haben. Wir sind dankbar f√ľr diese Verbindungen.

Karla
by Karla aus Ostsachsen @08.03.2015, 19:49

Schwiegertochter in Kalifornien und Freundin in der Schweiz, wenn sie nicht mit dem Segelschiff auf den Meeren der Welt ist.
by M.M. @08.03.2015, 18:44

nach Kanada, Indien, USA, Schottland, Griechenland, Brasilien, Italien, Deutschland, Frankreich...
Das Alter der Frauen reicht vom Studenten- bis zum Rentenalter, und ich kenne sie alle persönlich.
Herzliche Gr√ľsse!
by lamarmotte @08.03.2015, 17:10

Schweden - schwedische Freundin mit dt. Ehemann
Litauen - unsere Zimmervermieterin auf der Kurischen Nehrung
Frankreich - dt. Cousine, die dort arbeitet
Senegal - deutsche Freundin, die dort arbeitet
Australien - deutsche Klassenkameradin, die dort lebt
GB - deutsche Freundin, die dort arbeitet
Indien - ind. Cousine und ind. Freundin
USA - indische Freundin (die gleiche, lebt hier + dort)
by beatenr @08.03.2015, 16:06

Ich habe Freundinnen und Verwandte in der Schweiz, eine Nichte auf den Kapverden und √ľber Postcrossing kennengelernt sehr nette, regelm√§√üige Kontakte zu Frauen in Belgien, Holland, Portugal und Peru.
by Angelika @08.03.2015, 15:59

South Africa, Russland und Schweiz
by Webschmetterling @08.03.2015, 14:09

Ich habe eine Freundin in Jerusalem.
by @08.03.2015, 12:42

An die Aussage von Christian schlie√üe ich mich an, egal ob Frauentag, Vatertag oder sonst ein Tag: jeder Tag ist mir wichtig und ich sch√§tze jeden Menschen und jede Arbeit und DANKE euch allen f√ľr die nette Gemeinschaft, die possitiven Unterhaltungen und √ľberhaupt: dass Ihr da seid!!!
by Maria @08.03.2015, 12:13

Ich habe zwei Cousinen in USA, leider ist der Kontakt nur noch sp√§rlich, ab und zu √ľber facebook und dann zu Weihnachten eine Karte.

Weitere internationale Brieffreundschaften haben sich leider nie ergeben.

W√ľnsche einen sch√∂nen sonnigen Sonntag
by Angelika @08.03.2015, 12:09

Seit 42 Jahren verbindet mich eine wunderbare Brieffreundschaft mit einer Schweizerin. In dieser Zeit haben wir uns auch 6-7x gesehen. Auch wenn längere Pausen zwischen denn einzelnen Briefen liegen, verstehen wir uns wunderbar!
Nachdem ich viele Jahre in Deutschland gelebt habe, gibt es immer noch Mails und Telefonate von √Ėsterreich an den Niederrhein zu lieben Freundinnen!
by Bonsai-engel @08.03.2015, 11:44

Habe eine griechische Freundin in England und eine Freundin in Portugal.
Da sollte ich mich mal wieder melden, das ist ein guter Anlass.
by Chispeante @08.03.2015, 11:15

Der Internationale Frauentag oder "Weltfrauentag" ist f√ľr mich kein Tag, an dem ich besonders geehrt werden m√∂chte. Es ging und geht mir gut hier. Ich habe ein Einkommen, von dem ich gut leben k√∂nnte, w√§re ich allein. Aber dieser Tag ist doch ein Tag, an dem mit gutem Recht daran erinnert werden muss, dass es auf der WELT und durchaus auch in unserem Deutschland gen√ľgend Frauen gibt, die vom Manne abh√§ngig gemacht oder, schlimmer noch, verst√ľmmelt oder gar ermordet werden, um die "Ehre" der Familie zu "retten".
Um die Rechte der Frauen muss weiter gekämpft werden, täglich, aber es kann eben auch am 8. März besonders daran erinnert werden!

Kontakte zu Frauen anderer Nationalitäten habe ich, besonders zu russischen und polnischen.
by Katja @08.03.2015, 11:00

Nein, ich habe keinerlei Kontakte zu Frauen ins Ausland - es hat sich nie ergeben.

Ich w√ľnsche allen hier (nicht nur den Seelenf√§rblerinnen) einen herrlichen Sonnenscheintag.

Gisela
by Gisela @08.03.2015, 10:43

Ich glaube, da hätte meine Frau etwas dagegen, wenn ich internationale Kontakte zu Frauen hätte. ;)
Muttertag, Frauentag, Vatertag, M√§nnertag (19.11.)? Ich wei√ü nicht, ob es diese Tage √ľberhaupt braucht. Wenn man Mutter oder Frau oder wie auch immer nur an einem Tag im Jahr ehrt, dann ist das ohnehin zu wenig!
by Christian @08.03.2015, 10:40

@Karin v.N.: Das ist keine "neuzeitliche" Erfindung - den ersten Internationalen
Frauentag (Weltfrauentag) gab es schon 1911, wo Clara Zetkin das Wahlrecht
f√ľr Frauen forderte. Meine Kontakte zu Frauen in aller Welt beschr√§nken sich auf
eine liebe Freundin in Warschau und die Tochter einer Freundin in London.
Allen Frauen einen wunderschönen, sonnigen Weltfrauentag!
by Inge-Lore @08.03.2015, 09:53

Diese ganzen "Tage von Irgendwas" wer ruft diesen Bl√∂dsinn eigentlich aus? Ich warte jetzt nur noch dass ein Tag f√ľr diese "Tage" ausgerufen wird...
Um auf Deine Frage zur√ľckzukommen: Au√üer zu meiner Schw√§gerin in Australien und einer lieben Bekannten in Holland habe ich keine "internationalen Frauen Kontakte"...
by Karin v.N. @08.03.2015, 09:38

Ich habe vor 12 Wochen im Internet eine Russin 75 Jahre kennengelernt. Wir machen fast täglich 1h Skype, weil sie deutsch lernt. Eine wundervolle Frau.
by Petra H. @08.03.2015, 09:18

Ich habe brieflichen Kontakt mit meinem Patenkind Divyanshi aus Indien.
(vermittelt durch PLAN).
Ich schicke ihr regelmäßig kleine Briefe und Karten.Der Transport der Nachrichten wird durch PLAN Mitarbeiter geregelt.
Das das Mädchen erst 10 Jahre alt ist, schreibt z.ZT. ihre Mutter die Briefe in Hindi.
Der Text wird in Englisch √ľbersetzt.
So gehen meine Gedanken und Gebete regelmäßig auch nach Indien.
So fern...und doch so nah!
by Keda @08.03.2015, 09:15

Dank der neuen Medien ist das kontaktieren und ein St√ľckchen am Leben der Anderen teilhaben leicht gemacht.
Ich habe noch immer Kontakt zu meinen nepalesischen, ehemaligen, Schwägerinnen in Kathmandu. Ich verfolge ihr schweres und karges Leben und freue mich mit ihnen, wenn sie etwas Schönes zu berichten haben.
Erfreulich f√ľr mich selber finde ich, dass nun junge Frauen, die, als ich in Nepal war, noch Kinder waren, nun √ľber facebook Kontakt zu mir suchen. Dann muss ich ja was richtig gemacht haben.
Heute werden meine ehemaligen Verwandten sich mit ihren Saris schick anziehen, schminken und schm√ľcken und dann zur friedlichen Demonstration gehen.
by @08.03.2015, 09:05

Durch ein Internetforum "kenne" ich einige dort schreibende und im Ausland lebende Frauen. Pers√∂nlich kenne ich keine von ihnen, aber trotzdem kennt man sich irgendwie. Mal schauen, ob ich so ziemlich alle L√§nder hinbekomme: √Ėsterreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Gro√übritanien, Niederlande, USA, Kanada, Kosovo.
LG an alle ErElerinnen, die hier mitlesen
by Stephanie @08.03.2015, 08:38

Ich habe sehr liebe Bekannte in Deutschland und Frankreich. Meine ältere Schwester lebt das Sommerhalbjahr in Italien und meine Schwiegertochter (samt ihrem Mann, meinem Sohn) lebt in der Nähe von San Francisco.

Ich habe mit allen regelmässigen Kontakt per FB, Mail, Skype, Telefon, Briefpost und (leider viel zu selten!) auch persönlich.

Meistens ist der Gedankenaustausch sehr privat gehalten, es ergeben sich aber je nach Anlass oder Nachrichten auch politische Diskussionen.

Der Weltfrauentag l√§sst mich √ľbrigens unbeeindruckt, wie alle "Welttage"....

Liebe Gr√ľsse aus der Schweiz (wo ein Abstimmungswochenende ist) Ir√®ne
by @08.03.2015, 08:20

meine mails und karten gehen nach polen, nach warschau, zu meiner freundin anna.
auch in deutshland habe ich (aus österreich) sehr viele kontakte zu netten freundinnen und mailfreundinnen.
by christine b @08.03.2015, 08:17

Ich habe Kontakte in den Senegal. Leider sehen wir uns sehr selten.
Da ich weder Skype n.a. mache.
Ich liebe die afrikanischen Frauen mit ihrer Kraft und ihrem Humor.
Allen Frauen der Welt w√ľnsche ich das sie ihre Rechte durchsetzen k√∂nnen.
by MOnika (Sauerland) @08.03.2015, 08:17

Ich hab eine Schwester in Schweden, wir mailen meist nur kurz, daf√ľr werden dann die Telefonate per Skype l√§nger :-) Sie hat drei S√∂hne und drei Enkel in Schweden, lebt aber allein seit vielen Jahren.
by Marga @08.03.2015, 07:26

Schweiz, Tschechien, Slovakei, Belgien, Italien, Frankreich, England, Neuseeland.
Brief-, Email-Post, Skype, SMS, Telefon....
glg an alle!
by Brigida @08.03.2015, 07:10

ich habe eine entfernte Bekannte in der Schweiz. Wir tauschen per email ab und an ein paar Zeilen aus, eine sehr umgängliche verständnisvolle Frau, eine Bereicherung.
by Ulliken @08.03.2015, 02:23

Nach Deutschland und in die Schweiz... und manchmal denke ich "wie sch√∂n w√ľrde es sein sie in der N√§he zu haben".

Heute habe ich meine Mama besucht... sie ist fern von hier und irgendwie doch so nah... in einem Land wo es kein Zur√ľck gibt... im Friedhof. Sie w√ľrde heute 100 Jahre werden.
by Lina @08.03.2015, 01:40

Ich habe seit 20 Jahren Kontakt zu meiner Freundin Tamara in Weißrussland. Durch jahrelange Hilfstransporte meines Mannes mit anderen Männern, Kontakt bekommen und viele Male gegenseitig besucht. Inzwischen skypen wir auch öfters.
Außerdem gibt es noch losen Kontakt zu Galina und Antonina in Weißrussland.

Dann habe ich Kontakt zu einer Freundin in D√§nemark. Dort haben wir seit fast 40 Jahren Freunde. Im Zeitalter des Smartphones schreiben wir uns √∂fter √ľber WhatsApp.

Dann gibt es noch meine Cousine in Schweden. Wir telefonieren, schreiben Emails und ab und zu sehen wir uns auch. Außerdem lesen wir seit vielen Jahren auf Seelenfarben.
by marianne @08.03.2015, 00:18

.. Meine Briefe gehen nach Italien - sind privat gehalten, Familie, Kinder, Arbeitssituation f√ľr √Ąltere, Gro√üfamilie, Frauenfragen, Unrecht in bestimmten Soituationen - und Austausch von Urlaubserinnerungen.
by mira @08.03.2015, 00:13

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: