Kommentare zu «kb20181028»

Eine nicht allt├Ągliche Kirche, die mir gut gef├Ąllt.
Hier bleib ich gern - und ich w├╝rde das Lied gern mitsingen, was hier als erstes angesteckt ist: Nr. 440 "All Morgen ist ganz frisch und neu... " (Wenn es eine evangelische Kirche in Sachsen ist). Auf jeden Fall sind wir doch irgendwo im deutschsprachigen Raum - das sieht man an dem Parament an der Kanzel.
Ob es eine Schlo├čkapelle ist?
Solche Kreuze, wie an den beiden B├Ąnken festgemacht, wurden fr├╝her oft in einem Leichenzug getragen - als erstes vor dem Zug oder unmittelbar vor dem Leichenwagen.

Ich kann hier gut stille werden und sage Danke f├╝r einen guten Tag - und schlie├če alle Fr├Âhlichen, Traurigen, Reisenden, von Erdbeben Betroffenen, Genesenden und Kranken in mein Gebet ein.
@ ALLEN w├╝nsche ich eine gute Woche!
by Gerlinde @28.10.2018, 21:08

Diese Kirche ist auch fein, sie wirkt gem├╝tlich zum Wohl finden.
Danke, liebe Gr├╝sse
by charlotte @28.10.2018, 20:26

hier setz ich mich gerne hin, schlie├če die Auge, weil mit zuviel Menschenwerk herum steht und sp├╝re die Zeit und die Ewigkeit...
by beatenr @28.10.2018, 20:15

Eine sehr einladende Kirche. Das dunkle, fast schwarze Holz der B├Ąnke ist wenig verbreitet, aber sehr sch├Ân und edel.
by Christine @28.10.2018, 19:33

Diese Kirche gef├Ąllt mir sehr gut.
by Gisela L. @28.10.2018, 18:49

Diese Kirche mag ich. Ich w├╝rde mir das hier alles sehr genau ansehen.
by Killekalle @28.10.2018, 18:21

Hier nehme ich gerne Platz und lasse meine Gedanken kreisen. Alles wirkt so heimelig auf mich. Gedeckte Farben. Der Altar... hmmm.
by Althea @28.10.2018, 17:33

Diese Kirche gef├Ąllt mir heute sehr gut.
Vielleicht liegt es an meiner momentanen Stimmung? Am liebsten w├╝rde ich mich in die linke Seite setzen, ganz au├čen, meinen Kopf auf die Ablage legen und hemmungslos weinen.
by Ursi @28.10.2018, 16:14

Hier gef├Ąllt mir alles sehr gut.
by Xenophora @28.10.2018, 15:43

Wundersch├Âne Kirche, in der ich mich sofort wohl f├╝hlen w├╝rde. Bin gespannt, wo sie steht.
by IngridG @28.10.2018, 13:14

Das ist eine Kirche, die mir auf Anhieb gef├Ąllt - sch├Âne Farbgebung, durch das einfallende Sonnenlicht wirkt sie freundlich. Die B├Âgen sehen aus wie Rochlitzer Porphyr, somit k├Ânnte die Kirche sogar in unserer Gegend zu finden sein. Die drei Alt├Ąre sind f├╝r eine evangelische Kirche wiederum untypisch. Der schmiedeeiserne Leuchter links weist auf n├Ârdliche Gefilde hin, wir haben in unserer Kirche auch so einen stehen, ein Geschenk aus Schweden. Ich bin gespannt, wo die Kirche zu finden ist.
Sch├Ânen Sonntag allerseits!
by Ingolf @28.10.2018, 13:13

eine sehr gem├╝tliche kirche in der ich mich wohl f├╝hle. die drei sch├Ânen fl├╝gelalt├Ąre ziehen mich besonders an. die w├╝rde ich mir zuerst ansehen bevor ich mich setze.
sch├Ân, am rechten altar maria mit dem jesuskind.
wunderbar, dass die sonne in den kirchenraum und auf den altar einf├Ąllt!
nur die kreuze gefallen mir nicht, besonders nicht das linke schwarze.
by christine b @28.10.2018, 12:21

Geschnitztes Altarbild
Taufbecken..
Rechter und linker Seitenaltar k├╝nstlerisch gestaltet.
Scheinbar handelt es sich um eine kleine Kirche.
Da ist sehr vieles anzuschauen.
Nach meiner Meinung m├╝sste das etwas besser beleuchtet sein wie kommt der Kirchenraum recht dunkel vor.
Gerne w├╝rde ich mich setzen um mir alles anzusehen.
Bin gespannt wo diese Kirche steht.

Erstmal bete ich f├╝r alle SF um Gesundheit und hoffe, dass dieses Gebet erh├Ârt wird.
by ixi @28.10.2018, 12:20

Sch├Âne alte Kirche. Besonders die Altarbilder w├╝rde ich bestaunen.
by philomena @28.10.2018, 11:47

Mir gef├Ąllt dieser Kirchenraum sehr gut. Da werde ich Platz negmen und nun eine Weile sitzen und innehalten.
Ich w├╝nsche euch allen einen sch├Ânen Sonntag
by Ilse @28.10.2018, 10:34

@carina
Danke f├╝r die sch├Âne R├╝ckmeldung, Ja, Angelus Silesius hat mich auch so ber├╝hrt mit seinen jeweils vierzeiligen Gottesbetrachtungen. Danke auch f├╝r den Alines, auf die Kierkegaard-Biographie. Werde ich heute mal recherchieren (mit Brille) :) ;)
by Renate @28.10.2018, 09:11

Gerne setze ich mich hier hin in diese wundersch├Âne Kirche und lass meinen Gedanken freien Lauf ...
by Rita die Sp├Ątzin @28.10.2018, 08:39

@Renate, dein Kommentar ber├╝hrt mich sehr. Es m├Âgen unter anderem die Worte von Angelus Silesius sein.
Habe die letzten Tage die Biografie von Johannes Hohlenberg, die er ├╝ber S├Âren Kierkegaard geschrieben hat, gelesen. So interessant, wie er ├╝ber das Christentum, Christsein schrieb und dachte. Das zur Mitte des 19. Jhdts.
by Carina @28.10.2018, 08:39

Eine wundersch├Âne kleine Kirche. Das herein fallende Licht erhellt auch mein Inneres. Dankbar, da├č ich leben und erleben darf, bleibe dabei ch ganz still sitzen.
by ChristaHB @28.10.2018, 08:38

Ich kann darin atmen und einfach Sein und das empfinde ich als ganz grosses Geschenk.
by Carina @28.10.2018, 08:29

Hier kann ich zur Ruhe kommen. Und besonders, da es nur ein Foto ist.
In natura m├╝sste ich erst in alle Ecken schauen. Aber vom Ansehen habe ich ein wohliges, unaufgeregtes und geerdetes Gef├╝hl. Sehr sch├Ân und es wundert mich auch, da es doch eng und gedr├╝ckt ist von der Decke her. Trotzdem heimelig.
by Margot @28.10.2018, 08:25

Ich hab noch keine Brille auf und so sehe ich diese kleine Kirche etwas schemenhaft und verschwommen. Das Licht! ist mein erster Gedanke.
Gott wohnt in einem Licht
Zu dem die Bahn gebricht
Wirst du nicht selber Licht
Du findst IHN ewig nicht.
Die wundersch├Ânen Verse von Angelus Silesius fallen mir ein. Und ich sp├╝re die Vertrautheit, die ein solcher Raum in mir ausl├Âst. Vo gestern in der Vorlesung war vom aristotelischen Gl├╝ck des Erkennens die Rede. Mich erfasst die Freude, am Wiedererkennen im ├╝bertragenen Sinne. Anschauen von etwas vertrautem, bekannten und doch noch nicht gesehenen. Vielleicht ist es manchmal gut, die Welt nicht so klar und eindeutig zu sehen, sondern sich dem inneren Auge zu ├Âffnen.
Allen einen sch├Ânen Sonntag.
by Renate @28.10.2018, 07:36

eine kleine und feine Kirche -
erscheint mir etwas eng und r├Ąumlich schmal -
gef├Ąllt mir aber sehr gut!
Ich setze mich hin und schaue mich um -
lasse die Gedanken wandern -
und bete f├╝r unsere Welt.
by Ursel @28.10.2018, 06:57

Obwohl es in der Kirche durch die Farbgestaltung etwas d├╝ster wirkt finde ich sie bei genauerer Betrachtung sehr sch├Ân... besonders im Altarbereich.

Ich w├╝nsche euch einen gesegneten Sonntag.
by Lina @28.10.2018, 00:21

Die Sonnenstrahlen, die von drau├čen den Innenraum beleuchten, tun gut. Erst mit dem einfallenden Licht der Sonne kann ich den Raum in mich aufnehmen. So strahlt er Ruhe aus.
by Katharina @28.10.2018, 00:07

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: