Kommentare zu «kb20210609»

Wenn wir auch selbst keine Tiere mehr haben - sie geh├Âren zum Leben und sind es wert, freundlich und liebevoll behandelt zu werden.

1. Siamkatze - ich wundere mich, dass sie "einfach so" auf der Stra├če unterwegs ist. Die ich kenne, "residiert" im Wohnzimmer meiner Freundin ;))

2. Malteser - ist ein h├╝bsches Kerlchen! Aber die Kleinen machen oft mehr Radau als die gro├čen Rassen.

3. Ratte - nicht, dass ich gerade begeistert w├Ąre, wenn sie tags├╝ber hier unterwegs w├Ąre! Aber sie geh├Âren nun mal in die Landschaft und haben ihre Aufgaben in der Natur zu erf├╝llen.
Es gab eine Zeit, da war es f├╝r die jungen Leute chic, ein oder zwei Ratten zu haben! Ich kann mich an den nicht sehr freundlichen Blick meiner Mutter erinnern, als mein Neffe ihr stolz seine Ratte zeigen wollte!
Und ich? Habe ein paar Jahre sp├Ąter einem unserer Enkel wohl einen ├Ąhnlichen Blick zugeworfen, als er mir von seinen Ratten erz├Ąhlte. Aber in Ruhe betrachtet, sind es h├╝bsche Tierchen!
Lieber waren mir aber die Ratten des j├╝ngsten Enkels - die waren sch├Ân kuschlig und nicht lebendig :))

4. schwarze Katze - wir haben selbst keine Katze(n), aber so eine schwarze Katze zieht ├Âfters durch unseren Garten. Solange sie nicht auf die kleinen V├Âgelchen geht, ist alles gut!

5. (struppiger) Hund - ob es ihm wirklich gut geht? Ich w├╝rde ihn gern mal ausb├╝rsten und ein bi├čl verw├Âhnen... aber vielleicht t├Ąuscht auch einfach nur dieser Eindruck und es ist f├╝r ihn alles in Ordnung?

6. Pudel - das ist ein h├╝bsches Tier! Und das wei├č der Pudel auch genau :)) Ich mag es, wenn ein Pudel nicht diesen "komischen" Pudelschnitt tragen mu├č.

@ Sonja s., bl├Ąttere doch im Tagebuch noch ein St├╝ckchen weiter zur├╝ck: am 3.6. ist das Bild von dem Pferd mit Augenbinde zu sehen.

by Gerlinde aus Sachsen @09.06.2021, 23:15

1. Siamkatze
Eine wundersch├Âne Siamkatze ist das. W├╝rde ich sie am Stra├čenrand sehen, w├Ąre auch ich dar├╝ber sehr ├╝berrascht und h├Ątte ihr, ebenso wie Beate, meine ganze Aufmerksamkeit gewidmet.

2. Malteser
Frisch gebadet und frisiert :) Erinnert mich an die quirlige H├╝ndin einer Freundin, die auch immer viel zu "sagen" bzw. bellen hatte.

3. Ratte
Gl├╝ck und auch Geschick, dass dir diese Fotos gelungen sind. Es sind kluge Tiere, die im Verbund mit ihren Artgenossen ein ausgepr├Ągtes Sozialverhalten haben. Durch ihre Lebensweise, gelten sie aber auch als Sch├Ądlinge.
Wobei f├╝r manche Menschen bestimmte Rattenarten ja sogar geliebte Haustiere sind.

4. schwarze Katze
Eine Geliebte, die offensichtlich gut versorgt und gepflegt wird.

5. (struppiger) Hund
Dieser Zottel scheint jedenfalls schon l├Ąnger keine Fellpflege genossen zu haben.

6. Pudel
sieht der H├╝ndin unserer Nachbarn ├Ąhnlich. Diese ist allerdings etwa um die H├Ąlfte gr├Â├čer und tr├Ągt bunten Haar- bzw. Fellschmuck.
by Eva @09.06.2021, 20:35

Pferd mit Augenschutz hab ich kein Bild gesehen im Tagebuch, nur den Texteintrag.
by sonja.s @09.06.2021, 20:16

1. Siamkatze, so extrem Schielend hab Ich noch keine gesehen
2. Malteser, sprechen mich nicht an diese Hunde
3. Ratte: nur in der Kanalisation ist sie sicher vor den Menschen
4. schwarze Katze, sehr sch├Âne Katze, ruht in sich :)
5. (struppiger) Hund, ich liebe struppige Hunde, den w├╝rde ich sofort nehmen. Bei mir h├Ątte er es besser. Er sieht ungepflegt aus, so wie die Hofeinfahrt und das alte Holzfenster im Hintergrund. Sein Fell ist verfilzt und er sieht nicht gl├╝cklich aus. Ich denke er hat keinen guten Halter der sich ausreichend um das Tier k├╝mmert.
6. Pudel, ja hab ich sofort erkannt das das ein reinrassiger Pudel ist. Sieht man auch an der Haltung, wie er steht, die langen Beine und Kopfform.
by sonja.s @09.06.2021, 20:05

In dieser Farbe hatte meine Schwiegermutter eine Siamkatze, bildsch├Ân!
by Inge-Lore @09.06.2021, 20:02

Sch├Âne und interessante Tierfotos, danke.

Den Pudel h├Ątte ich auch nicht als Pudel erkannt, da war ich erstaunt.
by Sywe @09.06.2021, 18:24

Ich freue mich auch ├╝ber Tierbilder, auf M├Ąuse und Ratten aber kann ich dankend verzichten.
by Gisela L. @09.06.2021, 18:05

1. Armer Siamkater. Ob er wohl die M├Ąuse doppelt sieht?
2. Ein frisch gebadeter Malteser. Er ist so wei├č.
3. Die Ratte hat Gl├╝ck, da├č kein Samtpfotenj├Ąger da war.
4. Da hat man was zu knuddeln, bei der schwarzen Katz.
5. Die struppigen mag ich nicht so.
6. Klar ist das ein Pudel, mit Sommerfrisur sogar.
by Killekalle @09.06.2021, 17:54

Da lachen die Herzen aller TierfreundInnen!
Ich mag prinzipiell alle Tiere bzw. interessiere mich zumindest f├╝r sie.

Kompliment @Engelbert f├╝r die "eingefangene" Ratte! Wildtiere sind ja generell sehr viel schwerer zu fotografieren als Haustiere.

Den Malteser w├╝rde ich sofort adoptieren, den Pudel (vermutlich ein Grosspudel?) habe ich sofort als solchen erkannt und bin wieder einmal froh, dass nun schon lange das Kupieren des Schwanzes bei Hunden gesetzlich verboten ist.
Das Fell des "struppigen" Hundes ist vielleicht rasse- (falls vorhanden;)bedingt, vielleicht hat er aber auch vor kurzem in irgendeinem schlammigen Gew├Ąsser gebadet?

Die Siamkatze ist eine echte Sch├Ânheit (Kostbarkeit?) und das schwarze Katzentier gef├Ąllt mir ebenfalls.
by lamarmotte @09.06.2021, 17:39

1. Siamkatze:
Ein kostbares, gepflegtes Tier. Die Besitzer sind sehr leichtfertig, mein Eindruck.

2. Malteser: Niedlich, aber nicht zu untersch├Ątzen.

3. Ratte: Au├čergew├Âhnliche Fotos, und dies auch noch am Tag. Gruslig. Ratten waren, glaube ich, die ├ťbertr├Ąger der Pest. Mir reicht die jetzige Zeit ...

4. schwarze Katze: Ruhig, abwartend, auch gepflegt, doch innerlich auf der Hut.

5. (struppiger) Hund: Da kommt ein wenig Wehmut auf, da der Hund nicht gepflegt aussieht und die Besitzer ihn wohl nur drau├čen dulden.

6. Pudel: Sehr gepflegt und stolz, so sind mir Pudel lieb.
by Leonie @09.06.2021, 15:37

1. Siamkatze - eine h├╝bsche Katze, nicht die meinige
2. Malteser - passt nicht zu mir
3. Ratte - sehr interessante Tiere vor denen ich alle Achtung habe, ├╝beraus intelligent!!
4. schwarze Katze - hier l├Ąuft auch eine
5. (struppiger) Hund - der passt zu mir
6. Pudel - w├Ąre ein Hund zur Abrichtung zur Tr├╝ffelsuche und sieht dem Lagotto Romagnolo ziemlich ├Ąhnlich, aufgeweckt, spielerisch, passt.

by ReginaE @09.06.2021, 14:32

tolle Bilder - aber die Ratte? Seit Erdarbeiten an einer Stra├če 3. Ordnung im Feld sind ganze Familien umgezogen-trotz Lebendfallen, Kammerj├Ąger, alten Hausmittel, die Katzen st├Âbern unruhig- aber nichts zu machen, gar nicht toll
by gaby @09.06.2021, 12:15

5. (struppiger) Hund
vielleicht ist es so eine Rasse

6. Pudel
Der au├čergew├Âhnliche Haarschnitt ist f├╝r die Jagd gedacht. B├╝schel an Gelenken, Schwanzende und Brustkorb sollen die Gelenke und Innereien schon wenn sie ins Wasser m├╝ssen beim Entenjagen.
by Monika aus K├Âln @09.06.2021, 09:58

Das man eine Siamkatze so unbedarft nach drau├čen l├Ąsst, h├Ątte ich nicht gedacht. Eine Ratte zu fotografieren hat was, man muss eben hur schnell genug sein ;o). Aber den Pudel h├Ątte ich auch nicht erkannt. Hat was, gef├Ąllt mir so viel besser als mit den L├Âckchen. Ist bestimmt ein Gro├čpudel. Sch├Âne Fotos!
by JuwelTop @09.06.2021, 09:55

1. Siamkatze
Sehr sch├Ânes Tier. Ich h├Ątte Angsst, dass sie ├╝berfahren wird, anderseits ist Freigang was sch├Ânes.
2. Malteser
niedlicher Hund, aber die langen Haare sind sehr pflegeaufwendig
3. Ratte
In K├Âln sollen inzwischen auf jeden Einwohner 2 Ratten kommen, das sind ├╝ber 2 Millionen
4. schwarze Katze
manche Menschen sind abergl├Ąubisch wenn sie eine schwarze Katze sehen, ich nicht und ich mag alle Katzen




5. (struppiger) Hund
6. Pudel
by Monika aus K├Âln @09.06.2021, 09:51

1. Siamkatze - da kann ich Beate gut verstehen, dass sie besorgt war an so einer Stra├če...
Ich hab auch immer Magenkneifen wenn ich so etwas sehe. Die Besitzer scheinbar weniger :-(...
2. Malteser - ich finde sie niedlich, aber ihr st├Ąndiges Bellen kann schon nervig sein. In meiner Nachbarschaft wohnt so ein Exemplar. Da f├Ąngt das Bellen an, sobald die Haust├╝r dort aufgeht...
3. Ratte - sind nicht gerade meine Lieblingstiere, aber ich gerate nicht sofort in Panik wenn ich sie sehe. Nur auf und in der N├Ąhe meines Grundst├╝cks und Hauses m├╝sste ich sie nicht vermehrt wissen. Dann w├╝rde ich etwas dagegen unternehmen.
4. schwarze Katze - die sieht wie ein gro├čer K├Ąmpfer und sehr selbstsbewusst aus.
5. (struppiger) Hund - der tut mir einfach nur leid
6. Pudel - ein besonders sch├Ânes Exemplar und da sieht man die Liebe und F├╝rsorge (GPS-Sender) die er bekommt im Gegensatz zum Struppi.
by Karin v.N. @09.06.2021, 09:09

1. Siamkatze,
ein sch├Ânes tier aber man sieht, dass auch mit schielenden tieren gez├╝chtet wird, das darf wegen der gesundheit der tiere nicht sein.
meine hochachtung vor beate, die so lieb drauf schaut, dass das tier nicht unter ein auto kommt.

2. Malteser
eine reizende hunderasse, aber bellfreudig wie alle kleinen hunde

3. Ratte
sie wohnen unter uns! sehr intelligente, liebenswerte tiere.leider bringen kanalratten krankheiten.
unserer nica (pinscher sind zur rattenvertilgung gez├╝chtet worden) h├Ątte die ratte nicht begegnen d├╝rfen

4. schwarze Katze
undurchschaubar, was denkt sie? sie schaut "gef├Ąhrlich" aus, so nach "bitte nicht streicheln"!

5. (struppiger) Hund
ich glaube, der hat so ein fell (ein mischling), es ist gar nicht ungepflegt, wie es aussieht, sonst w├Ąre das fell viel mehr verklebt und verknotet. der schaut gebadet und frisiert aus. bei mischlingen kommt ab und zu so ein fell vor, wenn einer der eltern langes haar hatte.

6. Pudel
dieser ist gro├č, das ist wohl ein k├Ânigspudel
pudel sind die ideale rasse f├╝r hundeanf├Ąnger, lieb, freundlich,meist unproblematisch und immer gut drauf. wir hatten als kinder einen schwarzen pudel namens duxi.
by christine b @09.06.2021, 08:50

Wusste z.B. nicht, dass das Schielen zu einer urspr├╝nglichen Siamkatze geh├Ârt, es jetzt jedoch ein Z├╝chtungsfehler sein soll.

Der Malteser ist obers├╝ss :-)...und fotogen.

Die Ratte ist clever und s e h r schnell im sich verstecken; weiss wohl um die mehrheitliche Gefahr.

Die schwarze Katze wirkt skeptisch :-); k├Ânnte von mir sein :-).

Dass der Hund ein m├Âglicherweise f├Ąlschliches Bild zeigt, kann ich mir sehr gut vorstellen; jedoch auch da geh├Ârt genauer hingeschaut (welcher Hintergrund liegt da vor?)

Wusste auch nicht, dass ein reinrassiger Pudel so...lange Beine hat, oder es hat mit der Aufnahmeperspektive zu tun. Seitdem ich den Hund meiner Freundin zw.durch h├╝ten darf, erkannte ich, wie clever und sozial diese Tiere sind.

Tiere allgemein sp├╝ren sehr wohl, ob sie sein d├╝rfen, dem Menschen trauen, der sie umgibt. Das ist meine Beobachtung und Erfahrung.

Wie sagte mir einmal (vor mehreren Jahren) eine Hundebesitzerin : "Die sp├╝ren, wo die Liebe ist. Darauf kannst du dich verlassen". Ich glaube, sie hat recht.
by Carina @09.06.2021, 08:07

1. Siamkatze.......dass diese Katzenart oftmals schielt, wusste ich nicht, aber es sieht f├╝r mich putzig aus. Ob es f├╝r sie selbst irritierend ist? Dass Beate sehr tierlieb ist, habe ich schon oft hier gelesen. Macht dich sehr sympathisch, liebe Beate!
2. Malteser.....eine kuschelige Knutschkugel!
3. Ratte.....igitt.....ich h├Ątte Beine gemacht!
4. schwarze Katze.....es soll ja Gl├╝ck bringen, wenn sie einem morgens fr├╝h auf n├╝chternem Magen ├╝ber den Weg l├Ąuft. Hoffe, es hat auf euch beide zugetroffen!
5. (struppiger) Hund.......er sieht mitleiderregend aus
6. Pudel.....ein stolzer Prachtkerl, viel h├╝bscher als so aufgepuscht wie die meisten aus seiner Pudelfamilie

Hast du diesen ganzen Zoo bei einem einzigen Spaziergang entdeckt, Engelbert?
by Inge @09.06.2021, 07:08

1. Siamkatze... ist wundersch├Ân... doch der Blick mit dem schielenden Augen kommt mir geisterhaft vor.

2. Malteser... der ist richtig lieb... ben├Âtigt viel Fellpflege um so h├╝bsch auszusehen.

3. Ratte... meine letzte Begegnung mit einer Ratte war ca 1980... muss ich auch nicht haben.

4. schwarze Katze... ist wohlgen├Ąhrt... ich mag sie.

5. (struppiger) Hund... der tut mir irgendwie leid... h├Ątte er H├Ârner k├Ânnte er als Hunde-Krampus durchgehen.

6. Pudel... nie im Leben h├Ątte ich gedacht, dass das ein Pudel ist... dachte mir, dass sie viel kleiner sind.
by Lina @09.06.2021, 01:46

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: