Kommentare zu «kb20170510»

Sehr interessant, die Geschichten zu lesen. Es geht ja immer um die gleiche Begebenheit, aber um ganz verschiedene Erfahrungen. ....und nat├╝rlich, die Fotos sind Zeitzeugen
by Therese @12.05.2017, 18:42

Wieder 3 h├╝bsche junge Frauen, deren Blick sich erwartungsfroh in die Zukunft richtet. Wie wunderbar sind deren herrliche Erlebnisse rund um den grauen Lappen.
Spannend ist ja, dass ich dadurch automatisch viele Jahrzehnte zur├╝ck in meine Jugendzeit katapultiert werde und dann denke ich an die eine oder andere lange vergessen geglaubte Begebenheit. Dankesch├Ân.
by Elke R. @10.05.2017, 21:35

Dank der Telekom die wieder daf├╝r gesorgt hat, dass ich heute in der K├╝che kein Radio (weil Internetradio) und weder Telefon noch Internet und demzufolge auch keine Seelenfarben hatte, hat es sich jetzt wohl wieder aufgerappelt und so komm ich doch noch dazu, hier reinzuschauen.
Ach ja, die alten grauen "Lappen". Ich hatte meinen ja auch noch vor kurzem in der Hand und fand, dass ich damals viel ├Ąlter aussah, als ich tats├Ąchlich war.
Heute hab ich das Vergn├╝gen, ein Jugendbildnis von Mira sehen zu k├Ânnen, die ich leider nicht pers├Ânlich kenne und was das Fahren betrifft geht es mir ├Ąhnlich, aber Ingrid ( Deine lustigen Knopfaugen hab ich schon erkannt ) ob ich Dich auch ohne den Namenshinweis einfach nur so erkannt h├Ątte, wei├č ich nicht ?? Aber Karen, Du hast Dich so wenig ver├Ąndert, dass man Dich zweifelsfrei sofort wiedererkennt. Klasse sahst Du damals aus mit dieser Lockenpracht. Ich hatte auch mal so einen Lockenkopf, luftgetrocknete Dauerwelle die nur noch mit dem grobzinkigen Kamm gerichtet werden musste. Das war richtig sch├Ân bequem seinerzeit!
Wieder einmal ein sch├Ânes Eintauchen in die Vergangenheit. Danke f├╝r das Herzeigen eurer "grauen Lappen"....
by Karin v.N. @10.05.2017, 19:55

Die Berichte gefallen mir sehr, ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
by @10.05.2017, 19:01

Vielen Dank f├╝rs mitmachen. Es ist immer interressant, auch die Fotos zu den Namen zu sehen.
by Helga F. @10.05.2017, 19:00

sch├Âne Geschichten zum Lappen, hat mich gefreut und wurde etwas in die Vergangenheit gesetzt. Ich fahre 51 Jahre mit VW und Golf, gestern war mein Golf 19 Jahre alt beim T├ťV, 1 mit Gl├╝ck 2 Jahre hat er noch, dann wird und der T├ťV wohl scheiden, will gar nicht dran denken, Auto fahren ist f├╝r mich Freiheit irgendwie.
Damals habe ich 6 Fahrstunden gebraucht, weil ich schon fahren konnte "schwarz" gelernt auf dem Gel├Ąnde meiner Lehrlings-Firma.
by Lieschen @10.05.2017, 17:05

Hat gro├čen Spa├č gemacht, die Berichte zu lesen.
Danke daf├╝r allen Beteiligten...bitte, die Serie fortsetzen...
by Birgid @10.05.2017, 16:54

@ Karen, hach, ich DICH aber!!!!
LG Ingrid
by @10.05.2017, 15:33

Alle Berichte habe ich mit Interesse, Freude und einem Schmunzeln gelesen. Sch├Ân, dass wir heute von Mira, Ingrid und Karen so unterschiedliche (aber auch ├Ąhnliche) Berichte erz├Ąhlt bekommen, mit h├╝bschen Fotos dazu.
Herzlichen Dank auch an Engelbert, dass es noch einen 3. Teil des "Grauen Lappens" gibt und vielleicht ja auch noch einen 4., ich bin jedenfalls mit Begeisterung dabei.
by Gitta @10.05.2017, 15:28

Wieder sch├Âne Berichte! Ich freu mich, da├č diese "Serie" fortgesetzt wird.

@Ingrild/ile - ich h├Ątte Dich auf dem Foto nicht erkannt!! ;-)
by Karen @10.05.2017, 14:53

Sehr sch├Âne Berichte.
Ich habe 1970 meinen F├╝hrerschein.
Bis jetzt Unfallfrei.
Ich habe ihn 47 Jahre u wei├č noch genau,wie es war.
Toller Fahrlehrer ......
Die Fahrschule gibt's heute noch.
by Silvi @10.05.2017, 12:09

Meinen F├╝hrerschein habe ich 1965 gemacht, da war ich 18 Jahre alt. Gebraucht habe ich einschl. Pr├╝fung 15 Std. und gekostet hat er DM 248,--. Gelernt habe ich auf einem Opel Rekord mit Lenkradschaltung. Danach hatten wir VW K├Ąfer, R 4, Opel, Skoda, R6, VW Campingbus und jetzt fahre ich Renault Clio.
by Marita aus Oldenburg @10.05.2017, 11:32

Was f├╝r ein Spa├č, da wird man ein bisschen in die Vergangenheit zur├╝ckgeworfen! Ich hab meinen "Lappen" 1981 gemacht, Theorie super, Praxis einmal durchgefallen. Aber danach kr├Ąht ja heute kein Hahn mehr :-)
Alles Liebe und danke f├╝r das Vergn├╝gen
by Michi @10.05.2017, 10:03

Sehr sch├Âne Berichte und so sch├Âne alte schwarzwei├č Fotos :)
Da merkt man wie nachdr├╝cklich sich diese Erinnerungen eingepr├Ągt haben weil f├╝r die meisten die Fahrpr├╝fung so aufregend und stressig war, da beh├Ąlt man viele Details.

by sonja-s @10.05.2017, 09:56

Ist Interessant zu lesen, wie es anderen so ging. Ich bin ganz entz├╝ckt.
Jetzt hab ich meine Original-Rechnung raus geholt. Meine Fahrpr├╝fung war am 09.05.1973. Da war ich gerade 2 Tage 18 Jahre alt. Eine Fahrstunde hat 20 DM gekostet. Meine ganze Rechnung betr├Ągt 568,74 DM.
liebe Gr├╝├če
by zen-si @10.05.2017, 09:34

Drei sch├Âne Berichte, die mich an meine eigene Fahrpr├╝fung in Berlin erinnern.
by philomena @10.05.2017, 09:08

Eindr├╝cklich und ber├╝hrend sind diese "Erhalt des grauen Lappens" Geschichten. Ich machte ja den F├╝hrerschein erst mit 27 Jahren und bin dankbar, dass mir das Fahren so gut gelingt. Das Thema Macht taucht bei mir auf, dass ich bei den Pr├╝fern und auch Lehrern teils erlebte. Das erste Mal flog ich bei der Theorie durch, bei der Frage:" Was bedeutet dauernd nicht blinkendes, gelbes Licht?" ├ťbrigens zehn vor mir bei derselben Frage. Eine kam, wohlgemerkt durch Protektion, durch. Eine ├Ąltere Frau um die 55 Jahre. Ich glaube, dass ich das schon schrieb. Beim zweiten Mal hatte ich es geschafft und Erinnerung an die theoretische Pr├╝fung habe ich keine, jedoch daran, dass ich einen sehr v├Ąterlichen praktischen Pr├╝fer hatte, wo ich nicht einmal einparkieren musste. War eine sch├Âne Erfahrung.
by Carina @10.05.2017, 08:53

Super-Geschichten. Leider kann ich da nicht mitmachen, weil mein Lappen irgendwo beim Strassenverkehrsamt in Aachen wohl (?) in der Ablage liegt, oder vielleicht schon vernichtet, ich weiss es nicht. Da ich in der Schweiz auch Auto fuhr, ben├Âtigte ich einen schweizerischen Ausweis, der sieht nat├╝rlich um Jahre j├╝nger aus und hat auch ein Farbfoto.
Es hat mir Freude gemacht, die Geschichten (zu den Passfotos ;) ) zu lesen ;)
glg
by Brigida @10.05.2017, 07:29

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: