Kommentare zu «kb20180813»

Solche Sandskulpturen sehe ich immer wieder gern - auch wenn diese Kunstwerke nie in einem Museum f├╝r die Nachwelt im Original erhalten aufbewahrt werden k├Ânnen, weil sie l├Ąngst vom Winde verweht sind.
by lamarmotte @13.08.2018, 23:57

SO, jetzt komme ich endlich dazu Eure Kommentare zu lesen .. vielen lieben Dank f├╝r Eure Gedanken. Die Skulpturen sind wirklich toll. Das Video von Sandra WU zeigt gut wie solche Sklupturen entstehen. Die sind eigentlich stabil und halten relativ lang. Der Ludwigsburger Schlosspark ist immer sehenswert. Eine wundersch├Âne gro├če Parklandschaft mit ganz vielen wundersch├Ânen Ecken zum verweilen. Auch der M├Ąrchengarten ist nett .. selbst f├╝r Erwachsene :) W├╝rde ich in der N├Ąhe von Ludwigsburg wohnen h├Ątte ich mit Sicherheit eine Jahreskarte und w├╝rde ├Âfters dorthin gehen. Vom 07.-09.09. findet in Ludwigsburg die Venezianische Messe, und zeitgleich im Bl├╝Ba (Schlo├čpark) auch noch die K├╝rbisausstellung statt. Ich freue mich denn so schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe und komme bestimmt mit mega vielen Bildern wieder nach Hause :)
@Doro: Die Sandskulpturen stehen noch bis 30.08. .. ansonsten ab dem 31.08. die K├╝rbisaustellung anschauen .. und wie gesagt die Parkanlage an sich ist schon wundersch├Ân.
by Ina P. @13.08.2018, 20:16

sch├Âne Sandskulpturen, ein sch├Ânes Hobby, ich denke beim n├Ąchsten Regenschauer wird vieles kaputt gehen
by Lieschen @13.08.2018, 19:08

Das schaut ja alles toll aus hier ! 30 Tonnen Sand f├╝r 1 Skulptur ... was f├╝r ein Wahnsinn, aber sch├Ân ! Ich mag alles mit Sand, auch Sandmalerei usw.

Super gebaut hier, bloss ich hab einen ganz klaren Favorit und zwar das letzte Bild !! Denn CARO war mein t├Ągliches Kinderzeit Fr├╝hst├╝ckgetr├Ąnk (bis Teenager Alter ca ;-) habs vor einigen Jahren nochmal gekauft, Nostalgie Anwandlung irgendwie .. aber war ein Reinfall !! D├╝nn und brrrr ... auch Milch und Zuccker halfen nix, entweder schmeckt er wirklich sooo anders als damals, oder ich hab die Vergangenheit verkl├Ąrt, bzw. andere Geschmacksnerven jetzt ? ;-)
by Carola (F├╝rth) @13.08.2018, 17:43

Ich wohne auch in der N├Ąhe und gehe nicht hin :-(
@Hanna: die Ausstellung ist im Bl├╝henden Barock
Aber tolle Bilder!
by Christa B. @13.08.2018, 16:24

@Sandra WU
herzlichen Dank f├╝r den Link Sandra, jetzt habe ich eine Ahnung von den Meisterwerken bekommen:-)
by clame @13.08.2018, 16:12

Da war ein Meister am Werk!!! So was ├Ąhnliches hab ich schon Mal in D├Ąnemark gesehen!
├ťbrigens ist Ludwigsburg auch f├╝r sein bl├╝hendes Barock bekannt!
by Hanna @13.08.2018, 16:08

@ clame
Unser Kommentare waren fast zeitgleich.
Schau einmal hier.
https://www.youtube.com/watch?v=-xyuAGesmPE
L.G.
by Sandra WU @13.08.2018, 15:54

Danke vielmals f├╝r┬┤s zeigen dieser sch├Ânen Kunstwerke.
Selber habe ich so gro├če Sandskulpturen in Natura noch nicht gesehen.

Durch dieses Kalenderblatt wurde ich jetzt aber ein bischen neugierig wie die K├╝nstler das denn eigentlich machen und habe mir dazu innerhalb von youtube so einiges angesehen. Faszinierend.

Interessant fand ich dabei auch das es sich bei dem Sand f├╝r diese Kunstwerke um einen grobk├Ârnigen Sand handeln muss, denn sonst w├╝rden die K├Ârner sich untereinander gar nicht miteinander verbinden.
Irgendwie logisch. Das grober Sand alleine mit Wasser so fest gepresst werden kann das es f├╝r kurze Zeit eine Masse ergibt die man so bearbeiten kann finde trotzdem sehr beeindruckend.
by Sandra WU @13.08.2018, 15:48

Auch mir gefallen diese Kunstwerke sehr gut!
Wird dem Sand etwas beigemischt oder ist er extra fein?
Erstaunlich, wie das zusammenh├Ąlt und recht stabil wirkt.
by clame @13.08.2018, 15:44

Herzlichen Dank f├╝r die gut fotografierten Kunstwerke. Man kann nur staunen, was manche K├╝nstler alles k├Ânnen.
by Gisela L. @13.08.2018, 14:34

Ist diese Ausstellung momentan noch?
by Doro @13.08.2018, 14:24

Einfach phantastisch und wie kange halten diese Kunstwerke. Danke f├╝r die Bilder, die halten eben lange,und sind wundersch├Ân.
by Moonsilver @13.08.2018, 14:19

Das ist was Sch├Ânes! Alle Achtung wer sowas zustanede bringt, nur schade dass das mit der Zeit wieder verschwindet. Danke f├╝rs zeigen.
Wunder, wundersch├Ân, tolle Fotos, hat mein Herz auch was h├Âher schlagen lassen.
by Maria @13.08.2018, 14:14

Das sind sehr sch├Âne Kunstwerke. Sandskulpturen gefallen mir immer wieder. Tolle Ideen wurden hier umgesetzt.
by Bettina @13.08.2018, 14:05

vielen Dank an Ina P. f├╝r diese sch├Ânen Aufnahmen.

Ich staune jedesmal, welche Phantasie die K├╝nstler haben. Ausdauer und Liebe zu dem, was sie schaffen, spricht f├╝r mich aus jedem Kunstwerk. Wir hatten dieses Jahr "Sandk├╝nstler" in Bremen, die ebenfalls Skulpturen zum Thema M├Ąrchen gefertigt haben. Ganz viele kleine Einzelheiten, immer wieder zum Staunen und Bewundern.
by Christa HB @13.08.2018, 13:59

Toll, wer sowas kann. Wundersch├Ân! Und diese Vielfalt!
by Martina @13.08.2018, 13:48

Ich bin total beeindruckt! Zwar habe ich schon viele Sandskulpturen in Berlin oder an der Ostsee und in D├Ąnemark gesehen, denn ich mag sie sehr, aber diese hier sind noch anders. Wunderbar und auch teilweise ganz filigran - ein richtiger Genuss!
Danke f├╝r die Fotos!!
by Gitti @13.08.2018, 11:36

Ganz tolle Kunstwerke, begeistern immer wieder.
by Maria @13.08.2018, 11:31

Immer wieder begeisternd solche verg├Ąngliche Kunst. An verschiedenen Orten hab ich sie schon bewundern k├Ânnen, z.B. in verschiedenen Kaiserb├Ądern an der Ostsee, zuletzt in Duisburg im Landschaftspark Nord als die h├Âchste Sandburg der Welt ins Weltrekordbuch eingetragen werden konnte. Es ist immer wieder f├╝r mich erstaunlich wie die K├╝nstler/innen diese winzigen Details manchmal fabrizieren k├Ânnen.
by Karin v.N. @13.08.2018, 11:15

Vor Jahren sah ich mal solch eine Ausstellung an der Nordsee. Irgendwo.
Der Sand war gelb und die Skulpturen strahlten in der Sonne. Ich kann diese, leider verg├Ąngliche Kunst, nur bewundern! Noch immer ist mir dieser sch├Âne Tag dadurch in Erinnerung geblieben!
by M.M. @13.08.2018, 10:51

Ich bin auch begeistert von diesen tollen Sandskulpturen. Einfach faszinierend, was diese K├╝nstler aus Sand da alles geschaffen haben. Da ich noch nicht auf einer Ausstellung gewesen bin, zu der man solch sch├Âne Werke mit eigenen Augen sehen kann, freue ich mich, hier eine feine Auswahl von Ina P. sehen zu k├Ânnen. Schade, dass die Sandskulpturen nur eine begrenzte "Lebensdauer" haben, aber auf den Fotos sind sie ja noch lange erhalten. Vielen Dank f├╝r's Zeigen.
by Gitta @13.08.2018, 10:18

was f├╝r sch├Âne sandskulpturen, schade, dass sie verg├Ąnglich sind.
am besten gef├Ąllt mir der kopf vom mann der basketballmannschaft. so echt!
by christine b @13.08.2018, 09:20

Das sieht ja super gut aus, und ich fahre t├Ąglich vorbei und schaue mir das nicht an *kopfsch├╝ttel*.

Eine Sandskulptur sch├Âner als die andere.

Ganz toll, sie hier sehen zu k├Ânnen.
by ReginaE @13.08.2018, 07:37

... sehr beeindruckend...

Da kann ich immer wieder nur staunen!
by Ursel @13.08.2018, 07:22

@Ina P. Danke!!!
Es muss generell ein sehr sch├Âner Ort sein, den ich mir als weitl├Ąufig vorstelle.
Jetzt, bei k├╝hleren Temperaturen k├Ânnte ich mich dem sehr hingeben. Zu staunen, zu schauen, zu sp├╝ren, was es ausl├Âst inner-, und ausserhalb von mir.
Freue mich ├╝ber all die Kommentare, da ja die Sichtweisen so wunderbar verschieden sind.
by Carina @13.08.2018, 06:59

Toll, diese verg├Ąnglichen Kunstwerke! Se begeistern mich. Danke f├╝rs Zeigen.
by Lilo @13.08.2018, 06:38

Eine Kunst f├╝r sich! Aus rieself├Ąhigem Sand solche kompakten Kunstwerke zu schaffen. Wir haben schon ├Âfter solche Sandskulpturen-Events besucht. Sehenswert jedes Jahr in Valkenburg/Niederlande die Weihnachtsgrotten.
Danke f├╝rs Zeigen!
by Lisalea @13.08.2018, 06:02

Die Sandskulpturen begeistern mich immer wieder... die Personen die diese Kunstwerke schaffen bewundere ich sehr.
Das steckt richtig viel Arbeit, Geschick und Geduld dahinter... sie m├╝ssen die Skulpturen immer feucht halten... sonst w├╝rden sie zusammenfallen.

by Lina @13.08.2018, 01:55

Welch wundersch├Âne Sandskulpturen, hier waren K├╝nstler am Werk!
by Ellen @13.08.2018, 01:30

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: