Kommentare zu «kb20200902»

Danke an alle Fotografen!Sch├Ân das Engelbert auf diese Idee kam!!!
by gerda.f @04.09.2020, 09:02

@ Dodo: bei den Kindern handelt es sich um Familie, die zusammen wohnt - da ist Abstand nicht n├Âtig.... und auch sicher nicht praktikabel, denn sp├Ątestens beim gemeinsamen Essen k├Ânnen 7 Personen an einem normalen Tisch keinen 1,5m Abstand halten.... ist ja auch nirgends gefordert.
by Karen @03.09.2020, 23:32

Ich konnte erst heute das Seelenf├Ąrber-Bilderbuch ansehen. Das sehe ich mir immer sehr gern, weil es so viel verschiedene Motive gezeigt werden und man manchmal auch noch etwas erfahren kann.
So eine Stabkirche w├╝rde mich sehr interessieren, weil ich noch nie eine gesehen habe.
In Stahnsdorf (Brandenburg) steht auf dem S├╝dwest-Kirchhof eine Kirche nach dem Vorbild norwegischer Stabkirchen. Aber die Kirche konnten wir nicht sehen, als wir vor vielen Jahren einmal auf dem Kirchhof waren. In Goslar-Hahnenklee steht auch eine Freie Nachbildung der Stabkirche von Borgund.
Sch├Ân finde ich, dass sich die beiden K├Ąfer zum gemeinsamen Fr├╝hst├╝ck verabredet haben 😊
So eine Flo├čfahrt auf der Stever w├╝rde mir auch sehr gefallen.
Als ich das Foto von Karen sah, sah es etwas, was ich auch schon oft sah bei meinen Enkeln. Sie haben auch (bis heute teilweise) sehr viel gemeinsam gespielt, auch bei Familienfeiern, haben sie sich mit dem Cousin zusammen in den Kinderzimmern zum Spielen zur├╝ckgezogen. Ich habe immer ihre Geduld (ich habe das eher nicht).
Andreas Steint├╝rmchen gefallen mir immer wieder, wenn ich welche sehe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich jemals so ein T├╝rmchen bauen k├Ânnte.
by Gitti @03.09.2020, 14:16

@Karin v.N. eigentlich nicht. Es sind, meiner Meinung nach, haupts├Ąchlich die Kinder und Jugendlichen, die ohne selber krank zu werden das Virus verbreiten und in die Familien tragen. Ich finde, etwas Zur├╝ckhaltung w├Ąre nicht schlecht.
by Dodo @03.09.2020, 07:14

Sehr gern habe ich gestern u. heute wieder im SF-Bilderbuch gebl├Ąttert:).
@ Marias (Allg├Ąu) Bienenk├Ąfer habe ich zwar schon im Garten gesehen, aber noch nie zusammen mit einer Wespe.
@ Dodos Morgenstimmung am (noch nicht g├╝nen) Inn ist wunderbar friedlich und beruhigend.
@Renates Stabkirche erinnert mich an eine schon lange zur├╝ckliegende Norwegen-Urlaubsreise.

Und falls mal irgendwann ein(e) SFler*in in die Gegend kommen sollte, verrate ich ihr/ihm nat├╝rlich gerne die Adresse dieser sch├Ân gelegenen, urigen Auberge;)!

Danke an ALLE Fotografinnen, die uns wieder einmal - gestern wie heute - so abwechslungsreiche Momentaufnahmen aus ihrem Leben gezeigt haben!
by lamarmotte @02.09.2020, 22:55

Ein herrliche Rundfahrt in der Seelenf├Ąrbler Welt habe ich mir mit Freude angeschaut.
Allen grosser Dank und liebe Gr├╝sse
by charlotte @02.09.2020, 21:44

Ach wie sch├Ân, dass es heute gleich mit dem Bilderbuch weitergeht! :-) genau das richtige nach einem langen Arbeitstag :-)

Meine Favoriten sind @Marias Insektentreff und @Karens Enkelschar... auf beiden Bildern so viel sch├Âne Gemeinsamkeit :-)

Aber auch Dodos Sonnentag am Inn ist herrlich (@Dodo: auch ich hab den Inn in meiner N├Ąhe, wir wohnen "nur" ca. 100 km voneinander entfernt *winkewinke*) und @Renates Kirche, @Annes Br├╝cke und @Andreas Steine strahlen so viel Ruhe aus... *schwelg*

@Beliza, dein Bild macht richtig fr├Âhlich, so lebendig und bunt ist es!
@Monika, deine Engelstrompeten sind wundersch├Ân! Sie geh├Âren zu meinen Lieblingsblumen, ich hatte aber bisher keine, weil sie giftig sind... jetzt m├╝sste es aber eigentlich mal gehen, die Kinder sind ja schon so gro├č, dass sie nicht mehr davon naschen:-)

Und wo wir schon beim Naschen sind: @Gitti, ich glaube nicht, dass ich mich zur├╝ckhalten h├Ątte k├Ânnen, aber ich werde dort auch nicht hinkommen, also besteht keine Gefahr *ggg*
@Lamarotte, das Restaurant h├Ârt sich toll an - auch da bekommt man gleich Appetit! Recht habt ihr, ab und an muss man sich was g├Ânnen :-)
by Margareta @02.09.2020, 19:34

... nun komme ich auch nochmal hierher und schaue mir alle Bilder in Ruhe an
und lese den erkl├Ąrenden Text dazu -
die Idee mit dem Seelenf├Ąrbler-Bilderbuch ist wirklich genial!
So k├Ânnen wir Dinge sehen und entdecken -
und Orte und Dinge kennenlernen,
was sonst nicht m├Âglich w├Ąre - oft jedenfalls.
Vielen lieben und herzlichen DANK an alle!
by Ursel @02.09.2020, 19:19

Wieder so tolle Bilder wurden hier gezeigt. Die Flossfahrt auf der Stever haben wir auch schon unternommen. Und bei der Stabkirche in Gudbrandsdal kommen Urlaubserinnerugen von 1997 wieder hoch. Allen ein herzliches Dankesch├Ân f├╝r das Zeigen dieser Momentaufnahmen.
by Lisalea @02.09.2020, 19:12

Wieder so sch├Âne und vielf├Ąltige Aufnahmen - mein Favorit ist heute das Bild von @ Andrea R. Der vorderste Steinturm ist ja super ausbalanciert... da hat sich jemand sehr viel M├╝he gegeben.
Ach, ich liebe das Bilderbuch!!
by Karen @02.09.2020, 18:48

war gerne wieder hier und habe alles genau angeschaut, immer so vielerlei und sch├Ân.
bis morgen dann ich freue mich.
by lieschen @02.09.2020, 18:28

Zehn wundersch├Âne Seelenfarben-Bilder, spannend, bildend, friedlich und fr├Âhlich - das Seelenfarben-Bilderbuch bezaubert mich immer wieder!
Ein gro├čes und herzliches Danke an alle Fotografen und an Engelbert.
by Gerlinde @02.09.2020, 15:11

Die Bilder sind wieder so sch├Ân und vielseitig. Vielen Dank den Fotografinnen. Sehnsucht habe ich sofort bekommen nach Norwegen. Leider d├╝rfen die Deutschen zur Zeit nicht einreisen wegen Corona. Dagegen k├Ânnte ich endlich mal nach dem M├Ąrchensee von Andrea R suchen. Ich habe schon oft von ihm geh├Ârt. Meine Kinder waren fr├╝her am Schulausflug schon dort.
by ErikaX @02.09.2020, 14:38

Es lohnt sich von der norwegischen Kirche auch Innenansicht -Fotos anzuschauen. Das ist sehr interessant - ich habe das gerade mal gemacht.
by ixi @02.09.2020, 13:27

Wieder ein sehr interessantes Bilderbuch - da w├╝rde ich gerne gleich Ausfl├╝ge zu den tollen Pl├Ątzen machen. Die Sonnenf├Ąnger w├╝rde ich gerne in natura sehen und in der auberge gerne einige Zeit verbringen. Die Lauf- und Walkingrunde von Dodo und Andrea R. w├╝rde mich auch reizen. Da kommt man bei sehr sch├Ânen Pl├Ątzen vorbei. Und sch├Ân, wenn sich Kinder noch ohne Computer/Handy besch├Ąftigen k├Ânnen.
Danke an alle f├╝rs Zeigen der sch├Ânen Bilder!
by Gerti P. @02.09.2020, 12:38

Danke an alle Beteiligten f├╝r diese wundersch├Ânen verschiedenen Fotos und die tollen Bemerkungen.

Solch eine gro├če Stabskirche sah ich in Norwegen nicht.
by Gisela L. @02.09.2020, 12:08

Renates Stabkirche sieht f├╝r unsere Augen sehr ungew├Âhnlich aus. Ich finde sie ganz prima mit ihrem ja fast "Doppeldach" und werde nachher mal bei Frau Google nachsehen. Monika┬┤s Engelstrompeten mit ihren riesigen Kelchen sehen so fotografiert besonders sch├Ân aus. Im Normalfall sieht man ja nur von oben auf diese sch├Ânen Kelche. Beliza┬┤s leuchtende "Blumenwiese" wirkt so super fr├Âhlich dass man sofort dort spazieren gehen m├Âchte. Danke f├╝r die Erinnerung an die LaGa iml Nachbarort liebe Beliza, ich war n├Ąmlich immer noch nicht dort...*sch├Ąm*.. Von Marias Nektarg├Ąsten gef├Ąllt mir der Bienenk├Ąfer besonders, denn den hab ich auch noch nicht gesehen. Orte wie Lamarmottes umgebauten Stall in 1200m H├Âhe haben einen ganz besonderen Charme, dem ich mich auch immer sehr schlecht entziehen k├Ânnte. Dort w├╝rde ich sicherlich auch gerne zum Essen Platz nehmen. Das Wissen um den geschichtlichen Hintergrund der Weinrebe macht sie zu was Besonderem. Da verstehe ich, dass Gitti sie noch einmal zum fotografieren aufgesucht hat. Urlaub vor der Haust├╝r machen zu k├Ânnen ist sicher auch eine M├Âglichkeit, die allzu gerne ├╝bersehen wird. Aber bei uns gibt es fast f├╝r jeden irgendetwas Sch├Ânes in allern├Ąchster N├Ąhe, wenn wir es nur genau anschauen w├╝rden denke ich.Karens Enkelkinder haben noch die Fantasie f├╝r solche Spiele bzw.Besch├Ąftigung und wenn sie einen ganzen Nachmittag damit verbringen k├Ânnen, ├╝ber f├╝r und wider bez├╝glich des Verlustes eines Schutzbleches zu forschen, gef├Ąllt mir das sehr. Ist doch tausend Mal besser als nur vor dem Bildschirm oder dem Handy-Display zu hocken. Andreas Steint├╝rmchen sind beeindruckend, da macht Belichtung und Bildausschnitt das Foto zu was Besonderem. Wir eine sch├Âne Seite im Seelenfarbenbilderbuch!
by Karin v.N. @02.09.2020, 10:53

Auch wieder eine weiterer wunderbarer 2. Bilderbuchteil! Das "rendez-vous" von Biene und K├Ąfer bei Maria gef├Ąllt mir am besten, ohne alle anderen Fotos damit abzuwerten. Freue mich ├╝ber jedes einzelne Motiv und sage wieder DANKE in die Runde!
by Inge @02.09.2020, 10:35

@Doro, das fragst du doch jetzt im Spa├č oder???
by Karin v.N. @02.09.2020, 10:30

Und wo bleibt der so n├Âtige Abstand beim Kinderspiel?
by Dodo @02.09.2020, 09:25

Herzlichen Dank f├╝r die sch├Ânen Fotos und interessanten Beschreibungen.
by Leonie @02.09.2020, 09:13

Wie sch├Ân - ein Urlaubstag am Monitor zu Hause .... In Gdanken war ih ├╝berall dabei und freute mich an den Bildern.
Dankesch├Ân an alle, die da mitgestalten!
by Lilo @02.09.2020, 08:47

@ Sieglinde ja sie ist giftig. Aber ich esse sie ja nicht.
Danke f├╝r die wunderbaren Foto. Die Kirche m├Âchte ich mal sehen. Die Form gef├Ąllt mir sehr gut.
by MOnika Sauerland @02.09.2020, 08:20

Ach, das war wieder ein sch├Âner "Morgenspaziergang". Vielen Dank Ihr lieben Seelenf├Ąrbler f├╝r die tollen Bilder. Es war wieder von allem etwas dabei und ich fand es durchweg interessant und faszinierend.
by SabineR @02.09.2020, 08:15

Eine bunte Vielfalt. Die Fotos anzuschauen macht am Morgen schon viel Freude.
by ixi @02.09.2020, 08:13

Faszinierend diese wundersch├Ânen Bilder, Beschreibungen & Schilderungen; weil so unterschiedliche Gedanken dabei kommen und entstehen und f├╝r den kommenden Tag inspirierend wirken; Find┬┤ ich ganz toll und jedes Foto erfreut einem ... Danke, es ist in jeder Richtung was dabei ....
by Gerda @02.09.2020, 08:12

Herrlich, wenn ein Tag so bunt beginnt!

Diese nordischen Kirchen mag ich sehr.

Solche Sonnenf├Ąnger kannte ich bisher noch nicht! Sieht h├╝bsch aus. Und machen die graue Tage wirklich sonniger?

Ist ja irre: Diesen Blick auf die Dreibogenbr├╝cke kenne ich doch! Und man sieht ja auch, dass er vom Wasser aus aufgenommen wurde. Da brauchte ich den Text drunter eigentlich nciht mehr lesen. Genauso eine Flo├čfahrt haben wir letzten FR mit einem Teil des Kollegiums gemacht! Und ein Bad in der Stever hab ich auch noch davor gepackt. War beides sehr sch├Ân.

Die Steint├╝rme sind sehr h├╝bsch und auch in sch├Ânem Licht fotografiert!

Auch alle anderen wieder sehr sch├Âne Beitrage!
by Croli @02.09.2020, 07:33

Ich bin immer wieder begeistert von den Bilderbuchfotos, so kann ich an Orte mitreisen, wo ich noch nie war und wahrscheinlich auch nicht hinkommen werde.
Danke f├╝r das flei├čige fotografieren und Engelbert f├╝r's Zeigen.
by Liane @02.09.2020, 06:49

Bei der Runde morgens w├Ąre ich auch gerne dabei.

Allerdings w├╝rde ich vorher in die Auberge von Lamarmotte gehen.

Frische Fotos aus dem Leben gegriffen.

by ReginaE @02.09.2020, 06:32

├ťber die vielen interessanten und sch├Ânen Fotos freue ich ich sehr. vielen Dank.
Auch an MOnika liebe Gr├╝├če. So eine feine zarte Engelstrompete. Ich habe sie mal in zart orange bei Bekannten gesehen. Mir wurde gesagt, sie seien giftig.
by Sieglinde S. @02.09.2020, 01:46

@ Dodo... du hast dir da eine sch├Âne Strecke zum laufen ausgesucht... sch├Ân, wie die Sonne den Inn zum glitzern bringt.

@ Renate aus Norwegen... ich musste googeln um zu erfahren was eine Stabkirche ist. Die Architektur dieser Holzkirche finde ich interessant... sie gef├Ąllt mir.

@ Monika (Sauerland)... die Engelstrompete hat sooo sch├Âne Bl├╝ten... sie sind f├╝r mich ganz besondere Blumen.

@ Beliza... diese Sonnenf├Ąnger machen dieser Wiese zu einer bunten M├Ąrchenwiese... das finde ich sehr sch├Ân.

@ Maria aus dem Allg├Ąu... ein super Foto... der gemeine Bienenk├Ąfer war wohl friedlich weil reichlich Nektar angeboten wurde.

@ Lamermotte... das stelle ich mir sehr gem├╝tlich vor... und wie immer best├Ątigen Ausnahmen die Regel... und das macht auch nichts.

@ Gitti... ein sch├Ânes nachhaltiges Geschenk... und dieses geh├Ârt durchaus gesch├╝tzt.

@ Anne... sch├Ân dass du es so siehst... ich stelle es mir dort sehr sch├Ân vor. Ein Gro├čteil erkennt die Sch├Ânheit der eigenen Umgebung gar nicht.

@ Karen... sch├Ân zu sehen wie die drei ihre K├Âpfe zusammen stecken und sich miteinander besch├Ąftigen.

@ Andrea R... wenn dieser Steinbruch an einem M├Ąrchensee ist... k├Ânnten diese Steint├╝rmchen auch versteinerte L├Ąufer sein... also immer sch├Ân achtsam sein.

So sch├Ân ist das Selenf├Ąrbler Bilderbuch wieder... Danke f├╝r die Gestaltung.





by Lina @02.09.2020, 00:49

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: