Kommentare zu «kb20220605»

@ReginaE
Alle christlichen Feste haben sich aus den j├╝dischen Tradtionen entwickelt. Da Christus den J├╝ngern aber den Missions-Auftrag verk├╝ndet hatte, war es wichtig, dass alle "fremden Zungen" die Frohe Botschaft verstehen konnten - ohne google.translate um Einiges schwieriger damals. Das Pfingstwunder l├Ąsst sich nur glauben, nicht wissenschaftlich erkl├Ąren, obwohl durchaus medizinische F├Ąlle bekannt sind, dass z. B. nach einem Blitzunfall/ leichten Schlaganfall eine bestimmte (vorher nicht gekonnte) F├Ąhigkeit pl├Âtzlich zum Ausdruck kommt, wie Klavier spielen oder eine Fremdsprache flie├čend sprechen.

@Kirchenraum
sehr hell und luftig, die Ruhe tut gut und der Blick konzentriert sich auf das wundersch├Âne Altarbild des segnenden Christus.
Danke f├╝r diese M├Âglichkeit, mit Gott ins Gespr├Ąch zu kommen und gest├Ąrkt wieder in "die Welt da drau├čen" zu gehen.
Allen eine sch├Âne Woche mit vielen besonderen Momenten!
by alphabear @07.06.2022, 13:30

@ ReginaE
Sprich mit einem Pfarrer... vielleicht kann er dir eine Fragen beantworten die du dir nicht erkl├Ąren kannst.
by Lina @06.06.2022, 01:34

Eine Kirche zum Stille werden...
Ich f├╝hle mich hier wohl, kann "Danke" sagen f├╝r einen Pfingstgottesdienst im Gr├╝nen und habe da noch ein paar Anliegen auf dem Herzen.

Ich w├╝nsche allen einen guten Abend und morgen einen gesegneten zweiten Pfingsttag.
by Gerlinde aus Sachsen @05.06.2022, 22:01

Das ist eine wundersch├Âne helle Kirche zum Runterkommen und Abschalten nun am Ende des Tages. Ich kann meine Gedanken sammeln und mit Gott/Jesus ins Gespr├Ąch kommen. Und er erwartet mich mit offenen Armen auf dem Altarbild und in der Realit├Ąt - sehr beruhigend und erbauend.

Ich w├╝nsche allen noch einen guten Abend und morgen einen sch├Ânen Feiertag.
by Gudrun aus der Oberlausitz @05.06.2022, 20:34


Ich w├╝nsche allen FROHE PFINGSTEN

Der Innenraum der heutigen Kirche gef├Ąllt mir sehr gut.

by Gisela L. @05.06.2022, 19:31

Nun habe ich noch mal reingeschaut, irgendwas gef├Ąllt mir nicht so richtig an diesem Raum. Doch das ist egal, denn beten kann ich ├╝berall, auch hier.
by philomena @05.06.2022, 17:10

Ein sch├Âner Innenraum, hell und schlicht. Eine Kirche zum Wohlf├╝hlen.
Ein sch├Ânes Pfongstfest w├╝nsche ich euch.
by Juttinchen @05.06.2022, 14:15

Ein interessanter Kircheninnenraum, schn├Ârkellos und architektonisch klar strukturiert.
Da w├╝rde ich schon mal einen Rundgang machen.

Pfingsten ist 50 Tage nach Ostern und ich kann noch immer nichts mit der Vorstellung des Hl. Geistes verbinden. Es ist doch ein urspr├╝nglich j├╝disches Fest zu dem sich die Apostel trafen. Mir ist es unerkl├Ąrlich warum sich hieraus die christliche Glaubensgemeinschaft gebildet hat.
by ReginaE @05.06.2022, 12:35

Eine sch├Âne helle Kirche in angenehmen Farben, ohne zuviel Ausschm├╝ckung das den Blick nicht zur Ruhe kommen l├Ąsst. Ich f├╝hle mich in der heutigen Pfingst-Sonntagskirche wohl, setze mich gerne in eine Bank und w├╝nsche allen Seelenf├Ąrbler/innen ein sch├Ânes Pfingstfest.
by Karin v.N. @05.06.2022, 11:09

@ Xenophora - danke f├╝r Deinen wunderbaren Beitrag - er spricht mir voll au
dem Herzen - und ich nehme jetzt f├╝r ein paar Minuten in diesem schlichten
Kirchenraum Platz ... Ich w├╝nsche Allen FROHE PFINGSTTAGE - hoffentlich gesund
und in freier Natur, so wie ich es halten werde . . .
by Inge-Lore @05.06.2022, 10:48

Die Kirche ist wundersch├Ân, ich w├╝rde hier gern einen Pfingstgottesdienst mitfeiern. Gerade f├Ąllt mir ein, dass ich mal in einem Pfingstpfarrbrief einige Gedanken zu dem Fest geschrieben habe, als ich dort noch als Pfarrsekret├Ąrin gearbeitet habe:

Kirchlich und weltlich gesehen hebt sich dieses Fest von den anderen Festen im Jahreskreis ab. Nach einer Zeitungsumfrage wissen sehr wenige Menschen, die auf der Stra├če angesprochen wurden, eine Antwort auf die Frage: ÔÇ×Warum gibt es das Pfingstfest und was hat es f├╝r eine Bedeutung?ÔÇť ÔÇ×Zwei freie TageÔÇť, war die h├Ąufigste Antwort, manche ├╝berlegten auch, ob es was mit Auferstehung und Himmelfahrt zu tun haben k├Ânnte. Denn das Pfingstfest hat ein Problem: es hat keine Bilder. Kein Kind in der Krippe (Weihnachten), kein Sterbender am Kreuz (Karfreitag), kein weg gew├Ąlzter Stein (Ostersonntag). Ein paar J├╝nger auf einem Fest in Jerusalem, die zun├Ąchst etwas wirr zu sprechen scheinen, ist kein Bild in unserer von Bildern voll gestellten Welt. Und aus dem Ereignis ÔÇ×Heiliger GeistÔÇť ist auch scheinbar mit dem besten Willen kein Event zu machen, der Menschen befl├╝gelt. Erstaunlicherweise fehlt dem Pfingstfest auch der ganze Kommerz, der uns vor den anderen Festen schon wochenlang in den Superm├Ąrkten nervt; es gibt keine Geschenke, man schm├╝ckt nicht Vorg├Ąrten oder Fenster, es krabbeln h├Âchstens ein paar Mai- oder Marienk├Ąfer aus Schokolade ├╝ber den gedeckten Kaffeetisch. Gott sei Dank, denn die Natur bietet zu dieser Jahreszeit all ihre Vielfalt und Sch├Ânheit zum Staunen und Freuen in reichlichem ├ťberfluss, und das zum Nulltarif und ganz besonders in diesem Jahr! Und - es ist wahrscheinlich f├╝r die meisten Menschen ja auch ein Fest ÔÇ×ohne StressÔÇť. Der ÔÇ×BesuchsdruckÔÇť in den Familien ist im Gegensatz zu Weihnachten und Ostern geringer. Vorrangiger Wunsch ist: Spazieren gehen bei Sonnenschein und die Natur genie├čen - im eigenen Garten, in Wald und Feld oder vielleicht auch auf einem Ausflug.

ÔÇ×Ein liebliches FestÔÇť ist Pfingsten. Das sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Er schrieb in der Fabel Reineke Fuchs im ersten Gesang:

ÔÇ×Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen;
es gr├╝nten und bl├╝hten Feld und Wald;
auf H├╝geln und H├ÂhÔÇÖn, in B├╝schen und Hecken
├╝bten ein fr├Âhliches Lied die neu ermunterten V├Âgel.
Jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden Gr├╝nden.
Festlich heiter gl├Ąnzte der Himmel und farbig die Erde.ÔÇť
by Xenophora @05.06.2022, 10:42

Eine sch├Âne Kirche. Dem Altarbild nach vielleicht eine Auferstehungskirche.
by Killekalle @05.06.2022, 10:22

Da ich heute am Pfingstfest nicht an einem Gottesdienst teilnehmen kann, freue ich mich ├╝ber die schlichte - fast zu schlicht f├╝r den heutigen Festtag - Kirche.
Die Kirche wirkt sehr hell und einladend auf mich.
Heute feiern wir den Geburtstag der Kirche. Pfingsten hei├čt f├╝r mich, neu mit der Kraft des Geistes Gottes erf├╝llen lassen, damit er durch mich die Welt neu gestalten kann.
Euch allen w├╝nsche ich frohe und sonnige Pfingsttage!
by ChristineR @05.06.2022, 10:19

Guten Morgen allen Seelenf├Ąrblern und ein sch├Ânes Pfingstfest

Die heutige Aufnahme von der Sonntagskirche gef├Ąllt mir sehr gut. Die Kirche ist voll nach meinem Geschmack. Sehr klar und ohne viel Krimskram.
Dort kann man sich einfach nur wohlf├╝hlen.
by Gila @05.06.2022, 10:14

die Schlichtheit der Kirche mit seinen hellen Farben gef├Ąllt mir heute sehr gut. Das Sonnenlicht schickt uns ├╝berm Altar das Licht des Geistes zu uns, ja es ist schwer zu verstehen, danke Inge f├╝r deine wieder so gute Beschreibung. Mit den Sprachen habe ich es nicht so, da w├╝nschte ich mir fr├╝her in der Schule oft, das mal Pfingsten ├╝ber mich k├Ąme und ich endlich Sprachen besser verstehen und lernen k├Ânnte, aber ich blieb ein Zahlenmensch.
Hier bleibe ich noch eine Weile in der Bank sitzen, genie├če die Ruhe und K├╝hle, danke f├╝r alles und bitte f├╝r Frieden und Gesundheit.
Allen hier w├╝nsche einen wunderbaren erf├╝llten Feiertag.
by Lieschen @05.06.2022, 09:42

Diese Kirche gef├Ąllt mir sehr gut.
Wieder einmal eine Kirche bei der ich denke ich bin dort schon mal gewesen - ich bin gespannt wo diese Kirche steht.
by ixi @05.06.2022, 08:43

Eine sch├Âne Kirche und so passend zum Pfingstfest, dem Geburtstag der christlichen Kirche! Die hohen kleinen Fenster laden geradezu ein, den heiligen Geist einstr├Âmen zu sehen und in uns Licht zu bringen und zum Guten zu wirken!
Ein rohes Pfingstfest allen auf Seelenfarben!
by Margot @05.06.2022, 08:42

... ich w├╝nsche allen ein recht gutes, frohes, gesundes und gesegnetes
Pfingstfest!

Diese Sonntagskirche gef├Ąllt mir sehr gut -
Vielen DANK f├╝r die treue und best├Ąndige Einstellung
und Vorstellung einer anderen Kirche an jedem Sonntag.

Bin gespannt, wo sie dieses Mal zu finden ist.

by Ursel @05.06.2022, 07:51

Pfingsten
"Als der Tag des Pfingstfestes gekommen war, waren alle zusammen am selben Ort. Da kam pl├Âtzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherf├Ąhrt, und erf├╝llte das ganze Haus, in dem sie sa├čen. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen lie├č sich eine nieder. ┬áUnd alle wurden vom Heiligen Geist erf├╝llt und begannen, in anderen Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab." (Apg 2, 1-4)

Guten Morgen an euch alle heute am Pfingstfest!
Dass ich meinen Kommentar mit den Zeilen aus der Apostelgeschichte beginne, die heute in kath. Kirchen als Lesungstext vorgetragen wird, geht auf dich, liebe @ Katharina zur├╝ck. Ich habe schmunzelnd deine Worte gelesen, die du heute Nacht zu unserer Sonntagskirche geschrieben hast. Ob sich der Heilige Geist f├╝rs Pfingstfest eine schlichte oder lieber eine pr├Ąchtige Kirche f├╝r sein Kommen w├╝nscht, wissen wir nicht. Mir gef├Ąllt dieses helle, freundliche Gotteshaus gut. Mit viel Fantasie k├Ânnte ich sogar in den Lichteinstrahlungen der oberen S├Ąulenabschnitte in der runden Altarapsis die "Zungen von Feuer" erkennen, die im o.g. Textabschnitt erw├Ąhnt werden. Das ist ziemlich weit interpretiert, ich wei├č! Die Darstellung der Himmelfahrt Christi im Altargem├Ąlde, die dem biblischen Pfingstfest chronologisch vorausgeht, passt aber auch: Jesus als irdischer Mensch hat die Erde verlassen und sendet nun zu Pfingsten der Kirche seinen Geist zu unserer Unterst├╝tzung.

Was Katharina mit ihrem Kommentar belegt, ist die Tatsache, dass wir alle vom Pfingstfest eine unterschiedliche Vorstellung haben und uns das eigentliche Geschehen gar nicht richtig erkl├Ąren k├Ânnen. Ich kann Katharina voll verstehen, denn auch ich tue mich mit Pfingsten schwer, weil es so total abstrakt und unvorstellbar wirkt. Es ist schwierig, den Heiligen Geist mit den biblischen Bildern von "Hauch, Atem, Feuer, Sturm und Taube" zu┬á beschreiben, weil dies keine konkreten Dinge sind. Dabei ist uns allen das Wort "Geist" doch gel├Ąufig. Wir begegnen unseren┬á Mitmenschen und glauben zu sehen "wes' Geistes Kind sie sind", und wir f├╝hlen uns bei Seelenfarben wohl, weil hier meistens "ein guter Geist" herrscht. Gottes Geist, der uns an Pfingsten gesandt wird, meint aber eine Art von Beistand, der uns versprochen ist, um Hilfe und Trost in all unseren Lebenslagen zu erhalten. Ich selbst, jeder von uns, kann f├╝r Andere ein guter Geist sein, wenn ich deren Sorgen und ├ängste mittrage und einfach nur da bin und zuh├Âre. Voraussetzung: ich muss dazu bereit sein und mich von Gottes Geist dazu anspornen lassen. Da muss ein Funke ├╝berspringen, denn was n├╝tzt mir das tollste, technisch perfekteste Auto, wenn es nicht anspringt....was n├╝tzt der pr├Ąchtigste Kirchenbau mit seiner reichen Kunst, wenn sie keine Z├╝ndung in mir ausl├Âst? Wieviel Gutes k├Ânnte von uns ausgehen und zu uns zur├╝ckkehren, wenn uns dieser Pfingstgeist wirklich erreichen w├╝rde? Pfingsten w├╝rde dann zum Fest der Hoffnung, und nichts ist in dieser Zeit doch wichtiger als sie.

Pfingsten wird auch oft als das biblische Sprachenwunder bezeichnet, weil die J├╝nger pl├Âtzlich alle in fremden Sprachen reden konnten und alles verstanden. So lesen wir es im oben zitierten Text der Apostelgeschichte. Viele von uns haben in der Schule Englisch und Franz├Âsisch gelernt und konnten ohne pers├Ânliches Pauken und M├╝hen nicht auf ein solch spontanes Sprachenwunder hoffen. Pfingsten meint aber eine ganz andere Sprache, und die verstehen wir alle, weil sie sogar unsere "Muttersprache" sein will: die Sprache der Liebe, der Toleranz, des gegenseitigen Respekts und des freundlichen Miteinanders. W├╝rde diese Sprache von jedem gesprochen - hier, in unseren Familien, weltweit, in allen Krisengebieten, in der Ukraine und in Russland, dann k├Ânnten wir heute ein universelles Pfingstfest feiern. Bis dies passiert m├╝ssen wir alle beten: Komm, Heiliger Geist, erf├╝lle unsere Herzen!

Ich w├╝nsche uns allen ein gesegnetes Pfingstfest, das uns beGEISTert und uns in eine gute neue Woche f├╝hrt. Habt alle einen frohen Sonntag zusammen!


by Inge @05.06.2022, 07:15

Eine sch├Âne helle, zum Gebet einladende Kirche. Ich setze mich in eine der Kirchenb├Ąnke, betrachte das Kircheninnere und m├Âchte mehr davon sehen.
Euch allen einen gesegneten Pfingstsonntag!
by Lilo @05.06.2022, 06:34

Na, f├╝r das heilige Pfingstfest ist mir diese Kirche zu schlicht,
hier kommt der Heilige Geist wohl nicht auf mich herab.
Da w├Ąre mir die pr├Ąchtige Kirche von letzter Woche lieber gewesen.
Aber dennoch w├╝nsche ich ein gesegnetes Pfingstfest.
by Katharina @05.06.2022, 00:59

Eine sch├Âne Kirche in der ich mich wohl f├╝hle... alleine schon wegen der angenehmen Farbe. Soweit ich das beurteilen kann, gibt es auch einen wundersch├Ânen Kreuzweg.

Ich w├╝nsche euch einen gesegneten Pfingstsonntag.
by Lina @05.06.2022, 00:40

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: