Kommentare zu «kb20200403»

Ich konnte nat├╝rlich noch kein Regenbogenbild entdecken, weil ich ja zu Hause bleibe. (Das mache ich gerne - schon mein Leben lang).
Wenn ich aber wieder einkaufen muss, dann achte ich mal darauf.

F├╝r die Kinder eine sehr nette Idee.
Und Nina Ruge hat es schon immer gesagt: ALLES WIRD GUT !
by Ursi @03.04.2020, 22:15

Regenbogen - so eine sch├Âne Idee. Habe hier noch keinen entdeckt, bin aber auch meistens zu Hause. Ich werde danach schauen.
by Martina @03.04.2020, 19:42

bei uns erscheinen auch viele Teddybaeren in den Fenstern und sind Zeuge unserer Einheit und Naechstenliebe, mit dem Gedanken dass wir es schaffen, diesen Virus zu ueberwinden.
So schicke ich an jeden der sich am Kalenderblatt beteiligt, gute Wuensche, bleibt stark und zuversichtlich, ES WIRD WIEDER GUT.
by MaLa SaHan @03.04.2020, 19:19

Eine tolle Idee - bei uns habe ich noch keine gesehen.
by Gisela L. @03.04.2020, 17:24

Eine sehr sch├Âne Idee, die ich bisher noch nicht gesehen habe.
Der Regenbogen als Verbindung zwischen Menschen. Er leuchtet in seinen Farben, schenkt uns Hoffnung und motiviert uns, unsere Welt nicht grau werden zu lassen.
Auch die Abrei├čzettelchen gefallen mir.
by ChristinE @03.04.2020, 16:08

Ich sehe auch jeden Tag viele Regenbogen, die hier in den Fenstern h├Ąngen.
So sehen die Kinder die mit Ihren Eltern spazieren gehen, hier wohnt auch ein Kind was zu Hause bleiben muss- ich bin nicht allein, es geht ganz veilen anderen Kindern genauso wie mir!
Eine super tolle, herzerw├Ąrmende Idee !
by Katrin @03.04.2020, 14:59

DANKE - hab es gleich weitergeschickt -tut gut
by DieLoewin @03.04.2020, 14:33

eine sch├Âne idee.
viele regenb├Âgen sehe ich auf instagram, wundersch├Ân gemalt oder mit seidenpapieren gebastelt von kindern und mama und sie leuchten im fenster.
hier steht was die regenb├Âgen in den fenstern bedeuten:
https://www.infranken.de/regional/franken/regenbogen-im-fenster-das-steckt-dahinter;art58454,4989546
by christine b @03.04.2020, 14:12

Das mit dem Regenbogen finde ich auch in unserer Stra├če.
Die Ideentafel finde ich auch ganz toll und nachahmenswert.
Ich f├╝r meinen Teil habe mich allerdings f├╝r den Osterputz entschlossen.
Gestern im Erdgescho├č alle Fenster (au├čer im B├╝ro) geputzt.
Heute das gleiche im Obergescho├č und auch Gardine gewaschen, staubgewischt und staubgesaugt. Jetzt mu├č ich noch das gro├če B├╝cherregal entstauben. Ob ich das gaaaanz gr├╝ndlich mache, entscheide ich vor Ort. Jetzt gehe ich erstmal mit dem Hund raus. eine etwas andere Bewegung f├╝r meine Knochen und Muskeln.
by Juttinchen @03.04.2020, 13:47

In unserer Gegend habe ich solche Regenbogen-Zettel noch nicht gesehen. Finde ich lieb, weil das Hoffnung sch├╝rt, und die Kinder hatten ihren Spa├č beim Ausmalen. Mir sind in verschiedenen Gesch├Ąften, die jetzt geschlossen haben (Friseur, Reiseb├╝ro, Blumenl├Ąden), im Schaufenster Plakate aufgefallen, die mich auch gefreut haben ("Wir kommen wieder und Sie hoffentlich auch! Bleiben Sie gesund bis dahin!) Solche to do - Listen mit abreissbaren Zettelchen kennen wir aus einem Hotel, das damit Hinweise auf beliebte Ziele und Wanderwege in der N├Ąhe kommuniziert.
by Inge @03.04.2020, 13:21

Ja, ich finde auch, dass es was mit einem macht, wenn man solch kleine "Lichtblicke" setzt.Dabei gen├╝gen oft schon kleine Gesten wie kurzes ,freundliches
Nicken, ein L├Ącheln oder, wie ich hier gelesen habe, ein St├╝ck Kuchen vor die T├╝r zu stellen und kurz von der Strasse aus anzurufen.Sehr nachahmenswert!
Das zeigt uns,wie wichtig solch kleine Aufmerksamkeiten im Alltag sind und wie
sorglos wir in "normalen" Zeiten mit uns und Anderen umgehen.Schon ein Telefon-
gespr├Ąch kann mich in Hochstimmung bringen.Obwohl ich schon seit l├Ąngerer Zeit
alleine lebe,macht es einen Unterschied ob selbstgew├Ąhlt oder zwangsweise.Wir m├╝ssen nach dieser Zeit wieder achtsamer miteinander umgehen,dann h├Ątte diese Pandemie, bei all ihrem Schrecken, auch etwas Gutes gehabt.Bitte bleibt alle gesund.
by Katharina H. @03.04.2020, 13:03

Ich wei├č nicht, woher die Idee stammt. Aber meine Tochter hat mit ihrem Sohn auch einen Regenbogen mit Fingerfarben ans Esszimmer Fenster gemalt. Der Kleine ist 3.
Wir wohnen in Niedersachsen. Diese Regenbogen gibt es in ganz Deutschland.
by Waltraud @03.04.2020, 12:45

@ KarinvN.
Es tut mir leid, dass Du so unmittelbar von Corona betroffen bist.
Aber ich freue mich ├╝ber Deine Feststellung "Es macht mit einem selbst etwas..." Hoffentlich merken das jetzt viele Menschen und lassen Ihr Verhalten auch nach der Krise davon durchdringen.
Ich w├╝nsche uns allen guten Mut und vern├╝nftiges Handeln und nat├╝rlich Gesundheit.
by EWA @03.04.2020, 11:26

Der Regenbogen ist wie Seelenfarben!

Ich finde die Idee sehr gut, das Bild zeigt Hoffnung und, wenn es f├╝r die Gro├čeltern oder andere liebe Menschen gemalt wurde, auch Zuneigung.

Ich habe es bisher nicht gesehen, war aber auch nicht viel in der Stadt und werde jetzt die Augen offen halten.
by Sywe @03.04.2020, 11:16

Solche Regenbogen hab ich auch schon gesehen und finde es sch├Ân, so seine Verbundenheit zu zeigen. Die kleine Tochter unseres Neffen die nicht in die Kita kann und zuhause ist, hat auch so ein Bildchen ausgemalt und an ihr Fenster geklebt. Die Abreissschnipsel die in einem Gesch├Ąft am Brett von "Suche oder verkaufe" finde ich auch klasse und ├╝berlege, ob ich auch einen schreibe um wieder Motivation zu bekommen. Vielleicht h├Ąnge ich eventuell sogar selbst einen ans schwarze Brett...? Gestern hab ich bei einer ├Ąlteren Bekannten ein St├╝ck Apfelkuchen vor die T├╝r gestellt und sie vom B├╝rgersteig aus angerufen, damit sie es rein holt. Es macht etwas mit einem selbst, wenn man sich bem├╝ht, auch Lichtblicke zu verteilen hab ich festgestellt. Ich bin gleich wieder etwas besser "drauf" gewesen nachdem ich im engeren Freundeskreis gerade einen Freund durch Corona verlor und niedergeschlagen und traurig war... Schlagen wir gemeinsam den Regenbogen der Hoffnung und sagen: Alles wird gut!
by Karin v.N. @03.04.2020, 10:12

Eine zauberhafte Idee, auch die Abrei├čbl├Ąttchen. Ich bin am Montag unterwegs zur Bank, da werde ich aufmerksam durch meine Gassen gehen und schauen, ob ich diese Aktion auch entdecke. In unmittelbarer Nachbarschaft und es hat viele Kinder, ist bis jetzt leider nichts in den Fenstern zu sehen.

Einen Brief an alle Haushalte von unserem Stadtb├╝rgermeister habe ich heute Morgen auch aus dem Briefkasten genommen. Zwei Seiten lang. Ich werde ihn aufheben und in mein handschriftliches Tagebuch einf├╝gen, um diese extreme Zeit auch nach Jahren nachlesen zu k├Ânnen.
Danke Engelbert f├╝r diese Fotos, wundervolle Idee!
by Leonie,1949 @03.04.2020, 09:43

Eine meiner Freundinnen hat mit ihrem Enkelsohn ein gro├čes Fenster des Hauses mit diesem Regenbogen und dem Schriftzug "ALLES WIRD GUT: bemalt. Davon hat sie mir ein Foto geschickt.
by ixi @03.04.2020, 09:28

Unser neuer Nachbar gegen├╝ber hat ebenfalls zwei Regenbogenbilder mit Text am Balkon befestigt. Text kann ich auf diese Entfernung hin nicht lesen, aber da steht gewiss auch "Alles wird gut!" o.├Ą. drauf.
Gestern lag in unserem Briefkasten eine h├╝bsche Karte unseres Oberb├╝rgermeisters.
Vorderseite: Ein buntes Herz daneben links: "ALLES WIRD GUT WERDEN!" und rechts:"Heute Abstand halten, um sich morgen wieder umarmen zu k├Ânnen"
Dann der Hinweis auf Informationen und Hilfsangebote.
Wir f├╝hlen uns in jeder Hinsicht gut informiert und umsorgt!
by Ingrid/ile @03.04.2020, 09:25

Ich finde das schon zauberhaft sch├Ân!! Alles ist dabei oder jedenfalls ganz vieles f├╝r "wir-stehen-zusammen-und-helfen-zusammen".

Dabei keimt Hoffnung f├╝r ein besseres Miteinander auch wenn viele Menschen, ich eingeschlossen, eher nicht so gut drauf sind.
by ReginaE @03.04.2020, 09:15

Diese tu do Zettel finde ich genial. Die Kinder Malaktion gab es bei uns mit einem riesigen Danke.
by MOnika Sauerland @03.04.2020, 08:40

Mein Enkel hat auch ein solches Bild von der Grundschule erhalten, ausgemalt. Nun h├Ąngt es an einem Fenster seines Zimmers. Hier sieht man viele solcher Bilder in Fenstern.
by KarinSc @03.04.2020, 08:14

Auch in meiner Stadt habe ich noch keine solchen Regenbogenbilder gesehen, schade. Daf├╝r hab ich auf der Strasse "Himmel-und-H├Âlle" H├╝pfspiele mit Kreide aufgemalt gesehen und musste vor mich hinl├Ącheln. So habe ich fr├╝her auch gespielt auf der Strasse. Und da ja jetzt fast keine Autos fahren ist das wieder m├Âglich. Sch├Âne Idee. Ich glaube, diese Krise k├Ânnte sehr viele gute Seiten zum Vorschein bringen in den Menschen. Alles wird gut! Bleibt gesund und hoffnungsvoll!
by Dodo @03.04.2020, 07:58

Die Regenbogenaktion ist bei uns auch in fast jedem Haus sichtbar. Ich finds eine sch├Âne Idee. Ich hab auch schon gesehen, dass viele Kinder die ganze Fensterscheibe, wohl mit Fingerfarben, als Regenbogen gemalt hat. Viele Kinder bei uns im Dorf kenn ich ja und wei├č, wie schwer es ihnen f├Ąllt, nicht mit den Freunden spielen zu k├Ânnen. Da sind die Eltern schon sehr gefordert.
Auch den Abrei├čzettel find ich eine ganz liebe Idee. Danke f├╝rs Zeigen
by Lieserl @03.04.2020, 07:39

Ich habe schon viele Regenbogen gesehen, hier l├Ąuft diese Aktion seit ca. 2 Wochen: ├╝berall dort h├Ąngt ein Regenbogen, wo Kinder zu Hause bleiben m├╝ssen,
by philomena @03.04.2020, 07:18

...wunderbar! Not jeglicher Art macht erfinderisch!
Prima - ich beginne dann mal mit Zettel schreiben...
by Ursel @03.04.2020, 07:12

zauberhafte Ideen!
by Lilo @03.04.2020, 06:57

Die Bilder-Aktion finde ich sehr sch├Ân... sie geben Hoffnung.
Und die Zettel zum Abrei├čen finde ich auch originell... ich hab mir schon einen Zettel ausgesucht :-)
by Lina @03.04.2020, 00:48

Die Kinder-Regenbogen-Sache geht schon seit einigen Tagen. Damit Kinder sehen, wenn sie mal raus d├╝rfen, ich bin nicht allein bzw. der einzige der jetzt nicht mit Freunden spielen darf. Finde ich eine nette Idee. Wir k├Ânnten ja mal eine SF-Aufgabe draus machen : wer an die Luft will und darf und die Gelegenheit hat und einen solchen Regenbogen findet, schickt dir das Bild. Dann gibt es eine regenbogenbunte Seelenfarbenseite :)
by Birgit W. @03.04.2020, 00:26

In meiner Stadt habe ich solche sch├Ânen Regenb├Âgen an den Fenstern leider noch nirgendwo gesehen. Sch├Âne Geste.
by Katharina @03.04.2020, 00:17

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: