Kommentare zu «kb20211008»

Außer in Berlin war ich in keiner der genannten Städte.
Allerdings in Z√ľrich und nach Wien m√∂chte ich auf jeden Fall einmal.
Ach ja, in Prag war ich auch schon vor 30 Jahren.
by Juttinchen @09.10.2021, 15:16

Außer in Paris war ich in allen diesen Städten. Auch in Oslo mehrfach, in Kopenhagen, Budapest. Jede dieser Städte hat ihren eigenen Charme. Ich kann nicht sagen, welche mir am besten gefallen hat. Sie sind zu unterschiedlich.
by linerle @08.10.2021, 23:35

... in Paris gewesen sein ?
... in Rom gewesen sein ?
... in London gewesen sein ?
... in Berlin gewesen sein ?
... in Wien gewesen sein ?
... in einer anderen oben nicht genannten europäischen Hauptstadt gewesen sein ?

Außer in Berlin - einmal Ost, zweimal im vereinten Berlin - war ich in keiner der genannten Städte.
Zu Berlin kann ich nicht viel sagen - es waren Tagesausfl√ľge, die ich interessant fand. 1984 waren wir mit unseren beiden √§ltesten M√§dels f√ľr einen Tag in der Hauptstadt. Sie waren damals 10 und 11 Jahre alt und ich hatte immer Angst, dass wir uns verlieren. F√ľr einen Besuch des Fernsehturmes war die Schlange davor "zu lang".
Zum 10. Geburtstag unseres Sohnes gab es einen Familienausflug - irgendwo auf einem Postamt (?) durften wir das Begr√ľ√üungsgeld abholen. Der sp√§tere Einkauf im Woolworth hat mich regelrecht erschlagen. Es war ja Vorweihnachtszeit - das ungewohnte Angebot und die vielen, vielen Menschen waren einfach zu viel.

Bei einer Ausfahrt mit der Kirchengemeinde konnten wir mehr sehen... Doch ich hatte immer Sorge, dass ich die Gruppe aus den Augen verliere und wir dann nicht rechtzeitig am Bus sind - meine Mutti und zwei unsrer Kinder waren damals mit.
Gern w√ľrde ich der Museumsinsel noch einen ausf√ľhrlichen Besuch abstatten und einen Gottesdienst im Dom nicht nur per TV besuchen...

Ich glaube, ich hätte Freude daran, die von Engelbert genannten oder andere Hauptstädte kennenzulernen.
Aber da es nicht möglich gewesen ist - und sehr wahrscheinlich auch nicht mehr werden wird - finde ich das nicht weiter schlimm.

Einen Tagesausflug mit dem Kirchenchor in die "Goldene Stadt Prag" durfte ich erleben - die Aposteluhr am Rathaus, die Karlsbr√ľcke und der Hradschin sind mir noch in guter Erinnerung!
by Gerlinde aus Sachsen @08.10.2021, 21:34

Bin sehr dankbar, dass ich in viele Städte reisen konnte!

**************
... in Paris ? mit einer supergut geplanten Reise, mit Kohle, zur besten Saison, Ansprechpartnern vor Ort, ja, dann kann man die schönste Seite von Paris auskosten. Ansonsten: meine Erfahrungen leider durch schlechte Laune & schlechte Orga geprägt, deswegen fand ich es teilw. laut, voll, dreckig, groß

... in London ? Ja, London is geil, man kann planlos durch die Innenstadt steuern, jede Ecke ist pittoresque, da kann man wenig falsch machen und öfter hinfahren.

... in Berlin ? Joa, Standard-Touri-Tour fand ich ok; Besser noch: mit Einheimischen in die alternativen Clubs gehen

**************

... in Ljubljana ? Mini-Innenstadt wie aus einem Disney-Märchen, allerliebst!

... Prag? Ja absolut, Standard-Touri-Programm, da kann man nix falsch machen, Zeit nehmen zum Essen gehen und draußen sitzen mit Blick auf Fluß

... Budapest? Dito, da kann man auch wenig falsch machen, Zeit nehmen am beleuchteten Ufer zu sitzen und Essen

... Istanbul ? Jaaa, aber nach Geheimtipps fragen, abseits der ausgetretenen Pfade. NICHT im August.

... Edinburgh ? Auf jeden Fall ein Erlebnis! Auch Ausfl√ľge ins Umland planen

***********

... Madrid ? Hier wie Paris: bitte profim√§√üig planen! Mit gef√ľhrter Reisegruppe die lustig drauf ist, wo man auch in Bars geht etc. Madrid ist eine Reise wert, aber Spanien hat viele sch√∂ne St√§dte zu bieten, √ľberlegen was man erleben m√∂chte.

... in Wien ? War mir alles zu gro√ü, √ľberdimensionierte Geb√§ude

... Lissabon ? Lieber Porto

... Athen ? Sorry, nein, als Touri nicht. Wer Stadt-Touri machen mag, lieber Thessaloniki, ansonsten die Inseln sind wunderbar (Thess'iki ist meine Lieblingsstadt)

... Dublin? Fhuuu, da bin ich befangen, war ich zu oft. Anders formuliert: wer schon in Irland ist, lieber das Land abgrasen, in Dublin langt ein Tag.

... Br√ľssel? war nur kurz, Fu√üg√§ngerzone fand ich h√§√ülich und schlechtes Feng Shui

... Z√ľrich ? war ich nur am Rande, vermutlich Berge interessanter als Z√ľrich-Stadt; Bern war cool.

*********

Was mir noch fehlt:

einmal:
... Rom ? >> mach ich, wenn ich fett die Kohle hab (man kann die stundenlangen Schlangen umgehen mit VIP-Tickets), nicht im August

... Skandinavien ? >> mal gucken

vielleicht mehrmals:
... Warschau ? >> nö, stattdessen Krakau, kleiner und feiner, Studentenstadt

... Amsterdam ? >> freu ich mich drauf :-)

... Bratislava ? >> wär ich fast zum Polyglotgathering hin, kommt irgendwann nochmal Gelegenheit
by Chispeante @08.10.2021, 21:20

Paris. War ich noch nie, interessieren w√ľrde mich die Stadt schon, aber der Sprache wegen trau ich mich nicht...kann kein Wort franz√∂sisch...
Rom. Da waren wir im Herbst 1998 so als Hochzeitsreise mit einer Reisegruppe, die derr Pfarrer leitete, der uns traute. War sehr sch√∂n und interessant...w√ľrd ich gern nochmal bereisen...
London. War ich 1997 mit 2 Freundinnen tolle Stadt, viel Trubel, viel sehenswertes...
Berlin. War ich schon des öfteren. Zuletzt mit einem Neffen wollten ihm die Bundeshauptstadt zeigen. Waren auch im Plenarsaal...Waren tollen Tage...
Wien. War ich auch schon mehrmals...oft Musical geschaut. Eibe ganz tolle sehenswerte Stadt.

Ich bin ein Landmensch, wohne total ländlich...Aber ab und zu brauch ich das Grossstadtfeeling / lach /

by Christine L. @08.10.2021, 21:10

Paris: Hab ich noch auf der "Möchte ich mal hin-Liste"
Rom: Liebe ich, seit ich 1976 das erste Mal da war. Inzwischen war ich 5- oder 6-mal dort. Die Atmosphäre ist einfach besonders. Und der Himmel ist nirgends so blau (sagen die Römer).
London: Mitte der 70er, aber nur Tagesausfl√ľge mit der Gruppe. W√ľrde ich gerne nochmal sehen.
Berlin: Vor 11 Jahren war ich das erste Mal in Berlin, ein Wochenende zum Hochzeitstag. Dieses Jahr 2mal ein Tag als Reise-Zwischenstation. Regierungsviertel und Museumsinsel sind interessant, w√ľrde ich gern mal "n√§her inspizieren".
Wien: siehe "Paris".
by Beate L. @08.10.2021, 20:32

Mich zieht es mittlerweile nicht mehr so sehr in die gro√üen St√§dte. Aber eine gro√üe Ausnahme gibt es: in Paris war ich vor 30 Jahren (nur) f√ľr ein verl√§ngertes Wochenende. Ich war frisch verliebt und hatte die Reise geschenkt bekommen. Alles wollte ich sehen, daf√ľr reichten 3 Tage nicht. Aber es war wundersch√∂n. Wir waren Anfang Dezember dort, auf der Champs-√Člys√©es waren alle B√§ume mit kleinen Lichtern best√ľckt, herrlich. Notre Dame, Montmartre, Sacr√©-Coeur, der Eiffelturm, ein paar Stationen mit der Metro fahren, in einem kleinen Caf√© fr√ľhst√ľcken, das bekannte luxuri√∂se Kaufhaus La Samaritaine besuchen. Es war ein volles Programm, mir brannten abends die F√ľ√üe und ich war ziemlich geschafft. Aber es hat sich gelohnt. Gerne w√ľrde ich noch einmal in Paris auf Entdeckungsreise gehen.
In Berlin war ich einmal, im Alter von 15 Jahren, kurz nachdem an den H√§usern auf der Bernauer Stra√üe die Fenster zugemauert wurden. Berlin hatte damals tiefe Eindr√ľcke bei mir hinterlassen. Es hatte aber leider weniger mit Freude und Heiterkeit zu tun, sondern war eher be√§ngstigend, nachdenklich machend. Ich bin dieses beklemmende Gef√ľhl nie losgeworden. Ich wei√ü nat√ľrlich, dass das heutige Berlin nichts mehr mit dem Berlin von 1964 zu tun hat. Es w√§re bestimmt eine Reise wert.
London kenne ich nicht, w√§re fr√ľher aber sehr gerne einmal dorthin gefahren.
Wien kenne ich auch nicht, habe wohl schon viele interessante Berichte gelesen und Dokumentarfilme gesehen.
Rom kenne ich ebenfalls nicht.
Danke an Engelbert f√ľr die St√§dtefragen, und Euch allen f√ľr die interessanten Berichte.
by Gitta @08.10.2021, 20:18

Paris: Alptraum mit dem Flieger - werde ich wohl nie vergessen
aber: Paris ein Traum. Wir waren bis spät in die Nacht zu Fuß und mit der Metro unterwegs. Ein indischer Freund, der in Paris lebte, hat uns die Stadt gezeigt.
Dieses Jahr war nochmal ein Besuch geplant, aber das Reiseb√ľro hat uns wegen Corona abgeraten.

Rom: In Rom war ich öfters. Eine ganz andere Stadt. Hier befindet man sich ein wenig in der weiten Vergangenheit. Aber auch unvergesslich z.B. spät nachts in der Nähe der Engelsburg Austern gegessen. Solche Momente bleiben immer in Erinnerung.

Londen: -

Berlin: Berlin besucht vor der Wende. Wir besuchten den Ostteil. Es war furchtbar wie wir untersucht und gefilzt wurden. Wir wohnten bei meinem Schwager in Spandau. Auch hier waren wir bis zum Morgen unterwegs.
Ein Konzert begann nachts um 1.00 Uhr mit den Lords. Es war eine tolle Zeit.

Wien: Leider noch nicht, aber wer weiß was noch kommt!
by ChristineR @08.10.2021, 19:29

Ich war in allen Städten, allerdings ist es schon Jahrzehnte her. Gefallen haben mir alle.
by Gisela L. @08.10.2021, 19:24

Paris kenne ich nicht. Die Stadt werde ich wohl auch nicht mehr besuchen. Wie, mit wem und die Sprache ist mir völlig fremd.

Rom finde ich wundersch√∂n. Aber rappelvoll und nur die sehenswerten Geb√§ude fand ich ganz besonders toll. Eine Stadt, die ich gerne noch einmal besuchen w√ľrde. Und zwar f√ľr l√§ngere Zeit und nicht wie ich im Schweinsgalopp.

London kenne ich nicht.

Berlin ist Jahrzehnte her, kann mich nicht mehr erinnern. Aber ich war 2 Mal dort. Leider ist das viel zu lange her und Fotos habe ich damals nicht geknipst.

Wien kenne ich nur aus dem Fernsehen. Dokus sehe ich ja sehr gerne.

Ob sich die Städte jemand ansehen sollte, mag ich nicht sagen. Schließlich sind Geschmäcker so verschieden wie die Menschen auch.
Es gibt sicher kleine Fachwerkstädtchen, die manchen besser gefallen als die Millionenstädte.
by Ursi @08.10.2021, 18:45

Paris - war ich einmal als junge Frau; hat mir gefallen, doch da ich leider kaum französisch spreche, war das hinderlich
Rom - war ich mind. 5 mal, ist meine "Lieblingsstadt"; ich f√ľhle mich dort einfach zu Hause
London - leider nein
Berlin - dort habe ich meine Ausbildung gemacht und lange gelebt; vermisse die Bärenstadt immer mal wieder, doch besuche ich sie auch immer wieder
Wien - war ich 2x und finde ich sch√∂n, doch war es mir insgesamt zu voll; es dr√§ngt sich dort viel auf kleinem Raum. Die Albertina w√ľrde ich so gern noch mal besuchen.
Br√ľssel - gefiel mir besser als Paris:))
Amsterdam - ist eine Reise wert
Prag - habe ich noch unrenoviert erlebt, das w√ľrde ich gern noch Mal besuchen
Sicher habe ich noch was vergessen, ... und St√§dte wie Barcelona, Sevilla, Assisi, Florenz, Gent, Brest, Krakau haben mich oft mehr ber√ľhrt als Hauptstadtreisen.
by philomena @08.10.2021, 17:38

In Berlin und Amsterdam war ich mal. Ist sehr lange her und ich erinnere mich nur noch, dass es mir zu laut und zu hektisch war. Ich bin ein Dorfkind, f√ľhle mich in der Natur wohl und muss nirgends gewesen sein. Einige Sehensw√ľrdigkeiten in den genannten St√§dten w√ľrden mich interessieren, aber da √ľberall t√§glich tausende von Touristen durchgeschleust werden, tue ich mir solche Hotspots nicht mehr an.
by Ilka @08.10.2021, 16:02

... in Paris gewesen sein ? - ja, vor gef√ľhlten 40 Jahren
... in Rom gewesen sein ? - nein, möchte ich aber unbedingt hin
... in London gewesen sein ? - nein
... in Berlin gewesen sein ? - nein
... in Wien gewesen sein ? - Ja und nicht nur einmal
... in einer anderen oben nicht genannten europäischen Hauptstadt gewesen sein ? - Prag, Madrid, Stockholm, Budapest
by @08.10.2021, 15:00

Ich war in all diesen Städten - mehr oder weniger lang.

In Paris seit vielen Jahrzehnten 1-2xpro Jahr, meist zwischen 8 u. 14 Tagen, und habe im Lauf der Jahre sehr viele grosse u. kleine Theater (Opernhäuser u. Moulin rouge auch von innen), Parkanlagen, Museen (Louvre, Sonderausstellungen im Grand Palais usw.)besucht - nur auf dem Eiffelturm war ich noch nie;)!
Die M√©tro (wenn sie nicht gerade wieder einmal streikt) finde ich sehr praktisch, man kommt schnell (tags√ľber meist im Minutentakt fahrend) √ľberall hin, und wenn man sie ausserhalb der morgendlichen u.abendlichen Stosszeiten benutzt, ist sie normalerweise auch nicht allzu voll.

In Rom einmal vor einigen Jahren, haben 10 Tage bei ital. Freunden gewohnt und sind t√§glich mit √ľberf√ľllten Stadtbussen bis ins Zentrum gefahren, von wo wir die Stadt dann zu Fuss allein erkundet haben. Eine tolle Stadt mit so vielen netten, hilfsbereiten Menschen!

In London 2x vor langer Zeit, war sehr interessant, aber seit dem Brexit zieht es mich dort nicht mehr hin.

In Berlin nur einmal f√ľr wenige Tage, kurz nach dem Mauerfall.

In Wien nur 2x per Tagesausflug mit eigenem Auto, was leider nat√ľrlich viel zu kurz f√ľr diese sch√∂ne Stadt war.

Ausserdem waren wir (ebenfalls √ľberwiegend mit eigenem Auto) 10 Tage in Prag, Tagesausfl√ľge nach Kopenhagen, Budapest, Dublin, Edinburgh, Br√ľssel...

Jede dieser St√§dte verdient einen Besuch, stellt ein den Horizont erweiterndes Erlebnis dar, und vielseitig interessierte, offene, reiselustige Menschen sollten sich schon gelegentlich in irgendein Hauptstadtget√ľmmel wagen, finde ich.

by lamarmotte @08.10.2021, 14:51

Zu dem Thema kann ich nichts beitragen, nur daß ich keine der Städte jemals besucht habe,
und auch in Zukunft nicht bereisen werde. Bin ganz zufrieden, und begeistert von meiner kleinen S√ľdpfalz. Das reicht mir.
by Friederike R. @08.10.2021, 14:06

ich mu√ü passen, ich war in keiner dieser gro√üen St√§dte, im Verh√§ltnis sind St√§dtreise immer sehr teuer, da habe ich das Geld lieber in einen Urlaub am Meer oder Berge investiert. Ich habe ja M√ľnchen vor der T√ľre, dachte der Trubel dort reicht mir.
by Lieschen @08.10.2021, 13:33

... in Paris? Als 10j√§hrige ware ich mit meinen Eltern, den Nachbarn und einem Busunternehmen drei Tage da. Ganz oben auf dem Eiffelturm war der Blick toll und ich kann mich auch an das Grab Napoleons, den Montmartre (sch√∂n dort!), Notre Dame, Moulin Rouge (nur von au√üen!), den Triumphbogen mit dem grammatikalisch falsch eingravierten Namen unseres Ortes (Napoleon war hier bei einer Schlacht 1809) und das Schloss Versailles erinnern. Und, das die Stadt und das Hotel furchtbar verdreckt waren, daher reicht das eine Mal f√ľr mich.
... in Rom? das hatte ein anderes Flair. Die vatikanischen Museen (da h√§ngen Millionenwerte an der Wand, meine G√ľte!), der Trevibrunnen, das Pantheon, der Cappucchino - das waren Highlights einer zweit√§gigen Durchreise, nachdem wir vorher in Sizilien in Urlaub waren.
... in London? war ich bisher nicht, wollte ich immer mal hin. Hätte ich als junge Frau machen sollen, jetzt schwindet das Interesse von Jahr zu Jahr
... in Berlin? war ich vor zehn Jahren und fand den Reichstag, das Brandenburger Tor, die Siegess√§ule toll, dazu Checkpoint Charlie, ein St√ľck alte Mauer und die s√§ulenbetonierte Gedenkst√§tte. Habe damals oin einem Hostel in Stehlitz gen√§chtigt, dort gefiel es und auch gut - bei der Heimfahrt war Potsdam das Highlight mit Sansoucci.
... in Wien? Ja, war ich. Hat mich leider nicht nachhaltig beeidruckt, war zwar schön dort, aber... zuviel Pferd, Kutsche und Sachertorte, grins... und zu viel Schlösser. Einzig das Hundertwasserhaus fand ich klasse.
by Schnecke @08.10.2021, 13:17

vor meiner Rollstuhlzeit waren wir oft unterwegs - auch viele St√§dtefl√ľge...
Paris war leider nicht dabei (Sorge wegen fehlender Sprachkenntnisse)
Rom war schon faszinierend, aber laut (viel Verkehr), so dass wir 1/2 Tag an die K√ľste "geflohen" sind...
London waren wir mehrmals und l√§nger (Peters Schwester hat dort gelebt), viele Erinnerungen... wir haben auch viele Ausfl√ľge ins Umland gemacht, Museen besucht, eingekauft...
in Berlin war ich leider nie (Deutschland wollten wir f√ľr die Pension aufhenen, wenn weitere Reisen anstrengend werden...)
Wien war ich sogar noch mit dem Rollstuhl... eine sch√∂ne Stadt mit Gem√ľtlichkeit und viel Sehenswertem (Sch√∂nbrunn, Stefansdom, Innenstadt, Parks, Naschmarkt, Heurigenlokale...)
f√ľr mich "muss" man nirgendwo gewesen sein... jeder Platz hat seinen Reiz, wenn man "mit offenen Augen" durch die Welt geht...
Ich war zB auch in Kopenhagen, Lissabon, Stockholm, an der Amalfik√ľste, im Baltikum, Moskau, Georgien, Armenien, in Griechenland, div Regionen Italiens, in Schottland, Irland, der T√ľrkei, auf Zypern, Malta.... tw mit Reisegruppen, tw fly and drive, tw nur zu zweit, tw mit Freunden, tw Zi m Fr√ľst√ľck, tw Wohnmobil...habe unz√§hlige sch√∂ne Erinnerungen und bin dankbar daf√ľr...
@Englbert: danke f d Frage... hat Erinnerungen wachgerufen...
by DieLoewin @08.10.2021, 11:28

Ob man in einer Hauptstadt gewesen sein sollte, stelle ich mal in Frage. Ich bin kein großer Fan von Metropolen mit großen touristischen Menschenmassen, die sich durch die Innenstadt schieben. Ich bevorzuge - mit steigendem Alter immer mehr - eher ruhigere kleinere Orte.
Mit 15 Jahren war ich zum ersten Mal in London und wurde seinerzeit mit dem "Swinging London Virus" infiziert;). Ich war fasziniert von dieser Stadt, wo man Geschichte einatmen konnte und gleichzeitig abrocken konnte. Seitdem habe ich London etliche Male besucht und immer wieder neue spannende Ecken entdeckt. Beim letzten Besuch allerdings habe ich mich noch nicht mal auf "meine pers√∂nliche" Bank an der Themse gesetzt, von wo ich aus ich auch einen wunderbaren Blick auf Big Ben habe. Die Westminster Bridge war vollgestopft mit Touristen. Und das mag ich gar nicht. Also habe ich meiner Bank nur von der Br√ľcke aus zugewunken:(...
In Paris und Berlin bin ich auch mehrmals gewesen. Beide St√§dte l√∂sen bei mir nicht dieses "Wow-Gef√ľhl" aus; schon gar nicht Berlin. Rom und Wien kenne ich nicht...
by Anne @08.10.2021, 10:47

Es geht hier nur um Hauptstädte?!
Da hätte ich beinahe das Thema verfehlt: ich war in vielen Großstädten und "nur"? in zwei Hauptstädten und auch in Bonn als dort noch der Regierungssitz war.

Ich habe nicht das Gef√ľhl, dass ich etwas verpasst habe.

Z.b. bin ich nach Rom ganz bewusst nicht mitgefahren als unser Chor dorthin fuhr, denn als Sitz der katholischen Kirche h√§tte ich den Prunk und die Pracht dort nicht ausgehalten wenn ich gleichzeitig an die Armut in der Welt h√§tte denken m√ľssen.
by ixi @08.10.2021, 10:46

ob man da gewesen sein muss oder sollte, kann ich nicht sagen. hat ja nicht jeder die gleichen interessen und ich kann nur f√ľr mich sprechen:

... in Paris war ich 2x. das erste mal mit einer reisegesellschaft. das zweite mal unsere tochter besuchen, die dort ein praktikum gemacht hatte. war jedesmal begeistert.
... in Rom war ich auch mal mit einer reisegesellschaft und an diese reise hab ich auch ganz besondere erinnerungen. hatte bei unserer r√ľckkehr eine karte unseres sohnes im briefkasten, der zur selben zeit in rom war und mit dem fahrrad an unserem hotel vorbeigefahren war - nur dass wir das nicht voneinander wussten. mein sohn hatte w√§hrend seiner mittelmeerkreuzfahrt einen landausflug mit dem
rad gebucht gehabt...
... in London war ich noch nie. w√ľrde ich aber gerne mal sehen.
... in Berlin war ich zu einem kurzen abstecher, als wir unsere tochter auf r√ľgen besuchten. w√§r auch interessant, mal mit mehr zeit hinzufahren...
... wien war das ziel unserer schul-abschlussfahrt. und dann waren wir mit unserem sportverein nochmal dort. ist eine wunderschöne stadt.
by Mai-Anne @08.10.2021, 10:26

Sollte man eigentlich mal ...
... in Paris gewesen sein ?
Mich zieht es da eher weniger hin. Klar hat die Stadt kulturell viel zu bieten, aber so recht zieht es mich nicht hin.
... in Rom gewesen sein ? Rom steht auf alle Fälle auf der Liste der Orte, die ich nochmal anschauen möchte.
... in London gewesen sein ? Immer wieder gerne!
... in Berlin gewesen sein ? Da war ich in den 70ern und ich f√ľhlte mich miserabel dort. Das d√ľrfte heute anders sein, aber ich muss es nicht austesten.
... in Wien gewesen sein ? Immer wieder gerne!
by Hans @08.10.2021, 10:13

... in Paris gewesen sein ?
waren wir auf eine geschäftliche Einladung hin, Hauptsächlich wegen eines Fußballspiels. Bei der Gelegenheit waren wir im Moulin Rouge, die Hauptstraße rauf und runter und leider nur von weitem den Eifelturm gesehen. Ein Kurzbesuch, aber die Stadt hat was.

... in Rom gewesen sein ?
Rom habenn wir uns anl√§sslich eines Hochzeitstages geg√∂nnt f√ľr ein langes Wochenende. Ich war begeistert und bin heute noch stolz es in die Kuppel des Petersdoms geschafft zu haben. Gefallen hat mir Rom schon, aber die Preise...schon damals...da fiel mir nur Asterix ein: die spinnen die R√∂mer!

... in London gewesen sein ? Ich meinte immer ja, aber mittlerweile hab ich so meine Zweifel, ob wir tatsächlich mal hin fliegen.

... in Berlin gewesen sein ?
Ja, immer wieder gerne. Berlin hat was, diese quirlige Stadt zieht mich immer wieder in ihren Bann. Wir sind schon öfter dort gewesen und werden ihr sicherlich noch einige Besuche abstatten.

... in Wien gewesen sein ?
kenn ich nicht und komischerweise zieht mich nix hin. Liegt es an diesem Wiener Dialekt? *gg*

by Karin v.N. @08.10.2021, 10:11

Ein Beriebsausflug (Fimenjubil√§um) hat mich mit √ľber 1.000 Mitarbeitern, mit einem eigenen Zug, nach Paris mit √úbernachtung gebracht. Ein unvergessenes Erlebnis. Viele Hotelbetten blieben leer, da sehr viele Kolleginnen und Kollegen nach der offiziellen Feier Paris noch einmal bei Nacht erkundet haben, auch ich. Morgens gab's dann ein Fr√ľhst√ľck im Bistro und dann schnell ins Hotel, Gep√§ck geholt und zum Bahnhof.
Was ich bei Tag und bei Nacht von Paris gesehen habe, ist unbeschreiblich und ich wollte es nicht versäumt haben. Auch nicht den Sonnenaufgang auf der großen Treppe der "Zuckerkirche".

Andere aufgef√ľhrte St√§dte habe ich nicht kennengelernt.
by Leonie @08.10.2021, 09:58

ich war nicht in Paris, Rom und Berlin aber mehrmals jährlich längere zeit in wien, weil dort 2 töchter und 2 enkel leben.
wien ist eine wundersch√∂ne, gem√ľtliche stadt mit guten restaurants, altwiener cafeh√§usern, heurigenlokalen, die meist eine feine, gem√ľtliche stimmung und gutes essen haben, das man genie√üen kann.
es ist ein genu√ü, die herrlichen geb√§ude aus der habsburgermonarchie anzusehen, wien ist gr√ľn und hat viele sch√∂ne parks und f√ľr die, die etwas erleben wollen, wartet der wiener prater mit seinen attraktionen. die museen warten auf einen besuch und auf jeden fall der sch√∂ne stephansdom.

in london haben mein mann und ich ein knappes jahr gewohnt und in einem großen hotel gearbeitet. das ist jetzt 46 jahre aus und es ist nun völlig anders, wie uns unsere töchter erzählen.
damals genossen wir es sehr und waren oft im hydepark und staunten, was da am speakers corner damals alles gesprochen wurde. die wachabl√∂se vor dem buckinghampalast und ein besuch im tower und im wachsfigurenkabinett haben uns nat√ľrlich auch beeindruckt.....und: I love big ben :-)
by christine b @08.10.2021, 09:55

In Paris und Rom war ich noch nicht. Rom steht unbedingt auf meiner Liste. Paris reizt mich nicht so.
In London waren wir zweimal und sehr begeistert. Allerdings wird jetzt viel gebaut (Glaspaläste), die zur alten schönen Architektur nicht besonders gut passen. 2023 ist wieder ein Besuch dort geplant.
Berlin ist praktisch bei uns um die Ecke, dort sind wir oft.
In Wien waren wir auch schon, eine tolle Stadt.
Mokau ist ebenfalls sehr schön (obwohl St. Petersburg der Stadt den Rang abläuft).
Prag gefällt uns auch total gut. Eine wunderschöne Altstadt.
In Budapest war ich vor vielen Jahren mal. Dort w√ľrde ich gern nochmal hinfahren.
Lissabon ist auch sehr schön, mediterraner eben.
Amsterdam fanden wir auch klasse mit den Grachten. Da wollen wir auch nochmal hin.
Br√ľssel hat uns auch sehr gut gefallen.
Es gibt auch noch viele schöne Städte, die keine Hauptstädte sind ;-).
by Schpatz @08.10.2021, 09:39

Wien und Rom interessieren mich am meisten und unsere Reisepl√§ne f√ľr die beiden St√§dte wurden durch Corona auf Eis gelegt. Nach GB und Frankreich hat es mich komischerweise nie gezogen. Mein Geheimtipp: Stockholm. Wunderbar entspanntes Flanieren durch die Altstadt, sensationell das Vasa Museum und die M√∂glichkeit Schiffstouren in die sch√∂ne Umgebung zu machen. F√ľr jeden der es entspannt und nicht hektisch mag und gern am Wasser ist. Wir waren im Juli dort. Es wird quasi nicht dunkel und man kann wenn man mag auch mitten in der Nacht eine Ausstellung besuchen.
by SandraHH @08.10.2021, 09:38

Ich weiß nicht, ob man in den Städten mal gewesen sein sollte. Die Vorlieben sind doch sehr unterschiedlich.
Berlin: Dort habe ich von 1970 bis 1975 gelebt und war begeistert. Ein Besuch etwa 10 Jahre später war enttäuschend.
London 1978 fand ich damals auch toll, ebenso in Istanbul die Märkte.
Paris nicht direkt, wir waren mal im Disneyland, war schön.
by SilkeP @08.10.2021, 09:29

Ach ja, in Istanbul war ich auch, das habe ich verdrängt. So eine dreckige, hektische Stadt, ich war froh, als wir wieder im Flieger saßen. Die angebliche Schönheit der Stadt hat sich mir nicht erschlossen.
by Mathilde @08.10.2021, 09:08

In Paris waren wir nur einen Tag, als wir dort eine Schifffahrt auf der Seine begannen. Das Boot fuhr durch die Innenstadt, das war einfach wunderbar.
In Rom war ich mehrfach und bin immer wieder begeistert von der Geschichte, die so vielfältig ist.
In London war ich noch nie, zu teuer.
Berlin ist Pflicht als Bundeshauptstadt und ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr mal wieder hinfahren können. Man muss ja gucken, was es Neues gibt...
Wien fand ich auch wundersch√∂n und nicht so hektisch wie andere Hauptst√§dte. Hat was Gem√ľtliches!
Besonders schön fand ich es in Dublin. Da waren wir auch nur am ersten Tag unserer Irlandrundreise, aber wir sind von der Atmosphäre total begeistert. Die Iren sind eine wunderbares Völkchen.
by Mathilde @08.10.2021, 09:05

Zu den sogenannten Musts, fr√ľher die vielen Sterne im Baedeker, habe ich schon immer ein zwiegespaltenes Verh√§ltnis. Alle Sterne des Reisef√ľhrers besichtigt? toll, aaaaber wirklich gesehen, empfunden, dort innerlich verweilt? Meine sch√∂nsten Reiseerlebnisse und Erinnerungen sind mit einsamen Orten weg von den Touristenmassen verkn√ľpft. Ohne die geht es leider in Hauptst√§dten nicht. Trotz allem geh√∂rten gro√üe St√§dte mit ihrem Flair fr√ľher immer in meine Reisepl√§ne. Heute verreise ich nur noch im Familienkreis und f√ľr ausgesuchte Ausstellungen bzw Konzerte, eine Stadt ‚Äěals solche‚Äú w√§re kein Reiseziel mehr. Aber da dort eben viel Kultur m√∂glich ist, w√ľrde ich gern au√üenrum mal wieder ‚ÄěStadt‚Äú genie√üen.

... in Paris gewesen sein ?
Paris, mon amour? Das Paris, das ich vor 40 Jahren kannte, war dreckig, laut, unfreundlich und f√ľr franz√∂sische Normalverdiener unerschwinglich. Es war schwer, Urlaubsgef√ľhle aufkommen zu lassen. Einmal dauerte der Aufenthalt 3 Wochen, danach wu√üte ich: es wird Zeit heimzufahren - weil ich genauso der n√§chsten Metro hinterherhetzte wie alle anderen. Ich war im Strom ‚Äěangekommen‚Äú.
Das Paris, das ich vor ein paar Jahren von Deutschland aus besuchte, war ruhiger, fu√üg√§ngerfreundlich, √ľberhaupt schien alles heller. Aber es war nur ein Wochenende um ein Konzert herum.

... in Rom gewesen sein ?
Ich wäre in Rom gewesen .. Venedig und Rom waren das geplante Ziel der ersten Hochzeitsreise. Es kam anders, die Ehe besteht heute auch nicht mehr und so war ich in keiner dieser beiden Städte.

... in London gewesen sein ?
London kannte ich als Sch√ľlerin wie meine Westentasche. Ich war so oft dort, mit Familie, sp√§ter alleine. Ob ich es heute wiedererkennen w√ľrde?
Ich werde nicht wieder hinfahren, manche Erinnerungen beh√§lt man im Herzen, mu√ü sie nicht durch Modernit√§t √ľbert√ľnchen. Ich habe GB geliebt und f√ľhlte mich dort ein wenig ‚Äězu Hause‚Äú. Die Engl√§nder waren damals (auch Deutschen gegen√ľber) wohlwollender als andere.

... in Berlin gewesen sein?
Anfang der 70er, Klassenfahrt mit Ausflug nach Berlin Ost. Da war einem schon mulmig!

... in Wien gewesen sein ?
Wien, das war noch fr√ľher, da war ich 12. ich fand es beeindruckend: Hofburg, Theater, Sch√∂nbrunn. Alles wirkte ‚Äěhochherrschaftlich‚Äú auf eine 12J√§hrige.

Ich war auch in Madrid, Lissabon, Athen, Br√ľssel und Istanbul. Jede dieser St√§dte hat(te) Flair.
by Bärenmami @08.10.2021, 08:59

... in Paris: 2001 mit meiner Tochter f√ľr 1 Woche. Wir waren Mitte September, das Wetter war herrlich, wenig Touristen, es war herrlich-

... in Rom: War ich nur per Live-Cam.
... in London: 1978 mit meinem Mann auf der Durchreise nach Schottland zu meiner Freundin.

... in Berlin: Mehrmals. 1970 mit einer Gruppe Lehrerinnen (u.a. Besuch der ersten Gesamtschule), 2002 und 2005 mit Freundinnen. Im Gegensatz zu Paris ist Berlin fast wie ein Dorf :-).

... in Wien: War leider noch nie dort. Meine Tochter war mit Partner eine Woche dort und war ganz begeistert (2008).
by KarinSc @08.10.2021, 08:58

... in Paris gewesen sein ?
Ja 2x u immer Tagesausfl√ľge gemacht.
... in Rom gewesen sein ?
Nein war ich noch nicht.
... in London gewesen sein ?
3x u auch Tagesausfl√ľge.
Hat nur sehr gut gefallen.
... in Berlin gewesen sein ?
Ach da war ich oft.
Aber immer Baustellen vorgefunden oder immer Demos.
Sonst eine schöne Stadt.
... in Wien gewesen sein ?
Ja war ich auch 3x,eine sehr schöne Stadt.
.....Lissabon,diese Stadt ist wunderschön.
Dort bin ich mit der Historischen Straßenbahn gefahren.
Einfach schön.
Da ich in vielen St√§dten ,Tagesausfl√ľge gemacht habe,da war ich mit dem Kreuzfahrtschiff.
Berlin oft mit der DB
by Silvi @08.10.2021, 08:50

... in Paris gewesen sein ? war ich vorletztes Jahr eine Woche mit meiner Reisefreundin, die dort ihren 80. Geburtstag feiern wollte. Die Stadt und ihre Sehensw√ľrdigkeiten haben mir sehr gut gefallen...und wieder nicht im Louvre gewesen ... schon damals in den 70ern nicht, weil es geschlossen war ... und auf dem Eiffelturm war ich auch noch nicht ... muss also wieder hin.

... in Rom gewesen sein ? waren meine Freundin und ich 2005. Gerd liebt keine St√§dtetouren. Deshalb muss Ingrid immer herhalten. Die vielen riesigen Kirchen sind beeindruckend, allen voran nat√ľrlich der Petersdom. Besonders angetan hatte mir Sankt Paul vor den Mauern mit allen Papstgem√§lden. Als wir dort waren, kam gerade eine Pilgerschar aus Brasilien an, die mit Gesang einzog.

... in London gewesen sein ? Das war schon 1979. Zu der Zeit war die Stadt die reinste M√ľllhalde. Wir konnten kein wirklich sauberes B&B und auch kein ordentliches Hotel finden und sind letztendlich in einem Dreckloch von Hotel gelandet, das von au√üen eine attraktive Marmorfassade und strahlend wei√üe T√ľllgardinen hatte. Leider waren wir zu m√ľde, um noch was anderes zu suchen.

... in Berlin gewesen sein ? mehrmals ... u. a. mit "meinem" Frauenchor und Messe in der Gedächtniskirche gesungen.

... in Wien gewesen sein ? zuletzt 1997 ... hat einen einzigartigen Charme, leckere Torten im Demel und das beste Eis aller Zeiten in den Tuchlauben.
by Moni @08.10.2021, 08:12

Aber Hallo ! Jede dieser f√ľnf St√§dte hat ihr besonderes Flair - ich sage ja zu
allen, denn ich war dort ;) In Berlin bin ich geboren, aber mit 1 1/2 Jahren aus
dem Waisenhaus, in das mich meine leibliche Mutter direkt nach der Geburt
abgegeben hat, von den besten Pflegeeltern der Welt in ihre Obhut genommen wurde...In Sachsen-Anhalt aufgewachsen, mit 21 Jahren in Sachsen gelandet...

Rom, London und Wien habe ich als Kurzvisite mit Stadtf√ľhrungen erlebt und
kann f√ľr mich Rom als interessanteste empfehlen. Was ich bisher nicht geschafft, aber immer gern erlebt h√§tte, ist Istanbul - das wird nun wohl ein unerf√ľlter
Wunsch bleiben ;(((
by Inge-Lore @08.10.2021, 08:07

... in Paris gewesen sein ?

Ja, bin ich Anfang der 1990er Jahre mit dem Kirchenchor. Wir haben in Paris in einigen Kirchen gesungen. Es war ein Erlebnis. Da war ja auch die Kirche Notre Dame noch nicht abgebrannt.

... in Rom gewesen sein ?

Ja, ich war auf Pilgerreise mit der Pfarrgemeinde. Wir waren auch in Trient und Assisi. So viele Eindr√ľcke, die hat man immer noch als Erinnerung gespeichert.

... in London gewesen sein ?

Ja, mit Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern der 9. Klassen. Bei uns an der Schule gibt es immer eine Sprachreise nach England. Einmal war ich mit Sch√ľlern auch in London.

... in Berlin gewesen sein ?

Ja, schon sehr sehr oft, weil ich 5km Luftlinie von Berlin am Rande der Stadt im Land Brandenburg wohne. Mein Freund wohnt in Berlin, also bin ich oft da.
Mein schon vor 20 Jahren verstorbener Mann war Berliner. Wir wohnten sogar mal kurz zusammen bei seinen Eltern in Berlin.

... in Wien gewesen sein ?

Ja, mit einer Schulklasse als Tagesreise.
Leider hab ich da von Wien nicht viel mitbekommen und diese Stad nicht in guter Erinnerung. Das muss sich ändern. Ich möchte unbedingt noch einmal da hin.

... ich war dann noch in..Amsterdam, Warschau, Moskau und Prag
by Regina @08.10.2021, 07:44

In Paris war ich 7x in der Jugend, wegen der Kosten via VHS, ja, Paris ist eine Reise wert, ob das heute noch so ist, weiss ich nicht. Ich jedenfalls habe sehr gute Erinnerungen daran.
Dann war ich 3 oder 4x in Wien, hat mich fasziniert, ich f√ľhlte mich dort sofort zuhause, f√ľhlte sich nicht so gross an, √§hnliche Gem√ľtlichkeit, wie in Aachen, was auch eine sehr sch√∂ne Stadt ist, die ich z.zt. t√§glich genossen habe:)
Rom und London und Berlin kenne ich nur von Dokus und anderen TV-Sendungen, dort zieht mich nichts hin.
Br√ľssel ist aber eine sehr sch√∂ne Stadt, die ich gerne nochmals besuchen w√ľrde, auch Maastricht hat Flair.
Barcelona bin ich mit Ex mal durchgefahren, in dem Jahr, wo ein grosses Unwetter in Spanien war, so dass man keine Gelegenheit hatte, zu besichtigen, will schweigen auszusteigen.
Prag kann ich auch nur empfehlen, ich hatte aber auch die besten Stadtf√ľhrer, die Tochter meines Schwagers mit Mann :)
Bratislava hatte ich meinen Mann als Stadtf√ľhrer.
Ja und Z√ľrich, sowie Luzern nicht zu vergessen, diese beiden St√§dte sind allemal eine Reise wert.....
by Brigida @08.10.2021, 07:34

Außer in London war ich in allen diesen Städten. Aber ob man dort gewesen sein muss? Ja, es war interessant. Ich liebe die Großstadt wenn ich sie ein paar Tage im Urlaub erkunden kann. Leben möchte ich dort nicht.
Und ich denke, es w√ľrde mir nichts fehlen, wenn ich diese St√§dte nicht gesehen h√§tte.
by Christiane/Saarland @08.10.2021, 07:33

... in Paris gewesen sein ? GöGa arbeitete in den Neunziger Jahren in Paris und ich habe ihn dort besucht und viel gesehen
... in Rom gewesen sein ? war ein wunderschöner Urlaub und wir haben viel gesehen
... in London gewesen sein ? Nein
... in Berlin gewesen sein ? Meine Oma wohnte gegen√ľber dem Sch√∂neberger Rathaus und ich war √∂fters auf Besuch udn sie zeigt mir Berlin. Am besten gefiel mir das Cafe Kranzler mit Nachmittagstanztee
... in Wien gewesen sein ? Da G√∂Ga aus dem Weinviertel kam und meine Schw√§gerin in Wien wohnt haben wir oft Stadtf√ľhrungen gemacht und viele Theater besucht u.a. auch oft in der Wiener Staatsoper!
by Rita die Spätzin @08.10.2021, 07:33

in Paris gewesen sein ? ja, vor vielen Jahren, und zum Franc open, f√ľr mich immer ene Stadt, die man besuchen sollte.
... in Rom gewesen sein ? Ja, kennenlernen schon weger der Architektur....
... in London gewesen sein Ja, zum ersten Mal 1973...mit ALLEM was dazu gehört.....lohnt immer!!
... in Berlin gewesen sein ?Ja, während der Mauer - und danach - Praktikum gemacht in der Wilhelmstrasse - und mene Mama 1942 geheiratet....
... in Wien gewesen sein ? Ja, einschlie√ülich aller Sehensw√ľrdigkeiten und Theater...l Wien lohnt immer...
... in einer anderen oben nicht genannten europ√§ischen .....ich lebe in Europa und somit lernte ich ALLE eurp√§ischen St√§dte kennen auch die "Neuen" f√ľr mich ein "MUSS"
by karen @08.10.2021, 07:25

Weiss nicht, ob man sollte/m√ľsste. Einen Reiz hat es schon.
by Carina @08.10.2021, 07:17

Gegenw√§rtig w√ľrde mich wohl kaum eine Hauptstadt reizen, alles andere ist Vergangenheit:

... in Paris gewesen sein ? - da war ich mehrfach mit dem Auto, zus√§tzlich auf der Durchfahrt in den Urlaub an die franz√∂sische K√ľste. Morgens um 4 Uhr hier weg, und um 9 Uhr am Montmartre Parkpl√§tze zum liegen gehabt.
Einmal √ľbernachteten wir in einer Seitenstra√üe vom Triumphbogen, sehr sch√∂n. Das organisierte ein Gesch√§ftsfreund meines Mannes. Wir waren mehrere Tage dort und besuchten alle touristischen Attraktionen. Das war vor fast 40 Jahren!!
Paris hatte ein gewisses Etwas

... in Rom gewesen sein ? - war ich zweimal. Das erste Mal mit dem Nachtzug √ľber Bozen und hatte damals etwas "Reiseleitung" f√ľr unsere Freunde aus Seattle gemacht. Ich hatte ein sehr sch√∂nes Hotel gebucht, der Vatikan war in der N√§he und alles zu Fu√ü, s√§mtliche Kirchen etc. was gew√ľnscht war, erreichbar.
Sp√§ter mit dem Auto auf der Fahrt nach Calabrien zweimal dort √ľbernachtet und eher die historischen St√§tten besucht.
Als Erinnerung kaufte ich mir eine kleine Handtasche beim ersten Mal und beim zweiten Mal reichte es nur f√ľr eine praktische rote Zitruspresse. Beides habe ich und nutze es.

... in London gewesen sein ? - war ich nie, reizt mich nicht.
... in Berlin gewesen sein ? - war ich kurz, wäre nochmals machbar
... in Wien gewesen sein ? - bekam ich zu meinem X. Geburtstag von meiner Tochter geschenkt. Das liegt nun 11 Jahre zur√ľck. Kurzflug von Stgt.-Wien, dort mit den √∂ffentlichen im Sparticket unterwegs gewesen. Allerdings nur innerst√§dtisch, au√üerhalb leider nicht. In unterschiedlichen Kunstmuseen war ich, innerhalb der Stadt so einiges besichtigt, z.B. der Stephansdom ist schon gewaltig, eine F√ľhrung durch Alt-Wien mitgemacht und dann war damals im September noch so etwas wie ein gro√üer Bauernmarkt. Da gab es leckere Sachen!!
Als Erinnerung hatte ich mir einen Hut und ein Tuch gekauft.
Das erste Mal ebenfalls mit den Freunden aus Seattle vor 40 Jahren mit dem Auto dort gewesen. Damals waren wir auch au√üerhalb und bekamen sogar Karten f√ľr eine Vorstellung in Sch√∂nbrunn.
Wien könnte ich mir gut vorstellen.

Br√ľssel war ich 2012 zur Hochzeit innerhalb der erweiterten Familie eingeladen. Da w√ľrde ich nochmals gerne hin.

Kopenhagen waren wir bei einem Urlaub in Dänemark - sehr schön, total entspannt.
Moskau waren wir kurz nach der √Ėffnung des Eisernen Vorhangs mit den Freunden aus Seattle. Das war r√ľckblickend sehr spannend. Damals gab es ja noch kein Internet, also Buchung im Reiseb√ľro. Wir √ľbernachteten im damals gr√∂√üten Hotel am Roten Platz, das Hotel Rossija. Die Aussicht war ebenfalls auf den Roten Platz, die Ausstattung sehr weitl√§ufig, pro Etage gab es Aufsichtspersonen.
Wir hatten eine F√ľhrung, anders durfte man nichts besichtigen. Mein Mann wollte abends privat essen gehen. Bezahlen konnte man nur mit Dollar, Rubel wurden nicht angenommen. Dort hatte ich meine beste Borschtsch Suppe gegessen.
Von unseren Rubeln kaufte ich Malutensilien, ein Buch √ľber Malerei in Russland, einen Bernsteinring und ganz leckere gef√ľllte Teigt√§schchen f√ľr meine Jungs zuhause.
Moskau war spannend, muss nicht wiederholt werden.

Bern ist sehr zauberhaft, da w√ľrde ich gerne nochmals hin,
Luxemburg und Vaduz w√ľrden mich sehr vom Flair reizen. Vielleicht etwas langweilig, f√ľr mich trotzdem spannend.
Nach Athen w√ľrde ich gerne, doch ob es das h√§lt, was es verspricht?
by ReginaE @08.10.2021, 07:05

Nein,in keinen der Städte.
by Irmgard1 @08.10.2021, 07:04

... in Paris gewesen sein ? - als ich 1971 das erste mal in Paris war, war ich sehr entt√§uscht, da hei√üt es immer "essen wie Gott in Frankreich", nein, da isst man in jedem Landgasthaus besser als in Paris, wir durften nicht einmal die Getr√§nke fertig trinken, wurden wir schon gebeten zu gehen weil die n√§chsten G√§ste warteten, die Stadt ist unfreundlich und schmutzig, ich war zwar in den 1990er Jahren mit der VHS nochmals dort, aber es hat sich nicht viel ver√§ndert. Die Sehensw√ľrdigkeiten sind nat√ľrlich alle sehr sch√∂n und sollte man doch besucht haben, aber ein drittes mal muss ich nicht hin.

... in Rom gewesen sein ? - ja, eine wunderbare Stadt, einziges Manko man muss ständig auf der Hut sein um nicht beklaut zu werden.

... in London gewesen sein ? - war ich auch mit der VHS, eine interessante Stadt, sehr beeindruckent das royale Flair um den Buckingham Palast, die Leute alle sehr zuvorkommend und h√∂flich und unser Reiseleiter hatte diesen typischen englischen Humor, wir haben uns k√∂stlich am√ľsiert.

... in Berlin gewesen sein ? - in Berlin war ich 1973 zum ersten Mal und es war f√ľr mich die faszinierendste Stadt √ľberhaupt, mein Mann und ich sind damals mit dem Auto angereist, alleine schon die Fahrt durch die DDR, dann die Kontrolle an der Stadtgrenze zu Berlin, ich konnte es gar nicht glauben, dass dies alles wirklich so war, wie ich nur aus Erz√§hlungen kannte. 2008 war ich dann nochmals mit meiner Freundin dort und ich muss sagen, die Stadt hat an Faszination nichts verloren. Gerne wieder.

... in Wien gewesen sein ? - ja, da meine Tochter 1992 nach Wien gezogen ist, war ich schon öfters in Wien und ich muss sagen, eine sehr schöne Stadt, die Architektur, die Schlösser, Museen und Parkanlagen, ja immer eine Reise wert.

Amsterdam, Barcelona, St.Petersburg, Dresden - alles sind wundersch√∂ne St√§dte und es gibt √ľberall viel zu bestaunen. Jede Stadt hat ihr ganz eigenes, besonderes Flair und ber√ľhmte Geb√§ude die man sich schon anschauen sollte, aber ein MUSS ist nicht notwendig.
Da ich ja √ľberhaupt kein "Stadtmensch" bin, gen√ľgt mir die Besichtigung der interessantesten Geb√§ude, nehme die Eindr√ľcke mit und freue mich wieder auf zu Hause.
by Liane @08.10.2021, 06:57

ach Gott, nee, muss nicht unbedingt sein
In Paris war ich 1961
durch London sind wair mal gefahren, richtig dort gewesen waren wir nicht
die andren aufgef√ľhrten St√§dte kenne ich auch nicht
in Kopenhagen war mal eine Zwischenstation

nee, ich muss nicht dort gewesen sein, werde auch nicht dort hin fahren.
by Lilo @08.10.2021, 06:21

... in Paris gewesen sein ?... 2 mal. Einmal 5 Tage Betriebsausflug... mit 5 Tage Reiseleitung das war optimal... damit ist mein Kindheitstraum in Erf√ľllung gegangen.
Das 2. mal mit meinem Schatz... in die Stadt der Liebe. Ich finde Paris ist eine Reise wert. Viele beeindruckende Bauwerke.

... in Rom gewesen sein ?... ja... und im Februar 2022 werden wir wieder nach Rom fahren. In Rom gibt es so sch√∂ne Pl√§tze... und Geschichte. Als Freund von Kirchenbesichtigungen komm ich nat√ľrlich voll auf meine Kosten.

... in London gewesen sein ?... in London waren wir auch... und wir hatten das Gl√ľck bis auf einen Tag, wundersch√∂nes Wetter zu haben. In London haben wir viele Museen besichtig und nat√ľrlich besichtigten wir auch die K√∂niglichen Anlagen... das ist schon spannend.

... in Berlin gewesen sein ?... vor einigen Jahren waren wir in Berlin... da sind wir sehr viel gegangen... und ist absolut sehenswert.

... in Wien gewesen sein ?... in unserer Hauptstadt war ich nat√ľrlich mehrmals. Wien ist eine wundersch√∂ne Stadt... hat sehr sch√∂ne Parkanlagen... sehenwerte Architektur... interessannte Museen... Schl√∂sser... den Tierparkt... sehr sch√∂ne Kirchen.
Ich bin echt froh, in Wien schon mehrmals √ľbernachtet zu haben und so Besichtigungstouren gemacht zu haben... Wien ist wirklich sch√∂n.
Derzeit habe ich jedoch keine Lust nach Wien zu fahren. Ständig die Demos... das nervt... Wien wird mich nur mehr sehen wenn es notwendig ist.

In Amsterdam waren wir auch... die schmalen sch√∂nen H√§user ... die Grachten... Mussen... das war schon sch√∂n. Was ich da schade fand... wir kamen in keine einzige Kirche hinein... es waren alle verschlossen. Und richtig genervt haben die Radfahrer... die sind sehr r√ľcksichtslos unterwegs... die haben irgendwie Narrenfreiheit.

In Busapest... gibt es auch viel sehenswertes... das Parlamentgebäude ist ein gigeantisches Bauwerk... die Fischerpastei usw.

Betriebsausflug nach Bratislava... ich weiß nicht... aber an diesen Betriebsausflug kann ich mich nur erinnern, dass der Busfahrer immer hinter mir war und darauf acht gegeben hat, dass ich nicht bestohlen werde... weil ich mich auf das fotografieren konzentrierte.

In Moskau gibt es auch sehr viel interessantes zu sehen... ist schon beeindruckend. Alles in kyrillische Schrift... das ist h√∂chst ungut... auch der Stadtplan. Was mich wirklich fasziniert hat... es gab in den U-Bahnstationen keine M√ľlleimer... und es lag niergends M√ľll am Boden.
Nach Moskau werden wir mit 100%iger Sicherheit nicht mehr kommen.
Wir mussten im Vorfeld schon 2 mal im Konsulat aufmarschieren... es war alles sehr kompliziert und das Personal höchst unfreundlich.

Jede Stadt ist etwas Besonderes und einzigartig .
by Lina @08.10.2021, 01:37

... in Paris gewesen sein ? war ich 2 mal, muss ich nicht noch einmal
... in Rom gewesen sein ? war ich 3 oder 3 Mal, w√ľrde auch nochmal
... in London gewesen sein ? war ich bestimmt 10, 15 mal, ich weiß nicht ob es noch so faszinierend ist wie in den 80ern
... in Berlin gewesen sein ? war ich 2 mal und demnächst wieder
... in Wien gewesen sein ? war ich nie, kein Verlangen danach

Ob man wo gewesen sein MUSS, wei√ü ich nicht. Und es m√ľssen nicht immer Hauptst√§dte sein, andere sind vielleicht interessanter und nicht so √ľberlaufen.

Außer den genannten war ich in
Oslo - 1967, ich fand es toll, und es gibt bestimmt viel zu entdecken.
Amsterdam - im Hochsommer, 1980, mich hat's nicht begeistert damals, die Grachten rochen √ľbel. Vielleicht mal einen neuen Anlauf wagen.
Br√ľssel - klasse, aufregend der Spagat zwischen alter und neuer Architektur. Gerne nochmal.
by Birgit W. @08.10.2021, 00:08

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: