Kommentare zu «kb20230314»

das Traumhafteste daran ist der Sternenhimmel.
So einen sehe ich beim Camping, hier in der Stadt sieht man wenige Sterne. (aber man sieht welche)
by Chispeante @14.03.2023, 23:34

Ganz ehrlich, ich habe große Probleme mit so hohen Gebäuden...
wirkt sehr futuristisch und unwirklich auf mich.
Bild anschauen ist ok, aber einfach so hinsetzen und schauen. Nein danke!
by Christine L. @14.03.2023, 18:47

Das ist kein Platz zum Tr√§umen f√ľr mich. Da sitze ich doch viel lieber am Meer und h√∂re das nat√ľrliche Rauschen der Wellen, statt des Autol√§rms. Das einzige Licht w√§re das Blinken eines Leuchtturms und √ľber mir das funkelnde Firmament.
by Linerle @14.03.2023, 15:18

Wenn ich das richtig sehe, ist das zweite Foto eine Bearbeitung vom ersten. Mir gefallen beide gut. Wenn ich nicht aufs Geld achten m√ľsste und einen deutschen Fremdenf√ľhrer h√§tte, w√ľrde ich mir so etwas gerne mal ansehen. In der Realit√§t ist ja alles um L√§ngen imposanter als auf einem Bild. L√§nger als drei Tage d√ľrfte der Aufenthalt aber nicht dauern.
by Ilka @14.03.2023, 13:24

auf so einem Balkon sitzen und die Stadt bei Nacht so zu sehen, ist schon toll, wie hier das Bild, allerdings wohnen wollte ich da nie.
by Lieschen @14.03.2023, 12:46

Mit gefällt das erste Foto sehr viel besser.
Insgesamt spricht mich das Motiv aber nicht an. Ich sitze lieber und schaue auf Natur. Dann komme ich ins Staunen und Träumen - hier nicht.
by Bärenmami @14.03.2023, 11:16

Da w√ľrde ich mich nicht wohl f√ľhlen, solche Riesenst√§dte mit Riesenhochh√§usern sind nicht meins, auch nicht im Urlaub.
by carmen jähnichen @14.03.2023, 11:16

Mein langj√§hriger Freund ist derzeit genau dort und macht f√ľr ein paar Tage Halt. Ich selbst war mit ihm in den 90er Jahren auch dort. Es ist immer ein gro√üer Unterschied, ob man da wohnt, oder f√ľr ein paar Tage dort weilt. Wohnen will ich da nicht, wohl aber einmal eintauchen in die sagenhafte Lichterwelt einer gro√üen Stadt wie dieser, in der man am Abend in den offenen Restaurants so herrlich speisen kann. Danke f√ľr diese auffrischenden Eindr√ľcke heute!
by buck @14.03.2023, 10:12

Nat√ľrlich sieht das sieht sch√∂n aus, vor allem nachts. M√∂chte dort aber nicht sein. Meine Nachbarin war vor knapp 20 Jahren beruflich f√ľr 3 Jahre in Malaysia. Davon das 1. Jahr in Kuala Lumpur. Das erste Foto was sie mir damals schickte war der Blick durch das winzige Toilettenfenster und man sah im Hintergrund direkt auf diese Petronas Twin Towers. ;-) Das waren zumindest damals die h√∂chsten Geb√§ude weltweit.

Die Vorstellung dort zu leben fand ich jedenfalls grauenhaft. Ganzj√§hrige schw√ľle Hitze, mal mit mal ohne Regen - sich von einer Klimaanlage zu n√§chsten retten, die riesige Stadt und die vielen Menschen und die Luftverschmutzung und Weihnachten im Bikini Pl√§tzchen backen (war auch ein Foto, was sie uns zu Weihnachten schickte *gg* ). Nein..brauch ich nicht...daher kann ich nicht davon tr√§umen...
by Doro/Pfalz @14.03.2023, 09:17

superfoto von einem ein tollen blick, ich setze mich gerne in ein restaurant oder eine bar, hoch oben hin und bestelle mir etwas gutes zum essen und trinken und erfreue mich an diesem tollen ausblick.
by christine b @14.03.2023, 08:52

Der Wahnsinn an Gebäuden, erinnert an New York bei Nacht Bild?
Ansonsten denke ich sofort an den Stromverbrauch...
by Ingrid S. @14.03.2023, 08:48

Gro√üst√§dte bei Nacht gefallen mir auch besser als am Tag. Ich w√ľrde da jetzt gern auf der Dachterasse sitzen, den Verkehrsl√§rm unter mir lassen und ein gutes Glas Rotwein trinken.
Und daran denken, wieviel schöner doch die Aussicht von meinem Urlaubsbalkon auf das kleine Meran bei Nacht ist.
by Lieserl @14.03.2023, 07:51

Ich möchte es nicht wirklich erleben.

Das Foto wurde offenbar in der Adventszeit aufgenommen, es findet sich noch ein beleuchteter Weihnachtsbaum darauf.

Das erste Foto gefällt mir wesentlich besser von den zweien.
In diesen Moloch von Stadt zieht es mich wirklich nicht. Es ist wie der obere Teil eines gro√üen Ameisenh√ľgels, um es positiv f√ľr mich auszudr√ľcken.
by ReginaE @14.03.2023, 07:13

... das sind sehr beeindruckende Fotos...
Alles so riesenhaft und gigantisch -
meine Gedanken sind auf Wanderschaft -
zu den Menschen - ... tausende Lebensgeschichten verbergen sich -
jedes Leben ein eigner Roman.
by Ursel @14.03.2023, 06:52

Große oder größere Städte sehen nachts besser aus, da werden so viele "weniger schöne Seiten" kaschiert .... Ich sitze also irgendwo zwischen Himmel und Erde , genieße ein Glas Radler und betrachte all die vielen Lichter unter mir ...
Ehrlich gesagt: Ich bin lieber auf dem Land und betrachte mir den Sternenhimmel dort .... Gut, tr√§umen kann ich √ľberall.
Danke f√ľr die Aufnehmen
by Lilo @14.03.2023, 06:42

Imposante Gebäude, aber leider verleiten mich solche Großstädte nicht zum Träumen. Wo ich zum Träumen komme, das wäre in der Straße "Gold Hill" in Shaftesbury in England, bei den Bildern die gestern gezeigt wurden, in diesem netten Café sitzen, in die Ferne blicken und träumen.
by Liane @14.03.2023, 06:34

Taumhaft sch√∂n... ich sitze mit einer Tasse Tee davor... lieber w√ľrde mir allerdings Eierlik√∂r sein... √ľbrigens... eine Aussichtsplattform w√ľrde super sein.

Großstädte sind bei Nacht immer schöner als am Tag.
by Lina @14.03.2023, 00:20

Dein Kommentar
 Cookie löschen


Zum Schutz vor Spammern gib bitte die Buchstaben/Zahlen vom Bild ein. Falls Du den Code nicht lesen kannst, klicke auf "Vorschau", dann wird ein neuer angezeigt: