Kommentare zu «kb20170515»

Da stimme ich dir zu. Man m├Âchte am liebsten die Zeit anhalten um die Farben l├Ąnger genie├čen zu k├Ânnen.
by @15.05.2017, 23:10

Das Maigr├╝n ist wirklich eine Wonne, die Bilder sind wunderbar - vielen Dank.
by @15.05.2017, 22:05

Ich freue mich ├╝ber jeden Tag, an dem ich mit meinem Hund in Wald und Feldmark spazieren gehen kann. Vogelgezwitscher und sch├Âne Fotomotive. Das ist etwas, das ich sehr liebe und sch├Ątze.
by Juttinchen @15.05.2017, 20:14

Maigruen belebt Herz und Seele, die Gedanken werden froh beim Anschau des neuen Lebensgruen der Baeume und Pflanzen, und ich fuehle mich beschenkt, dass ich das sehen darf. Ich wasse Mut, wenn ich die frischen Blaettchen anschaue, dann hat mein Tag einen guten Verlauf.
Vielen Dank fuer die Bilder. Ich bewundere immer wieder auf's neue, mit welcher Hingabe Du die Natur auf dem Bild festhaelst und mit uns teilst.
by MaLa SaHan @15.05.2017, 20:11

Ich liebe dieses Mai-Gr├╝n auch sehr. Sch├Ân, dass Du es festgehalten hast. Ganz tolle Fotos.
by Webschmetterling @15.05.2017, 19:12

Maigr├╝n ist meine Ganzjahreslieblingsfarbe. Dankesch├Ân.
by Elke R. @15.05.2017, 19:12

Hab ich auch bemerkt und folgte, wie die B├Ąume immer dicker vom gr├╝nen Laub geworden sind ....
Die gr├╝nen Bilder schildern es so gut.
Danke Engelbert, liebe Gr├╝sse
by charlotte @15.05.2017, 18:52

Herrlich, dieses Maigr├╝n!
by Bettina @15.05.2017, 18:20

Ich liebe das Maigr├╝n auch!
by Heidi K. @15.05.2017, 17:54

Da wirst Du wohl recht haben - die Fotos sind ein Beweis daf├╝r.
by Ingolf @15.05.2017, 17:39

Das letzte Mal in einem Wald war ich 2015 zur M├Ąrzenbecher-Bl├╝te. Hier in der Stadt freue ich mich ├╝ber die Tulpen, Narzissen usw., die auf den Mittelstreifen der Stra├čen stehen. Ich k├Ânne auch in einen kleinen Park gehen, aber der ist nat├╝rlich mit einem Wald ├╝berhaupt nicht zu vergleichen.

Als Kind sind wir oft im Wald oder Steinbruch umher gestromert.... lang lang ist`s her. Heutzutage mag ich nicht mehr alleine in einen Wald gehen, in dem ich mich nicht auskenne. Wer wei├č, wo ich mit Null Orientierungssinn lande.

Deswegen freue ich mich immer wieder ├╝ber solche Fotos. Und genie├če von Herzen das Gr├╝n!
by Ursi @15.05.2017, 17:11

Ja, jetzt durch Feld und Wald zu spazieren und das frische Gr├╝n zu genie├čen, ist eine Wonne. Aber ich habe es auch in unserem Garten so gern. Und selbst die Schildkr├Âten genie├čen es, indem sie Raps und L├Âwenzahn und Kleebl├Ąttchen futtern.

Und dieses sch├Âne Gedicht passt genau dazu:

Erstes Gr├╝n

Du junges Gr├╝n, du frisches Gras!
Wie manches Herz durch dich genas,
das von des Winters Schnee erkrankt,
oh wie mein Herz nach dir verlangt!

Schon w├Ąchst du aus der Erde Nacht,
wie dir mein Aug' entgegen lacht!
Hier in des Waldes stillem Grund
dr├╝ckt' ich dich, Gr├╝n, an Herz und Mund.

Wie treibt's mich von den Menschen fort!
Mein Leid, das hebt kein Menschenwort,
nur junges Gr├╝n ans Herz gelegt,
macht, dass mein Herze stiller schl├Ągt.

Justinus Kerner
by Xenophora @15.05.2017, 16:01

ich kann mich gar nicht satt sehen an den sch├Ânen Mai-Gr├╝n, im Wald letzte Woche konnte ich es etwas genie├čen aber so gr├╝n wie auf den Bildern war unser Wald noch nicht, seit heute nachmittag wird wieder alles na├č
by Lieschen @15.05.2017, 15:57

Ja, an dem frischen Gr├╝n jetzt im Wald kann ich mich auch kaum sattsehen.

Bei uns singt schon seit einer Woche eine Nachtigall.
by Hildegard @15.05.2017, 13:56

Natur pur, einfach genial, wenn der Mensch sich raush├Ąlt.
Mittwoch kommt der erste Sommertag dieses Jahres, dann wird dieses Pl├Ątzchen zum Paradies.... Ich tr├Ąume mich jetzt dahin... Danke Engelbert, ich bin dann mal weg
by EdithS @15.05.2017, 12:11

Meine Lieblingsfarbe (zusammen mit gelb ;-D)
Vielen Dank!
by Edie @15.05.2017, 12:06


Bei den Bildern riche ich richtig den frischen, g├╝nen Maienduft!
Danke, f├╝r den kleinen Waldspaziergang!
Mein Hochzeitzkleid war ├╝brigends MAIGR├ťN !
by M.M. @15.05.2017, 10:52

Ja, ich sehe das auch so. Es ist was ganz Besonderes. Da ist soviel Kraft sp├╝rbar, Locken, verlockend. Nicht umsonst, der Fr├╝hlingsputz, das Loslassen von Altem und auf das Neue zugehen. Obwohl ich m├Âchte, dass mir das besser gelingt, braucht es doch auch Geduld und Vertrauen. Auch bis der Mai kommt, der nun schon die Mitte erreicht hat. Schon spannend, dass der Muttertag im Mai ist. Muss auch sch├Ân sein, im Mai geboren zu werden.
by Carina @15.05.2017, 09:32

da geht mir sofort mein Waldherz auf bei diesen Bildern. Ja, so wie im Mai ist das Licht im Wald das ganze Jahr nicht mehr. Dieses helle Erbsengr├╝n ist einfach traumhaft sch├Ân.
by sonja-s @15.05.2017, 09:20

Drum hei├čt es auch der Wonnemonat Mai, einfach herrlich dieses gr├╝n.
by erika aus augsburg @15.05.2017, 09:09

Ich mag auch das satte Gr├╝n.. ....
by Silvi @15.05.2017, 08:54

Ich finde dieses neue Maigr├╝n auch besonders sch├Ân. Bei mir hei├čt es auch samtgr├╝n, weil das neue Gr├╝n, egal ob Blatt- Wiesen- oder Nadelbaumgr├╝n so sch├Ân weich und samtig ausschaut. Sogar die frischen gr├╝nen Spitzen der sonst ja eher stacheligen Nadelh├Âlzer sind weich und so hellgr├╝n. Dass man der Farbe Gr├╝n nicht zu Unrecht auch die Hoffnung zuordnet liegt vielleicht daran, dass die Natur sich immer wieder aufrappelt und allem Unbill trotzt und jedes Mal aufs Neue gr├╝nt?
by Karin v.N. @15.05.2017, 08:49

Einfach herrlich!!! Danke f├╝r die sch├Ânen Fotos!
Wenn irgend m├Âglich finden unsere tgl. Spazierg├Ąnge im Wald statt, zum einen wegen der Ruhe und zum anderen wegen der Natur, insbesondere im Mai!
So war es nat├╝rlich auch gestern nach dem Besuch auf dem Friedhof und wir hier im Taunus sind in der gl├╝cklichen Lage, rundum von W├Ąldern umgeben zu sein. Die fangen schon quasi vor der Haust├╝r an. Nee, ist nat├╝rlich ├╝bertrieben, sind aber innerhalb einiger Gehminuten zu erreichen. Und um Abwechslung zu schaffen auch nicht viel zeitaufwendiger mit dem Auto. Auch unser Kurpark und der Schlossgarten sind derzeit herrlich gr├╝n+vieler sch├Âner Blumenrabatten.
by @15.05.2017, 08:21

Guten Morgen ihr Lieben

ich kann mich nur anschlie├čen - drau├čen ist es einfach mitten im Gr├╝nen herrlich...

einen sch├Ânen Wochenstart.....
Karin
by Karin @15.05.2017, 07:46

Mir gef├Ąllt das Maigr├╝n in seiner Frische und Unterschiedlichkeit auch sehr gut. Vom Flieger auf dem R├╝ckweg nach Deutschland habe ich die Farbenpracht von oben genossen. Die Rapsfelder bieten dann ein gelbes miteinander.
by MOnika Sauerland @15.05.2017, 07:32

Ich liebe auch diese frischen Maigr├╝nt├Âne, tolle Fotos.
by philomena @15.05.2017, 07:10

... ja - es ist einfach wunderbar! Frisch - hellgr├╝n - leuchtend in der Sonne -...
by Ursel @15.05.2017, 06:49

So sch├Ân .. das Kalenderbild mit dem unendlichen Gr├╝n, ist von Bedeutung f├╝r mich, es gilt f├╝r die ganze Woche .. im April war das Kalenderblatt mit den Traubenhyazinthen mein gutes Omen .. darum muss ich heute Danke sagen ! :-))
by Carola (F├╝rth) @15.05.2017, 02:19

leider haben wir hier mehr nadelkolz, da ist das gr├╝n nicht so toll, aber sonst , ja, einfach hinrei├čend zum umfalen sch├Ân,
by rosiE @15.05.2017, 01:21

Ach ja, stimmt. Muss mal genauer hinsehen.
Liebe Gr├╝├če,
Tirilli
by @15.05.2017, 00:56

Ich liebe das Maigr├╝n...
by Heidi K. @15.05.2017, 00:41

Als wir neulich durch den Wald gegangen sind sagte ich auch "diese verschiedenen Gr├╝nt├Âne sind ein Wahnsinn... so sch├Ân!"
by Lina @15.05.2017, 00:16

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: