Kommentare zu «kb20180428»

Lieber Engelbert, du hast nach DEM Leibgericht gefragt.
Wenn es nach mir ginge, dann sind alle meine Essen Leibgerichte! Aber das w├╝rde wohl den Rahmen sprengen, nicht wahr?

Es sind wieder so k├Âstliche Gerichte dabei *schluck*. Ich freue mich ganz besonders ├╝ber diese Rubrik und dass doch viele SF mit kochen und mit machen.

Danke an alle, die ihr Gericht hier vorstellen. Kann ich mir doch wieder viele Anregungen holen. F├╝r manche Essen habe ich sogar die Zutaten im Hause. Dann wird es ja eine wunderbare Woche.
by Ursi @30.04.2018, 19:16

Das sieht alles k├Âstlich aus, vielen Dank an alle Beteiligten.
by GiselaL. @29.04.2018, 15:37

Das sieht alles so lecker aus.
by @28.04.2018, 22:06

@ Lamarmotte, na gut, Bohnen + Pellkartoffeln Kombi dazu dann, bin optimistisch, dass es schmeckt, ausschauen tut es schon fein ! :-))
by Carola (F├╝rth) @28.04.2018, 21:44

@ Carola (F├╝rth):
Wer keinen Spargel im Haus hat oder ihn nicht mag, kann ihn durch alle m├Âglichen anderen - evtl. vorher gekochten oder anged├╝nsteten Gem├╝se (z.B. gr├╝ne Bohnen, Zucchini etc.) ersetzen. Und wenn man stattdessen d├╝nne, in Scheiben geschnittene, vielleicht vom Vortag ├╝brig gebliebene Pellkartoffeln verwendet, wird eine spanische Tortilla draus;).

Weissen Spargel (zubereitet wie von @Ingrid) gibt es bei uns z.Zt 1x pro Woche, und @ Ursis Kartoffelsalat werde ich auch ausprobieren, da ich den in allen Variationen mag. Nur Nudelgerichte kommen bei uns sehr selten auf den Tisch.
by lamarmotte @28.04.2018, 18:22

Das sieht alles wieder so toll aus. Ich w├╝rde am liebsten von jedem probieren.
by Sommerregen @28.04.2018, 15:02

Zum Nachmachen und als Anregung f├╝r ein Fr├╝hlingsessen w├╝rde ich die Frittata zubereiten. Nachdem wir heute noch zu einem Grillabend eingeladen sind, ist das eine willkommene Abwechslung f├╝r morgen. Frischer Spargel ist auch im Haus :) Danke f├╝r die Anregung.
Mein Leibgericht seit fr├╝hester Kindheit sind Hefekl├Â├če mit Blaubeeren. Daran wird sich wohl auch nichts mehr ├Ąndern.
by fatigu├ę @28.04.2018, 14:50

Oh, wie lecker das alles aussieht!
Ich suche mir f├╝r heute Nachmittag zum Kaffee, den Kaiserschmarrn aus. Selbst gemacht habe ich ihn noch nie, aber wenn ich in ├ľsterreich bin, ist er ein "muss".
Vielen Dank, Euch allen!
by ChristinE @28.04.2018, 14:17

Das sieht ja alles sehr lecker aus. Da w├╝rde ich mich gerne an den verschiedenen Tischen zum Essen dazu setzen. (Nur Gefl├╝gel esse ich nicht).
Bei mir gab es gestern eines meiner Leibgerichte. Sauerbraten mit Sp├Ątzle und Salat. War aber so sp├Ąt, dass ich nicht an dieser Aktion hier teilnehmen konnte. Ich mag noch mehr Gerichte sehr gerne. Meistens sind Teigwaren dabei.
by ErikaX @28.04.2018, 12:48

Ich bin der typische Alles-Esser und von daher hab ich kein richtiges Leibgericht. Je nach Jahreszeit ver├Ąndert sich es sich da. In kalten Jahreszeiten mag ich z.B. gerne Kohlroularden aus Wirsing, aber auch Endivien untereinander mit gebratener Blutwurst. Ebenso gerne aber auch H├╝lsenfruchtsuppen wie Erbsen, Bohnen und Linsen, oder im Fr├╝hjahr wie jetzt eine Gem├╝sesuppe, die in meinem Elternhaus immer auch Fr├╝hlingssuppe hie├č. Die heute hier vorstellten Lieblingsgerichte w├╝rde ich auch alle gerne essen. Ein Dankesch├Ân an die flei├čigen K├Âchinnen und den Koch der f├╝r dieses Kalenderblatt in der K├╝che stand.
by Karin v.N. @28.04.2018, 12:27

Nachdem ich mit dem Hirschausen-Intervall-Fasten angefangen bin, k├Ânnte ich mich jetzt um 12 Uhr an allem tollen Vorgestellten bedienen! Es sieht wieder alles sehr k├Âstlich aus - und ein Leibgericht habe ich eigentlich nicht;)).
In der letzten Woche habe ich meine Freundin im Sauerland besucht. Wir haben zusammen gekocht und uns vor allem von Spargel und frischen Kart├Âffelchen ern├Ąhrt - ganz klassisch mit gekochtem Schinken und Sauce Hollandaise; ├Ąhnlich wie Ingrid es zubereitet. Das esse ich wirklich gerne, wenn Saison ist, aber ich bin da ganz flexibel und w├╝rde auch alle anderen leckeren Delikatessen probieren!
Nur - siehe oben - 16 Stunden Esspause, 8 Stunden Zeit zum Essen und dabei eine Mahlzeit einsparen.... Mal sehen, obs funktioniert...;))!
by Anne @28.04.2018, 12:18

Sehr interessant die Lieblingsgerichte. Die vegetarischen w├╝rde ich gerne probieren. Ich habe kein Lieblingsgericht, ich mag die Abwechslung.
by KarinSc @28.04.2018, 11:50

Oh, sieht das alles so lecker aus.
Mein Leibgericht? Alles mit Nudeln ;-)

LG von der Mittelmosel
by Stephanie Morbach @28.04.2018, 11:08

Alles sehr lecker! Mein Leibgericht ist Roulade, Kartoffeln und Rotkraut gefolgt vom Nudelsalat und Kartoffelsalat ;-)
by Petra H. @28.04.2018, 10:19

Ohne Fleisch esse ich alles gern.
Meine Mutter hatte immer eine feine Kartoffelsuppe und dazu frischen Zwetschenkuchen gemacht.
Und auch Dampfnudeln mit einer Weinschaum- oder Vanillesauce. Alles Lieblingsgerichte aus der Kinder- und Jugendzeit.

Heute liebe ich alles mit Eiern, Eint├Âpfe und Aufl├Ąufe. In den Gem├╝seeint├Âpfen, die mein Mann kocht, k├Ânnte ich baden.
by Juttinchen @28.04.2018, 09:54

Alles lecker ...
by philomena @28.04.2018, 09:05

Mein Leibgericht w├Ąre zur Zeit bestimmt Spargel, gerne auch Kotelett dazu.
Im Sommer gerne R├╝hrei, Pellkartoffeln und Gurkensalat dazu.
by Martha (D) @28.04.2018, 08:55

Also da w├╝rde ich ausnahmslos ALLES gerne mal probieren, das sieht alles sehr sehr lecker aus, und es ist auch alles sehr ansprechend fotografiert. F├╝r mich ist "Das Auge i├čt mit" wichtig, da Essen f├╝r mich nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern auch sinnlicher Genuss ist.
Leider hatte ich keine Zeit, eines meiner Leibgerichte zu kochen, aber vielleicht klappts ja beim n├Ąchsten Mal.
by funny @28.04.2018, 07:24

Ach ja, Liebgericht: dazu kann ich nichts sagen, denn ich esse alles immer gerne und der Saison nach unterschiedlich
by Lilo @28.04.2018, 07:20

Das macht Lust zum Kochen. Da w├Ąre es sch├Ân, wenn ├Âfters mal Besuch angemeldet ist, gr├Â├čere Portionen kochen .......... aber ich friere alles, was ich heute nicht esse ein und das n├Ąchste Mal gibt's ein Schelles aus der K├╝hltruhe :-)
by Lilo @28.04.2018, 07:19

mhhh alles sehr leckeres Essen und das selbst zubereitet. Ich habe zwei Leibgericht.
Das eine sind Mehlkl├Âsschen in Milch. Die Mehlkl├Âsschen sind eher Kn├Âpfle, also so etwas wie Sp├Ątzlesteig in Milch aufgekocht. Darein gibt es Petersilien und ausgelassene Speckw├╝rfelchen.

Das andere Hefekl├Â├če in Dampf gegart, mit angedicktem Birnenkompott, ausgelassene Speckw├╝rfelchen, gebr├Ąunte Butter.

by ReginaE @28.04.2018, 07:17

Danke an alle, die ihre sch├Ânen Teller mit den leckeren Gerichten pr├Ąsentiert haben.
Ich schaue mir da bestimmt was ab und versuche es nachzukochen.
by Martina @28.04.2018, 07:17

oh - pardon - ich hab den einzigen Koch hier vergessen!
by Inge-Lore @28.04.2018, 07:05

Die tollen unterschiedlichsten Leibgerichte regen zum kosten (oder nachkochen)
an - da sind wieder viele flei├čige Frauen zu bewundern...
Je nach Jahreszeit ver├Ąndern sich meine Leibgerichte: Z.Zt. am liebsten Spargel in vielen Varianten oder Frikassee (auch mit frischem Spargel)
by Inge-Lore @28.04.2018, 07:03

Da sind ja einige sehr leckere Sachen daabei, die ich mal nachkochen werde. Mein Lieblingsgericht ist Sauerbraten mit Kl├Âssen, allerdings mache ich den, wenn meine Kinder zu Besuch kommen.
by anni1956k├Âln @28.04.2018, 07:02

Sogar Engelbert ging unter die K├Âche...Klasse!

Mit den Bildern solch schmackhafter Gerichte, auch ├Âsterreichischer Art (Kaiserschmarrn mmmmhhhh...), gehe ich in meinen vorl├Ąufig letzten Einsatz in der Pflege. Das ist mein Leibgericht, auf das ich mich sehr freue:-)
by Carina @28.04.2018, 06:35

Ach das h├Ąttest jetzt nicht sagen sollen, Lamarmotte ! ;-) Ich bin doch eine der seltenen die NICHT auf Spargel steht, egal ob gr├╝n oder weiss, die goldgelbe Farbe der Frittata bereitet mir aber so Appetit .. was machen wir da jetzt ? ;-))

Daf├╝r hab ich bei Sommerregen Gl├╝ck, ist mir grad Recht, dass du die Karotten diesmal vergessen hast n├Ąmlich, her mit dem gef├╝llten Brot bitte !! :-))

Also mit Lina hat ihr Schatz (bzw. frisch gebackener Ehemann jetzt ja) doppelt Gl├╝ck echt wahr !! Er weiss das schon garantiert zu sch├Ątzen, das gute Essen jeden Tag :-)) und KAISERSCHMARRN mmmhhh ist Lieblingsspeise seit der Kindheit, schrieb ich schon hier ├Âfter und der schaut aus wie im Urlaub ... Obstsalat ist der Witz, den gleichen hatte ich vor wenigen Tagen erst n├Ąmlich, weil ich ihn so gerne esse !

Kann jetzt zeitlich leider nicht mehr auf ALLE so einzeln eingehen, doch ALLES hat seinen Reiz appetitlich wieder, DANKE f├╝rs zeigen der Leibspeisen !! :-))
by Carola (F├╝rth) @28.04.2018, 03:16

Upps, stelle gerade fest, dass ich eine der Hauptzutaten bei meiner Frittata vergessen habe zu nennen: sie enth├Ąlt nat├╝rlich auch noch einige Stangen gr├╝nen Spargel, den ich vorher in St├╝cke geschnitten und ca. 10 Min. in etwas Oliven├Âl ged├╝nstet habe.r
Von einigen Gerichten werde ich mich inspirieren lassen - als erstes kommt bei mir voraussichtlich das "exotische Huhn" an die Reihe.
Danke allen EinsenderInnen!
by lamarmotte @28.04.2018, 01:14

Eine bunte Palette von feinen Leibgerichten... von der Vorspeise bis zum Dessert alles dabei.
Ich setze mich gleich und beginne mich durch zu kosten... DANKE... alles super.
by Lina @28.04.2018, 00:15

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: