Kommentare zu «kb20200621»

Sehr gewöhnungsbedĂŒftig, aber nicht abweisend fĂŒr mich.
by Leonie @21.06.2020, 23:09

Hell und klar.
Das Licht durchflutet den Raum wunderbar.
Viel Erdverbundenheit durch das Holz.
Die Kirche hat fĂŒr mich den Charakter
eines Kirchenschiffs mit Jesus vor
einem roten Segel als KapitÀn.
Die Reise wird gut....
Viel Gesundheit und eine gute neue Woche
fĂŒr Engelbert und die Seelenfarben-Gemeinde.

by claudia @21.06.2020, 22:27

@ Gerlinde

Was du als "Thron" in dieser Kirche deutest, ist der herausgehobene Platz einer apostolischen Vollmacht (z.B. eines Bischofs, heute auch in vielen kath. Kirchen eines Priesters). Dieser höhere Stuhl steht immer in unmittelbarer NÀhe zum Altar und wird Kathedra genannt.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kathedra

Schön, dass du genauso empfindest wie ich!
by Inge @21.06.2020, 22:21

Bevor der Sonntag vorbei ist, habe ich mal schnell noch den PC eingeschaltet.
Eine eigenartige Sonntags-Kirche empfĂ€ngt mich. Ich bin sehr distanziert - kann mich nicht wohlfĂŒhlen. Das Einzige, was mich sicher erkennen lĂ€sst, dass ich in einer Kirche bin, ist das große Kruzifix. Wieso und wozu ist da ein "Thron" unterm Kreuz?

@ Inges Gedanke einer BĂŒhne trifft mein GefĂŒhl gut. Die Fragen, die du stellst, liebe Inge, bewegen mich auch manches Mal...

Weil es gerade noch Sonntag ist, grĂŒĂŸe ich mit dem Liedvers, der heut im Herrnhuter Losungsheft steht:
Gott Lob, der Sonntag kommt herbei, die Woche wird nun wieder neu. Heut hat mein Gott das Licht gemacht, mein Heil hat mir das Leben bracht. Halleluja.
(Johann Olearius)

Ich hoffe, ihr hattet einen guten ersten Sommer-Sonntag!


by Gerlinde @21.06.2020, 21:54

Eine moderne Kirche, gefÀllt mir. Besonders der Lichteinfall und die Deckenkonstruktion.
by Bettina @21.06.2020, 20:48

Modern Kirchen gefallen mir meistens.
Diese auch. Sie hat klare Linien, weisse WĂ€nde und viel Holz. Sie wirkt wohltuend auf mich.
Und gut ist es, dass man noch Kirchen Baut.
Danke, liebe GrĂŒsse
by charlotte @21.06.2020, 20:23

Aus dieser Kirche wĂŒrde ich wohl schneller wieder rausgehen als ich hineingegangen bin.Ich kann meine Abneigung nicht erklĂ€ren und möchte auch niemanden zu nahe treten, jede (r) darf seine Vorlieben und Abneigungen kundtun und ausleben.Nix fĂŒr ungut.
Allen einen gesegneten, restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
by Katharina H. @21.06.2020, 17:27

Was fĂŒr eine tolle Kirche!! Ich ĂŒberlege, ob es an der Aufnahme liegt (Fischauge?), oder ob die SitzbĂ€nke tatsĂ€chlich rundlich geschwungen sind. Wie auch immer - mir gefĂ€llt hier alles sehr gut; von der Helligkeit ĂŒber das rote Tuch hinter dem Kreuz bis zu dem breit angelegten Altarraum - hier könnte ich mich wohlfĂŒhlen.
by Karen @21.06.2020, 14:40

Der architektonische Lichteinfall, das Helle, die Anordnung der BĂ€nke, all das gefĂ€llt mir und dennoch kommt kein richtiges WohlgefĂŒhl auf. Die Gestaltung des Innenraums wirkt auf mich etwas wie jene von Freikirchlichen Religionsgemeinden.
Allen einen herrlichen WohlfĂŒhlsonntag :-)
by Eva @21.06.2020, 14:24

Eine ungewöhnliche Kirche. Sehr hell, sehr modern, ansprechend.
by Juttinchen @21.06.2020, 11:41

Modern, ungewöhnlich, aber sehr schön. Mir gefĂ€llt die Kirche gut. Allerdings mĂŒsste man am besten den Raum vor Ort auf sich wirken lassen. Also warte ich mal bis nĂ€chste Woche, um zu wissen, welche Kirche ich mir vielleicht anschauen muss.
by Hans @21.06.2020, 11:00

diese kirche gefĂ€llt mir, auch wenn ich es mit den modernen kirchen oft nicht so habe. die ist sehr schön und man fĂŒhlt sich wohl.
bin neugierig ob mit weitwinkel (fischauge) fotografiert oder wirklich eine leichte rundung. eher ersteres, nehme ich an.
by christine b @21.06.2020, 10:52

Hell, ruhig, klar, so wirkt diese Kirche auf mich. Mir gefÀllt es hier!
by Margareta @21.06.2020, 10:51

Mir gefÀllt die moderne Gestaltung, das Helle und WeitlÀufige. Schön finde ich diese halbrunde Sitzanordnung weil das nicht so streng wirkt. Die Decke, die zwar etwas dunkel ist, wirkt auf mich ein wenig so wie in einem Zelt durch ihre geschwungene Form und vermittelt mir eher Schutzcharakter als Bedrohung. Ich setze mich sehr gerne heute hier auf eine Bank. Habt alle einen schönen Sonntag!
by Karin v.N. @21.06.2020, 09:57

Ich mag die Kirche. FĂŒr mich ein Ort zum Aufatmen. Klare Strukturen, Licht, nichts was ĂŒberfrachtet. WĂŒrde da jetzt gerne Platz nehmen. WĂŒnsche einen schönen Sonntag
by SandraHH @21.06.2020, 09:43

Eine sehr schöne moderne Sonntagskirche empfĂ€ngt mich heute. Ein GefĂŒhl als ob ich in ausgebreitete Arme laufe.
Lichteinfall und Innengestaltung gefallen mir gut. Alles dezentral, offen und der Blick kann nach oben schweifen, wo die Holzdecke wie ein Tuch (Zelt) geschwungen ist.
Ich setze mich und schaue mir alles in Ruhe an. Ich wĂŒnsche allen einen schönen Sonntag und einen guten Sommeranfang.
by philomena @21.06.2020, 08:48

Um Mitternacht habe ich den Kircheninnenraum bereits bestaunt.

Es ist ein richtiger "wow"- Effekt. Mir gefĂ€llt die großzĂŒgige WeitlĂ€ufigkeit des Raumes, die schlanken FlĂ€chen und Fenster, die nach oben streben in Verbindungen mit einem guten Lichteinfall und natĂŒrlich die Decke. Sie finde ich genial in ihrer Form. Dabei kommt mir gedanklich die Verbindung zum Himmel als Gewölbe was ĂŒber allen schwebt in den Sinn.

Jesus ist herunter gestiegen zu den Menschen und wieder empor zu seinem Vater, so stellt sich mir das Kreuz vor dem Vorhang dar.
by ReginaE @21.06.2020, 08:33

Gleichzeitig erstaunt und erfreut mich diese Kirche mit ihrer Helligkeit und Weite. Doch sofort fielen mir die vielen Zettel an den BĂ€nken auf. Es muss ein aktuelles Foto in Zeiten der Coronakrise sein. Dort dĂŒrfen Menschen zum Gebet oder auch zum Gottesdienst nur mit Abstand sitzen. Ich kenne die Regelung von unserer kleinen Kirche hier im Dorf. Dort ist auch heute Abend wieder eine Heilige Messe mit zugeteilten PlĂ€tzen. Jeder, der teilnehmen möchte, muss sich vorher anmelden. Mehr als zwanzig Teilnehmer sind nicht erlaubt. Aber mir gefĂ€llt es immer wieder gut, und ich finde Trost und Kraft in diesen schweren Zeiten.
by Xenophora @21.06.2020, 07:58

Ein sehr sehr sehr schöner Kirchenraum!
Ich habe das Bild angeklickt und sofort gesagt: wow... Da bin ich aber gespannt, was das fĂŒr ein Kirche ist.

Der weite Raum, die Helligkeit, ach ich kann es gar nicht sagen.... von Baustilen habe ich keine Ahnung - ich merke nur, dass ich mich hier richtig wohl fĂŒhle. Nichts erschlĂ€gt mich, nichts bedrĂ€ngt mich.
Hat die Decke was mit einem Schiff zu tun?
by Ursi @21.06.2020, 07:22

Guten Morgen in die Sonntagskirche,

heute breche ich ein Tabu, das ich mir selbst auferlegt habe: Kritik an der Art des Kircheninnenraums zu ĂŒben, denn das steht mir nicht zu. Jede Zeit hat ein anderes architektonisches Empfinden, jeder Mensch eine ganz individuelle Art der Gottesverehrung, nur Gott selbst ist in jeder Kirche gleich.

Dieser Innenraum gefĂ€llt mir absolut nicht. Er ist zwar hell und lichtdurchflutet, in seiner Ausstattung nicht zu ĂŒberladen und von jedem Platz aus ist der Blick zum Altar gegeben.
Dennoch habe ich den Eindruck, nicht in einer Kirche sondern eher in einem Theater zu sitzen. Ich schaue auf eine riesige BĂŒhne. Alles Wichtige eines Altarraumes ist weit auseinander gezogen. Die unterschiedlichen Wandhöhen im Altarraum sehen in meinen Augen wie Kulissen aus, und der hohe rote Vorhang hinter dem monumentalen Kruzifix lenkt den Blick auf eine Deckenverkleidung, die mich durch Faltung und Dunkelholz bedrĂŒckt.......wie ein geraffter Vorhang, der jeden Moment heruntergelassen werden kann. Alles in allem eine große BĂŒhne, und ich warte auf den Beginn der Vorstellung.

Ich fĂŒhle mich hier nicht wohl und ĂŒberlege, ob ich denn selbst in meinem Leben Gott eine große BĂŒhne gebe. Klingt theatralisch, aber ich will auch bewußt mit meinen Worten in diesem Themenbereich bleiben. Habe ich Gott eher nur eine kleine Statistenrolle in meiner großen Welt zugewiesen oder höre ich noch auf seine immer leiser werdenden Regieanweisungen im lauten Alltagsgedröhne? Freue ich mich noch, wenn sich morgens der schwere Vorhang fĂŒr einen neuen Tag hebt, und klatsche ich abends zufrieden Beifall nach allem, was mir dankenswerterweise dargeboten, geschenkt, gewĂ€hrt und ermöglicht wurde? Viele Fragen, die jeder fĂŒr sich selbst beantworten sollte!

Ich sende euch allen einen nachdenklichen Sonntagsgruß und wĂŒnsche euch einen unbeschwerten, frohen Tag und genau so eine neue Woche.
by Inge @21.06.2020, 07:17

Diese Kirche erinnert mich ein bisschen an die Kirche, in der vor einigen Jahren einer meiner Neffen getraut wurde. ... :)
Im ersten Augenblick stutz, stutz - dann eintreten, zur Ruhe kommen und wirken lassen. Etwas ungewohnt ist sie schon - aber nicht abweisend, nein einladend, ao als wolle sie sagen: Komm weiter rein, sei ganz hier und denke nicht viel drĂŒber nach. Ja, hier könnte ich es aushalten ..... und runterkommen.
by Lilo @21.06.2020, 07:13

...jeden Sonntag warte ich mit Neugier und Spannung auf die Kirche.
Diese heutige Kirche ist sehr modern und ungewöhnlich.
Ich wĂŒrde mich abwechselnd an verschiedenen PlĂ€tzen hinsetzen
und umschauen... in Ruhe alles auf mich wirken lassen...
ich bin gespannt, wo diese Kirche zu finden ist.
by Ursel @21.06.2020, 06:51

In diesen Kirchen finde ich den Lichteinfall immer besonders interessant. Sehr ruhige Ausstrahlung, hell, aber nicht grell. Alles in sich stimmig. GefĂ€llt mir gut, hier fĂŒhle ich mich wohl.
by BĂ€renmami @21.06.2020, 04:42

Eine moderne Kirche, hell und freundlich... das violette frischt die Kirche auf... hochinteressant findeich die Deckenkonstruktion.
Ich bin schon auf die Kirche im Ganzen gesehen gespannt. Die BĂ€nke sind so eigenartig angeordnet... deshalb vermute ich... dass es eine Rundkirche ist.

Ich wĂŒnsche euch einen gesegneten Sonntag.
by Lina @21.06.2020, 00:43

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: