Kommentare zu «kb20221003»

In einer Moschee gewesen ? Nein.
Eindruck ? /
Wie weit entfernt ? Keine Ahnung
Menschen anderen Glaubens ? Bei mir im Haus und gegenĂŒber im Haus.


by Leonie @04.10.2022, 11:16

Warst du schon mal in einer Moschee ? Hagia Sophia in Istanbul, al Aqsa in Jerusalem, in verschiedenen Moscheen in Deutschland.
Wenn ja, wie war Dein Eindruck ? Von ĂŒberwĂ€ltigendem Reichtum und mĂ€chtiger Architektur bis schlichten, kleinen Moscheen in tĂŒrkischen Dörfern oder hier bei uns.
Wie weit ist die nÀchste Moschee von Dir entfernt ? In ca. 2km befindet sich die 1. Moschee, 2 weitere 3 km in der Innenstadt.
Kennst du in deinem nÀheren Umfeld Menschen, die weder evangelisch noch katholisch sind,
sondern einer anderen Religion angehören ? Ich kenne und habe Kontakt mit Christen aus vielen verschieden geprĂ€gten Glaubensgemeinschaften, dazu gehören Freikirchen wie EfG ( Baptisten) EmK ( ev.methodistische Kirche) , Heilsarmee. Alle sind evangelisch. Menschen orthodoxen Glaubens aus Eritrea, Armenien, Äthiopien, Russland. Muslime aus verschiedenen arabischen LĂ€ndern, dem Iran, der TĂŒrkei, Pakistan, Afghanistan , Jemen. Außerdem Jesiden , Hindi, Menschen jĂŒdischen Glaubens. Und sehr viele Menschen in Deutschland, die Heiden sind.
by linerle @04.10.2022, 00:03

In einer Moschee gewesen ? ja, mehrmals
Eindruck ? positiv
Wie weit entfernt ? in Deutschland, ca. 30 Min. mit dem Auto
Menschen anderen Glaubens ? ja, Freikirche
by Gisela L. @03.10.2022, 22:53

@ Wolf-Dieter: Ja, ich vermisse auch hier am heutigen Tag etwas zur deutschen Einheit. Zumindest wird er heute in Erfurt im Osten gefeiert.
Ich fand gut, was MinisterprĂ€sident Ramelow sagte: Die Wunden der Wiedervereinigung sind bis heute spĂŒrbar.
by Katharina @03.10.2022, 18:46

In einer Moschee gewesen ? nein
Eindruck ?
Wie weit entfernt ?
Menschen anderen Glaubens ? Ich kenne viele Menschen anderen Glaubens, mit einigen sind wir befreundet. Weniger Kontakt haben wir zu Muslimen, einfach weil es da nicht viele in unserem Umfeld gibt. Meistens sind es Asylsuchende, die nur fĂŒr wenige Wochen oder Monate im Dorf sind.
Ich kann auch nicht sagen, ob, und wenn ja, wo es in unserer Umgebung eine Moschee geben wĂŒrde.
Wenn wir in Ba-WĂŒ oder NRW zu Gast sind, fĂ€llt uns ab und zu eine Moschee bei der Vorbeifahrt auf...
by Gerlinde aus Sachsen @03.10.2022, 18:16

In einer Moschee gewesen ?
Nein, noch nie. WĂŒrde mich aber schon mal interessieren...
Eindruck ? --
Wie weit entfernt ?
In Augsburg gibt's eine...ca.30 km von uns entfernt.
Menschen anderen Glaubens ?
Kenne Zeugen Jehovas und Islamisten.
 
by Christine L. @03.10.2022, 17:26

die moschee in marktoberdorf steht nicht in der lieste.
http://www.eslam.de/bildergalerien/d/ditib-moschee_marktoberdorf/ditib-moschee_marktoberdorf_bildergalerie.htm
by gerhard aus bayern @03.10.2022, 13:42

In einer Moschee gewesen ? Noch nie
Eindruck ? Kann ich leider nicht sagen
Wie weit entfernt ? Im Saarland gibt's einige und das Saarland ist klein
Menschen anderen Glaubens? Ja, Muslime zum Beispiel.
by Patty @03.10.2022, 13:20

Nein, ich war bisher noch in keiner Moschee.
In unserem Stadtteil gibt es eine Moschee, ca. 15 Gehminuten von mir entfernt. Sie ist nicht als solche erkennbar, frĂŒher war in den RĂ€umlichkeiten ein Chinarestaurant. In direkter Nachbarschaft befindet sich eine evangelische Kirchengemeinde. Beide Gemeinden halten manchmal gemeinsame Veranstaltungen ab, leben also in gutem Einvernehmen.
Ich kenne einige Menschen anderen Glaubens, von vielen weiß ich nicht welchen Glauben sie haben oder auch nicht. Es spielt keine Rolle. Solange mich niemand beeinflussen will, akzeptiere ich jede/n.
by Marion-HH @03.10.2022, 13:13

In einer Moschee gewesen ? ja mehrmals, in MĂŒnchen, in Miesbach, Hausham, Penzberg
Eindruck ? alle waren etwas verschieden ausgestattet, es war eine angenehme AtmosphÀre dort man konnte sihc mit dem Iman gugt unterhalten und fragen stellen.
Wie weit entfernt ? 20 - 40 km
Menschen anderen Glaubens ? jeder kann glauben was er will, wenn er dabei menschlich bleibt, heißt nicht exterm wird und mich ĂŒberzeugen will anders zu glauben. Meine Familie ist sehr gemischt, ev. + kath+ muslim
by Lieschen @03.10.2022, 12:58

In einer Moschee gewesen? - Ja, vor einigen Jahren wurde in Aachen die Yunus-Emre-Moschee neu gebaut. Und noch wĂ€hren der Bauphase haben wir eine FĂŒhrung dort mit dem Imam gemacht. (Sie steht leider nicht in der obigen Liste, ist aber trotzdem heute offen.)
Eindruck? - Ich fand die Moschee sehr schön; aber sie war noch nicht ganz fertig. Besonders interessant ist fĂŒr mich, dass es nicht nur ein Gebetshaus ist, sondern auch ein Haus fĂŒr Kinder- und Jugendarbeit, Frauengruppen, Kulturveranstaltungen. Und im oberen Stockwerk gibt es sogar altengerechte Wohnungen.
Wie weit entfernt? 2,5 km; mit dem Bus fahre ich zehn Minuten.
Menschen anderen Glaubens? Es gibt muslimische Freunde, eine Buddhistin, mehrere Juden und griechisch-orthodoxe Bekannte.
by Irmgard @03.10.2022, 12:22

In einer Moschee gewesen ? Ja, in mehreren LĂ€ndern
Eindruck ? - ehrfuchtsvoll, wie in allen GotteshÀusern
Wie weit entfernt ? ca. 25 km
Menschen anderen Glaubens ? Ja, aber dies war mir stets egal, denn es kommt auf den Menschen und nicht auf seinen Glauben an. Dieser ist fĂŒr mich eine sehr persönliche Sache, die ich in jedem Fall akzeptiere und toleriere.
by Sywe @03.10.2022, 11:47

In einer Moschee gewesen ? Nein
Eindruck ? Ich kenne nur Fotos von InnenrĂ€umen großer Moscheen, die mich fasziniert haben.
Wie weit entfernt ? Aufgrund Deiner Liste, lieber Engelbert, weiß ich nun, dass es in ca. 10 km Entfernung sowohl in östlicher als auch in westlicher Richtung Moscheen gibt und etwas weiter sogar eine ziemlich große.
Menschen anderen Glaubens ? In meinem nĂ€heren Umfeld kenne ich keine Menschen, die einer anderen Religion außer evangelisch und katholisch angehören. Und wenn es so wĂ€re, ich bin da völlig neutral. Jeder Mensch hat das Recht, seine Religionszugehörigkeit selbst zu bestimmen oder gar keiner Religion anzugehören. Ich lehne nur jegliche Art von Fanatismus ab.
by Gitta @03.10.2022, 11:38

In einer Moschee gewesen ? Ja; in Side/TĂŒrkei
Eindruck ? Interessant
Wie weit entfernt ? Ein paar Kilometer...
Menschen anderen Glaubens ? Ich gehöre keiner Glaubensgemeinschaft (mehr) an und kenne auch viele entsprechend aufgestellte Menschen. Ebenso gibt es und kenne ich viele Menschen anderen Glaubens; ĂŒberwiegend islamischen Glaubens.
Ich mag keine Fanatiker, egal welchen Glaubens, und die "MĂ€nnerreligionen" verabscheue ich!
by Anne @03.10.2022, 11:36

In einer Moschee gewesen ? ja
Eindruck ? schön, aber schlecht fĂŒr behinderte
Wie weit entfernt ? ca. 2 kilometer
Menschen anderen Glaubens ? einige im freundeskreis

by gerhard aus bayern @03.10.2022, 10:49

In einer Moschee gewesen ? Nein
Eindruck ? ---
Wie weit entfernt ? Keine Ahnung. Wir fahren ab und zu auf unseren Reisen an Moscheen vorbei
Menschen anderen Glaubens ? Jeder hat einen Glauben. Die radikalen Glaubensrichtungen finde ich nicht gut. Das sind in meinen Augen Machtspiele.
by Juttinchen @03.10.2022, 10:20

In einer Moschee gewesen ? In Istanbul in der Hagia Sophia
Eindruck ? Ein imposantes Bauwerk
Wie weit entfernt ? Die nÀchste Moschee ist ca. 10 km weit weg.
Menschen anderen Glaubens ? Oh ja, da kenn ich einige ... solange sie nicht missionieren wollen ist es mir egal welchen Glauben ein Mensch hat!

by Rita die SpÀtzin @03.10.2022, 09:54

In einer Moschee gewesen ? 
 Ja, ich habe mit meinem damaligen Chef einem katholischen Priester eine Moschee besichtigt

Eindruck ? 
 Fremdartig fĂŒr mich! Wir mussten sooo lange auf dem Boden sitzen und getrauten uns nicht zum Aufstehen. Der Iman hörte nicht mehr auf zu erklĂ€ren oder uns zu gewinnen.

Ca. 20 km - In der Nachbargemeinde wird z.Zt. eine Moschee gebaut.

Menschen anderen Glaubens ? 
 Ich toleriere Menschen mit anderem Glauben. Das erwarte ich auch gegenseitig.
by ChristineR @03.10.2022, 09:26

leider ist hier bei uns weit und breit keine moschee. gerne wĂŒrde ich eine besuchen.
die bilder der schönen moscheen, die meine tochter und schwiegersohn aus istanbul mitbrachten sind wunderbar. mein schwiegersohn ist muslimisch, zuhause werden christliche und muslimische feste gefeiert.

wir sind eine multikultifamilie, mein neffe hat eine israelin geheiratet und sie leben in wien den jĂŒdischen glauben.

unser exschwiegersohn aus kuba (lebt auch in wien), der papa unserer enkel hat familiÀr den santeria-glauben mitbekommen, lebt ihn hier aber nicht.
unsere enkel besuchen in wien eine evangelische schule. wir haben alles :-)

google:
Die SanterĂ­a (spanisch, zumeist mit „Weg der Heiligen“ ĂŒbersetzt) ist eine synkretistische, afroamerikanische Hauptreligion in Kuba, die ihre Orishas (Götter der SanterĂ­a) mit katholischen Heiligen (spanisch santos) vermischt.

fĂŒr uns ist das alles eine große bereicherung und alles geht wunderbar, jeder akzeptiert zu 100% die andere religion und man lernt auch sehr viel gegenseitig. das gefĂ€llt mir sehr.
by christine b @03.10.2022, 08:54

Gar nicht weit von mir gibt es eine Moschee die allerdings heute nicht geöffnet hat - ich bin mal dort gewesen vor vielen Jahren.

Ja es gibt einige Religionsgemeinschaften ausser rk und ev. bei uns: eine Kirche der griechisch-orthodoxen Gemeinde verschiedene freikirchliche Gemeinden die Jehovas Zeugen sind die, die mir spontan einfallen.
by ixi @03.10.2022, 08:37

Der Osten ist am Tag der deutschen Einheit ja gar nicht dabei!
by Wolf-Dieter @03.10.2022, 08:36

In einer Moschee gewesen ? - nein, war ich noch nicht
Wie weit entfernt ? - hier gibt es 2 von denen ich direkt weiß ca. 15 km nordwestlich oder die andere sĂŒdlich und so etwas wie ein Gebetshaus in der nahen Stadt
Menschen anderen Glaubens ? - ja, Muslime, russ.-orthodox und griech.-orthodox.
und dann gibt es hier in der Gegend noch sehr strengglÀubige Richtungen im protestantischen Glauben mit eigenen Zentren, Zeugen Jehovas kommen immer mal wieder.


by ReginaE @03.10.2022, 07:10

In einer Moschee gewesen ? - Ja, in Istanbul, in der Hagia Sophia. Am meisten beeindruckt hat mich eine andere, etwas kleinere Moschee in Istanbul, dort war so eine ruhige, andĂ€chtige AtmosphĂ€re, wir trauten uns nicht einmal zu flĂŒstern. Ich habe in keiner anderen Kirche mehr so eine Andacht verspĂŒrt wie dort in dieser Moschee. Die Schuhe mussten wir nicht ausziehen, wir bekamen Überzieher dafĂŒr und es gab auch fĂŒr Frauen am Eingang KopftĂŒcher geliehen, habe aber meinen Seidenschal umgebunden.

Eindruck ? - von den beiden die ich bis jetzt gesehen habe war ich sehr beeindruckt.

Wie weit entfernt ? - 3 Km, erkennt man aber von außen nicht als Moschee.

Menschen anderen Glaubens ? - ja kenne ich. Menschen die der Freien Evangelikalen Gemeinde angehören, Zeugen Jehovas, Islamisten, 7 Tag Adventisten, Evangelisten. Mir ist egal welcher Glaubensgemeinschaft die Menschen angehören, solange sie mich nicht bekehren wollen und zu missionieren anfangen.
by Liane @03.10.2022, 06:51

Ja, ich habe mehrere Moscheen im Umkreis besucht. Es sind kleine Moscheen aber ise haben einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Der Imam selbst fĂŒhrte durch die Moschee, erklĂ€rte und war fĂŒr die Fragen offen. Entfernung: Nach NW ca. 30 km, nach SW ca. 20 km, nach NO ca. 25 km. Mich interessieren die Menschen, nicht der Glaube der Menschen, bzw. der Glaube ist nicht ausschlaggebend. Es war jedenfalls ein sehr herzliches Miteinander, denn an diesem Tag gab es ein wunderbares Mittagessen im Hof der Moschee und viele, viel GesprĂ€che mit den Musliminnen. Und: das Lachen kam auch nicht zu kurz. Der Tag selbst war viel zu kurz ...., und das obwohl ich ca. 7 Std. dort war .....
by Lilo @03.10.2022, 06:36

Moin,
nein in keiner Moschee gewesen, daher keinen Eindruck bekommen. Die nĂ€chste Moschee wird wohl in unserer Kreisstadt sein, ca. 11 km entfernt. Sollten es in der NĂ€he welche geben, wĂŒsste ich es nicht. Ich bin ehrlich, es interessiert mich auch nicht. Menschen anderen Glaubens kenne ich - das ist aber nicht wichtig. Ich bin bekennende Atheistin, da spielt das Thema Glauben keine Rolle.
by @03.10.2022, 05:15

In einer Moschee gewesen ?--- in mehreren. Die schönste war die Blaue Moschee in Istanbul.
Eindruck ?--- sehr schön. Aber keine StĂŒhle
Wie weit entfernt ? --- In unserem Ort ist eine. Da waren wir mal am Tag der offenen TĂŒr mit dem Geschichtsverein. Von auĂŸĂ©n gar nicht erkennbar. Zwischen zwei Fabriken.
Menschen anderen Glaubens ? --- Vielleicht kenne ich welche, weiß aber nicht, welchem Glauben sie anhĂ€ngen.
Ein guter Bekannter, bei dessen Frau ich Fenster geputzt und gebĂŒgelt habe, der hatte 11 Bibeln im Schrank. Und auch einen Koran. Den hatte er auch gelesen. Er predigte auch bei der Freien Ev. Gemeinde.

Heute am Tage der Einheit hÀtte ich nicht mit dem Tag der offenen Moschee gerechnet.

by Sieglinde S. @03.10.2022, 02:58

@ Lina: Auch in katholischen Kirchen wurde frĂŒher getrennt gebetet, MĂ€nner und Frauen getrennt. Noch als ich 1972 nach Baden-WĂŒrttemberg zog, waren dort in der kathol.Kirche MĂ€nner und Frauen getrennt: Frauen links, MĂ€nner rechts.
Das hat mich damals schon arg geĂ€rgert, und Gott sei Dank wurde es einige Jahre spĂ€ter aufgehoben. Auch daß die Frauen links beten mußten und MĂ€nner rechts -
damals war das ja noch so, daß die linke Seite die schlechtere Seite war, und nur die rechte Seite war die gute Seite, also waren die MĂ€nner mal wieder die Guten und die Frauen die bösen.
Was die Moschee bei mir betrifft, die ist nur ein paar Straßen weiter weg, ganz in der NĂ€he. Einmal war ich dort an deren Tag der offenen TĂŒre vor ca. 3 oder 4 Jahren. Da sollte ich meine Schuhe ausziehen, die ließen mich nicht mit Schuhen das Innere anschauen, aber das wollte ich nicht, weil ich mir keinen Fußpilz holen wollte. Denn mein Bekannter war mal vor 20 Jahren in Israel in einer Kirche ohne Schuhe und hatte sich einen extrem starken Fußpilz dort geholt.
- Ich habe heute im Internet gelesen, daß Mitte Oktober ein Muezzin per Lautsprecher an der Kölner Moschee zum Gebet rufen soll, immerhin zwischen 12 und 15 Uhr, naja, begeistert bin ich nicht, aber besser als 6 Uhr morgens...
by Katharina @03.10.2022, 01:47

Warst du schon mal in einer Moschee ?
Nicht hier in Deutschland

Wenn ja, wie war Dein Eindruck ?
Ich war sehr beeindruckt! (Istanbul)

Wie weit ist die nĂ€chste Moschee von Dir entfernt ? 11km, aber die steht nicht auf Deiner Liste. FĂŒr die NĂ€chstgeöffnete mĂŒssten wir eine gute Stunde fahren.

Kennst du in deinem nÀheren Umfeld Menschen, die weder evangelisch noch katholisch sind, sondern einer anderen Religion angehören?

Ich hatte umstĂ€ndehalber frĂŒh Kontakt zu allen großen Religionen und Religionsphilosophien, habe mich dafĂŒr auch interessiert und mit kompetenten Vertretern das GesprĂ€ch gesucht. .
Es gibt ĂŒberall Strömungen, Auslegungen und ĂŒberall „menschelt“ es.
by BĂ€renmami @03.10.2022, 01:21

In einer Moschee gewesen ?... JA... unter anderem in Zypern
Eindruck ?... ich finde es komisch, dass in einer Mosse MĂ€nner von Frauen getrennt beten
Wie weit entfernt ?... wahrscheinlich in Wien... ca 70km
Menschen anderen Glaubens ?... Nein
by Lina @03.10.2022, 01:13

In einer Moschee gewesen ? Ich bin auf Reisen öfter in Moscheen gewesen, nicht aber hier am Ort.
Eindruck ? Manche sehr eindrucks- und prunkvoll (Felsendom in Jerusalem), manche schlicht , einfach, auch Àrmlich
Wie weit entfernt ? Es gibt in Linz eine Moschee, ist aber ziemlich weit weg, sicher an die 10 km. Und den "Tag der offenen Moscheee" gibt es meines Wissens in Österreich nicht.
Menschen anderen Glaubens ? Doch, solche Leute gibt es, und sie sind durchaus so wie Christen - manche gut, manche weniger gut. Schwierig sind Fanatiker, aber auch da: wie bei den Christen....
by nora @03.10.2022, 00:15

In einer Moschee gewesen ? nein
Eindruck ? -----
Wie weit entfernt ? ca. 1 Kilometer
Menschen anderen Glaubens ? Kenne ich viele. In der Verwandtschaft, in der Nachbarschaft, Freunde. Und dann kenne ich viele Menschen von denen ich nicht weiß ob sie einer Religion angehören.
by ErikaX @03.10.2022, 00:12

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: