Kommentare zu «kb20200411»

@dodo, herzlichen Dank f├╝r das Rezept
by _gerlinde @11.04.2020, 21:20

Nur beim Bilder anschauen, werde ich schon hungrig.
Am liebsten h├Ątte ich jetzt, Lina┬┤s Kartoffelsuppe mit Schinken und Sauerrahm.
by Ulla @11.04.2020, 21:06

Hmm das ist eine feine Auswahl. Jetzt w├╝rde ich so gerne etwas s├╝sses essen, wie Pfannkuchen mit Zimtzucker und Apfelmus oder Zitronencr├Ęme mit Kiwischeiben und Pistazien !
Vielen Dank allen, liebe Gr├╝sse
by charlotte @11.04.2020, 21:00

Vergessen:
Welche Gem├╝se hast du denn genommen?
Ich hatte beim letzten Mal Auberginen, Zucchini, rote Paprika, Kartoffeln und nat├╝rlich Zwiebeln.

Und du?
by Ursi @11.04.2020, 18:14

@ Christine b.,
ich kann leider in der Quarkso├če nix entdecken.
Machst du gar nichts rein?
Pfeffer, Salz, Kr├Ąuter - irgendwas?

Freue mich auf deine Antwort, denn ich m├Âchte auch mal wieder Ofengem├╝se machen.
by Ursi @11.04.2020, 18:09

Sehr appetitlich sieht das alles aus! Da bekomme ich jetzt langsam doch ein bisschen Hunger, obwohl mir dem ganzen Tag leider schon etwas k├Âtterig ist. Ich guck hier auf jeden Fall morgen nochmal rein ;-)
by funny @11.04.2020, 17:52

@ Irmgard, @ Moni:
Vielen lieben Dank f├╝r Eure Rezepte:)!
by lamarmotte @11.04.2020, 16:48

Nicht, dass ich im Moment Hunger h├Ątte - aaaaaaaber dieses Kalenderblatt ist sehr appetitanregend. ├ťber eine s├╝├če Variante w├╝rde ich mich jetzt am Liebsten hermachen...
by ChristinE @11.04.2020, 16:09

@ lamarmotte. Linsenbolognese f├╝3 3 Portionen:

1 gew├╝rfelte Zwiebel in ├ľl anbraten, 100 g rote Linsen hinzugeben und kurz anschwitzen, ca. 200 ml Br├╝he angie├čen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten k├Âcheln lassen, bis die Linsen gar sind. 1 Dose st├╝ckige Tomaten zugeben und aufkochen lassen. 3 Fr├╝hlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten, Knoblauch und 50 ml Sahne hinzuf├╝gen, mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Nudeln und mit Parmesan bestreut servieren. Guten Appetit!
by Moni @11.04.2020, 15:00

@lamarmotte: Das ist einfach nur Naturjoghurt mit Salz, Pfeffer und fein gehacktem B├Ąrlauch.
Ich habe ├╝brigens festgestellt, dass man B├Ąrlauch prima einfrieren kann, schon gehackt.
by Irmgard @11.04.2020, 14:26

Danke f├╝r Eure Teller, ihr lieben SF-K├Âchinnen!

@ Irmgard:
Wie machst Du Deinen B├Ąrlauch-Dip? Den w├╝rde ich mir f├╝r n├Ąchstes Jahr notieren, da sich "unser" B├Ąrlauch-Sammelgebiet" leider ein paar hundert Meter ausserhalb des uns hier erlaubten Radius von 1 km ab Anschrift liegt und ich bei Polizeikontrolle deshalb mindestens 135ÔéČ Bussgeld bezahlen m├╝sste:(.

@ Moni:
K├Ânntest Du uns bitte Dein Rezept f├╝r Linsen-Bolognese mitteilen? (Linsen u. Nudeln habe ich noch vorr├Ątig).
by lamarmotte @11.04.2020, 13:59

Ooooh....wie wunderbar diese Men├╝abfolge! Die K├Ânigsberger Klopse und die Pfannkuchen haben es mir besonders angetan, aber auch die Aufl├Ąufe. So sch├Âne Essen, vielen Dank daf├╝r. Sitze hier und l├Ąchle...
by IngridG @11.04.2020, 13:27

Herzlichen Dank f├╝r die so sch├Ân angerichteten Teller und Sch├Ąlchen mit dem leckeren Essen. Mich w├╝rde das Rezept der Zitronencreme interessieren.
Guten Appetit allen!
by Martina @11.04.2020, 13:20

@gerlinde gerne hier das Rezept f├╝r das wirklich leckere Brot:
400 g Weizenmehl
120 g Kernige Haferflocken
1 P├Ąckchen Trockenhefe
1 Teel├Âffel Salz
eine grosse handvoll B├Ąrlauch frisch gepfl├╝ckt, so viel wie jeder mag. Ich mag viel!
1/4 Liter Milch
1 Essl├Âffel Kondensmilch (optional)

Hefeteig herstellen aus Mehl, Haferflocken, Trockenhefe, Salz, Milch und B├Ąrlauch und mindestend 40 Minuten gehen lassen.
Dann durchkneten und einen Laib formen, auf ein Blech setzen und nochmals gehen lassen (20 Minuten)
den Laib vier Mal einschneiden und mit Kondensmilch bepinseln, es geht aber auch mit normaler Milch oder Wasser
40 Minuten bei 200 Grad im vorgeizten Backofen backen, dann den Ofen ausschalten und noch 10 Minuten drin lassen.
Viel Spass beim Backen und guten Appetit!

Und nun ist es auch raus, Dodo und Doris sind ein und dieselbe Person ;-)
by Dodo @11.04.2020, 12:36

Schade, dass ich f├╝r ein Lieferservice zu weit weg wohne! Aber Danke f├╝r die vielen Ideen - die fehlen mir n├Ąmlich schon, seitdem ich jeden Tag kochen muss. W├╝nsche allen hier frohe Ostertage.
by Gerti P. @11.04.2020, 12:35

Wenn man von all den leckeren Gerichten einen L├Âffel voll probieren k├Ânnte, w├Ąr ich jetzt sehr satt. Es sind wieder tolle Mahlzeiten zubereitet worden.
Allen K├Âchinnen ein herzliches Dankesch├Ân!
W├╝nsche Allen ein sch├Ânes Osterwochenende!
by Lisalea @11.04.2020, 12:27

@Doris, ich habe auch viel B├Ąrlauch im Garten. Wenn ich dein Rezept h├Ątte, w├╝rde ich das Brot sofort nachbacken.
by _gerlinde @11.04.2020, 11:41

Was habe ich oller Schussel denn geschrieben?
Das muss nat├╝rlich hei├čen: Brokkoli mit LACHS - nicht Lauch! - mit K├Ąse ├╝berbacken.
by Ursi @11.04.2020, 10:15

Das ist ja ein tolles Angebot! Da wei├č ich auch nicht, wo ich beginnen soll zu probieren... Auf jeden Fall werde ich zuerst das B├Ąrlauchbrot von Doris probieren, danach eine Portion von Annes Shepherd's Pie nehmen, das h├Ârt sich n├Ąmlich lecker an da Rinderhack verwendet wurde. Sogar Nachtisch ist im Angebot...da kann mir heute essenstechnisch ja nix mehr passieren und ich sag allen Einsenderinnen ein herzliches Dankesch├Ân!
by Karin v.N. @11.04.2020, 10:05

so viele leckere gerichte, ich wei├č gar nicht, wo ich zu kosten beginnen soll, beginne mit der kartoffelsuppe, dann den nudel brokkoliauflauf, das shepherds pie, die krautfleckerl, die linsenbolognese :-)
danke f├╝rs kochen und schauenlassen.
by christine b @11.04.2020, 09:13

Lauter leckere Teller. Und ich habe noch nicht gefr├╝hst├╝ckt.
by Juttinchen @11.04.2020, 09:11

Mit leerem Magen dieses Kalenderblatt anzuschauen, ist f├╝r mich Strafe. Ich k├Ânnte ├╝berall zugreifen, zumal ich mich an die gedeckten Tische setzen k├Ânnte. Viel, viel Arbeit, aber ├Ąu├čerst leckere Ergebnisse.
by Leonie,1949 @11.04.2020, 08:39

Oohh alles lecker,ausser die Kapern ;)
Der Spargelsalat sieht interessant aus !

Danke an Euch alle habe jetzt Hunger muss erstmal fr├╝hst├╝cken !!!
by Biggi @11.04.2020, 08:33

Ausgesprochen lecker!! Ich teste alles durch.
Zum Fr├╝hst├╝ck k├Ânnte ich gleich mit dem Ofengem├╝se mit Quarksauce beginnen.
by ReginaE @11.04.2020, 08:00

Ich bin ja `n bisschen doof. Gucke vor dem Fr├╝hst├╝ck hier rein!

Herzlichen Dank an alle flei├čigen K├Âchinnen.
@ Inge, du hast ja besonders viel zum KB beigetragen.
Es sieht alles so lecker aus. Was habt ihr f├╝r gute Ideen. Von manchen Rezepten h├Ątte ich gerne gewusst, wie ich das machen muss.

Ich fahre jetzt zu Kaufland. Deswegen muss ich hier ganz schnell schlie├čen, sonst kaufe ich das Gesch├Ąft leer!
by Ursi @11.04.2020, 07:40

Es wird Zeit, dass ich aufstehe und wenigstens zum Fr├╝hst├╝ck komme. Diesem Animationsprogramm ist nur schwer zu widerstehen. Danke f├╝r vielen leckeren Anregungen!
by Inge @11.04.2020, 07:13

vorm Fr├╝hst├╝ck sollte man sich nicht diese leckeren Teller anschauen... mir l├Ąuft das Mundwasser trotz fr├╝her Zeit, danke f├╝r die sch├Ânen Fotos
by anni1956k├Âln @11.04.2020, 06:57

Von dieser gro├čen Auswahl w├╝rde ich ├╝berall kosten!
by Inge-Lore @11.04.2020, 06:52

N, wenn man da beim Anschauen keinen Hunger kriegt ... Also, mir lief das Wasser im Mund zusammen ,....
by Lilo @11.04.2020, 06:51

So ein Riesenangebot...toll! Mich w├╝rde ganz besonders das Rezept von Doris' B├Ąrlauchbrot interessieren.
by Moni @11.04.2020, 06:46

Die Auswahl ist heute ganz besonders gro├č. Alles sieht furchtbar lecker aus!
by Pat @11.04.2020, 06:40

Dieses Kalenderblatt ist heute richtig fies... Karfreitag ist ist ja ein Fasttag... dementsprechend leer ist mein Baucherl....und dementsprechend mehr wurden jetzt meine Esssensoren aktiviert.

Sobald ich wieder richtig satt bin, werde ich mich mit den Men├╝s mehr befassen.
Danke f├╝r diese K├Âstlichkeiten.
by Lina @11.04.2020, 00:45

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: