Kommentare zu «kb20221114»

Oh wie schön. Da könnte ich mich ja gar nicht zurĂŒckhalten. Die Knöpfe gefallen mir besonders gut und die Alpenveilchen.
by sylvi @15.11.2022, 08:51

Was fĂŒr ein schöner Markt, da wĂ€re ich bestimmt auch gerne drĂŒber gelaufen. Ich mag diese Art MĂ€rkte sehr. Danke fĂŒr die schönen Bilder.
by IngridG @14.11.2022, 23:39

Danke fĂŒr die bunten Marktbilder - eine Sinfonie der Farben.
by Gisela L. @14.11.2022, 20:08

schön nun bin ich ĂŒber den italienischen Markt gelaufen, als ich frĂŒher öfters dort in Urlaub war, bin ich gerne darĂŒber geschlendert, einmal habe ich dort sogar einen Teppich fĂŒrs Kinderzimmer gekauft, der lebt sogar noch (27.alt) und liegt nun im BĂŒro, also sehr robust mit schönen Farben. Hier vor Ort gibt es auch noch 3 x jĂ€hrlich einen Marktsonntag, leider keine so schöne StĂ€nde wie hier. Danke fĂŒr's anschauen lassen.
by Lieschen @14.11.2022, 18:18

Über MĂ€rkte zu bummeln, das habe ich immer gern gemacht.
Allerdings kenne ich solche großen MĂ€rkte, wie er hier zu sehen ist, schon lange nicht mehr. FĂŒr meine Geldtasche ist das auch besser!

Auf die WeihnachtsmÀrkte in der Region freue ich mich - und meistens bin ich mit einer Bratwurst zufrieden.

Danke fĂŒr die interessanten Bilder, liebe @ ErikaX. Die Tochter ist gleicher Meinung wie ich: bei diesen Jacken wĂŒrden wir gern mal stöbern und probieren, ob sie so schön passen, wie sie aussehen. Und dann die Knöpfe... super!
by Gerlinde aus Sachsen @14.11.2022, 16:37

Liebe @ErikaX,
danke fĂŒr diese wunderschönen italienischen Marktbildern! Da kriege ich direkt "Heimweh"!
Ich war so oft auf solchen MÀrkten in Montainone, Firenze und Roma und mancher italienischen Kleinstadt. Sie sind einfach unschlagbar und so vielfÀltig.
by philomena @14.11.2022, 16:28

Das ist ja mal eine Auswahl.

Danke ErikaX fĂŒr diese schönen Fotos. Ich denke, ich hĂ€tte an einigen StĂ€nden was gekauft.
by Regina @14.11.2022, 16:16

Ups - da sind ja heute meine SchnappschĂŒsse im Kalenderblatt. Wenn ich gewusst hĂ€tte, dass sie hier landen, hĂ€tte ich mir mehr MĂŒhe gemacht mit dem Knipsen.
Der Marktbesuch in Montegrotto ist jedes Jahr schön und in Gedanken habe ich immer schon eine Wunschliste im Kopf bevor ich los gehe. In diesem Jahr habe ich Parmesan, einen kleinen Geldbeutel und einen Sofakissenbezug gekauft. Mit dem Wetter hatte ich diesmal großes GlĂŒck. Bin aber auch schon in frĂŒheren Jahren mit Schirm und frierend ĂŒber den Markt gegangen und dabei den PfĂŒtzen ausgewichen.
So grelle Farben beim Zierkohl habe ich noch nie gesehen und ich glaube, es wĂŒrde nicht auf meinen Balkon passen.
by ErikaX @14.11.2022, 15:36

Es ist soooo schön und interessant, ĂŒber einen Markt zu gehen, wenn man Zeit hat. Wenn man nicht zurĂŒck nach Hause hetzen muss zum Kochen und man Muße hat, gemĂŒtlich durch die vielen Reihen zu schlendern und von Stand zu Stand Neues zu sehen und vielleicht auch zu kosten. Das genieße ich im Urlaub ganz besonders, und dort entstehen auch immer die buntesten Fotos.

Der Blumenmarkt in Nizza, der Markt in Ajaccio/Korsika auf dem Place Foch unterhalb von Napoleons Standbild und ganz besonders die riesige Markthalle in Valencia sind mir in farbenfroher Erinnerung geblieben. Letztere war schon von außen imposant, da sie eine typische Jugendstil-Architektur ist. Innen imponierten mir am meisten die StĂ€nde voller Frischfisch. Da muss man schon gerne Fisch essen, sonst verdirbt man sich den Appetit. Dort habe ich erstmals Bekanntschaft mit einem Seeteufel gemacht und ihm ins breite, spitzzahnige Maul geschaut.
NatĂŒrlich bin ich auch gern auf den KrammĂ€rkten unserer Kreisstadt, die einige Male im Jahr stattfinden, bald wieder zum Nikolaustag. Mein Mann liebt die warmen Socken, die dort angeboten werden.

Danke, liebe ErikaX, fĂŒr deine Fotomitbringsel aus dem Urlaub. Dort habe ich etwas entdeckt, was mir noch nie aufgefallen ist - roten Zierkohl, der innen weiß ist. Toll!
by Inge @14.11.2022, 13:35

Oh ja, die italienischen MĂ€rkte sind mir auch noch in guter Erinnerung. Das war schön frĂŒher, vor vielen, vielen Jahren ein ganz besonderes Erlebnis.
Aber auch bei uns in Deutschland gibt es mittlerweile diese KrammÀrkte.
Bei uns in Kirn den Andreasmarkt immer am ersten Montag im Monat .
Und kĂŒrzlich waren wir in Haltern am See. Auch da gab es einen sehr schönen Markttag. Dort habe ich endlich eine kleine UmhĂ€ngetasche gefunden, die das bietet, was ich mir vorstelle.
by Juttinchen @14.11.2022, 13:03

Da bin ich doch jetzt besonders gerne mit dir ĂŒber den Markt gegangen liebe ErikaX ! Ich mag MĂ€rkte generell und solche, wo es so gut wie alles gibt besonders. So ganz viel unterscheidet er sich gar nicht von unseren hiesigen MĂ€rkten in der Stadt finde ich, weil z.B. in Duisburg durch die vielen auch auslĂ€ndischen HĂ€ndler fast eine ebensolche Vielfalt, vielleicht etwas weniger als hier zu finden ist. Die Farbenpracht der Alpenveilchen, der gefĂ€rbte Zierkohl leuchtet intensiv, und die tollen Unterbuchsen entlocken mir ein Grinsen...*gg*.. DafĂŒr fĂ€nde ich die schwarze Jacke rechts unten mit den Blumen schön und wĂ€re in Versuchung, sie vielleicht anzuprobieren. Frisches Obst und GemĂŒse, das Fischangebot (wobei die Preise glaube ich Ă€hnlich sind) sowie das bunte Gelddbörsenangebot wie die ĂŒberaus vielen Knöpfe runden einen solchen Marktspaziergang wunderbar ab. Es war schön mit dir ĂŒber diesen Markt zu schlendern Erika und das Beste daran: ich hab gar kein Geld ausgegeben!
by Karin v.N. @14.11.2022, 10:47

Bei uns war erst Königsbrunner Herbstmarkt, durch Umbau gerade verkĂŒrzt,
doch im FrĂŒhjahr genauso riesige Auswahl.
Zu Bild 1: Alpenveilchen liebe ich, die vergessene Pflanze wird neu belebt.
Sie ist so dankbar, sie blĂŒht laufend, man muss sie nur von unten gießen und nie austrocknen lassen.
by Ingrid . @14.11.2022, 09:09

Im Urlaub am Gardasee war ich immer auf dem Markt,dort war es genauso vielfĂ€ltig wie bei Erika! Musste dann auch immer meine Geldbörse zĂŒcken!!Meistens kaufte ich mir Schuhe.
by gerda.f @14.11.2022, 08:55

Solche MĂ€rkte kenn ich aus dem Libanon!

Als ich meine Freundin in Torrecuso nahe Neapel besucht habe waren wir auf dem Markt und ich hab Kleidung und Schuhe eingekauft!

Wirklich wunderschön!
by Rita die SpÀtzin @14.11.2022, 08:54

Lieben Dank, Erika, fĂŒr diese bunten Marktbilder! Blumen, Obst, Knöpfe, Kleidung undundund einfach nur interessant!
Ganz ehrlich, ich meide solche MĂ€rkte. Sind mir zuviel Menschen.. nicht wg.Corona auch schön frĂŒher, mir wuselt es da zu sehr. FĂŒhle mich da unsicher...
Darum ists schön, solche Bilder hier zu sehen!
by Christine L. @14.11.2022, 08:00

Über diesen Markt wĂŒrde ich auch gerne gehen danke Erika dass du uns die Fotos mitgebracht hast.
Vor vielen Jahren war ich auch mal in Italien auf einem großen Markt weiß allerdings nicht mehr genau wo dieser war.
Ich liebe es ĂŒber MĂ€rkte zu gehen - sogar ĂŒber unseren heimischen Wochenmarkt.
by ixi @14.11.2022, 07:52

... wie tolle... kunterbunt und vielfĂ€ltig ... erstaunlich die FĂŒlle an Dingen... die Farben und Formen und Möglichkeiten... sehr schön... einfach nur schauen... das macht Laune!
by Ursel @14.11.2022, 07:24

Im Urlaub lieb(t)e ich es, ĂŒber solche MĂ€rkte zu schlendern. Voraussetzung immer, daß es, wie hier, ein „echter“ Markt ist. (Also auch fĂŒr die Einheimischeb).
Das war immer interessant und bunt, so wie hier.
Danke fĂŒrs Mitnehmeb - die Gegend kenne ich gar nicht.
by BĂ€renmami @14.11.2022, 06:41

Das macht Spaß, da zu schauen, auf sich wirken zu lassen, was es alles gibt. Die Vielfalt und Buntheit auf sich wirken zu lassen! Ich denke, dass es ĂŒberhaupt nicht, NICVHTS zu kaufen -. oder doch? Ja, gedanklich war ich ganz auf dem Markt ....
by Lilo @14.11.2022, 06:37

Da macht das Schlendern und Gucken so richtig Spaß, Farbenpracht und Angebot!!

Die Mandarinen sehen ziemlich frisch aus und rufen sehr nach "ess-mich", selbiges gilt fĂŒr Radicchio, das wĂ€r etwas fĂŒr heute, leicht bitter und dazu einige Schnitze Mandarinen oder Orangen, und natĂŒrlich die leckeren Artischocken!!

... und natĂŒrlich ein Stand mit *Unterbuchsen*, tztztz :-)
by ReginaE @14.11.2022, 06:11

Moin,
oh wie schön. Den Zierkohl hab ich in den Farben noch nicht gesehen. Danke fĂŒrs mitnehmen.
by @14.11.2022, 05:27

@ Erika X
Schön, dass du uns diesen Spaziergang ermöglicht hast... DANKE.
So schöne Blumen... so tiefdunkelroten Zierkohl sah ich noch nie, er schaut super aus.
Wo die Fische sind geh ich schnell vorbei und atme nur oberflÀchlich... ich kann sie nicht riechen.
Diese vielen Knöpfe sind auch toll.
by Lina @14.11.2022, 01:31

Danke ErikaX fĂŒr diesen Spaziergang am Markttag, noch dazu in Montegrotto . Da gibt es wirklich viel zu sehen und zu staunen was es nicht alles gibt !!
LG
by sigrid m @14.11.2022, 01:14

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: