Kommentare zu «kb20171021»

Als Drachenfan will ich da sofort hin!!!!!
Wunderbares Kalenderblatt! Danke f├╝rs Zeigen!
by Croli @22.10.2017, 00:38

Danke Christine, deinem Mann, und dass unser lieber Engelbert all das mit seinen beschwingt, fr├Âhlichen Kommentaren ausschm├╝ckt. Ist ja eine tolle Geschichte und wirklich besser, wenn keine Flammen gespuckt werden:-)
by Carina @21.10.2017, 22:44

Vielen Dank f├╝r diese tolle Geschichte und die Bilder dazu.
Wenn ich mal dort in der N├Ąhe bin, besuche ich den Drachen auch:-).
Im ersten Moment fiel mir "Fuchur", der Drache aus der "Unendlichen Geschichte", ein.

Liebe Gr├╝├če und nochmals danke;-))!
by Paulette @21.10.2017, 20:33

Ja da w├Ąren Flammen gar nicht so gut ...
Eine Geschichte, wie ich sie mag, die meiner Kindseele gut tut ...
Eine tolle verr├╝ckte liebliche Idee hat da der K├╝nstler Josef Neumann gehabt !
Sehr begabt ist er auch noch.
Herzlichen Dank Engelbert, Christine B. und Mann und K├╝nstler.
by charlotte @21.10.2017, 20:01

... ja - da kann ich nur zustimmen: tolle Geschichte -
interessante Aktion - h├Ątten wir sonst nie im Leben erfahren -
super! Seelenfarben bildet! Danke! :-)
by Ursel @21.10.2017, 18:47

Was f├╝r eine tolle Erkl├Ąrung! Ich bin wieder einmal erstaunt und erfreut, wie viel ich hier durch Engelbert und alle Seelenf├Ąrbler interessantes erfahren kann.

Danke an Christine B. und ihre Eheh├Ąlfte f├╝r die sch├Ânen Fotos.
by Christa HB @21.10.2017, 17:27

Das ist ja ein wundersch├Âner Drachen!
Danke f├╝r dieses herrliche kalenderblatt!
by Xenophora @21.10.2017, 15:59

Eine sch├Âne Samstagsgeschichte, die Du uns heute zu den tollen Fotos erz├Ąhlst, lieber Engelbert. Dankesch├Ân auch an Christine B. und nat├╝rlich an ihren Mann, der sich die M├╝he gemacht hat, extra zum See zu wandern. Der Drache, aus Holz geschnitzt, sieht sehr imposant aus. Gerne w├╝rde ich ihn mal mit der Hand ber├╝hren (zum Gl├╝ck spuckt er ja kein Feuer mehr ;-)). Und dass er noch einmal durch die Luft fliegen konnte - hach, das ist ja klasse. Das wird bestimmt auch dem Hubschrauberpiloten Freude gemacht haben.
by Gitta @21.10.2017, 14:46

Eine sch├Âne Geschichte. Die Natur wird wahrscheinlich das Holz vereinnahmen. Wie er in ein paar Jahren wohl aussieht?
by MOnika Sauerland @21.10.2017, 14:25

Eine h├╝bsche Geschichte zu sehr sch├Ânen Bildern.
Ich finde solche solche Holzskulpuren aus einem Stamm oder aus St├Ąmmen zusammengesetzt sehr sch├Ân und kreativ. Ein Zeichen, dass man Holz nicht nur verbrennen sollte, sondern auch bleibende Werke schaffen sollte.

Wir haben in der N├Ąhe auch Holzk├╝nstler, die mit der Kettens├Ąge wahre Kunstwerke schaffen. Z. B. eine B├╝cherkatze. Was das ist? Eine sitzende Katze auf einem B├╝cherstapel, geschnitzt aus einem in der Erde verbliebenen Baumstumpf. Sieht toll aus und schm├╝ckt einen Vorgarten.
by Juttinchen @21.10.2017, 14:05

so eine sch├Âne Geschichte, danke Engelbert das du so toll geschrieben hast und danke auch Christine B. und ihrem Mann das er zu Fu├č da rauf ist f├╝r uns. Er ist so sch├Ân geworden diese Drache, das der so hoch fliegen kann wu├čte ich nicht, aber dank Hubschrauber geht alles, ein extra tolles und sch├Ânes Kalenderblatt
by Lieschen @21.10.2017, 11:55

Wenn man die Geschichte zu dem Drachen kennt, ja dann passt er in diese Gegend. Ich war im September ein paar Tage in Bad Gastein und mir hat es auch ohne den Drachen gut gefallen in der wundersch├Ânen Bergwelt des Gasteinertales. Liebe Gr├╝sse in euer sch├Ânes Tal. Ursula
by Ursula @21.10.2017, 11:23

Wieder eine sch├Âne Geschichte aus herrlicher Natur!
by Hildegard @21.10.2017, 10:27

He.... wo ist mein Text???
Kriege ich jetzt nat├╝rlich nun nicht nochmal zu hin. Sch.....
Ärger!
by Ursi @21.10.2017, 10:11

by Ursi @21.10.2017, 10:10

ich freu mich, dass engelbert zu unseren bildern so tolle texte dazu gemacht hat. dankesch├Ân lieber engelbert f├╝r deine m├╝he.
der drache wurde vom schwiegervater des h├╝ttenwirtes am bockhartsee geschnitzt.
ob er einen namen bekommen wird, wei├č ich leider nicht.
auf jeden fall gibt es die sage vom drachen vom bockhartsee, wie engelbert sie auch hier aufgeschrieben hat.
die goldminen im gasteinertal gab es, die bergm├Ąnner auch, hier war lange der goldbergbau.
ob es den drachen gab, der alles vereiste....wer wei├č??? *lach*
by christine b @21.10.2017, 09:38

Vielen Dank f├╝r diese sch├Âne Drachen-Geschichte! Mein "Kleinflugzeug" also ein gro├čer Drache ... Ich habe sehr gelacht und bewundere diese sch├Âne Geschichte, den Einsatz des K├╝nstlers, des Hubis und dass die Menschen, die dort wandern ein tolles neues Ziel haben.
by philomena @21.10.2017, 09:34

das ist ja so eine phantastische Geschichte - und wir sind dabei dank Christine und ihrem Mann - ganz wunderbar! DANKE!
by beatenr @21.10.2017, 08:58

Eine sch├Âne Drachenentstehungsgeschichte und eine kreative k├╝nstlerische Idee, die mit viel Aufwand umgesetzt wurde - zur Freude aller! Au├čergew├Âhnlich und gro├čartig...
Erinnert mich gerade ein wenig an den Wawel-Drachen in Krakau, den ich vor einigen Wochen sehen konnte. Er steht am Ausgang der Drachenh├Âhle am Ufer der Weichsel und kann alle paar Minuten Feuer spucken, denn er ist aus Metall.
Da wird der Bockhartseedrache wohl ein friedlicherer Vertreter seiner Holz-Art bleiben;). Hat er schon einen Namen??
by Anne @21.10.2017, 07:54

Na, da haben meine Augen mich ja doch nicht get├Ąuscht!
Wenn ich dort in der N├Ąhe gewesen w├Ąre, h├Ątte ich mir das Spektakel bestimmt auch angesehen: was diese Hubschrauber so hinkriegen finde ich sehr faszinierend.
by Niclis @21.10.2017, 07:38

Hach, dann lag ich doch nicht so weit entfernt mit meiner Ansicht. Obwohl ich von Sicht nicht reden kann, ich h├Ątte schon eine Lupe nehmen m├╝ssen f├╝r das gestrige Bild.

Naja, so weit sind "Nessie" und Tyrannosaurus Rex auch nicht "auseinander". Beide in gewisser Weise Drachen. Es gibt Film: Dragonheart. Den sehe ich zu gerne. Da bin ich ganz das kleine M├Ądchen geblieben. Prinzessin, Drache, Gutes und B├Âses, das gef├Ąllt mir heute noch. Lese auch gerne solche B├╝cher.
by Ursi @21.10.2017, 03:58

Der schaut aber nett aus, mitten in der Landschaft platziert ! Ich w├╝rde ihn Elliot nennen :-)) glaube, der neue Bewohner wird bestimmt friedlich bleiben und auch sp├Ąter kein Feuer spucken ! ;-)
by Carola (F├╝rth) @21.10.2017, 03:30

Danke,@Christine B. (und nat├╝rlich ihren Mann) f├╝r die Bilder aus Eurer Bergwelt:)!
Bei uns sieht es in dieser H├Âhe im Moment sehr ├Ąhnlich aus, auch Hubschrauber fliegen fast t├Ąglich durch unser Tal - nur Drachen habe ich dort oben in unserem Gebirge noch nie gesehen;)!
by lamarmotte @21.10.2017, 00:12

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: