Kommentare zu «kb20170522»

Verschwendung und Unachtsamkeit hervorgerufen von Gedankenlosigkeit und Egoismus.
by MaLa SaHan @22.05.2017, 21:13

Schade ums gute Essen.
Bilder, die ich nicht unbedingt brauche. Tut mir bisschen weh.
by Ursi @22.05.2017, 19:29

Kleinkinder werfen alle Gegenst├Ąnde aus dem Kinderwagen, manchmal ist auch das eigene Essen dabei. Dieses hier kann die Mutti nicht mehr retten.
by Elke R. @22.05.2017, 18:49

Ach wie Schade ! Esse Bretzel so gern !
Liebe Gr├╝sse
by charlotte @22.05.2017, 18:29

Das Laugenbrezel passt da nicht rein. Mich irritiert das Bild.
by Carina @22.05.2017, 18:28

Farblich gutes Bild. Sicherlich h├Ąngen gr├╝ne Zweige von B├Ąumen ├╝ber dem Wasser und das Spiegelbild f├Ąrbt das Wasser gr├╝n.
Mir kam ein Gedanke:
Armes Kind...hatte eine Brezel bekommen und diese ist ihm aus Versehen ins Wasser geplumpst. Nun m├╝ssen die Enten warten, bis die aufgeweicht ist, damit sie etwas davon haben. Als Ganzes ist die ja vieeeeel zu riesig f├╝r die Ente.

Ich denke nicht gleich schlecht... bin Optimist.
by Regina @22.05.2017, 17:33

ich denke da liegt auf einer gr├╝nen Tischplatte ein kleines Laugenbrezel und wartet bi Jemand reinbei├čt.
by Christie @22.05.2017, 17:09

Salzteig - Salzteich - Salzleich
by fatigu├ę @22.05.2017, 16:17

An dem Bild gef├Ąllt mir rein gar nichts. Der gr├╝ne Hintergrund scheint mit einer Bildbearbeitung gemacht zu sein.
by Xenophora @22.05.2017, 15:53

Das Bild an sich sieht gut aus. Aber die Sachlage und die bisherigen Kommentare regen zum Nachdenken an.

LG,
BeFe
by @22.05.2017, 15:22

Laugenbreze kurz vom Ertrinken.
by GiselaL. @22.05.2017, 14:43

Wei├čw├╝rscht dazu logo lecker :-D .. zu den Kalorien, da hat anderes doch viel mehr, als Brezn ;-) laut Kolb Kalorien: 176, Fett 0,9 g :-))
by Carola (F├╝rth) @22.05.2017, 14:33

Essen wegwerfen eine schlechte Idee, ich denke heute mal f├╝r dieses Bild das es ein Versehen war.
by Lieschen @22.05.2017, 11:41

Keine gute Idee. Doch das Bild an sich ist schon bemerkenswert.
by Juttinchen @22.05.2017, 10:04

Eine Laugenbrezel - einfach im Ganzen weggeworfen als Entenfutter???
by Rita die Sp├Ątzin @22.05.2017, 10:02

hmmm... Salzgeb├Ąck als Entenfutter?? Ganz schlechte Idee. Oder ein Kind wollte seine Brezel nicht und hat sie ins Wasser geworfen.
by sonja-s @22.05.2017, 09:05

bald sinkt sie und die fischlein freuen sich.
schade um die sch├Âne brezel, die h├Ątte ich gerne zum fr├╝hst├╝ck verspeist.
wie die da wohl reingekommen ist?
by christine b @22.05.2017, 08:13

grade hatte ich die ├╝berschrift in der zeitung gelesen:
Warum soll man enten nicht f├╝ttern? und nun dieses bild...
schade um die brezel, h├Ątte ich gerne zum fr├╝hst├╝ck...
glg - die aufnahme ist jedoch sehr gut!
by Brigida @22.05.2017, 06:47

Hatte gestern abends Wei├čw├╝rscht, da h├Ątt die Brezn gut dazu gepasst. :D
by Seppelhuber @22.05.2017, 06:17

Da wollte wohl jemand Enten f├╝ttern.
Gut gemeint, schlecht gemacht
by Lieserl @22.05.2017, 05:42

also eine frische brezn ist was feines, zuhause bei├č ich ab und dann gibt es immer st├╝ckchen butter auf die abbissstelle, selten kann man sie waagrecht durchschneiden und mit butter beschmieren, sind sie richtig trocken, k├Ânen sie f├╝r breznkn├Âdel verwendet werden,
ich habe schon lange keine mehr gegessen, sie haben ziemlich kal und k├Ânnen nicht belegt werden wie brot, da ich brot mit was drauf also lieber mag, verzichte ich auf die brezn,
die schwimmende oben ist sicher aus versehen runtergefallen, niemand schmei├čt eine brezn absichtlich, sie sieht aber richtig unecht gut aus, ich frage, ob das wirklich wasser ist,
by rosiE @22.05.2017, 05:42

...noch schwimmt sie...
by bellabia @22.05.2017, 03:21

Schaut nicht schlecht, aber eigenwillig aus mit dem "Gr├╝n" :-) wirkt wie die Maserung eines grossen Holztisches, wo die Brezn ja auch viiieeel besser aufgehoben w├Ąre, also so einsam im Wasser schwimmend. Zum Gl├╝ck bin ich satt im Moment.
Hier in der Region heissen sie Brezen, nicht Brezeln, gibt auch Unterschiede bei der Herstellung ... und die besten in N├╝rnberg /F├╝rth gibts beim Brezen-Kolb ! :-)

Ich zitiere: K├╝nftig d├╝rfen Bayerische Brezn nur noch in Bayern hergestellt sein. Typisch ist - neben der Schreibweise - ihre Erscheinungsform: So sind die ├ärmchen dicker als etwa bei der schw├Ąbischen Variante. "Im Gegensatz zu ihr wird die bayerische Brezn in der dicken Mitte nicht l├Ąngs eingeschnitten, sondern idealerweise ist eine gerissene Oberfl├Ąche ein typisches Merkmal der Bayerischen Brezn", erkl├Ąrt der Innungsverband. Bayerische Laugenbrezen enthalten laut Verband auch weniger Fett (1,5 bis vier Prozent) als ihre schw├Ąbischen Verwandten.
by Carola (F├╝rth) @22.05.2017, 01:36

Laugenbrezel auf der Flucht.
by Lina @22.05.2017, 01:10

F├╝r Wasserv├Âgel in jedem Fall sch├Ądlich. Schade, mir h├Ątte sie vor dem Bad geschmeckt.
by lamarmotte @22.05.2017, 00:55

Ich mag keine Salzbrezeln.
by Ellen @22.05.2017, 00:20

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: